Marderschutz anschließen

Diskutiere Marderschutz anschließen im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hi, hab mir vor zwei Tagen ein Marderschutzgerät in meinen Mondeo eingebaut (so ein Ding mit Ultraschalltönen). Das mit dem Plus- und Minuspol war...
M

mondeosteve

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
27
Ort
leipzig
Hi,
hab mir vor zwei Tagen ein Marderschutzgerät in meinen Mondeo eingebaut (so ein Ding mit Ultraschalltönen). Das mit dem Plus- und Minuspol war ja kein Problem, allerdings haben die dann noch dazu beschrieben, dass ein Kabel an die sog. "Klemme 15" angeschlossen werden kann, damit das Gerät bei eingeschalteter Zündung nicht weiterpiept (is ja klar, wer braucht das Ding denn beim fahren ;) ) Wenn ich nun in mein Fordbuch gucke finde ich da einige Verbraucher, die Kontakt zu Klemme 15 haben, beim Anschließen an solch eine Klemme piept das Gerät gleich völlig anders als es eigentlich tun soll und beim Zündung anschalten geht das Teil auch nicht wirklich aus. Weiterhin hab ich festgestellt, wenn ich dem besagten Kabel einfach mal kurz ein Dauerplus zur Verfügung stelle ist es solange aus, bis ich das Kabel an Masse halte.
Nun meine Frage: KANN MIR JEMAND HELFEN, das Gerät so anzuschließen, wie es eigentlich gedacht ist?
Ich möchte nicht unbedingt erst ein Kabel in den Innenraum ziehen um das Ganze per Schalter von Hand zu betätigen....

Danke schonmal

MfG
MondeoSteve
 
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Sicherungskasten im Motorraum

Moinmoin !
Kl. 15 ist geschaltetes Plus über Zündung (wenn der Motor an ist) .
Beim Mondeo wird derr Hauptteil dieser Kl. 15 soweit ich weiß über mehrere Relais im Sicherungskasten im Motorraum geschaltet. Weil da ja etliche zig Ampere rübergehen können, ein Zündschloss schaltet meist nicht soviel.
Mein MK II BJ 1998 hat vorne im Motorraum einen Sicheungsskasten. Da muß irgendwo eine Kl. 15 (Plus, wenn der Motor an ist) zufinden sein. "Kl. 15" ist mehr eine Bezeichnung des Signals, du wirst dise Aufschrift meist nirgendswo auf einem Kabel, einer Klemme oder einem Stecker finden, außer bei Oldtimern.

Also nimm eine Prüflampe oder ein Meßgerät, miss ein Paar kabel durch, wenn der Motor an ist. Wo du Plus findest, die merkst Du Dir. Dann mach den Motor aus. Wo plus dann weg ist, das sind gute Kandidaten.

So würde ich das machen. Ob Du Dir das zutraust, mußt Du selbst entscheiden, und mach mich nicht für Schäden verantwortlich, wenn Dir Elektrik und/oder Elektronik abbrennen.

MfG
Martin
 
M

mondeosteve

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
27
Ort
leipzig
Also das mit dem Trauen is nicht das Problem, bloß hab ich das schon mal an Kabel angeklemmt wo laut Schaltplan Strom von Klemme 15 kommt bloß da pfeifft das Gerät ganz anders als das eigentlich soll. Zudem kann ich ja manche Relais gar nicht rausnehmen während der Motor läuft, denn da wäre zB das Relais für die Kraftstoffpumpe (wird ja wohl irgendwie gebraucht... ;) ) und sonst liegt laut Buch nur noch ne Sicherung 15A in dem Sicherungskasten mit Kontakt zu Klemme15. Bloß da is dann oben genanntes Problem mit dem Pfeiffen.... ?(
Vielleicht bräuchte ich ja auch bloß ein Kabel mit geschaltetem Plus was NICHT an einen anderen Verbraucher geht ?? ?(

