Mal was "Anti-Weiblich-Orientiertes" !!!

Diskutiere Mal was "Anti-Weiblich-Orientiertes" !!! im Fun-Zone Forum im Bereich Verschiedenes; Männer bevorzugen die einfachen Dinge im Leben : Frauen Die meisten Frauen nehmen nur beim Telefonieren ab. Frauen können jedes Geheimnis für...
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Männer bevorzugen die einfachen Dinge im Leben : Frauen

Die meisten Frauen nehmen nur beim Telefonieren ab.

Frauen können jedes Geheimnis für sich bewahren, wenn sie nicht wissen, daß es eines ist.

Es ist nicht nötig, den Frauen zu widersprechen. Das erledigen sie selbst.
Lieber ne' süße Junge, als ne' saure Alte.

Das Intelligenteste an einer Frau ist ihr Weisheitszahn.

Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann die Frau. Danach tat ihm der Mann leid !

Gott schuf den Mann. Den Rest erledigte sein Azubi.

Hauptsache man ist gesund und die Frau hat ´ne Arbeit.

Man kann seinen Computer nicht wie eine Frau behandeln. Ein Computer brauch Liebe.

Männer können trinken ohne Durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.

"Lebensgefährtin" ist ein Wort, daß von Lebensgefahr abgeleitet ist.

Es wird häufiger behauptet Frauen sollten hinter den Herd. Ich aber meine Frauen sollten IN den Herd.

Frauen an den Herd Emanzen in den Herd.

Die Männer würden den Frauen gern das letzte Wort lassen wenn sie sicher sein könnten, daß es wirklich das letzte ist.

Wenn Frauen Aufsehen erregen möchten, veranstalten sie einen Schweigemarsch.

Warum können Frauen nicht gleichzeitig hübsch und intelligent sein ? Dann wären sie ja Männer.

Was ist schwerer zu bauen, ein weiblicher oder männlicher Schneemann ? Ein weiblicher, denn da muß man den Kopf aushöhlen.

Was ist mit einer Frau passiert, die 99% ihres Gehirns verloren hat ? Sie
ist Witwe.

Die Frau gehört hinter den Herd, der Herd gehört in ie Küche, die Küche in den Keller, der Keller unter Wasser, Wasser unter Strom.

Warum haben Frauen so kleine Hände ? Damit sie besser in den Ecken putzen können.

Und warum haben Frauen so kleine Füße ? Damit sie näher am Herd stehen können.

Was ist Blau und läuft immer zwischen Küche und Wohnzimmer hin und her ?
Jeder kann seine Frau so anmalen wie er will.
Was machen Frauen im Raumschiff ? Putzen.

Was ist die Steigerung von Frauenpower ? Rinderwahnsinn.

Was ist positiv daran, wenn man die Frau auf der Kellertreppe stürzt ? Sie kann gleich Bier mitbringen.

Warum brauchen Frauen keine Uhren zu tragen ? In der Küche hängt für gewöhnlich eine.

Was bedeutet "FRAU" ? Fanatisches Reinigungswesen Arbeitstier und Ungetüm.

Warum brauchen Frauen kein Regenschirm ? Weil es auf dem Weg von der Küche ins Bett nicht regnet.

Warum können Frauen nicht weiter als 10 Meter aus der Küche ? Weil nach 10
Metern die Leine zu Ende ist.

Was ist die Mehrzahl von Frau ? Putzkolonne.

Was ist wenn eine Frau vor dem Fernseher sitzt ? Die Kette ist zu lang.

Und was ist wenn eine Frau in der Stadt herumläuft ? Dann ist die Kette gerissen.


An alle Frauen hier: Keep :D !!!!

