Magnat Powerbull

Diskutiere Magnat Powerbull im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; yoyoyo ich hab mir von nem freund 2 magnat powerbull geholt. er meinte die sind besser als meine siux. haben aber nur 1200watt. mein siux hat...

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
yoyoyo

ich hab mir von nem freund 2 magnat powerbull geholt.
er meinte die sind besser als meine siux.

haben aber nur 1200watt.
mein siux hat 2200 watt. das ist schon heftig.

was soll ich nehmen ?
 

Sonnenkopp

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
96
Nichts von beidem! Wir haben hier einen "Fachmarkt" in der Nähe. Eine Beratung dort hört sich so an: " Wenn du was richtiges im Auto haben möchtest, dann musst du dir Magnat Kaufen, Verstärker, Bass und Lautsprecher. Leider haben wir keine Radios von Magnat!" :D
Ich konnte nicht mehr vor Lachen!!! Hab heut noch Muskelkater im Bauch! Magnat... das Beste aufm Markt, klar und die Erde ist ne Scheibe! Und Sioux mein Gudster, die tanzen ums Feuer un ham Federn uffm Kopp! Das ist doch Beides Müll!!!
Hab schon mitbekommen, dass du nicht soviel Ahnung hast! Also erstemal kommt es nicht auf die Watt an, sondern wie die Watt genutzt werden! Da erreicht man mit nem optimal belasteten 450 oder 500 Watt Marken-Bass (z.B. die alten Hifonics, Rockford Fosgate, Earthquake, Ground Zero, Audio System und wie sie alle heißen) sehr viel mehr als mit nem 3Milliarden Watt Verstärker von Ebay und zwei TrümmerBassrollen Namens Powerbull von Magnat! Da kannste auch in nen Strohhalm husten!
Am besten verkaufst du dein ganzes Boomtownshop-Schnäppchen und eröffnest hier im Forum ein Thread. Da lässt du dich dann mal beraten wie eine Anlage aussieht. Gibst ein bestimmten Geldbetrag ein, den du bereit bist auszugeben. Da bekommst du mit Sicherheit eine bessere Beratung als in irgendsoeinem Ramsch-Laden. Dann kannst du sagen, Habsch fette Anlage Alder! Natürlich muss dir klar sein, dass du dann keinen 50 Euro Bass kaufen wirst! oder eine 20 € Endstufe! Ansonsten bleib bei deinerSioux-50-Millionen-Watt-Anlage. :D
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
hoffe kann jz mal als gutes vorbild dienen xD ;)
Radio: Alpine IVA-D105R
Verstärker: Eton PA 2802
Subwoofer: Eton EC 12-1000 mit selbst Berechneten Gehäuse um optimale Wirkung zu bekommen

2 Verstärker: Rockford Fosgate P400-4
Boxen: 4*Rockford Fosgate T 152 S

Zusätzlich: Adapter Kabel für nen 60Gb Ipod um ne kleine musik auswahl zu haben ;)

wie man vl sieht hats bissl mehr als 5 euro 20 gekostet =/
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
soll ich nix nehmen ?

ist magnat wirklich nicht besser als siux ?
 

Sonnenkopp

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
96
also, wenn du so fragst, muss man sagen, dass Magnat schon hochwertige Produkte rausgebracht hat. Aber die bekommt man nich für paar € fuffzich! Von daher würde ich Magnat höher ansiedeln als Sioux. Aber mit diesem Powerbulldingern tust du dir nich unbedingt nen Gefallen! Lass dir ne Anlage zusammenstellen :D
 

cz26m

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
125
hi
also zum thema leistung um die laustärke zu verdoppeln muß man die leistung verzehnfachen
1W - 10W
10W- 100W
100W- 1000W
damit will ich sagen, ob ein ls echte 400watt oder 800 watt hat ist egal deswegen muß der nicht lauter spielen. um echte 2200 watt an elektrischer leistung am ls zu verarbeiten, braucht man eine ultimativ riesige schwingspule und man muß sich gewaltige gedanken über die wärmeabfuhr machen, da der ls ca 99% der elektr. energie in wärme umsetzt. überleg mal weiter, was hat denn die lichtmaschine von deinem überdreier für eine leistung. max. 1kw, wo sollen dann bitte die 2,2kw für den bass herkommen. das sind phantasie angaben der hersteller. bestes beispiel sind computer ls mit 2x 600watt und nem 12 watt steckernetzteil. wo kommen denn die anderen 1188 watt her, vielleicht ist im steckernetzteil ein atomkraftwerk eingebaut. ich will nicht pauschal alles an billigherstellern verschreien, es gibt manche ls die nicht schlecht sind, aber die endstufen sind pauschal alle mist, da sind absolute billig chassis eingebaut. hör dir den bass an wenn er dir gefällt dann ist doch alles ok.
schau
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
he hab da noch ne frage

