Mache mir sorgen über mein Doblo

Diskutiere Mache mir sorgen über mein Doblo im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Mache mir sorgen über meinen Doblo. Hasb mir aus spar Gründen den 1,3 l Diesel mit PF bestellt. Jetzt hör ich immer wieder das der mit 1.3 l und...
Sylverstar

Sylverstar

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
97
Mache mir sorgen über meinen Doblo. Hasb mir aus spar Gründen den 1,3 l Diesel mit PF bestellt. Jetzt hör ich immer wieder das der mit 1.3 l und 85 PS nicht so gut sein??Schnell kaputt geht und so weiter. Jeden Tag hör ich andere Horrormeldungen. Gibts denn keiner der den auch hat und mir mal was positives berichten kann. Es ist ja klar das der nicht so zieht wie der 120 PS MOtor das wollte ich ja auch nicht der soll ja nur fahren und sparen.

Sylverstar
 
A

Andreas001

Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
10
Warum soll der kaputt gehen. Ist doch der "Beste Motot 2005", hat statt des Zahnriemens eine Kette, ist sparsam u.s.w. E§s wird also alles gut gehen, so lange, wie es halt nicht mehr gut geht. Aber das kann dauern, wie ich denke!
 
B

belmondo2004

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Da der Wagen ja erst seit einem halben Jahr verkauft wird, gibt es da doch noch gar keine Erfahrungswerte. Jeder der sowas sagt hat doch keine Ahnung. Man sollte das erstmal abwarten.
 
S

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
Hyhy!

Vielleicht gibs den Motor aber schon vorher in anderen Modellen. ;)

Der Motor hatte eine zeitlang Probleme mit dem Turbolader, diese wurden aber nun lokalisiert und behoben - ansonsten hatte ich noch keinen, mit einem Problem am Motor.


Viele Grüße ~Shar~
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
1,3 Diesel

Sylverstar schrieb:
Mache mir sorgen über meinen Doblo. Hasb mir aus spar Gründen den 1,3 l Diesel mit PF bestellt. Jetzt hör ich immer wieder das der mit 1.3 l und 85 PS nicht so gut sein??Schnell kaputt geht und so weiter. Jeden Tag hör ich andere Horrormeldungen. Gibts denn keiner der den auch hat und mir mal was positives berichten kann. Es ist ja klar das der nicht so zieht wie der 120 PS MOtor das wollte ich ja auch nicht der soll ja nur fahren und sparen.

Sylverstar
Hallo: Wer macht denn da die Pferde scheu?
Der 1.3 l Grundmotor ist nicht neu und wird auch bei Opel eingesetzt.
Außerdem tastet sich Fiat ganz langsam an die Grenzen heran. Der neue Punto darf sogar 90 Ps . Also schön locker zufahren und auf die Garantie vertrauen. Was die Wolfsburger heute können, ist bei Fiat schon ein alter Zopf.
 
Sylverstar

Sylverstar

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
97
danke für die schnelle Antworten hat mich etwas beruhigt. Auf der Arbeit wird man nur verunsichert na ihr wisst schon. dann bin ich mal gespannt wenn er kommt
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Motorprobleme beim Diesel

Ach ja, da war noch was !
Turbolader tötet man am schnellsten, indem man sie ordentlich durchglüht (am besten am Berg) und dann sofort, z. B. an der Tanke abstellt. Damit haben aber alle Hersteller Probleme. Da muß nicht extra Fiat daufstehen. Deshalb dürfen manche Dieselmotoren nur mit so einer sau-teuren Spezial-Ölsorte gefahren werden. Da dürfen dann alle Kunden wegen ein paar Autoschindern mitbezahlen. Ein bißchen Gefühl gehört halt doch noch zum Autofahren und dazu gehört auch, dass man seinem Motor nicht noch die Kante gibt, wenn das Kühlwasser schon kurz vor Rot steht. Mechanisch waren Autos noch nie so gut, wie heute. Wenn nur diese unsichere und undurchsichtige Elektronik nicht wäre. Mein Golf ist von '94 und jetzt geht ab und zu mal der Motor einfach so beim Fahren aus. Ich schätze mal, da kommt das Steuergerät. Das kenne ich schon von anderen Wagen. Damit ist das Auto praktisch Schrott! Die Dinger sind unverschämt teuer im Ersatz. Kein Mensch hat anscheinend eine Ahnung, auf welche Zeit die Lebensdauer eines Computers / Steuergeräts angesetzt ist. Da läuft ein riesiger Schwindel. Glaubts mir!

Grüße,

Ekart
 
B

belmondo2004

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Mechanisch waren Autos noch nie so gut, wie heute. Wenn nur diese unsichere und undurchsichtige Elektronik nicht wäre
GEnauso sieht es aus. Jedes neue Auto wimmelt ja geradezu von elektronsichen Helferlein. Das ist beim Doblo nicht anders. Ob man wirklich alles davon braucht, wie z.B. das nervige Piepen beim Abschnallern, lass ich mal dahingestellt. Tatsache ist aber, je mehr Elektronik drin ist, desto mehr kann kaputtgehen.
 