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Und mal wieder was neues:

Ein Mann geht mit seinem Hund an einem See spazieren. Plötzlich sieht er, wie sich eine Frau mit letzter Kraft über Wasser hält und dann bewußtlos zurücksinkt. Er springt ins Wasser, packt sich die Frau und zieht sie ans Ufer. Er legt sie auf den Rücken und beginnt mit ihren Armen pumpende Bewegungen zu machen. Jedesmal kommt ein dicker Wasserstrahl aus ihrem Mund geschossen. Ein Fahrradfahrer hat inzwischen angehalten, schaut dem Treiben zu und schüttelt den Kopf. Der Mann pumpt weiter und jedesmal kommt ein Wasserstrahl aus dem Mund der Frau. Der Fahrradfahrer schüttelt nur den Kopf und meint, daß das so nie etwas wird. Nach einiger Zeit platzt dem Mann der Kragen, und er schnautzt den Fahrradfahrer an:
"Mensch, seien Sie still! Ich weiß, was ich tue, ich bin Arzt."
"Naja", meint der andere, "aber ich bin Ingenieur, und ich sage Ihnen, solange die Frau ihren Hintern im Wasser hat, pumpen Sie höchstens den See leer."

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Noch mal:

Richter: "Angeklagter, gleich wird das Urteil verkündet. Wie fühlen sie sich?"
Angeklagter: "Wie eine Braut vor der Hochzeitsnacht. Ich weiß genau, was kommt. Ich weiß nur noch nicht, wie lang es ist."


Schreit der Direktor seine Sekretärin an: Seit wann wird denn "Physikalisch" mit "f" geschrieben? Klagt sie: Was kann ich dafür, daß am Computer das "v" kaputt ist..."

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hier ein kurzer:

Mal nicht ganz so "anti" (deshalb auch das "Off Topic")

OT on:

Was ist der Unterschied zwischen einer Hebamme und einem Chemiker?
Der Chemiker sagt "H 2 O" und die Hebamme "Oha, zwei"...

OT off.

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Blondinenwitze


"Wie heißt es, wenn sich eine Blondiene die Haare schwarz färbt?"
-Künstliche Intelligenz."

"Was ist schwarz und knistert?"
-"'Ne blonde Elektrikerin!!!"

"Warum lecken Blondinen an ihren Uhren?" -"Weil sie gehört haben, dass "Tic-Tac" nur 2
Kalorien hat!"

"Warum hängen Blondinen beim Baden die Badezimmertür aus?"
-"Damit keiner durch das Schlüsselloch schauen kann."

Was machen zwei Blondinen, wenn sie sich Strohballen zuwerfen? Ganz klar,...
Gedankenaustausch.

Warum nimmt eine Blondine immer trockene Brötchen mit aufs Klo?
Sie will die WC-Ente füttern.

Warum springen Blondinen in letzter Zeit immer öfter von Hochhäusern und Brücken ?
Sie probieren die neuen Binden mit den Flügeln aus !

Was macht eine Blondine, wenn sie ein leeres Blatt Papier anstarrt ?
Sie liest sich ihre Rechte durch...

Wieso schmieren Blondinen Sonnencreme auf ihre Tampons ?
Weil sie im Radio gehört haben, daß eine sonnige Periode bevorsteht.

Ein Bauchredner hält eine Show vor einer Gruppe Blondinen und erzählt natürlich ein paar Blondinenwitze. Irgendwann springt eine der Blondinen auf und brüllt zur Bühne: "Hey, du Mistkerl da vorne, was erzählst du da die ganze Zeit für schwachsinnige Geschichten über
Blonde. Wir sind überhaupt nicht so blöde wie du tust." "Entspannen Sie sich, das sind doch alles nur Witze." meint der Bauchredner. Darauf wieder die Blondine: "Ich rede nicht mit Ihnen, ich rede zu dem kleinen Drecksack, der auf Ihrem Knie sitzt."

Woher weiß man, dass Rapunzel blond gewesen sein muß?
"Nun, alle anderen wären zur Tür hinaus gegangen oder hätten den Schlüssel runtergeworfen."

Was bekommt man, wenn man eine Blondine mit einem Gorilla kreuzt?
"Nichts, denn es gibt so Dinge, zu denen man einen Gorilla einfach nicht zwingen kann."

