Mängel am C4 Coupé

Diskutiere Mängel am C4 Coupé im Citroen C4 / C4 Picasso Forum im Bereich Citroen; Hallo, habe seit November 05 einen C4 Coupé VTR Plus mit 109 PS Benzin-Motor. Direkt bei der Übernahme des Fahrzeuges fing der Ärger an...
J

Joachim51503

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2006
Beiträge
3
Hallo,

habe seit November 05 einen C4 Coupé VTR Plus mit 109 PS Benzin-Motor. Direkt bei der Übernahme des Fahrzeuges fing der Ärger an: Lackfehler und eine defekte Leiste auf dem Dach. Die Mängel wurden bei der 1000 KM-Inspektion behoben. Dann Anfang 06 klappernde Seitenscheiben der beiden Türen. Quietschende Bremsen, Quietschen am Auspuffkrümmer (der ist mit flexiblen Schrauben wohl befestigt und bewegt sich hierdurch), defekte Lendenwirbelsäulenstütze, Knistern an der B-Säule (kommt wohl von der Türverkleidung), 3 Rückaktionen (Bremsen, Zündung, Airbag) und jetzt ist nach 13.000 KM auch noch der Katalysator kaputt. Insgesamt ist das Fahrzeug nicht gut verarbeitet. Die Türseitenverkleidung sieht nach nur 6 Monaten nicht mehr so toll aus, obwohl der Wagen gepflegt wird. Das Material der Seitenverkleidung könnte besser sein.

Hat sonst noch jemand derartige Probleme ? Wie steht die Citroen AG dazu ?
 
pentanator

pentanator

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
20
Hi Joachim,
mit meinen Erfahrungen mit dem C4 kann ich das fast nicht glauben. Habe im Mai einen C4 1,6 Diesel Vorführwagen mit ca 3800 km gekauft und inzwischen ca. 2000 km gefahren. Habe absulut keine Probleme, auch keine mit losen Teilen, Klappergeräusche oder sonstigen Dingen. Sowas was Du da erfahren musst ist schon ärgerlich. Hatte auch mal so ein Auto. Alle hatte es gelobt nur ich hatte die Gurke. Bleibt dir nur gegen ein Neues zu tauschen oder der Werkstatt mächtig Druck zu machen. Guter Rat von mir. Liste mal Alles was bisher war in einem Brief auf. So als Sachdensverlauf bisher und schicke das an deine Werkstatt per Einschreiben. Kann eines Tages sehr hielfreich sein. Versäume das nicht. Und wenn Du noch öfters solche Dinge Reklamieren musst, mach jedesmal danach ein neues Einschreiben. Einige Werkstätten - egal welcher Marke - tun da häufig sehr wenig um solche Probleme abzustellen. Ich kenne Fälle wo nachweislich gar nichts am Fahrzeug getan wurde. Im Extremfall solltest Du Dich auch an eine Autozeitung wenden. Hat schon öfter sehr geholfen.

Wünsch Dir, dass Dein Ärger bald aufhört und Du genau so viel Fahrspass mit Deinem C4 hast wie ich.

P.
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
dazu rate ich dir auch

Mal wieder ein französisches Auto mit Macken, das tut mir persönlich weh, aber es gibt auch gute Beispiele


Schreib einen Brief an deine Werkstadt, aber vielleicht auch noch an Citroen AG in Köln

Kann immer helfen

Vielleicht kommste auf Kullanz zu nem neuen Wagen
 
J

Joachim51503

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2006
Beiträge
3
Citroen Köln kann man vergessen

Citroen Koeln selber kann man echt in der Pfeife rauchen. Die haben einen kurzen Standardtext geschrieben, ich solle mich an meine Werkstatt wenden. Die würden innerhalb der Gewährleistung Mängel abstellen. Haha. Die Lendenwirbelsäulenstütze ist schon das zweite Mal defekt. Soll das jetzt alle drei Monate so weitergehen ? Tolle Kundenbetreuung. Mein Rechtsanwalt wird jetzt mal etwas mehr Druck machen.

Bin seit 1993 eigentlich begeisteter Citroenfahrer. Aber das ist echt ne Zitrone. X(
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
Anwalt lohnt sich auf alle Fälle

Was hatteste denn bis jetzt für Citroens?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Joachim51503

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2006
Beiträge
3
Xantia 1,8 SX - Xantia 2.0 VSX - Xantia 3.0 V6 - Xantia 1,8i SX - XM VSX 2.0 - C5 Exclusive 3.0 V6 - C4 VTR Plus
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
mein Kumpel hat auch ne Xantia 1.8

was war denn mit dem c5?

wie findest du die hydropneumatik im vergleich zu anderen?
 
