Lufthutze und Motorhaube

Diskutiere Lufthutze und Motorhaube im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; also ich bin am überlegen, ob ich mir eine universelle lufthutze montieren lassen soll! aber wie ist das mit so universellen lufthutzen, passen...
M

MarcAndree

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
1.275
Punkte Reaktionen
0
Ort
AUSTRIA
also ich bin am überlegen, ob ich mir eine universelle lufthutze montieren lassen soll!
aber wie ist das mit so universellen lufthutzen, passen die nur so halbwegs auf die motorhaube, oder müssen diese meist noch passend gemacht werden?

werden lufthutzen geklebt oder geschraubt?
mir geht es bei einer lufthutze eigentlich nur um den optischen effekt, ist es dann zwingend notwendig, in der motorhaube unter der lufthutze ein loch reinzuschneiden?
denke mal schon, weil sich ansonsten die lufthutze durch den fahrtwind ablösen bzw. abreissen könnte (wobei dies z.b. bei scheinwerferblenden nicht passiert, aber bei lufthutzen ist ja ein viel grösserer wiederstand)!
ist so ein ausschnitt in der motorhaube leicht durchzuführen?

aber preismässig kommt dann eh einiges zusammen (lufthutze, lackieren, montieren, motorhaube ausschneiden)!
wenn man dies alles machen lässt, kommt man dann nicht eh schon an den preis von einer motorhaube mit integrierter lufthutze ran (ca. 500,-)?
 
Canero

Canero

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
0
Ort
95326 Kulmbach
Hi,

normalerweise müsste ja in der Artikelbeschreibung stehen, ob du die lufthutze kleben oder schrauben musst.

Dass mit dem Luftwiederstand is ne gute frage, möcht ich auch gern wissen :)

Gruß

Canero
 
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
na klaro musst du da ein Löchlein in die Motorhaube schneiden, sonst reißt dir der Luftwiderstand alles wieder runter oder verbiegt deine Motorhaube oder ansonsten musste dir ein Loch in die Hutze schneiden, dass die Luft wieder raus kann^^
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
0
Ort
SALZBURG
Hi zusammen,

diese Zubehör Lufthutzen sind zwar nett und toll haben aber ein riesiges Problem.

Mit der Zeit setzt sie sich ab und man hat dann Lackrisse. bzw. durch die Thermik Einwirkung arbeitet das Material ja und deshalb ist das nicht so toll.

Es ist immer zu empfehlen gleich eine Komplette Haube dran zu machen dann hat man weniger Kopf zerbrechen.

Bei meinem Fiat Coupe hab ich mir den F50 Style raufgemacht und das war arbeitsmässig Horror pur und jetzt nach nem Jahr ist überall der Lack gerissen und dergleichen.

Deshalb laminiere ich mir diese komplett aus GFK.

Für viele Gängige Fzg gibt es diese Kompletthauben schon sehr günstig zu kaufen.

Da kommt man aber unter € 500 auch schon davon ;-)

Und Loch musst Du natürlich reinmachen sonst hast Du ein massives Problem :))
 
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
will mir auch ne Hutze einbauen! (da ein Fiesta meine Motorhaube zerbeult hat *grrrr* --> er ist reingefahren) und da ich jetzt sowieso spachteln und lacken muss, will ich mir da gleich ne dicke EVO VI oder sowas reinsetzen! wenn ich die schön schier verschraube und/ oder verklebe müsste es doch halten oder?
 
Canero

Canero

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
0
Ort
95326 Kulmbach
Hi,
stell ma dann unbedingt ein Bild davon hier rein ;)

Hab da zwei bilder von www.motobike-cars.de gefunden. Die Verkaufen gleich die komplette motorhaube.




alkohol-selbst-brenner schrieb:
will mir auch ne Hutze einbauen! (da ein Fiesta meine Motorhaube zerbeult hat *grrrr* --> er ist reingefahren) und da ich jetzt sowieso spachteln und lacken muss, will ich mir da gleich ne dicke EVO VI oder sowas reinsetzen! wenn ich die schön schier verschraube und/ oder verklebe müsste es doch halten oder?
 