Was ist der Unterschied zwischen einer Blondine wenn sie ihre Tage hat und einem Terroristen?
"Mit einem Terroristen kann man verhandeln."

Warum ist Lippenstift auf der Lenksäule, wenn eine Blondine das Auto gefahren hat? "
Weil sie meint, dass man beim Hupen ins Horn blasen muß."

Was sagt eine Blondine, wenn man sie fragt, ob der Blinker noch an ist?
"Der Blinker ist an, aus, an, aus, an, aus..."

Warum können Blondinen keine Glühbirnen wechseln?
"Weil sie mit dem Hammer in die Fassung schlagen."

Kommt eine Blondine ganz aufgelöst in das Kassenhäuschen der Tankstelle. “Mir ist gerade ein Missgeschick passiert. Ich habe versehentlich meine Autotür verriegelt, doch der Schlüssel steckt noch in der Zündung! Können sie mir helfen?“
Der Tankwart gibt ihr einen langen Draht, damit sie den Knopf von aussen hochziehen kann.
Kurz darauf kommt ein Kunde, sich den bauch haltend vor lachen, an die Kasse und bezahlt sein Benzin. „Da draussen steht eine Blondine und versucht die Autotür zu öffnen.“ „Ja?“ „Auf dem Beifahrersitz sitzt ne andere Blondine und sagt immer: “Nach links, etwas tiefer, etwas nach rechts...!“

Ciao.
Dominik. ;)

An ALLE Frauen, Blondinen und solche, die es noch werden wollen:
Nehmt´s nicht krumm, ist alles nicht so ernst gemeint. ;)
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Frauenwitze

"Was ist passiert wenn die Frau im Wohnzimmer steht?"
-"Kette zu lang, die sollte eigentlich nur von der Küche bis ins Schlafzimmer reichen!

Der Kurarzt ruft den Ehemann der Patientin an: "Ihre Frau hat in drei Monaten schon die Hälfte ihres Gewichtes verloren, soll ich sie weiter behandeln ?" - "Ja, bitte nochmals ein Vierteljahr !"

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Tumor?
Ein Tumor kann gutartig sein!

Was ist der Unterschied zwischen einem Porsche und einer Jungfrau ? Gibt keinen. In beide kommt man schlecht rein, aber wenn man erst mal drin ist, fühlt man sich sauwohl.

Warum haben Frauen 512 Knochen mehr als Männer?
Weil ihr Gehirn noch mechanisch arbeitet.

Was war der letzte Funkspruch der Challenger, bevor sie explodierte?
"Ich lasse jetzt mal die Frau ans Steuer..."

In der Stewardessenprüfung wird die folgende Frage gestellt: Sie stürzen ab und retten sich mit zwanzig Männern auf eine einsame Insel. Was tun Sie ? Die Engländerin: "Ich bringe mich um !" Die Deutsche: "Ich appelliere an deren Ehre !" Die Französin: "Wo ist das Problem ?"

Was sind 10 Frauen in einer Küche?
Artgerechte Haltung !

Wieso haben Frauen Beine?
Es wäre zu umständlich sie immer zwischen Schlafzimmer und Küchehin und her zu tragen.

Ein Wissenschaftler hat festgestellt: Im Bier sind weibliche Hormone! Kaum hat man 10 Bier getrunken, fährt man Auto wie eine Frau.


Ciao.
Dominik. ;)

An ALLE Frauen, Blondinen und solche, die es noch werden wollen:
Nehmt´s nicht krumm, ist alles nicht so ernst gemeint. ;)
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hier noch was zum Thema Frauenparkplatz:

Warum haben Frauen eigene Parkplätze vor jedem Geschäft???
Ist doch ganz klar:
Damit Sie nicht immer unsere Auto´s zusammen fahren !!!

Ciao.
Dominik.
 

Anhänge

S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hi Sam,
und ich hab´s mir doch soooo verkniiffen.
Naja jatzt ist´s raus.