L

Lemezz

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
13
c4

Ich hab auch kleinere Mängel vernommen aber nicht in so einem Ausmass, du hast ein Montagsauto erwischt, sowas gibts immer wieder in allen Marken selbst bei Mercedes, z.b Benz gekauft und nach 5`000 KM brennt das Auto ab... hehe
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
das ist eben so,

wobei Mercedes da ja sogar schlimmer ist
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
T

Tourer

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
6
Quitschende Geräusche am Auspuff

Guten Tag Zusammen,
habe mich eben in dieses Forum eingeklinkt weil ich auch ein kleineres Problem habe.
Bei mir quietscht auch irgendetwas unter der Motorhaube. Allerdings nur im kalten Zustand. Sobald der C4 warm ist sind diese Geräusche weg. Das ließ mich zum Schluß auf die Auspuffanlage kommen. Die Geräusche traten immer auf wenn Motor und Karosse unabhängig voneinander in Bewegung gerieten. Z.B. beim Kuppeln und anschließenden Gasgeben. Erst vermutete ich daß die Motorbefestigung damit zu tun hatte. Dann aber kam ich auf den Auspuff (an welcher Stelle auch immer) denn nach entsprechender Wärme und Dehnung hat es sich erledigt.
Bei laufendem Radio hört man diese Geräusche allerdings nicht!
Hat jemand dazu Erfahrung. Wenn ich damit in die Werkstatt fahre kommts zum Vorführeffekt und nichts würde sich tun da der C4 ja warm ist.
Ansonsten habe ich noch keinerlei Beschwerden. Der Wagen läuft ruhig und hatte noch keine anderen Probleme. Es ist ebenfalls ein VTR Plus 109 PS Benziner und ich habe ihn seit 11/05 und mittlerweile knapp 19.000 km auf der Uhr.
Ich würde mich über Antworten speziell zu meinem Problem freuen, über andere auch.
Tschüß der Tourer
P.S. Ich kam mit dem C4 gerade aus Skandinavien zurück, 7.700 km ohne Mucken jedoch mit Quietschen!
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
ich nehme an, ihr würdet keinen Citröen mehr kaufen?

@ DeaAstrarot: was hast du in meinem Beitrag editiert?
 
T

Tourer

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
6
Doch,ich würde wieder einen Citröen kaufen. Der C4 ist bereits der Dritte und bisher hat jeder so seine Macken gehabt. Das ist bei anderen Marken auch so. Frag mal die Ford Focus Fahrer. Die würden bei Tempo 130 garnicht merken wenn etwas klappert oder quietscht. Deren Motor ist so laut das sie bei dem Tempo eigentlich eine Wechselsprechanlage brauchen um sich ungestört unterhalten zu können.
Autos werden immer moderner und so mit Technik vollgestopft das es eigentlich nur Probleme geben muß. Das dennoch in meinem Fall das Einzige das Quietschen vmtl. am Auspuff ist, ist noch zu ertragen und vermutlich auch zu beheben. Andere haben auch Probleme und manchmal mehr als mir von Citroen bekannt ist. Allerdings will ich auch keine Lobgesänge auf diese Marke vollbringen,da ich nicht mit ihr verwandt bin.
Ein richtig gutes Angebot eines Japaners oder was auch immer und ich wechsle die Marke.
In diesem Sinne!
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
na dann kann sich citroen j afreun

und was sagen die anderen dazu?
 
T

Tourer

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
6
Hallo Martin aus Dresden, soll hoffentlich so sein?, im Prinzip ist mir das mit Citroen egal. Die hatten sich bereits gefreut, als ich im letzten Herbst den C4 gekauft habe. Ob sie sich in 3 Jahren nochmal freuen können, hängt davon ab ob sie zur ersten Durchsicht das Quietschen beseitigen können.
Eigentlich habe ich auch nur deshalb und wegen -Joachim51503-, der diese Runde eröffnet hatte und wohl das gleiche Problem zu haben scheint,einen Beitrag abgesetzt.
Mir sind die Erfolgschancen von Citroen genau so wichtig wie der berühmte Sack Reis in China. Abgesehen davon scheinst Du mit denen ja richtig Trouble gehabt zu haben sonst würdest Du Dich nicht so an denen festbeissen. Wenn es so ist, war es auch beim C4 und wenn ja, was war Dein Problem?
Das würde mich interessieren.
Citroen wird immer bestehen,genau wie alle anderen Großen in der Automobilbranche und die arbeiten auch nicht fehlerfrei.
Hoffe von Dir mehr als nur nen abgehackten Einzeiler zu hören.
Man hört sich! Tschüß
 
