Maserati: Sondermodelle von GranCabrio und GranTurismo zum 100-jährigen Jubiläum

Diskutiere Maserati: Sondermodelle von GranCabrio und GranTurismo zum 100-jährigen Jubiläum im Maserati Gran Cabrio Forum im Bereich Maserati; In diesem Jahr feiern gleich zwei italienische Sportwagenbauer Jubiläum. Während Lamborghini auf ein halbes Jahrhundert zurückblicken kann, darf...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
In diesem Jahr feiern gleich zwei italienische Sportwagenbauer Jubiläum. Während Lamborghini auf ein halbes Jahrhundert zurückblicken kann, darf man sich bei Maserati sogar über 100 Jahre Firmengeschichte freuen. Die Fiat-Tochter hat jetzt zwei Sondermodelle vorgestellt, mit denen die Feierlichkeiten eingeläutet werden



Am 1. Dezember 1914 wurde die Società Anonima Officine Alfieri Maserati in Bologna gegründet. Rechtzeitig zum 100-jährigen bringt Maserati zwei Sondermodelle auf den Markt, die die etwas sperrigen Bezeichnungen GranTurismo MC Stradale Maserati Centennial Special Edition und GranCabrio MC Centennial Special Edition bekommen haben. Die beiden Sondermodelle sind mit zwei speziellen Dreischicht-Lacken in den Farben Magma Rot und Inchiostro Blau versehen, die eine "moderne Interpretation" der im Firmenzeichen vorhandenen Farben darstellen. Die gewählte Farbe findet sich auf den Bremssätteln wieder, die sich hinter einer großen Auswahl an Leichtmetallrädern verbergen, die ebenfalls mit farbigen Akzenten versehen werden können und zudem über spezielle Radnabendeckel zum Jubiläum verfügen.



Neben den besonderen Farben gibt es reichlich Anbauteile in Karbon, darunter die Türgriffe, die Rückseiten der Vordersitze mitsamt speziellen Einsätzen auf der Vorderseite, die Außenspiegel und der jeweilige Heckspoiler. Im Innenraum finden sich die Außenfarben in Form von breiten Ziereinsätzen wieder. Und natürlich darf ein Schriftzug mit einem Hinweis auf die Sonderedition nicht fehlen, der auf der Beifahrerseite angebracht wird. Für den Vortrieb sorgt bei beiden Modellen der 4,7-Liter-V8- Motor aus dem GranTurismo Sport, der dank einer Leistung von 338 kW/460 PS für eine Höchstgeschwindigkeit von 303 km/h sorgt. Um entsprechend schnell bremsen zu können, wird eine Bremsanlage von Brembo mit Carbon-Keramik-Bremsscheiben verbaut.

Zu den Preisen hat sich Maserati bislang nicht geäußert, doch dafür haben die Italiener ja auch noch ein wenig Zeit: Der Verkauf der beiden Sondermodelle beginnt erst im Juli.
 
Thema:

Maserati: Sondermodelle von GranCabrio und GranTurismo zum 100-jährigen Jubiläum

Maserati: Sondermodelle von GranCabrio und GranTurismo zum 100-jährigen Jubiläum - Ähnliche Themen

  • Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs

    Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs: Der Maserati Levante S Q4 bringt es mit seinem Sechszylindermotor auf 430 PS, womit das SUV sicher nicht als untermotorisiert gilt. Doch manche...
  • Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen

    Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen: Ende November wurde bekannt, dass Alfa Romeo in die Formel 1 zurückkehren wird. Jetzt könnte mit Maserati eine weitere Marke aus dem Fiat-Konzern...
  • Maserati Levante: neue Servo-Lenkung mit Lob und Kritik

    Maserati Levante: neue Servo-Lenkung mit Lob und Kritik: Der Maserati Levante ist ein voller Erfolg. Trotzdem oder gerade deshalb wurde das SUV nach nur 15 Monaten Bauzeit überarbeitet, wobei einer der...
  • Maserati Ghibli GranLusso: Facelift bringt neuen Namen und wenige Änderungen - UPDATE

    Maserati Ghibli GranLusso: Facelift bringt neuen Namen und wenige Änderungen - UPDATE: 24.08.2017, 15:30 Uhr: Die kleine Limousine der Fiat-Tochter Maserati ist seit vier Jahren auf dem Markt, es ist also an der Zeit, den Ghibli...
  • Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient

    Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient: Der Fiat-Konzern will künftig verstärkt auf Elektrotechnik setzen, und der Maserati soll dabei die Speerspitze werden. Beim Hersteller luxuriöser...
  • Ähnliche Themen

    Top