Hihi. :D :D :D
ER war´s !!! --------->

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Verkehrskontrolle

Ein Mann fahrt mit seinem Auto bei Rot über die Kreuzung. Er wird von einer jungen eifrigen Polizistin aufgehalten. Polizistin: 'Führerschein bitte. Sie sind gerade bei rot über die Kreuzung gefahren!'
Mann: 'Wirklich?!? Führerschein hab ich keinen!'
Polizistin: 'Dann geben sie mir den Zulassungsschein!'
Mann: 'Hab ich auch keinen!'
Polizistin: 'Schauens mal ins Handschuhfach!'
Mann: 'Da muss ich nicht hineinschauen. Da ist nur mein 9mm Revolver drinnen!'
Polizistin: 'Wie bitte?'
Mann: 'Meine Waffe...!'
Polizistin: 'Machens mal den Kofferraum auf!'
Mann: 'Muss ich auch nicht. Da ist nur meine Freundin drinnen. Die hab ich vor 10 Minuten erschossen!'
Die Polizistin alarmiert die KRIPO und zusätzliche Funkstreifen. Der Einsatzleiter der Kripo geht zu dem Mann: 'Führerschein, Zulassungsschein!'
Der Mann händigt beide Dokumente wortlos aus.
'Danke, jetzt geben sie mir bitte die Waffe mit der linken Hand aus dem Handschuhfach!'
Mann: 'Welche Waffe? Da ist nur mein Verbandskasten drinnen!'
Der Mann öffnet das Handschuhfach und es ist wirklich nur der Verbandkasten drinnen.
Einsatzleiter: 'Zeigen Sie mir die Leiche im Kofferraum!'
Mann: 'Leiche?!? Da ist nur mein Pannendreieck und mein Einkauf drinnen!'
Der Mann steigt aus, öffnet den Kofferraum und es sind wirklich nur das Pannendreieck und der Einkauf drinnen!
Kriminalbeamter: 'Also des versteh ich net, meine Kollegin hat gsacht Sie ham an Revolver im Handschuhfach und a Leiche im Kofferraum!?'
Mann: 'Ja, ja ...die Tussi hat auch behauptet, ich bin bei rot über die Kreuzung gefahren.'

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ ToHen:

Ja, ja. Ich weiss schon:


Aber so böse find ich den gar nicht. Konnte mir das grinsen irgendwie auch nicht so ganz verkneifen.

Und außerdem: Der Name des Thread´s verrät ja schon einiges über den Inhalt. Das dabei "ab und zu" mal ein paar direktere Worte (ich meine so ohne schönreden und so) fallen, war doch klar, Oder?
Solange man´s (in dem Falle eher Frau) das ganze noch mit Humor ertragen kann, ist´s doch noch ganz O.K. .

Wie sieht´s aus:


Übrigens: es gibt ja bereits auch einen "Anti-Männlichen" Thread, der von einer unserer weiblichen User(innen) in´s Leben gerufen wurde. Dagegen protestiert mal wieder keiner. *fg*

Ciao.
Dominik.
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Ich denke schon, dass die Frauen das Ganze mit Humor tragen können...
Wenn nicht, dann sollten sie sich ein Beispiel an SoulyMaus nehmen, denn sie scheint damit ja schließlich auch klar zu kommen...

Ich denke mal, dass wir Männer einfach kein Recht dazu haben, uns über irgendwelche "Anti-Männer" Threads aufzuregen...
 
S

SoulyMaus

Dabei seit
30.08.2003
Beiträge
304
Ort
Köln und Neerstedt
also seit dem ich in köln wohne ist mir aufgefallen das es sehr viele kerle gibt die noch weniger parken können als frauen außerdem find ich die frauenparkpläze so übertrieben groß das man schin 4 smart´s rein bekommt.

souly
 
Dread0r

Dread0r

Dabei seit
17.10.2003
Beiträge
22
Ort
D-64347 Griesheim
ich würd nur gern mal von ner behörde oder so wissen, warum die frauenparkplätze immer größer sind als die "normalen".