B

belmondo2004

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Sorry, Doppelposting.
 
xpitstopx

xpitstopx

Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
39
Ort
Jever
1,3 Mjet

bitte poste doch mal ein link, über die defekte an dem 1,3er...?!?!?! ich denke mal, das du keine unzufiedenen user finden wirst. :]




der 1,3er soll genial sein!!!!


gruss xpitstopx
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Elektroniprobleme im allgemeinen

Lieber xpitstopx,

ich warte ja noch auf den Wagen. Mit Fiat speziell hat mein Problem nichts zu tun!
Das sind nur meine bisherigen Erfahrungen (eigene und die von guten Freunden).
Die sind halt so, dass ich eher mit der Elektronik, als mit der Mechanik Probleme habe (Verschleißteile mal ausgenommen).
Und so wie das von belmondo2004 bestätigt wird, kann uns da keiner mehr mit gutem Ratschlag per Internet helfen.
Da kommen schlechte Zeiten auf uns zu!
Ich habe einen guten Kollegen der hat einen ziemlich neuen Golf mit Diebstahlsicherung und allem.
Das Auto stellt sich ohne Vorwarnung irgendwohin und sagt: "Hier fahr ich jetzt erst mal nicht mehr weg!". Dann holt mein Kollege die Werkstatt (wenns Sonntag ist, dauerts ein bißchen) und die machen dann irgendwas am Steuergerät. Meistens gehts dann weiter. Die Tagesplanung ist aber auf jeden Fal mal futsch. Sowas ist doch nicht witzig.

Ich wollte ja nur Sylverstar beruhigen, was mechanische Probleme betrifft und da ist mir dann dann meine Elektroniknummer von der Leber gerutscht.
Irgendwo muß man sich doch mal auskotzen!

Grüße vom Bodensee,

Ekart
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
2006er Fiat Doblo II Farben

Habt Ihr mehr Farben von dem Wagen (Fotos)?
Das Prospekt zeigt ja recht wenig davon. Die Farbauswahlpalette im Prospekt sieht aus, wie mit Filzstift ausgemalt.
Schwarz zu bestellen habe ich mich nicht getraut, von wegen "heiße Kiste"http://www.autoextrem.de/newreply.php#
Cool.
Also habe ich "Oriental Sand" genommen. Das wird jetzt ein kleines Abenteuer, denn nicht mal mein Autolackierer kann mir ein Muster zeigen. Hoffentlich wird das bestellte Beige ein bißchen blond und nicht zu schlammig. Grün wollte ich zuerst, aber den Wagen findest Du im Wald nicht mehr und bei schlechtem Wetter ist er auch nicht zu sehen. Ein echtes Försterauto! Könnte trotzdem sein, das ich vom Regen in die Traufe komme.

Grüße,

Ekart 8)
 
Sylverstar

Sylverstar

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
97
Danke danke. Ich bin dann doch mal wieder etwas beruhigt. Also das mit dem Turbolader hab ich nicht so ganz verstanden. Also wenns Berg auf geht zb auf der Autobahn dann lieber etwas vom Gas gehn??? Ist das so richtig. Ist mein erster Diesel mit Turbolader. Und welches Öl muss ich mir dann besorgen.
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Turboladertemperaturen

Hallo Sylverstar,

keine Angst, Du kannst Dein Auto ganz normal belasten und auch Vollgas den Berg rauf fahren. Man soll dem Motor (speziell dem Lader) nur anschließend etwas Zeit geben, um abzukühlen. Dazu reicht es, noch ein paar 100 Meter mit halber Last zu fahren.
Wenn Du Dein Auto so richtig heiß gefahren abstellst, besteht immer die Gefahr, dass Dichtungen (Zylinderkopf!) und Lagerstellen kaputt gehen. Beim Öl würde ich dabei bleiben, was der Hersteller zuläßt. Die erlaubten Sorten stehen in der Bedienungsanleitung.

Gruß,

Ekart
 
Sylverstar

Sylverstar

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
97
Danke für die Info.
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Nee nee zum Thema Turbolader,ich versuchs mal recht einfach zu halten:
wenn man Vollgas fährt, arbeitet der Turbo volle Knerze, wenn danach ein abprubtes Stehen des Motors folgt dreht das "Lüfterrad" aber noch weiter wird aber nicht mehr geschmiert - wenn dann der Ölfilm/Schmierfilm reisst handelt man sich sehr schnell nen Lagerschaden ein.
Wie der Sportlehrer auch immer sagte, man sollte nach einem Sprint nicht abprubt stehen bleiben sondern langsam auslaufen, sonst ist das ungesund!
Wenn man sich aber an die Empfehlung des Ausfahrens hält passiert da eigentlich gar nichts, dann kann sich der Turbo beruhigen und mit normalem "Puls" bedenkenlos abgestellt werden.

für mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Turbolader
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Turbolader im Doblo