hab mal von nem kumpel gehört das rockwooof auch gut sein soll.
stimmt das ?
immerhin ham die so ein geiles logo, das bringt ja schon mal was am parkplatz :)
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
okok

also hab mich informiert durch meinen anderen thred :)
rockford is gut und rockwood is schlecht.

was kann ich mir jetz kaufen ?
ich will einersets dass es gut is und hab aber andererseits ned so viel geld :(

beim zivildienst bekommt man ned so viel und ich muss leider oft tanken fahren weil meine bmw viel braucht.

gibts nicht von rockwood auch gute sachen ?

ein freund meint auch das JBL gut ist.
ich will mir jetzt 4 JBL cs10 kaufen.
die haben 100watt RMS !!!! pro stück

jetz bauch ich noch 4 endstufen
welche soll ich nehmen ?
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Eine Beratung hier übern Thread ist verdammt schwer.
Besser wäre es du wendest dich an einen Fachhändler (... und ich meine nicht die Elektro-Aldis)

Dann braucht es noch ein paar Infos:
  1. Wieviel willst du ausgeben?
  2. Willst du das gesamte Paket auf einmal, oder darf es häppchenweise gehen, dafür aber qualitativ hochwertiger?
  3. Was soll ins Auto rein? Radio, Frontsystem, Hecksystem, Subwoofer, Endstufen
  4. Willst du es selber einbauen oder einbauen lassen, bzw hast du kompetente Hilfe ?
Es gibt auch schon für kleines Geld richtig gute Sachen.

z.B. Clarion DXZ378RMP für ca 120€


Top-Einsteigerradio.
Spielt MP3 und WMA und auch "normale" CD's.
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
1) naja maximal 1000€, mein jetziges siux hat in summe 300 gekostet
2) wär schon krass wenn alles auf einmal geht, dann kann ich gleich nächste woche am parkplatz mal gas geben :)
3) ich will: radio (falls ich neues brauche, hab sony) dann die jbl woofer dann verstärker und boxen für die hutablage und was man sonstn noch so braucht. kabel hab ich schon.
4) ich kanns selber einbauen, hab mir mein jetziges auch selber eingebaut :)

wenn mans selber baut kann man nacher doppelt so stolz sein und hört sich 3 mal so gut an :D
ich war vom siux auch begeistert aber der scheiss schaltet sich immer ab
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Nette Summe.
Wackel zum Fachhändler. Der schnürt dir ein nettes Paket und bewertet auch, ob bereits vorhandene Komponenten brauchbar sind oder lieber bei Ebay eingestellt werden sollten.

Zudem kann er dir auch noch wertvolle Einbautips geben, bzw Hilfestellung beim einstellen der Anlage.
EIn weiterer Vorteil des Fachhändlers...
... wenn was nicht läuft hast du einen direkten Ansprechpartner!
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Ja, aber Boomtownshop oder Media Markt ist kein Fachhändler und in die Hutablage gehören keine Lautsprecher!
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen

Ernst oder Sarkasmus ?? ?(

Meine Erfahrung hat gezeigt, daß das I-Net gut für Informationen sind, aber nicht zum Kaufen (es sei denn man weiss 100%ig was man da tut. Leider wissen die meisten es nicht).
Mach die Probe aufs Exemple und lass dir 'ne Anlage zusammenstellen. Fahre nach hause und versuche die gleichen Komponenten übers Net zu bekommen und vergleiche die Preise. Du wirst überrascht sein, daß das Web TEURER ist als der Fachhandel (denn die schlafen ja auch nicht) und zudem bietet das Web KEINEN Service bei defekten Komponenten und du bekommst keine vernünftige, auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Beratung.