Oder wisst ihr das? :rolleyes:
 
SmartyN15

SmartyN15

Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
181
Ort
Kreis Heinsberg
Frauen beimTÜFF:

Das hab ich eben gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten.

Ich sehe, wie eine dieser Frauen zu mir kommt und fragt:

'Duhu, mein Auto muß zum TÜV, wie geht'n das?'

Diese liebreizende Hilflosigkeit treibt die Antwort wie von selbst aus meinem Munde:

'Wie, Du warst noch nie beim TÜV? Wie alt ist denn Dein Auto?'
'Mein Auto ist drei Jahre alt, und heißt Sven!'

'Aha, na dann brauchst Du Dir doch keine Sorgen machen,
das ist doch ein Selbstläufer, kein Problem.'
'Und wie geht das jetzt?'
'???'
'Wo muß ich denn da hin?'
'Zum TÜV.'
'Wo ist der denn?'
'In Frankfurt Nähe Rebstock, Adresse und Telefonnummer steht im Telefonbuch.'
'Wo?'
'Okay, ich such' sie raus.'
Augenaufschlag. 'Danke!'
'Hier ist sie.'
'Was muß ich denn da sagen?'
'Guten Tag!'
'Und dann?'
'Dann lässt Du Dir einen Termin geben, um Dein Auto vorzuführen!'
'Wie mach ich das denn?'
'Mündlich!' (Ich weiß auch nicht, warum ich gerade jetzt an was ganz anders denken
muß... )
'Und wie teuer ist das?'
'Kannst Du doch gleich mit erfragen!'
'Geht das nicht billiger?'
'Du weißt doch noch gar nicht, wie teuer es wird.'
'Sollte ich nicht lieber den TÜV in der Werkstatt machen lassen?'
'Klar, wenn Du zuviel Geld hast!'
'Ne, aber wenn nun was gemacht werden muß, dann können die das doch gleich mit
machen.'
'Wie alt war Dein Hobel noch gleich?'
'Mein Auto heißt Sven, und ist drei Jahre alt.'
'Und was bitteschön, soll an einem drei Jahre alten Auto defekt sein?'
'Weiß ich doch nicht!'
'Ist Dir denn irgend etwas aufgefallen, was nicht funktioniert?'
'Nein, aber kann doch trotzdem sein.'
'Na, die einfachen Sachen wie Beleuchtung kannst Du doch wohl selbst kontrollieren,
oder?'
'Wie denn, ich sitze doch im Auto.'
'????'
'Und was machen die so beim TÜV?'
'Zuerst fährst Du zur Beleuchtungs- und Bremskontrolle.'
'Ich will aber nicht fahren, können die das nicht machen?'
'Wenn Du freundlich fragst, wird Dir sicher jemand helfen.'
'Und wenn nicht?'
'Dann musst Du nur das tun, was der Prüfer Dir sagt.'
'Was denn?'
'Na, Licht anschalten, und so weiter.'

Meine Gedanken schweifen ab. Ich sehe Sie beim TÜV. Sie mit ihrem *Sven* in der
Halle beim TÜV...

... Prüfer: 'Bitte das Abblendlicht einschalten!'
Scheibenwischer gehen an.
'Licht bitte, nicht den Scheibenwischer!'
Scheibenwischer auf Stufe zwei.
'Licht bitte!'
HUUUUUUP!
Prüfer macht einen Haken an Prüfpunkt *Signalhorn*.

'Können Sie jetzt bitte das Abblendlicht einschalten?'
Licht geht an.
'Jetzt bitte Fernlicht!'
Scheibenwisch-Wasch-Automatik reinigt die Frontscheibe.
'Fernlicht bitte!'
Scheibenwischer aus, Nebelleuchten an.
'Das Fernlicht bitte!'
Nebelleuchten und Fernlicht an.

