Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....

Diskutiere Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust..... im Mazda Allgemein Forum im Bereich Mazda; oft wird ja danach gefragt, was man tun kann, wenn sein auto nicht mehr die gewohnte leistung hat, unrihug läuft, einen hohen verbrauch hat oder...
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
oft wird ja danach gefragt, was man tun kann, wenn sein auto nicht mehr die gewohnte leistung hat, unrihug läuft, einen hohen verbrauch hat oder sonst irgendwie muckt.
häufig sind es dann einfache kleinigkeiten, mit denen man das wieder in den griff bekommt.

ZU ALTE ZÜNDKERZEN:
wisst ihr noch, wann ihr das letzte mal die zündkerzen gewechselt habt ? oft findet ihr auf der verpackung der zündkerzen eine kilometerangabe, nach der die kerzen gewechselt werden sollten. ich selbst empfehle immer bei jedem ölwechsel gleich die zündkerzen zu erneuern. die 15,-€ sind nun auch nicht die welt. von mazda wird ein wechsel der zündkerzen bei jedem 2. ölwechsel vorgeschrieben. fundiertes halbwissen und sicheres mutmaßen, wie lange zündkerzen halten oder nicht, solltet ihr euch nicht von leuten aneignen, die einen japaner nicht vom anderen unterscheiden können, aber meinen eine menge ahnung zu haben, weil sie früher mal an opas käfer und ihrem moped mal ein wenig schrauben durften. die mazdaingenieure dürfen sich nicht ohne grund und nötiges fachwissen ingenieure nennen. also lasst euch keinen unsinn von 60.000 und mehr km erzählen.
beim 10.000km intervall spätestens nach 20.000km und beim 15.000km intervall spätestens nach 30.000km (also bem jedem 2. ölwechsel) zündkerzen gegen neue ersetzen.

FALSCHE ZÜNDKERZEN:
mazda motoren werden ausschließlich mit NGK oder Denso zündkerzen betrieben. zündkerzen und motor sind vom hersteller optimal aufeinander abgestimmt. alles andere von anderen herstellern führt nicht zu diesem optimalen ergebnis. auch wenn ein namhafter hersteller euch sonstwas verspricht, hat die praxis gezeigt, dass die motoren mit zündkerzen anderer hersteller, egal wie namenhaft auch immer, schlechter laufen.
DAHER NUR NGK ODER DENSO ZÜNDKERZEN VERWENDEN.

ZU ALTE ZÜNDKABEL:
auch zündkabel wurden nicht für die ewigkeit gebaut. die allermeisten fahren noch mit dem ersten kabelsatz durch die gegend. doch mit der zeit verliert die isolierung ihre wirkung, und der strom sucht sich einen anderen weg als den über die zündkerze. daher kann die zündkerze nicht zünden, und der zylinder setzt aus.
nach ca. 100.000km kann man ruhig also seinem auto einen satz neue spendieren, und so der gefahr solcher aussetzer aus dem weg gehen.

FALSCH EINGESTELLTE BZW. VERSTELLTE ZÜNDUNG:
bei aussetzern und fehlzündungen kann dies an einer falsch eingestellten zündung liegen. sowas ist nichts unmögliches, sollte aber doch von einem qualifizierten fachmann (nicht zu verwechseln mit dem genauen gegenteil ATU) wieder in ordnung gebracht werden.

SCHMUTZ/WASSER/FEUCHTIGKEIT IN DER VERTEILERKAPPE:
auch das kann mal nach einer motorwäsche vorkommen, dass ein paar tropfen wasser ihren weg unter die verteilerkappe gefunden haben oder aber abrieb keinen optimalen kontakt mehr ermöglicht. das wasser einfach mit einem trockenen tuch auswischen. die verschmutzen kontakte mit feinem schleifpapier reinigen. natürlich den abrieb ebenfalls mit einem tuch oder druckluft entfernen.

VERSTOPFTER LUFTFILTER:
wann wurde er zuletzt gewechselt? auch ein luftfilter wurde nicht für die ewigkeit gebaut. dies ist schon alleine durch seine funktion bedingt. ähnlich eines staubsaugerbeutels nimmt er den schmutz aus der angesaugten luft in sich auf, und behält ihn auch dort. natürlich kann so mit der zeit immer weniger der benötigten luft gefiltert werden, wenn der motor sie benötigt. daher sollte man auch seinen luftfilter regelmäßig tauschen, bzw bei sportluftfiltern eine renigung durchführen. in der regel kostet ein luftfilter 5,- bis 8,- und kann ebenfalls bei jedem ölwechsel gegen einen neuen ersetzt werden.

VERSCHMUTZTE DROSSELKLAPPE:
auch an der drosselklappe kann sich mit der zeit etwas schmutz ablagern. dies führt dann ebenfalls zu einer beeinträchtigung ihrer funktion und somit zu einem leistungsabfall des motors. eine reinigung bringt auch hier abhilfe.

BENZINFFILTER VERSTOPFT:
da auch dieser filter sich mit der zeit funktionsbedingt zusetzt, kann es kommen, dass der motor nicht genügend benzin bekommt, und somit aussetzt. ein tausch des filters sollte das problem beseitigen.

BENZINPUMPE DEFEKT:
auch etwas, was nicht unmöglich ist, ist das versagen der benzinpumpe. durch sie bezieht der motor sein benzin, und wenn sie ausfällt, kommt es zu aussetzern und zeitweiligem stillstand des motors. nach einiger zeit ist dann wieder etwas benzin nachgeflossen, und der motor springt wieder kurzzeitig an. hier hilft nur der tausch der pumpe, welche man auch gebraucht von autoverwertern beziehen kann. achtung beim demontieren der schläuche an der pumpe. diese stehen unter druck, und benzin kann schnell mal umherspritzen.


dies waren nur die häfigsten ursachen, denen man jedoch größtenteils bereits durch die richtige und regelmäßige wartung seines autos entgegen wirken kann.
sollte der motor dennoch nach abarbeiten der genannten punkte weiterhin probleme machen, ist natürlich eine fachwerkstatt aufzusuchen.

wird ständig erweitert.
 