pentanator

pentanator

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
20
Was macht Ihr nur mit eurem C4? Ich habe jetzt 10 000 km auf dem Tacho. Kein Geklapper, kein Gequietsche, keine Mängel. Das Auto läuft einwandfrei und macht viel Spass. Gute Beschleunigung, und wenn man beim Überholen kurz das Gaspedal ganz durchtritt und so die Overboost-Funktion auslöst, geht er richtig ab. Extrem hohe Kurvengeschwindigkeiten möglich. Auch bei Nässe sehr sicher. (Michelin Pilot) Was mich überrascht hat, da ich von Michelin auf Nässe dies nicht erwartet hatte.
Verbrauch ca. 5l Diesel/100 Km. Um dumme Sprüche vorzubeugen - fahre überwiegend in einer Gegend wo max. 120 Km erlaubt sind. Fahre zügig bis schnell, aber vorausschauend. Die Bremse ist was für den Notfall.
Fahre das C4 HDI 110 FAP Coupé.
 
T

Tourer

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
6
Hi pentanator,
danke für den Tip,werde ihn ebenfalls in der werkstatt anbringen.
Ansonsten hab ich auch keine Probleme,obgleich ich den 109 PS Benziner fahre, gleichen sich meine Eindrücke mit den Deinen. Sehr gutes Fahrverhalten insbesondere in den Kurven. Es macht richtig Spaß. Man sitzt bequem hat eine gute Übersicht und die Heckscheibenteilung , ich hab das Coupe', verhindert sogar das hinter mir fahrende Fahrzeuge mit Licht blenden können. Ich bin zufrieden und das Quietschen stellt kein richtiges Problem dar, zum Einen hab ich ja noch anderthalb Jahre Garantie und es ist halt nur im kalten Zustand. Wenn er richtig fährt und die Kühlanzeige 3 schwarze Balken anzeigt ist es eh verschwunden. Das löst zwar nicht das Problem,beeinträchtigt aber meine Fahrfreude nicht unbedingt. Ich hoffe wie gesagt noch immer auf meine Werkstatt,die haben bislang noch nicht versagt und ich hab, wie schon mal erwähnt,bereits den dritten Citroen. Danke nochmal für den Tip. Wer hat ihn Dir gegeben? Du scheinst ja von dieser Sache nicht betroffen zu sein. Allerdings hatte ich dieses Problem bei 10.000 km auch noch nicht. Es fing bei 12.500 an und ich habe jetzt 19.000 !
 
M

musterhaus

Guest
Hi hab nen C4 VTS 2,0 HDi

Seit anfang 06 hab nu 46500 KM auf dem Tacho bin eigendlich zufrieden hatte kaum mängel aber was mich stört ist der Leistungsmangel bei Endgeschwindigkeit.

Im Schein steht 207 und real schafft der nur 193 wenns geradeausgeht und wens aufärts geht fällt der bis auf 180 ab.
Der Prüfstand sagt allerdings das die Leistung in Ordnung ist.
hat da sonst wer auch Probleme mit?
 
T

Tourer

Dabei seit
27.07.2006
Beiträge
6
Endgeschwindigkeit

Ich kann vom selben Problem sprechen. Allerdings sind bei mir die Daten anders. Ich habe den 109 PS Benziner in der VTR Plus Ausstattung und der soll lt Fahrzeugschein 197 km/h bringen und schaffte im letzten Winter mit Winterpneus nur schlappe 188! Berg ab, mit Rückenwind, die Bullen im Nacken und ne Kneipe im Tal brachten mich auf geschlagene 192 wobei dann doch die Tendenz auf 191 ging. Ich schob es auf die Pneus,da die wirklich sehr grobstollig sind und auch nur 195er im Gegensatz zur Sommerbereifung mit 205er sind.
Leider waren dann im Frühjahr/Sommer mit Sommer 205ern die Ergebnisse auch nicht besser. Da brachte er 194km/h. Jedoch waren von 188, die er immer und unter jeder Situation schafft, bis zur 194, also ganze 6 km/h ein Zeitaufwand von 2 min und geschätzten 5 km zu verzeichnen.