Weißt da noch mehr @MadMartin
 
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Trauen ist also doch das Problem

mondeosteve schrieb:
Also das mit dem Trauen is nicht das Problem,
[...]
Zudem kann ich ja manche Relais gar nicht rausnehmen während der Motor läuft, denn da wäre zB das Relais für die Kraftstoffpumpe (wird ja wohl irgendwie gebraucht... ;) ) und
Aha ! :rolleyes: Wußte ichs doch. Du traust Dich also nicht, ein Relais bei laufendem Motor zu ziehen. Wenn du das Kraftstoffpumpenrelais erwischst, was soll passieren ? Innerhalb von 5-10 Sekunden geht der Motor aus, vermute ich. Und ?!? Dann bist du um eine Erfahrung reicher.

mondeosteve schrieb:
bloß hab ich das schon mal an Kabel angeklemmt wo laut Schaltplan Strom von Klemme 15 kommt bloß da pfeifft das Gerät ganz anders als das eigentlich soll.
sonst liegt laut Buch nur noch ne Sicherung 15A in dem Sicherungskasten mit Kontakt zu Klemme15. Bloß da is dann oben genanntes Problem mit dem Pfeiffen.... ?(
Vielleicht bräuchte ich ja auch bloß ein Kabel mit geschaltetem Plus was NICHT an einen anderen Verbraucher geht ?? ?(
Buch, Schaltplan ? Welches Buch hast Du denn da ?

Aber an Klemme 15 Signalen solltest Du mehr als eines finden. Probier dann doch einfach mal ein Paar durch.

Zum Signal für deine Marderanlage:
Ich nehme an, deine Marderscheuche bekommt Plus ("Kl. 30", B+, Dauerplus, abgesichert ???), Masse ("Kl. 31", B-) und ein Schaltsignal von "Kl. 15".
Liegt das Schaltsignal an plus, ist die Scheuche still. Liegt es an Masse, geht sie an. Masse bekommt dieses Schaltsignal dann über die angeschlossenen Verbraucher, wenn die Zündung aus ist, und Klemme 15 nicht an Plus liegt.
Du brauchst also vermutlich eine Kl. 15 mit Verbrauchern.
Nun ist die Frage, was für ein Verbraucher. Lampe, Motor, Widerstand: geil. Sind sogenannte ohmsche Widerstände, die geben ordentliche Masse ab, wenn ausgeschaltet. Elektronik (Motorsteuerung, Radio, Uhr, LED's): garnicht geil - können recht hochohmig werden, wenn ausgeschaltet.

Also mal die verschiedenen Klemmen 15 durchprobieren.
Einfacher: Hast du ein Voltmeter ?
Du suchst ein Kabel, das bei Zündung an die gleiche Spannung wie die Batterie hat, und bei Zündung aus 0V hat. Mit so einem Signal sollt's gehen. Fröhliches messen.

MfG
Martin
 
M

mondeosteve

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
27
Ort
leipzig
ich hab son Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" für Mondeo ab BJ93. Da sind auch Sicherungstabellen und Schaltpläne drin. Da gibts schon mehr was an KL15 liegt, geht aber meistens über die ZentralElektrikbox im Innenraum und dann über diversen Schalter in den Motorraum und in der Batterieverteilerbox sind halt nur 2 Klemmen als solche bezeichnet. Ich wollte mir eigentlich sparen erst noch n kabel in den Innenraum zu legen....
aber hast schon richtig gesehen, wie das angeschlossen werden muss. Bis jetzt isses auch so angeschlossen bis auf die klemme 15, piept nun halt dauerhaft (d.h. in 15sek abständen)
Voltmeter hab ich werd dann wohl wirklich mal messen müssen...
ich hab auch noch festgestellt, wenn das gerät ganz normal an plus und masse angeschlossen ist gibt das son pfeiffen mit sinkender frequenz von irgendwas über 20khz bis ca 16khz (also am ende hörbar). wenn ich nun den kontakt für klemme 15 mit den fingern berühre also prinzipiell erde dann braucht der länger um von der oberen frequenz "loszulaufen" bis nach unten und wenn ich das kabel komplett an eine masse lege dann sinkt die frequenz gar nicht.... ???!! verstehst du das?