'Danke, jetzt bitte Blinker rechts!'
Scheibenwischer wieder an
''tschuldigung!'
Blinker links an.
'Und jetzt bitte Blinker links!'
Rechter Blinker an.

'Warnblinklicht!'
Gebläse Stufe drei.
'Warnblinker bitte!'
Alle Lichter aus, Warnblinker an.

Prüfer geht zum Heck von *Sven*.
'Bitte Fahrlicht einschalten!'
Scheibenwischer an.
'Fahrlicht bitte!'
Licht an, kurzes Hupen.

'Danke, jetzt rechts blinken!'
Heckscheibenwischer an.
'Bitte rechts blinken!'
Rechter (!) Blinker an.
'Danke, jetzt links!'
'Was denn links?'
'Blinken!'
Rechter Blinker an.
'Links bitte!'
'Hab' ich doch!'
'Andere Seite!'
HUUUUP
'Bitte links blinken!'
Linker (!) Blinker an.

'Warnblinker bitte!'
Warnblinker an, Prüfer überrascht.

Prüfer geht zur Motorhaube von *Sven*.
'Bitte Motorhaube auf!'
'Bitte?'
'Die Motorhaube bitte entriegeln.'
'Wie denn?'
'Da ist ein kleiner Hebel, den bitte ziehen!'
Tankdeckel schwenkt auf.
'Den anderen!'
Kofferraum wird entriegelt.
'Den anderen, vorne im Fußraum!'
'Aua, mein Fingernagel!'
Motorhaube auf.

Prüfer beugt sich in den Motorraum.
HUUUUP
Prüfer stößt sich den Kopf.
''tschuldigung!'
Prüfer schließt die Motorhaube und kommt an die Fahrertür.

'Bitte aussteigen!'
'Aber ich hab' mich doch entschuldigt...!'
'Ich möchte den Wagen zum Bremstest fahren, also steigen Sie bitte aus!'
Prüfer schwingt sich in *Sven*, startet den Motor und fährt zum Bremstest.
Sie bleibt irritiert stehen.

Hinterradbremstest. Sie steht noch immer wie angewurzelt.
Prüfer beugt sich aus dem Fenster.
'Sie können schon mal durch den Gang in die andere Halle gehen, ich komme da
gleich hin!'
'Bin ich schon fertig?'
'Nein, er muß noch auf die Bühne, und ASU fehlt auch noch!'
'Wohin soll ich gehen?'
'Da durch die Tür, den Gang geradeaus in die andere Halle am Ende des Ganges, ich
komme gleich dahin!'
'Und mein Auto?'
'Damit fahre ich in die andere Halle.'

Sie geht durch den Gang in die andere Halle und stellt sich auf den freien Platz. Der
Prüfer kann durch eine Vollbremsung gerade noch verhindern, daß er sie auf dem
Weg auf die Bühne umfährt. Sie springt erschrocken zu Seite, und hält sich an den
Betätigungsknöpfen der benachbarten Hebebühne fest, die sich sogleich auf den
anderen Prüfer und den Fahrer des gerade geprüften Autos herab senkt. Nur durch
einen beherzten Sprung des leichenblassen Prüfers von *Sven* zum Notaus-Knopf
wird Schlimmeres verhindert. Mit leichtem Kopfschütteln krabbeln die beiden Männer
unter der benachbarten Bühne hervor, und setzen die Prüfung fort. Unser Prüfer ist
noch immer blass, als er *Sven* auf die jetzt freie Bühne fährt. Er steigt aus und fährt
*Sven* hoch. Mit einer Lampe und dem Prüfbogen verschwindet der Prüfer unter
*Sven*. Die Prüfung der Vorderradaufhängung mittels der pneumatischen
Rütteleinrichtung wird abrupt durch einen markerschütternden Schrei gestoppt.
Irritierte Blicke der beiden Prüfer und des Herren vom Auto nebenan.

