Massefehlersymptome bei Bremslicht / Instrumentenbeleuchtung

Diskutiere Massefehlersymptome bei Bremslicht / Instrumentenbeleuchtung im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Hi, kann mir jemand weiterhelfen und/ oder hatte das Problem? Bei einem Renault Kangoo 1870 ccm Diesel BJ 2002 tritt folgender Fehler auf: ?(...
K

Korny

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
2
Hi,
kann mir jemand weiterhelfen und/ oder hatte das Problem?
Bei einem Renault Kangoo 1870 ccm Diesel BJ 2002 tritt folgender Fehler auf: ?(
Wenn das Standlicht ( Kl. 58 ) ausgeschaltet ist, ist die Funktion der Anzeigeinstrumente i.O.
Tritt man dann auf die Bremse ( Kl. 54 ), geht die Instrumentenbeleuchtung (Kl. 58d) und das rechte Standlicht ( Kl. 58R ) an.
Wenn das Standlicht ( Kl. 58 ) eingeschaltet ist, leuchtet das Bremslicht dauernd. Wenn dann der Motor gestartet wurde oder schon lief, geht dieser zeitweise beim Zündung ausschalten und Schlüssel abziehen nicht aus :( , sondern erst wenn man das Standlicht ausschaltet.
Zieht man die Bremslichtsicherung und hat das Standlicht aus, haben die Anzeigeinstrumente sowie Bremslicht keine Funktion mehr.
Schaltet man dann das Standlicht wieder ein, leuchtet die Instrumentenbeleuchtung und das Brems- und Standlicht (ohne betätigte Bremse), aber die Instrumente zeigen keine Funktion. Tritt man dann auf die Bremse, ist die Instrumentenfunktion wieder gegeben.
Ich vermute einen Massefehler oder fehlende Kl. 15/ 15R Versorgung in der Instumentenversorgung und oder angeschlossene Versorgungssteuergeräte.
Hat jemand einen Schaltplan / Steckerbelegungsplan von den Anzeigeinstrumenten? Dann könnte ich den Fehler leichter einkreisen!
Ich habe dank Eurem super Forum die verlorengegangene Schlüsselprogrammierung der Zentralverriegelung wieder zum laufen bringen können!
Vielen Dank! :]
 
K

Korny

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
2
Weggerostete Anhängersteckdose

Hi ...
Ich habe aber auch den Fehler gefunden... :]
Dieses Fahrzeug hat eine Anhängersteckdose, deren Abgriffe "original Werksseitig", sagte zumindest der Händler, nur mit Schneidklemmen (halte persönlich nicht so viel davon ==> Schrott, denn nur für Schwachstrom geeignet) am originalen Rückleuchtensatz befestigt wurde. Dort hatte eine Klemme Standlicht ( Kl. 58 ) einen Wackelkontakt, was zu einem sporadischen Fehlerauftreten geführt hat.
Das Hauptproblem war aber die Anhängerdose selber, bzw. deren Anschluss. An der hinteren Tülle gehen zwei Puschierrohre von der rechten und der linken Rücklichteinheit in die Dose. Da diese Leitungen aber parallel durch die Tülle laufen und zwischen den Leitungen nicht abgedichtet wurde (mit "schwarzen Dreck" oder einem anderen Klebedichtmittel) hat es durch die Kapillarwirkung Schmutzwasser von außen angesaugt und und in der Dose gesammelt. Durch die Dichtung der Dose konnte aber das Wasser nicht mehr abfließen und so sind fast alle Kontakte schon grün korrodiert gewesen. Die rechte Standlichtleitung war schon weggerostet und lag an der Bremslichtleitung an (verursachte einen Kurzschluss zum Bremslicht) was die beschriebene Fehlfunktionen verursachte.
Habe jetzt eine neue Dose verbaut, die Kabel abgedichtet und neu angeschlagen und jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei!!

