Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient

Diskutiere Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient im Maserati Forum im Bereich Andere Marken; Der Fiat-Konzern will künftig verstärkt auf Elektrotechnik setzen, und der Maserati soll dabei die Speerspitze werden. Beim Hersteller luxuriöser...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der Fiat-Konzern will künftig verstärkt auf Elektrotechnik setzen, und der Maserati soll dabei die Speerspitze werden. Beim Hersteller luxuriöser Sportwagen hat der Verbrenner offenbar bald komplett ausgespielt, und dann soll es ausschließlich Elektroautos mit dem Dreizack geben. Ob das eine kluge Entscheidung ist, bleibt abzuwarten



Bei Fiat hat man bislang keine sonderlich guten Erfahrungen mit dem Elektroantrieb gemacht. Zwar hatte man mit dem Fiat 500e alibimäßig ein Elektroauto im Angebot, doch Fiat-Chef Marchionne war damit alles andere als glücklich: "Ich hoffe, dass Sie ihn nicht kaufen, denn jedes mal wenn ich einen verkaufe kostet es mich 14.000 Dollar". Ein Verlustbringer war lange Zeit auch Maserati, doch das hat sich inzwischen deutlich gewandelt. Dank einer durchaus runden Modellpalette mit Coupé, Cabrio, zwei Limousinen und dem inzwischen unvermeidlichen SUV ist man bestens ausgestellt, verkauft so viele Autos wie nie zuvor in der Unternehmensgeschichte und verdient gutes Geld.

Insofern mutet es erst einmal seltsam an, was der Fiat-Boss in einem Gespräch mit Investoren verkündet hat. Es geht nämlich offenbar um nicht weniger, als eine radikale Umkremplung der kompletten Technik, bei der sämtliche Verbrennungsmotoren auf der Strecke bleiben: "Wenn man [Maserati] die Entwicklung der nächsten beiden Modelle abgeschlossen hat, wird man effektiv das gesamte Portfolio auf Elektrifizierung umstellen". Und das soll anscheinend schneller gehen, als es so manchem Fan der Marke und seiner wohlklingenden Motoren lieb sein dürfte, denn Marchionne stellt in Aussicht, dass alle neuen Produkte nach 2019 voll-elektrisch angetrieben werden, was er als "besten Stand der Technik" bezeichnet. Demnach würde es nicht einmal eine Übergangslösung mit Hybrid-Technik geben. Allerdings werden die aktuellen Fahrzeuge wie Ghibli und der noch ziemlich frische Levante noch einige Jahre mit herkömmlicher Technik produziert werden. Ob bis zu deren Auslaufen die bis dahin neuen Elektroautos ähnliche Stückzahlen erreichen, bleibt abzuwarten.

Den Anfang bei den Elektroautos wird wahrscheinlich der Alfieri (Bild oben) machen, von dem bereits seit einiger Zeit bekannt ist, dass er einen elektrischen Antriebsstrang bekommt. Die Studie eines sportlichen Coupés wurde 2014 auf dem Auto Salon in Genf präsentiert und dürfte nahezu unverändert in Serienproduktion gehen.
(Mit Material von: Auto Express)​


Meinung des Autors: Wenn der Fiat-Boss tatsächlich durchzieht, was jetzt verkündet wurde, ist das ein Bruch mit Traditionen, gegen den die Einführung des Diesel bei Maserati geradezu lächerlich gewesen ist. Doch ob Elektroautos tatsächlich die wirtschaftliche Zukunft sind, oder ob man die wohl erstmals wirklich profitable Marke damit in den Abgrund reißt, ist völlig ungewiss.
 
Thema:

Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient

Maserati: in Zukunft nur noch Elektroautos - Verbrenner hat ausgedient - Ähnliche Themen

  • Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs

    Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs: Der Maserati Levante S Q4 bringt es mit seinem Sechszylindermotor auf 430 PS, womit das SUV sicher nicht als untermotorisiert gilt. Doch manche...
  • Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen

    Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen: Ende November wurde bekannt, dass Alfa Romeo in die Formel 1 zurückkehren wird. Jetzt könnte mit Maserati eine weitere Marke aus dem Fiat-Konzern...
  • Maserati Levante: neue Servo-Lenkung mit Lob und Kritik

    Maserati Levante: neue Servo-Lenkung mit Lob und Kritik: Der Maserati Levante ist ein voller Erfolg. Trotzdem oder gerade deshalb wurde das SUV nach nur 15 Monaten Bauzeit überarbeitet, wobei einer der...
  • Maserati Ghibli GranLusso: Facelift bringt neuen Namen und wenige Änderungen - UPDATE

    Maserati Ghibli GranLusso: Facelift bringt neuen Namen und wenige Änderungen - UPDATE: 24.08.2017, 15:30 Uhr: Die kleine Limousine der Fiat-Tochter Maserati ist seit vier Jahren auf dem Markt, es ist also an der Zeit, den Ghibli...
  • Zukunft von Maserati: Power-Levante, Elektroauto, Coupé und Cabrio geplant

    Zukunft von Maserati: Power-Levante, Elektroauto, Coupé und Cabrio geplant: In der jüngeren Vergangenheit hat die Fiat-Tochter Maserati ihre Modellpalette ordentlich durcheinander gewirbelt. Doch damit ist man längst nicht...
  • Ähnliche Themen

    Top