In welchem PLZ-Bereich wohnst?
Man könnte dir dann möglicherweise einen Händler empfehlen.
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
wieso gehören boxen nicht in die hutsblage ?
alle meine kumpels ham boxen in der hutablage, dafür is die doch da oder ?
hut hab ich jedenfalls keinen.
außerdem find ich dass das krass gut ausschaut wenn da paar boxen drin sind.
schaut so aus als würde das auto style haben.
und der besitzer auf sich was halten.
man zeigt ja gerne was man hat oder ?
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Das Ding heißt einfach nur Laderaumabdeckung!
Für Lautsprecher ist das ned gemacht!

Und über Leute mit LS in der Hutablage lach ich nur, weil die keine Ahnung von Hifi haben!

Wo steht aufm Konzert die Band? Vor oder hinter dir?
Was ist auf der CD fürn Aufnahmefornat drauf? 5.1 oder Stereo?
Was fliegt dir bei nem Unfall durch den Kopft? Die Lautsprecher vorne in der Tür oder die, die hinten in die Hutablage reingefuscht worden sind?
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
args xD ^^
also wenn man boxen die man in der hutablage hat nicht angeschraubt hat gehört man eh notgeschlachtet ....
und ob du boxen in der hutablage ist reihne geschmackssache mehr net ;)
ska didi wills halt nicht ich schon naja darüber kann man streiten ^^
und n echter fachhändler ist viel besser als wenn man sachen im internet bestellt usw vor allem da die lieferzeiten kürzer sind ;)
mfg R0X
 

rettungssani

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
177
hm dann muss ich meine boxen noch festschrauben.
ich hab die nur mit kleber reingepickt. die waren ned so schwer da hat das eh gehalten.

ich finds auch gut wenn man bxen in der hutablage oder wie auch immer das jetz heißen mag hat.
weil ich find das hat nen krassen style.
ich hab ja bei meine bmw die hutablage fix eingebaut. is ja limousine. da reißt nix weg und fliegt herum.
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
falls du jemals im physik unterricht aufgepasst hast( mit der vorausetzung das du physik unterricht hattest)
sollte dir eventuell der begriff fliehkräfte etwas sagen und krachst du, sagen wir mit 70kmh, gegen nen baum oder etwas ähnliches kommt alles von hinten nach vorne was nicht niet und nagelfest ist, da auf ALLES was mit dem Auto in Kontakt ist die volle Kraft übertragen bekommt (dich nicht ausgeschlossen, drum gibts nen sicherheitsgurt ;) ) so nun fliegt alles mit knapp 70kmh nach vorne AUCH die boxen nungut sie werden teile von deiner hutablage mitreißen aber sie werden vorkommen
und wenn 2 kilo schwere boxen mit 70 kmh dir entgegen kommen bleibt von dir nicht mehr viel übrig...
 
Thema:

Magnat Powerbull

Magnat Powerbull - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Partikelfilter ab 2018 auch für alle Benzin-Neufahrzeuge Pflicht: Bislang standen hauptsächlich durch die Volkswagen-Abgas-Affäre die Diesel-Fahrzeuge im Fokus der Feinstaub-Diskussionen, wodurch sämtliche...
Mehr Leistung beim 2.5 tdi im A6: Hallo Leute, Ich fahre einen 2.5er TDI A6 Avant kein quattro 6gang Manuell 150PS So bevor jetzt diese Blöden Kommentare wie Nockenwellen...
Kaufberatung Anlage für Jetta 2: Hallo zusammen ich habe vor in meinen zweier Jetta Coupe eine Anlage einzubauen und bräuchte eure Hilfe dabei. Ich habe bereits mehrere Anlagen...
06.09.2014 Cars & Beats Berlin: Cars and Beats – Berliner Car HiFi Experten laden ein… Berlin ist bekanntlich immer eine Reise wert weil es mal bunt, mal wild, mal stylisch, mal...

Sucheingaben

magnat xcite 801

,

magnat xcite 801 wirksamkeit

,

endstufen auto magnat powerbull

,
magnat power bull kein sound
, logitech z 120 boxen gehen nicht
Oben