Anhänge

  • Haube.JPG
    Haube.JPG
    55,2 KB · Aufrufe: 2.991
  • Haube_Dach.JPG
    Haube_Dach.JPG
    79,5 KB · Aufrufe: 2.145
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
Dass sieht doch schonmal ziemlich Porno aus :)) aber mir noch ein wenig zu wenig^^ :D
 
M

MarcAndree

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
1.275
Punkte Reaktionen
0
Ort
AUSTRIA
bei einer universellen lufthutze sollte man dann auch schaun, ob diese wirklich auch zum wagentyp passt! lufthutzen die genau für eine automarke sind wären ja eventuell auf dessen optik abgestimmt! wobei sich das natürlich mit jedem bodykit wieder ändert!

aber bei mir wird jetzt lieber keine lufthutze dran montiert!
etwas zu riskant vielleicht, bzw. ob es dann auch wirklich zum auto passt, aber wohl eher aus kosten-gründen!
würde mich handwerklich wohl eher als "etwas daneben" beschreiben ;), also müsste ich das anbringen einer lufthutze an eine werkstatt weitergeben!
und da würden dann sehr hohe kosten zustandekommen (lufthutze, lackieren, montieren, motorhaube ausschneiden, arbeitszeit)!

da komme ich wahrscheinlich wirklich schon fast an den preis einer motorhaube mit integrierter lufthutze ran! wär mir eh lieber! aber im moment würde diese für meinen autotyp genau 572 euro kosten! und dazu eben noch lackier- und montierkosten!
naja, vielleicht wirds ja noch billiger mit der zeit bzw. gibt eine billigere variante, oder ich brauch sowieso mal eine neue, dann eben gleich so eine!
 

Anhänge

  • LuftHutze.jpg
    LuftHutze.jpg
    28,6 KB · Aufrufe: 4.583
Z

Zero_Zero

Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Hier mal ein paar Bilder,
wie es so ausschauen kann.
Dazu gleich die Antworten auf deine Fragen.

400_3633343162636562.jpg


400_6133393965626163.jpg


werden lufthutzen geklebt oder geschraubt?

Ich wurde weder schrauben noch nieten empfehlen.
Denn diese werden sich irgendwann bemerkbar machen.
Meist siehst du deren Abdrücke schon,
wenn die Haube nach dem lackieren mit Hitze getrocknet wird.
Denn das Metall der Schrauben/Nieten erwärmt sich anderes,
und dehnt sich anders aus wie Spachteln und GFK.
Dies alles gilt aber auch nur,wenn du die Hutze wie auf meinen Bilder,
mit der Haube zu einer Einheit verbinden lassen willst.
Ist dies nicht der Fall,
reicht es aus,die Hutze mit K_Kleber zu befestigen.

ist es dann zwingend notwendig, in der motorhaube unter der lufthutze ein loch reinzuschneiden?

Nein,notwendig ist es nicht.
Mußt dann halt den Lufteinlass schließen.
Ansonsten kann die Luft die in den Einlass drückt ja nirgendwo hin.

ist so ein ausschnitt in der motorhaube leicht durchzuführen?

Kommt auf die Hutze an.
Aber Fakt ist,der Tüv mag es nicht wenn du die Inneren Verstrebungen durchtrennst.
Dann ist die Haube nicht mehr so stabil.

Preisfrage:
Eine GFK-Hutze bauen wir für ca. 350 Euro ein,
zzgl. die Hutze und das Lackieren.
Es ist ne Menge Arbeit eine Hutze mit der Haube zu integrieren.

Eine Hutze aufkleben und lackieren kostet ca. 150 - 250 Euro zzgl.Hutze,
ist ja dort nur die Lackierung die man machen muß.
Das bissel K-Kleber wird kaum jemand berechnen,oder der Einschnitt in die Haube,
zumindest berechnen wir sowas nicht.
 
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
Ich wurde weder schrauben noch nieten empfehlen.
Denn diese werden sich irgendwann bemerkbar machen.
Meist siehst du deren Abdrücke schon,
wenn die Haube nach dem lackieren mit Hitze getrocknet wird.
Denn das Metall der Schrauben/Nieten erwärmt sich anderes,
und dehnt sich anders aus wie Spachteln und GFK.
Dies alles gilt aber auch nur,wenn du die Hutze wie auf meinen Bilder,
mit der Haube zu einer Einheit verbinden lassen willst.
Ist dies nicht der Fall,
reicht es aus,die Hutze mit K_Kleber zu befestigen.


also reicht es schon, die Hutze fest zu kleben? mit Silikon? Aber dass hällt doch nicht, oder?
 