Grüße ... :))
 
Thema:

Massefehlersymptome bei Bremslicht / Instrumentenbeleuchtung

Sucheingaben

renault kangoo bremslicht geht nicht

,

kangoo bremslicht defekt

,

renault trafic bremslicht geht nicht

,
kangoo sicherung bremslicht
, renault kangoo bremslicht, Renault kangoo bremslicht ohne Funktion, renault kangoo rücklicht geht nicht, renault kangoo sicherung bremslicht, Renault Master Bremslicht geht nicht, kangoo bremslicht, bmw sobald man die schlüssel abziehen schaltet sich das rücklicht ein, renault kangoo bremslicht sicherung, massefehler kangoo, http:www.autoextrem.derenault-kangoo28676-massefehlersymptome-bremslicht-instrumentenbeleuchtung.html, renault kangoo bremslichter funktionieren nicht, kangoo bremslicht geht nicht, renault kangoo rückleuchte leuchtet dauernd, renault kangoo bremslicht defekt, renault kangoo linken bremslicht defekt, honda civic rechtes bremslicht und licht ohne Funktion lampe i.o. sicherung i.o., audi a4 linke bremsleuchte brennt ohne zündung, renault kangoo geht immer aus wenn ich bremse, bremslicht schaltet standlicht, bremslicht renault kangoo, renault kangoo tachobeleuchtung brennt beim bremsen

Massefehlersymptome bei Bremslicht / Instrumentenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Laguna 3 grandtour Bremslicht leuchtet dauerhaft

    Laguna 3 grandtour Bremslicht leuchtet dauerhaft: Hallo. Ich bin neu hier und erhoffe mir Rat von euch. Ich habe meinen laguna 1,5 cdi vor knapp 1 Monat vom freien Händler gekauft. 3 Tage später...
  • Renault laguna grandtour 3 Bremslicht leuchtet dauerhaft

    Renault laguna grandtour 3 Bremslicht leuchtet dauerhaft: Hallo. Ich bin neu hier und erhoffe mir Rat oder Tipps aus anderer ihre Erfahrungen. Ich hab den laguna vor 2 Monaten gekauft, nach 3 Tagen kam...
  • Renault Laguna Bremslicht leuchtet dauerhaft - Pedalschalter bereits ersetzt

    Renault Laguna Bremslicht leuchtet dauerhaft - Pedalschalter bereits ersetzt: Hallo, wie im Titel zu erkennen, leuchten die Bremsleuchten meines Fahrzeugs dauerhaft. Nach ersetzen des Bremslichtschalters ist dieses Problem...
  • Fehlermeldung Bremslicht

    Fehlermeldung Bremslicht: Hallo Mein Vel Satis, Bj 2002, mit 3,5 l Benziner macht folgendes Problem: Nur bei eingeschaltetem Fahrlicht kommt die Fehlermeldung "Bremslicht...
  • Bremslicht

    Bremslicht: Zuerst hat der BC davon gesprochen das das Bremslicht hinten links defekt ist. Nach ein paar wochen wenn man jetzt bremst geht auf einmal alles...
  • Ähnliche Themen

    • Laguna 3 grandtour Bremslicht leuchtet dauerhaft

      Laguna 3 grandtour Bremslicht leuchtet dauerhaft: Hallo. Ich bin neu hier und erhoffe mir Rat von euch. Ich habe meinen laguna 1,5 cdi vor knapp 1 Monat vom freien Händler gekauft. 3 Tage später...
    • Renault laguna grandtour 3 Bremslicht leuchtet dauerhaft

      Renault laguna grandtour 3 Bremslicht leuchtet dauerhaft: Hallo. Ich bin neu hier und erhoffe mir Rat oder Tipps aus anderer ihre Erfahrungen. Ich hab den laguna vor 2 Monaten gekauft, nach 3 Tagen kam...
    • Renault Laguna Bremslicht leuchtet dauerhaft - Pedalschalter bereits ersetzt

      Renault Laguna Bremslicht leuchtet dauerhaft - Pedalschalter bereits ersetzt: Hallo, wie im Titel zu erkennen, leuchten die Bremsleuchten meines Fahrzeugs dauerhaft. Nach ersetzen des Bremslichtschalters ist dieses Problem...
    • Fehlermeldung Bremslicht

      Fehlermeldung Bremslicht: Hallo Mein Vel Satis, Bj 2002, mit 3,5 l Benziner macht folgendes Problem: Nur bei eingeschaltetem Fahrlicht kommt die Fehlermeldung "Bremslicht...
    • Bremslicht

      Bremslicht: Zuerst hat der BC davon gesprochen das das Bremslicht hinten links defekt ist. Nach ein paar wochen wenn man jetzt bremst geht auf einmal alles...
    Top