Mazda MX-5 NC

Diskutiere Mazda MX-5 NC im Fahrberichte Forum im Bereich Verschiedenes; Wie es die Überschrift schon mitteilt, lest ihr meinen Fahrbericht zum neuen Mazda MX-5. Als der Händler mir am Telefon seine Angebotspalette...
V

VargFenriz

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
3
Wie es die Überschrift schon mitteilt, lest ihr meinen Fahrbericht zum neuen Mazda MX-5.

Als der Händler mir am Telefon seine Angebotspalette verkündete, und der Name MX-5 fiel, da entfuhr mir prompt:"Den nehm ich!"
Natürlich nur für eine Probefahrt fürs Wochenende, für ein ernsthaftes Interesse fehlt mir das nötige Kleingeld.

Also dann hibbelig beim Händler gewartet und die Formalitäten geklärt.
Ab gehts zum Auto, und die erste positive Überraschung: Das Auto war schwarz.8)
Da ich schwarze Autos gewissenermaßen geil finde, war sofort eine Sympathie zum Auto vorhanden.
Der Verkäufer tat seine Pflicht, und wies mich in die Bedienung vom Innenraum ein.
Das war auch schnell erledigt, da mir Haptik des Kleinen vom ersten Augenblick vertraut war.
Nun ließ ich mich in den Sitz fallen, und erlebte ein Deja-vu. Als ob ich nie was anderes gefahren wäre, umschmeichelte das Cockpit des schicken Japaners meine Sinne.
Klassisch in schwarz gehalten, aufs Nötigste reduziert, fein veredelt durch Zierapplikationen aus Aluminium und das in Klavierlack lackierte Mittelteil des Armaturenbretts verwöhnen die Augen der Insassen.
Die Einfachheit setzt sich in der Griffweite des Fahrers fort. Sportliche Armaturen, eine tiefe, der Straße zugehörige Sitzposition und ein Schalthebel, der zur eifrigen Benutzung einlädt.
Nun flugs das Verdeck gepellt, was zwar überhaupt kein Hexenwerk ist, aber elektronisch doch nochmal komfortabler ist.

Zündschlüssel umgedreht und die Maschine angelassen. Kein Fauchen, kein Dröhnen nichtmal ein Brummen.
Ganz brav vom Hof weggefahren und das Cabriofeeling genossen und mit dem Auto vertraut gemacht.
Herzklopfen und gute Laune bekommen. Das Fahrwerk und die perfekte Lenkung in Kombination mit der Frischluft zauberten mir ein Grinsen ins Gesicht.
Höchste Zeit die Soundanlage auszuprobieren. Satte Bässe und ein gut abgestimmtes Soundsystem animieren zum Aufdrehen. Wer allerdings nicht wie ich zwei 10Watt-Boxen gewöhnt ist, den wird das Gebotene nicht umhauen:D

Der erste Eindruck stand also fest: Ein richtig schicker, ausgereifter Flitzer.
Als nächstes die pragmatische Seite: Einkaufen mit dem MX-5.
Einparken mit dem Autole ist kein Problem, gute Übersicht,ein relativ geringer Wendekreis und den kleinen Maße sei Dank.
Die Blicke, die man als junger Mann in dem Auto auf sich zieht, sind phänomenal. Bewunderung und Sympathie durch die Bank weg, also wer sein Image aufpolieren will, der dreht einfach vor dem Eiscafe ein paar Runden:D

So, genug des langen Rumpalaverns. Ab zum Kumpel gedüst, und das Auto auf Herz und Nieren geprüft. Mit Beifahrer Kurs auf unsere persönliche Rennstrecke genommen.

Motor: Das langweiligste am Auto. Der 1.8l Reihenvierzylinder verrichtet seine Arbeit emotionslos. Zieht ordentlich hoch, fährt sanft in den Begrenzer hat eine ziemlich lineare Drehmoment-und Leistungskurve. Lob verdient hier das Ansprechverhalten, das Auto hängt wirklich bissig am Gas.
Alles in allem genügt die 126Ps-Version, um flott unterwegs zu sein und für den Alltag sowieso.

Das Fahrwerk hingegen wird jeden Ansprüchen gerecht. Sowohl die ekelhaften Bodenwellen und Schläglöcher vor meiner Haustür bügelt es weg, als auch kontrollierbares Wedeln mit dem Hintern macht es(bei ausgeschaltenem DSC) mit.
Das Fahrwerk ist wirklich erste Klasse. Kaum spürbare Seitenneigung und ein merklich nervöses, doch anständig tänzelndes Heck vermitteln Sportkultur in ihrer reinsten Form.
Leider kann der Mazda bei Trockenheit nicht im Drift gehalten werden, aber die 160Ps Version ist auch mit Sperrdifferential erhältlich und dürfte hier eine bessere Figur machen:D
Auch beim starken Anbremsen meldet sich das Heck, hier wird er schon arg zickig, also hab ich hier nicht alles ausgereizt.