MFG
MondeoSteve
 
M

mondeosteve

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
27
Ort
leipzig
hab jetzt nen schalter

hi madmartin

hab jetzt doch nen schalter in den innenraum gelegt, weil ich auch beim durchmessen und entsprechenden anklemmen nicht das gewünschte resultat erzielen konnte (gerät hat nicht gemacht, was es sollte)

Mfg
MondeoSteve
 
Thema:

Marderschutz anschließen

Sucheingaben

klemme 15 motorraum ford mondeo

,

klemme 15 mondeo

,

zündung geschaltetes Plus beim Ford Mondeo

,
ford mondeo klemme 15
, marderschutz ford mondeo, klemme 15 ford mondeo marderschreck, klemme 15 ford mondeo mk4, ford ka klemme 15, mondeo mk4 klemme 15, mondeo klemme 15, klemme 15 ford mondeo, marderschutz anschliessen, opel corsa b marderschreck einbauen, marderschutz für auto anschließen, mondeo zündungsplus motorraum, was ist klemme 15 beim ford mondeo, wo dinde ich beim ford fusion geschaltetes plus , marderschreck an ford b max anklemmen, wo ist klemme 15 ford s-max, marderschreck von ford, marderschreck fur ford mondeo, marderschutz einbauen ford focus, mondeo marderschutz mk4 vl, wo ist die klemme 15 im bei ford mondeo motorraum, Ford mondeo mk2 klemme 15 Motorraum

Marderschutz anschließen - Ähnliche Themen

  • Marderschutz fürs Auto: Das hilft wirklich

    Marderschutz fürs Auto: Das hilft wirklich: Ein Marder kann durch Zerfressen sämtlicher Kabel und Schläuche fatale und teure Schäden an einem Fahrzeug anrichten, wir klären hier, was...
  • wirksamer marderschutz?!

    wirksamer marderschutz?!: hallo zusammen! als ich heute beim waschen meines e36 mal wieder meine flüssigkeiten gecheckt habe ist mir aufgefallen, dass ein marder sich unter...
  • Marderschutz welcher ist Wirksam???

    Marderschutz welcher ist Wirksam???: Hallo,ich hoffe es kann mir jemand helfen,mein geliebtes Auto steht immer schön in einer garage nur ist das ärgerliche bei mir vor allem wenn es...
  • Wo habt ihr den Marderschutz verbaut?

    Wo habt ihr den Marderschutz verbaut?: Ich hab mal ne Frage an euch. wer von euch hat den an seinem Auto schon was gegen Marderschäden gemacht, hab mit der Suchfunktion nix gefunden...
  • Bester Marderschutz

    Bester Marderschutz: hallo.....kann mir jemand von euch nen guten Marderschutz empfehlen....wie schützt ihr euer auto vor diesen drecks dingern??? Gruss Matze
  • Ähnliche Themen

    • Marderschutz fürs Auto: Das hilft wirklich

      Marderschutz fürs Auto: Das hilft wirklich: Ein Marder kann durch Zerfressen sämtlicher Kabel und Schläuche fatale und teure Schäden an einem Fahrzeug anrichten, wir klären hier, was...
    • wirksamer marderschutz?!

      wirksamer marderschutz?!: hallo zusammen! als ich heute beim waschen meines e36 mal wieder meine flüssigkeiten gecheckt habe ist mir aufgefallen, dass ein marder sich unter...
    • Marderschutz welcher ist Wirksam???

      Marderschutz welcher ist Wirksam???: Hallo,ich hoffe es kann mir jemand helfen,mein geliebtes Auto steht immer schön in einer garage nur ist das ärgerliche bei mir vor allem wenn es...
    • Wo habt ihr den Marderschutz verbaut?

      Wo habt ihr den Marderschutz verbaut?: Ich hab mal ne Frage an euch. wer von euch hat den an seinem Auto schon was gegen Marderschäden gemacht, hab mit der Suchfunktion nix gefunden...
    • Bester Marderschutz

      Bester Marderschutz: hallo.....kann mir jemand von euch nen guten Marderschutz empfehlen....wie schützt ihr euer auto vor diesen drecks dingern??? Gruss Matze
    Top