'Was tun Sie da? Sie machen mein Auto ja kaputt! Lassen Sie das gefälligst!'

'Aber ich muß doch die Achse prüfen, und das ist die dazu vorgesehene Einrichtung!'

Ich bewundere schon die Geduld dieses Mannes, aber wahrscheinlich ist er
verheiratet oder wenigstens fest liiert. Oder schwul.

'Aber das sieht gefährlich aus.'
'Frollein, wenn Sie das nicht sehen können, gehen Sie doch in die Wartehalle und
trinken einen Kaffee!'
'Und Sie reißen hier an meinem Sven herum, wie?'
'Ich mache nur meinen Job.'
'Ich bleibe!'
'Gut, aber ich muß jetzt die Vorderachse prüfen.'
'Seien Sie vorsichtig!'
'....'

Nachdem auch diese Prüfung bestanden ist, wird *Sven* wieder auf die eigenen
Räder gestellt.
'Jetzt fahren Sie bitte hier heraus, dann rechts um die Halle zur ASU.'
'Wohin?'
'Zur ASU!'
'Links?'
'Nein, rechts herum bitte!'
'Nicht links?'

Prüfer geht schweigend zur ASU-Halle. Sie steigt in *Sven* ein, und dreht den
Zündschlüssel herum. Diesel haben einen bauartbedingt kräftigen Anlasser, der ein
Auto mit eingelegtem Gang zwar ruckelig, ab immerhin vorwärts bewegen kann. Zum
Glück ging der Prüfer seitlich versetzt, und zum weiteren Glück war das Tor bereits
hoch gefahren... Sie tritt mit errötetem Gesicht die Kupplung und lässt *Sven* an.

Nachdem der Dieselmotor drehzahlmäßig wieder unter die kritische Marke gefallen
war, hupte Sie kurz, ließ das Beifahrerfenster herunter und fragte den Prüfer:

'Wohin noch mal? Links?'
'Rechts um die Halle zu ASU, an der Halle steht ein großes Schild mit*ASU-Prüfung
HIER* drauf, Sie werden es schon finden. Ich warte dort auf Sie.'

Ich fange an, die Geduld dieses Mannes aufrichtig zu bewundern.Sie schaffte es
tatsächlich, sich auf dem weiteren Weg nur noch einmal zu verfahren (sie landete
erneut in der Halle für die Beleuchtungs- und Bremsprüfung), um dann schließlich vor
der ASU-Halle zum Stehen zu kommen.

'Lassen Sie den Motor bitte an, damit er warm wird!'
Vollgas im Leerlauf.
'Es reicht, wenn sie ihn einfach im Standgas laufen lassen!' schreit der Prüfer gegen
*Sven* im roten Drehzahlbereich an.

'WAS?'
'S-T-A-N-D-G-A-S!'
*Sven* beruhigt sich wieder.
'So, bitte vorfahren, Motor anlassen'
'Wieso, der Motor ist doch an?!?'
'Fahren Sie bitte vor...!'
Unter einem aus technischer Sicht extrem ungünstigen Verhältnis von Drehzahl zu
Geschwindigkeit bedingt durch schleifende Kupplung bewegt *Sven* sich langsam in
die angewiesene Position. Sie stellt den Motor aus.

'Ich bat Sie doch, den Motor laufen zu lassen!'
''tschuldigung...'

Nachdem *Sven* sich wieder beruhigt hatte, tat der Prüfer, was der Job von ihm
verlangte. Sie stand mit einer anteilig schwankenden Mischung aus Neugier, Furcht
und Argwohn daneben. Gerade überwog der Argwohn-Neugieranteil, und sie drückte
zeitgleich mit der Frage 'Was ist denn das für ein Knopf?' auf den Reset-Knopf des
Prüfgerätes. Der Prüfer wurde jetzt etwas blass, denn die Prüfung war fast am Ende,
als dies passierte. Jetzt musste er noch einmal von vorne beginnen. Ihn war
anzusehen, dass aufsteigende Mordlust seine Gesichtszüge formten. Schließlich
gelang aber auch diese Prüfung, und *Sven* bekam seine Plaketten. Über das
weitere Schicksal des Prüfers ist nichts Neues bekannt, zuletzt meldete er sich aus
der Karibik, wo er als Nachttopfreiniger einer lohnenden Tätigkeit nachgeht.