Canero

Canero

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
0
Ort
95326 Kulmbach
Hi,

also ich hab z.B. meinen Heckscheibenspoiler auch nur geklebt. Mit nem Kleber, den man normalerweise für die Fensterscheiben nimmt. Ich mein, da is ja bestimmt auch ein ganz schön starker druck drauf, wenn man mit knapp 200 auf der autobahn fährt.

Bin damit von April bis Oktober ohne Probleme gefahren.

Gruß,

Canero
 
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
Moin Canero,
meinst du Silikon? bestimmt.
Danke, hört sich gut an^^
 
Canero

Canero

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
0
Ort
95326 Kulmbach
Hi,

joa, könnte sein. Weiß nur noch dass des zeug schwarz war und wie die seuche an den finger geklebt hat ;)

Die marke weiß ich leider nicht mehr.

Gruß

Canero
 
Punto85

Punto85

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
910
Punkte Reaktionen
0
Ort
Remscheid
Mit silikon würd ich keinen spoiler ankleben :D , gibt von Pattex sonen Super Montagekleber der für nicht saugende Flächen bestimmt ist, kostet die Tube um die 10 euro im Obi, der is ziemlich gut.
 
alkohol-selbst-brenner

alkohol-selbst-brenner

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
0
silikon fühlt sich etwas fettig an den Fingern an, wenn man es verreibt
 
Promotion Civic

Promotion Civic

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Auf denn Bildern sind Zwar Motorhauben drauf, aber zukaufen bekommst du nur ein Motorhaubenaufsatz. Ich vertreibe die nehmlich auch und kenne den Hersteller Persönlich.
Ich habe eine Lufthutze auf meinem Civic drauf und die ist geklebt. Löcher müssen nicht sein und abreißen tut da auch nichts.
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
0
Ort
SALZBURG
@PromoCivic

Klaro wenn ich nur Ortsgebiet fahre das dann nix abreisst.

Aber wenn Du etwas logisch denkst dann muss die Luft ja irgendwo hin bei Tempo 200.

Das hält kein Kleber der Welt und vor allem auf kein GFK Teil der Welt aus ohne das die Luft irgendwo wegweichen kann ;)

Ist nit böse gemeint aber wer der physikalischen Gesetze etwas vertraut ist kann dies gut kombinieren ;)
 
MX5Charger

MX5Charger

Dabei seit
30.07.2006
Beiträge
568
Punkte Reaktionen
0
Hi zusammen,
meine Meinung zu Eurem Problem ist folgende:
Eine Lufthutze soll doch wohl dem Zweck dienen, dem Ansaugstutzen Frischluft bzw. dem Motor zur Kühlung zu verhelfen (je nach Auf- oder Anbau). Nur aus optischen Gründen eine Hutze zu verbauen ist für mich total "Banane".
Zur Montage: An all meinen PKW (egal ob Höchstgeschwindigkeit 160, 200 oder 250 KM/h) die eine Hutze schon serienmäßig ab Werk verbaut hatten - alle waren mit der Motorhaube verschraubt!!!
 
Thema:

Lufthutze und Motorhaube

Lufthutze und Motorhaube - Ähnliche Themen

Grobe Bauanleitung für turbo motor!?!: Seid alle herzlichst gegrüßt :)) Ich habe mir mal so die Beiträge durchgelesen und mir mal ne grobe Bauanleitung für einen Turbo umbau überlegt...

Sucheingaben

lufthutze motorhaube

,

lufthutzen motorhaube

,

lufthutze selber bauen

,
lufthutze
, motorhauben lufthutzen, lufthutze einbauen, lufthutzen motorhaube kaufen, lufthutzen motorhaube erlaubt, motorhaube lufthutze, motorhaube lufteinlass, hutze für motorhaube, hutze motorhaube, motorhauben hutzen, lufthutze motorhaube selber bauen, lufteinlass motorhaube, lufthutze auf motorhaube bauen, lufthutze für motorhaube, audi motorhaube lufteinlass, lufthutzen für motorhaube, lufteinlass motorhaube selber machen, motorhaube lufthutze einbauen, audia4b5 motorhaubenlufteinlass, lufteinlass selber bauen, motorhaube lufteinlass selber machen, motorhauben lufteinlass selber bauen
Oben