Die Lenkung ist der Zwillingsbruder des Fahrwerks. Man merkt, das hier Jahre von Entwicklungsarbeit reingesteckt wurden und das einfach die Stärken des Bonsai-Bombers sind.
Leichtgängig und doch gefühlvoll lässt sich der Mazda um langezogene Kurven, spitze Ecken und scharfe Kehren dirigieren. Wie von alleine ist hier die passende Beschreibung, man hat einfach das Gefühl, das Auto nimmt die Arbeit ab, und lässt den Spaß übrig.

Auch die Bremsen sind einwandfrei konzipiert. Ein angenehmer Druckpunkt und ausdauernde Bremsleistung überzeugen trotz unserer Fahrweise. Bei der gleichen Strecke hatte ich bei 10°C weniger kochende Bremsflüssigkeit und Druckverlust bei meinem CRX.

Bleibt noch die Schaltung, die einfach ein Traum ist. Kurze, knackige Schaltwege machen wirklich Laune. Miserabel hingegen ist die Kupplung. Ohne Druckpunkt hab ich den Schleifpunkt öfters verpasst und einfach kein Gefühl gehabt.

Fazit:Der kleine Mazda hat mir einen Riesenspaß bereitet, weil das Gesamtkonzept einfach stimmt. Die Optik und der Innenraum machen richtig was her. Der MX-5 wirkt frisch und erwachsen, und hält was das Äussere verspricht: Eine Menge Spaß und Lebenslust.
Die direkte und präzise Lenkung, das knackige Getriebe und das erstklassige Fahrwerk laden zum kurzen Bergsprint ein, aber auch zum gemütlichen Cruisen auf der Landstraße.
Der Mazda kann (fast) alles, und das auch ziemlich gut. Schließlich ist der NC bereits die dritte Modellgeneration des MX-5 und demnach wirklich ausgereift. Das darf man angesichts von einem Basispreis von knapp 20.000€ auch erwarten.

Contra:

-Wenig Ablagemöglichkeiten
-Motor etwas langweilig
-Kupplung unpräzise
-Anschaffungspreis

Pro:

-Optik
-Fahrwerk
-Lenkung
-Schaltung
-Sitzposition
-angenehmer Innenraum
-komfortable Sitzposition
-bietet einen sehr guten Kompromiss zwischen Alltagstauglichkeit und Sportlichkeit
 

Anhänge

  • DSC00243.jpg
    DSC00243.jpg
    199,4 KB · Aufrufe: 504
  • DSC00244.jpg
    DSC00244.jpg
    557,4 KB · Aufrufe: 449
  • DSC00251.jpg
    DSC00251.jpg
    169,4 KB · Aufrufe: 590
  • DSC00252.jpg
    DSC00252.jpg
    219,2 KB · Aufrufe: 2.771
7

76.IAP-Blackbird

Moderator
Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
1.379
Punkte Reaktionen
1
Schöner Bericht hab de nauch Probegafahren, war ein Geschenk meiner Ex damals... 2 Woche nspäter hab ich mir de nNB gekauft und fahr den bis Heute! :D

Echt cooler Wagen und einkaufen auch kein prob, Dach auf und unendlich viel Raum genießen!
 
R

Riverna

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
2.158
Punkte Reaktionen
7
Schöner Bericht, mir gefällt der NB und sogar der NA vom fahren her aber besser.
 
Thema:

Mazda MX-5 NC

Mazda MX-5 NC - Ähnliche Themen

Mazda MX-5 RF: kurz vor Markteinführung werden die Preise bekanntgegeben: Obwohl Mazda den mit einem Targa-Dach ausgestatteten MX-5 RF bereits im März diesen Jahres zur New Yorker Auto-Show vorfahren hat lassen und die...
Mazda MX-5 RF - weltweit erster MX-5 Targa mit fester C-Säule auf der New York Auto Show: Auf der diesjährigen New York Auto Show hat der japanische Automobilhersteller Mazda mit dem MX-5 RF eine Abwandlung des Nachfolgemodells des MX-5...
Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Fiat 124 Spider: Daten und Bilder vom Bruder des Mazda MX-5: Dass Fiat den legendären 124 Spider wieder auferstehen lässt, ist seit längerem bekannt. Jetzt gibt es erstmals offizielle Angaben zum neuen...
Fiat 124 Spider auf Basis des Mazda MX-5 erstmals ohne Tarnung gesehen: Im Frühjahr 2016 wird Fiat zum ersten Mal seit über 10 Jahren wieder ein kompaktes Cabrio anbieten. Bislang waren vom italienischen Roadster mit...

Sucheingaben

mazda mx 5 nc

,

mx 5 nc

,

mx 5 nc forum

,
mazda mx-5 nc
, mazda mx5 nc, mazda mx 5 nc1, mazda mx5 nc 1.8, mazda mx 5 nc 1.8, mx 5 nc 1.8 tuning, mazda mx5 nc innenraum, mazda mx 5 nc dynamik, mazda mx5 typ nc, mazda miata nc, mazda mx5 nc tuning, Mx5 nc pro und contra, mazda mx 5 einparken, mazda mx5 nc fahrbericht, mazda mx 5 nc erfahrungsberichte, fahrbericht mx 5 nc, mx-5 nc forum, mazda mx 5 nc heckantrieb, pro con mx5, mazda mx 5 nc innenraum tuning, mazda mx 5 nc 1.8 tuning, fahrbericht mx5 nc
Oben