Stimmt! Das ist sozusagen der Supergau für das arme Teil.
Hab mal so ein Ding auf dem Prüfstand arbeiten gesehen.
Im Halbdunkel ist das wirklich beeindruckend.
Wenn der Lader sich wohl fühlt, hat er so eine tief kirschrote Farbe.
Wenns richtig hitzig wird ist es ein helles Orange.
Da kriegst Du richtig Respekt!
Also spart nicht beim Öl. So ein moderner Diesel mit all diesen Katalysatoren und Filtern hintendran ist ein sehr empfindliches Stück. Der will gepflegt sein!
Ich versuche gerade, mich ein bißchen in die Materie rein zu lesen.
Das ist nicht mehr wie früher.
Die modernen Diesel mit Euro 4 bis Euro 5 Einstufung (Euro 5 liefern heute nur die LKW Hersteller) sind wohl ziemlich empfindlich, weil der Motor zwar gut geschmiert sein will, aber die Filter und Katalysatoren das verbrannte Öl nicht mögen. Gute Schmierung hieß bisher, dass man einen kleinen Prozentsatz quasi durch den "Schornstein" gelassen hat, um das obere Kolbenteil und die Ventile zu schmieren (Ölruß schmiert prima).
Die heutigen Öle müssen da praktisch beides schaffen, ohne hinten viel rauszurotzen.
Ich muß wohl meine alten Gewohnheiten vom Golf 1 vergessen. Salatöl tanken und öfter mal ein billiges Öl wechseln ist nicht mehr.
Dafür kann man einem Multijet hinterherfahren, ohne eingeräuchert zu werden.
Ist wahr, ich habs vor kurzem testen können! Da kommt kein Stäubchen aus dem Rohr.

Grüße vom Bodensee,

Ekart
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
hmm den Satz mit dem Salatöl raff ich nicht ganz, btw mach ich nun ca alle 10.000 km ölwechsel, 10W40 bis jetz und 3.00 km mit Raps alles i.O.

btw Du kommst vom Bodensee, hmm wir waren grad am überlegen morgen nen Kurztrip auf die Mainau zu machen...
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Salatöl im Doblo

3000 km sind doch gar nix. Nicht böse sein, aber da fehlen noch drei Nullen, damit wir über Erfahrungen reden dürfen.

Aber: Das Wetter am Bodensee soll morgen trocken gut genug, für einen Ausflug sein.
Warme Sachen würde ich trotzdem mitnehmen. Für alle Fälle. Im Doblo ist ja
ausreichend Platz dafür.

Grüßle,

Ekart
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Salatöl im Doblo

Hallo Gornick,

nicht böse sein!

Ich habe mich auch für für die "Salatöl" = Rapsölbetankung sehr interessiert.
Bloß haben selbst die professionellen Umrüster bisher einen Rückzieher gemacht, wenn die Common Rail Einspritztechnik ins Spiel kam. Außerdem sind Schäden an der neuen Kataysator-und Filtertechnik bei falschen Betriebsstoffen (Motoröl / Kraftstoff) mit diesen hochgerüsteten Motoren nicht ausgeschlossen (oder eher wahrscheinlich).
Du bist da auf dünnem Eis, was die bisherigen Erfahrungen betrifft und die Folgekosten für einen Schaden können extrem sein!
Ich würde mich gerne auch an einer "Teil-Rappsölbetankung" beteiligen. Bloß scheint es auch dafür keine Unterstützung von Seiten der Fahrzeug-Hersteller zu geben.

Grüße vom See,

Ekart
 
Thema:

Mache mir sorgen über mein Doblo

Sucheingaben

fiat ducato mache

Mache mir sorgen über mein Doblo - Ähnliche Themen

  • Gebläse Lüftung Megane2 Mach Komisches Geräusch

    Gebläse Lüftung Megane2 Mach Komisches Geräusch: Hallo ich habe einen Megan 2 BJ 2007 Nun habe ich sit einer kurzen zeit ein komisches geräusch wen ich die Lüftung aufdrehe wie ein surren...
  • Peugeot Tuning Berlin mache ne Peugeotrunde!!!

    Peugeot Tuning Berlin mache ne Peugeotrunde!!!: So, haben wir hier leute aus Berlin mit schönen Peugeot`s ????????? Wo seid ihr? Möchte eine Peugeot Stadtrundfahrt machen. Also ich meine schöne...
  • Kühlergrill umbau, wie mache ich das?

    Kühlergrill umbau, wie mache ich das?: Hallo an euch, da ich mir was sinvolles überlegt habe möchte ich mir den kompletten Stoßstange umändern. Ich habe mir für 14€ einen...
  • PFEIFEN wenn ich licht an mache NERVT

    PFEIFEN wenn ich licht an mache NERVT: Ich habe ein Problem !!!!!!! Bei mir im auto Pfeift es immer wenn ich das licht an mache habe plasma tachoscheiben und ein DZM nachgerüstet und...
  • mein jvc radio und canbus und strom von der zündung...wie mache ich das

    mein jvc radio und canbus und strom von der zündung...wie mache ich das: ich möcchte mein radio mit dem canbus des stilos verbinden... neben soll das radio erst mit der zündung angehen...aber es ist kein kabel für...
  • Ähnliche Themen

    Top