Mangel o. Betrug?

Diskutiere Mangel o. Betrug? im Opel Meriva Forum im Bereich Opel; Hallo zusammen! Ich war neulich bei nem Opelhändler um u.a. meinen Meriva 1,7 CDTI bewerten zu lassen. Dabei stellte sich heraus, dass die...
M

matze_xxl

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
3
Hallo zusammen!

Ich war neulich bei nem Opelhändler um u.a. meinen Meriva 1,7 CDTI bewerten zu lassen. Dabei stellte sich heraus, dass die hintere rechte Tür überlackiert wurde. Das war mir bis dahin neu. Beim Kauf des Wagens wurde mir aber der Mangel verschwiegen. Laut meinem Kaufvertrag sind Mängel, die später als 1 Jahr nach dem Kauf entdeckt werden, verjährt. Ist das nun nur als Mangel anzusehen oder kann man das auch als Betrug ansehen? Was ratet ihr mir? Kann ich da noch rechtliche Schritte vornehmen? Den Wagen habe ich im Juni 2004 gekauft. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruß Matze
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.538
Naja, wenn das anständig gemacht wurde, dann wurde ja durch die Lackierung ein Mangel behoben (Z.B. Kratzer etc.).
Verstehe jetzt nicht genau wogegen du rechtliche Schritte unternehmen willst ?

Oder war es ein Unfallfahrzeug, und das wurde dir verschwiegen ?

Edit:
Naja, und 2 1/2 Jahre später kannste eh alles vergessen, selbst wenn du ein Totalschaden gekauft hättest, und der Verkäufer dies verschwiegen hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matze_xxl

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
3
verdeckter Unfall?

Es kann natürlich sein, dass mit der Lackierung nur ein "kleiner" Mangel behoben wurde. Es könnte ja aber auch sein, dass es ein Unfall war. Das kann ich ja als Leihe nicht wissen. Auf jedenfall ist der Wiederverkaufswert damit geringer - ergo habe ich einen finanziellen Schaden.

Gruß Matze
 
Thema:

Mangel o. Betrug?

Mangel o. Betrug? - Ähnliche Themen

  • Hauptuntersuchung: Mängel-Klassen im Überblick - inklusive neuer Kategorie ab Mai 2018

    Hauptuntersuchung: Mängel-Klassen im Überblick - inklusive neuer Kategorie ab Mai 2018: In Deutschland angemeldete Fahrzeuge müssen in der Regel alle zwei Jahre zur sogenannten Hauptuntersuchung (HU), bei der unter anderem die...
  • Mängel bei Space Star ab BJ 2016

    Mängel bei Space Star ab BJ 2016: Hallo, ich habe am 05.05.2017 den neuen Space Star als Basisversion gekauft. Bisher lief er sehr zuverlässig. Allerding ist mir die eine oder...
  • Opel Karl: Crashtest nur mit 4 Sternen - Mängel beim Insassenschutz

    Opel Karl: Crashtest nur mit 4 Sternen - Mängel beim Insassenschutz: Kleinstwagen bieten ihren Insassen aufgrund der sehr kompakten Bauweise nur vergleichsweise wenig Schutz bei Unfällen. Vor diesem Hintergrund ist...
  • TÜV Mängel

    TÜV Mängel: Hallo, bei mir wurde folgendes festgestellt. Domlager vorne (leichtes Spiel) ! Stabilager ausgeschlagen ! Ich möchte die Teile selber im...
  • TüV übersieht Mängel, die hätten gesehen werden müssen!

    TüV übersieht Mängel, die hätten gesehen werden müssen!: Weiß jetzt nicht so ganz, ob das hier reinpasst, ansonsten bitte verschieben. Muss jetzt leider etwas ausholen, sonst verstehts keiner mehr...
  • Ähnliche Themen

    Top