Nur ein einziges Mal hat er mich verblüfft. Es geschah auf der A2, einem völlig geraden Stück Autobahn,von mehreren Km Länge! Da geriet ich auf der linken Spur in eine Horde von Stern,Ringen und bayrischen Farben Autos. Und da die Mittelspur total mit Mittelspurfahrern belegt war, entschloß ich mich mal drauf zu treten. Ich wußte,das ich für die nachfolgenden nur ein Bremsklotz sein würde aber mein C4 überraschte mich. Auf dem Tacho standen doch tatsächlich für einen kurzen Moment, 3-4 sec die 201! Der Dauerbetrieb bis zum nächsten freien Platz auf der Mittelspur waren dann 198/99. Es ging ständig hoch und runter. Da dieses Ereignis nie wieder auftrat schob ich diesen glücklichen Umstand dem Windschatten meines Vordermanns zu!

Ich hab nach exakt einem Jahr knapp 24.000 runter und zur angegebenen Vmax fehlen mir saisonbedingt immer zwischen 9-5 km/h! Toll find ichs nicht aber da ich zum Rasen ein Mopped hab kann ichs ertragen!
In diesem Sinne, ärgere Dich nicht. Die Gelegenheit Topspeed zu erreichen ist sowieso eher selten!
 
M

musterhaus

Guest
Na ja eine Begründung soll sein das die Endgeschwindigkeit nicht mehr gemessen wird sondern errechnet anhand der Motordrehzahl und der Getriebeübersetzung.

Ich würde trotzdem im vergleich mit dem 1,6 er Diesel spürbar mehr Leistung haben. Denn sonnst hat sich der erhebliche mehrpreis nicht gelohnt der 1,6 er läuft ohne schwierigkeiten 190 und das ist mein PRoblem wo sind die 26 PS?? Die der 2,0 er mehr hat????

Ich weiss wohl ich werd mir wieder nen Münchener Tiefflieger zulegen beim nächsten Auto.
 
Thema:

Mängel am C4 Coupé

Sucheingaben

Citroen c4 benzingeruch

,

citroen c4 coupe mängel

,

benzingeruch citroen c4

,
citroen c4 riecht nach benzin
, citroen c4 coupe forum, citroen c4 geruch nach benzin, citroen c4 benzingeruch im innenraum, citroen c4 coupe poltern hinten, citroen c4 coupe klopfgeräusch, benzingeruch im auto citroen C4, c4 coupe mängel, bremse citroen c 4 hinten geräusche, c4 benzingeruch, benzingeruch c4, citroen c4 benzingeruch beim bremsen, geräusch beim kuppeln im kalten zustand citroen xsara picasso, citroen c4 coupe benzingeruch, c4 coupe fehler, benzingeruch beim bremsen citroenc4, benzingeruch beim bremsen citroen c4, citroen c4 coupe klopfen hinten, benzingeruch beim bremsen citroen, citroen c4 geräusche im motorraum, citroen c4 spritgeruch, quietschen unter der motorhaube citroen

Mängel am C4 Coupé - Ähnliche Themen

  • Hauptuntersuchung: Mängel-Klassen im Überblick - inklusive neuer Kategorie ab Mai 2018

    Hauptuntersuchung: Mängel-Klassen im Überblick - inklusive neuer Kategorie ab Mai 2018: In Deutschland angemeldete Fahrzeuge müssen in der Regel alle zwei Jahre zur sogenannten Hauptuntersuchung (HU), bei der unter anderem die...
  • Mängel bei Space Star ab BJ 2016

    Mängel bei Space Star ab BJ 2016: Hallo, ich habe am 05.05.2017 den neuen Space Star als Basisversion gekauft. Bisher lief er sehr zuverlässig. Allerding ist mir die eine oder...
  • Coupe Kauf, Mängel , Kosten??

    Coupe Kauf, Mängel , Kosten??: Hallo zusammen, also ich wollte jetzt meinen corsa verkaufen und mirn coupe holen, ich dachte an dieses hier...
  • Dunkelziffer der Mängel am Coupe hoch?

    Dunkelziffer der Mängel am Coupe hoch?: Hallo Leute, habe aufgrund der Berichte in diesem Forum, sowie in anderen (www.ciao.de/Hyundai_Coupe_2_0_FX__34265 - 48k -)meinen Kauf nochmal...
  • Probleme und Mängel am Coupe BJ 03/04 ?

    Probleme und Mängel am Coupe BJ 03/04 ?: Hallo leute, ich werde mir wohl ende der woche das coupe kaufen. nun aber vorher noch meine frage an alle die das bj 03/04 (also das aktuelle...
  • Ähnliche Themen

    Top