Z

ZeroCoolthebest1

Dabei seit
18.02.2005
Beiträge
35
Ort
37216 Witzenhausen
hi

Du darft auch nicht unser aller Freund den Herrn Marder vergessen der gerne mal den nippel auf der Ansaugbrücke, da wo (wenn vorhanden) der Tempomat angesteuert wird, klaut und der Wagen falsche luft zieht und desshalb ruckelt.

Dann wär da noch die undichte Ansagkrümmerdichtung die auch ab und an mal nicht mehr ganz dicht ist.

MfG
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
und weiter geht es:

DEFEKTE LAMBDASONDE:
ist das der fall, geht der motor in den notbetrieb, was dann zu einer höherenleerlaufdrehzahl, fetterem gemisch, höherem verbrauch und weniger leistung führt. unkundige schrauber drehen da gerne dann an der leerlaufschraube. das bringt zwar nichts, aber naja.
 
K33P3R

K33P3R

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
116
Ort
60437 Frankfurt
Hallo Leutchen,

Ich wollte jetzt mal beim 323F BA 1.5L den Kraftstofffilter kontrollieren, nur weiss ich nicht, wo der sitzt und wie man am besten an den dran kommt.
Schon jemand das Ding ausgebaut?

Grüsse
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
wenn ich mich recht entsinne, unter der rücksitzbank.
 
Thema:

Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....

Sucheingaben

benzinfilter wechseln mazda 6

,

mazda 5 zündkerzen wechseln

,

mazda 6 unruhiger leerlauf

,
mazda 6 zündkerzen wechselintervall
, mazda 5 benzinfilter wechseln, mazda 6 sport kombi zündkerzen wechseln, mazda 626 unruhiger leerlauf, zündkerzen wechseln mazda 6, mazda 6 zündkerzen wechseln, mazda 6 leistungsverlust, mazda 6 motor läuft unruhig, mazda 6 stottert , mazda 6 hoher verbrauch, mazda 6 benzinfilter wechseln, mazda 6 motor stottert, mazda 5 motor läuft unruhig, mazda 626 unrunder leerlauf, mazda 626 läuft unruhig, mazda 323 hoher verbrauch, zündkerzen wechseln mazda 5, mazda 5 zündkerzen wechseln anleitung, benzinfilter mazda 6, zündkerzenwechsel mazda 6, mazda 2 hoher benzinverbrauch, mazda 6 2.3 motor läuft unruhig

Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust..... - Ähnliche Themen

  • E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?

    E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?: Hallöchen, ich habe gelesen, dass der neue E-Mazda (Glaube sie nennen ihn Mazda EV) in Japan auf der Tokyo Motorshow vorgestellt wurde. Kommt das...
  • Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?

    Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?: Hallo Board! Wenn ich nach Elektroautos von Mazda suche finde ich, genau wie hier, nie viel zum Thema, aber stoße immer auf den Skyactiv-X-Motor...
  • Mazda 6 GY 2.3 Sport Kombi Federn

    Mazda 6 GY 2.3 Sport Kombi Federn: Hi, habe vor meinen Mazda 6 etwas tiefer zu legen. Bei meiner Recherche sind mir Federn von H&R ins Auge gefallen. Diese hatten jeweils eine...
  • Mazda 3, 1.6 Liter Benzin - Startprobleme

    Mazda 3, 1.6 Liter Benzin - Startprobleme: Guten Abend, also zum Problem, als ich den Motor starten wollte, es war um die 0 Grad draussen, drehte er kurz auf ca. 1000 Umdrehungen und ging...
  • Mazda 6 1.8 oder 2.0 Benziner?

    Mazda 6 1.8 oder 2.0 Benziner?: Hallo zusammen, bin absolut neu hier im Forum.Ich habe vor,mir demnächst einen Mazda 6 zuzulegen.Beim Mazda Händler hier steht das Aktive...
  • Ähnliche Themen

    • E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?

      E-Mazda EV ab wann zu kaufen? 2020 oder 2021?: Hallöchen, ich habe gelesen, dass der neue E-Mazda (Glaube sie nennen ihn Mazda EV) in Japan auf der Tokyo Motorshow vorgestellt wurde. Kommt das...
    • Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?

      Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?: Hallo Board! Wenn ich nach Elektroautos von Mazda suche finde ich, genau wie hier, nie viel zum Thema, aber stoße immer auf den Skyactiv-X-Motor...
    • Mazda 6 GY 2.3 Sport Kombi Federn

      Mazda 6 GY 2.3 Sport Kombi Federn: Hi, habe vor meinen Mazda 6 etwas tiefer zu legen. Bei meiner Recherche sind mir Federn von H&R ins Auge gefallen. Diese hatten jeweils eine...
    • Mazda 3, 1.6 Liter Benzin - Startprobleme

      Mazda 3, 1.6 Liter Benzin - Startprobleme: Guten Abend, also zum Problem, als ich den Motor starten wollte, es war um die 0 Grad draussen, drehte er kurz auf ca. 1000 Umdrehungen und ging...
    • Mazda 6 1.8 oder 2.0 Benziner?

      Mazda 6 1.8 oder 2.0 Benziner?: Hallo zusammen, bin absolut neu hier im Forum.Ich habe vor,mir demnächst einen Mazda 6 zuzulegen.Beim Mazda Händler hier steht das Aktive...
    Top