*Sven* dieselt derweil wieder durch die Lande, am Steuer die Bekannte, die immer
links hupt, wenn rechts die Scheibe beschlagen ist, auf dem Weg zu neuen
Abenteuern.

Hey Mädels nicht böse sein, aber die Geschichte ist zu geil.
 
Thema:

Mal was "Anti-Weiblich-Orientiertes" !!!

Mal was "Anti-Weiblich-Orientiertes" !!! - Ähnliche Themen

  • Corona Lockerungen auch für Autofahrer - Was sich mit neuen Corona Regeln (mal wieder) ändert

    Corona Lockerungen auch für Autofahrer - Was sich mit neuen Corona Regeln (mal wieder) ändert: Das Thema Corona bzw. Covid-19 wird uns vermutlich noch länger begleiten, aber dafür freuen sich viele umso mehr, wenn es neue Regeln bzw...
  • moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S

    moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S: moin zusammen,mein Oldie b3 1.8S hat keinen Zündfunken mehr,Spule,Kappe,Kabel und Kerzen sind erneurt worden ohne Erfolg,habe dann ein 7poliges...
  • Diskussion zum NIU NGT - Eure Erfahrungen und Meinungen zum NIU NGT sind mal gefragt!

    Diskussion zum NIU NGT - Eure Erfahrungen und Meinungen zum NIU NGT sind mal gefragt!: Hi Forum! Der neue NIU NGT ist mit 4,5K bis 5K vielleicht nicht die günstigste Lösung, sieht aber schon irgendwie ziemlich genial aus wie ich...
  • Spritpreise in Wintersport-Gebieten: mal teurer und mal günstiger als in Deutschland

    Spritpreise in Wintersport-Gebieten: mal teurer und mal günstiger als in Deutschland: In den kommenden Wochen und Monaten wird es viele Wintersportler in die Skigebiete im Ausland ziehen. Vor der Fahrt sollte man unbedingt die...
  • Ähnliche Themen
  • Corona Lockerungen auch für Autofahrer - Was sich mit neuen Corona Regeln (mal wieder) ändert

    Corona Lockerungen auch für Autofahrer - Was sich mit neuen Corona Regeln (mal wieder) ändert: Das Thema Corona bzw. Covid-19 wird uns vermutlich noch länger begleiten, aber dafür freuen sich viele umso mehr, wenn es neue Regeln bzw...
  • moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S

    moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S: moin zusammen,mein Oldie b3 1.8S hat keinen Zündfunken mehr,Spule,Kappe,Kabel und Kerzen sind erneurt worden ohne Erfolg,habe dann ein 7poliges...
  • Diskussion zum NIU NGT - Eure Erfahrungen und Meinungen zum NIU NGT sind mal gefragt!

    Diskussion zum NIU NGT - Eure Erfahrungen und Meinungen zum NIU NGT sind mal gefragt!: Hi Forum! Der neue NIU NGT ist mit 4,5K bis 5K vielleicht nicht die günstigste Lösung, sieht aber schon irgendwie ziemlich genial aus wie ich...
  • Spritpreise in Wintersport-Gebieten: mal teurer und mal günstiger als in Deutschland

    Spritpreise in Wintersport-Gebieten: mal teurer und mal günstiger als in Deutschland: In den kommenden Wochen und Monaten wird es viele Wintersportler in die Skigebiete im Ausland ziehen. Vor der Fahrt sollte man unbedingt die...
  • Sucheingaben

    anti weiblich

    ,

    scheibenwischer frauenbeine

    ,

    Frauenbeine als scheibenwischer

    Top