Lohnt sich der Punto?

Diskutiere Lohnt sich der Punto? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Nabend zusammen, also eigentlich sollte ja ein 206 mein erstes Auto werden, nur leider reichen meine Finanzen zu einem gescheiten 206 nicht aus...

rAMR0d

Threadstarter
Dabei seit
20.04.2004
Beiträge
8
Ort
Paderborn
Nabend zusammen,

also eigentlich sollte ja ein 206 mein erstes Auto werden, nur leider reichen meine Finanzen zu einem gescheiten 206 nicht aus! Naja gut jetzt hab ich mal weitergeschaut und bin auf den Fiat Punto 2 gestoßen. Optuisch ok doch wenns um die Technik geht sind die Meinungen ja anscheinend durchwachsen. Der eine sagt jo nettes Auto, der andere sagt dass es ein haufen ******* ist, weil er nur in der Werkstadt mit dem Ding ist. Also ich hab zZ den hier in aussicht:

Fiat Punto 1.2

EZ: 09/00, 37.200 km, 44 kW (60 PS), schwarz, TÜV: 09/05,

ABS, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, el. Fensterheber

Blaupunkt CD Radio, Bordcomputer, City-Servolenkung, 4xAirbag, geteilte Rücksitzbank, vier Kopfstützen, Drehzahlmesser, sehr gepflegt

Unfallfrei


Könnt ihr Fiat Experten mir da nicht nen guten Rat geben, auch was der Wagern so ungefähr wert ist, wie er dort steht?

Greetz
 

elleweil

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
437
Hallo rAMROd !

Ich kann Dir so direkt nicht viel sagen zu dem Punto, da ich selber erst vor knapp 3 Monaten
auf FIAT umgestiegen bin... Aber als ich mich damals umhörte bekam ich eigentlich nur
positive Meinungen über FIAT zu hören - ich hab Leute gefragt die selber Punto fahren
und die waren alle zufrieden.
Sogar mein Dad, der voll gegen FIAT war hat sich gefreut als er meinen neuen gesehen hat :D

Aber was Du machen kannst wenn Du den Wert von dem Auto wissen willst, geh mal auf
www.dat.de da kannst Du den Wert kostenlos schätzen lassen.

Viel Spaß dann noch und ich hoffe dass Dir andere Leute mehr zu dem Punto sagen können ;)
 

mattihjo

Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
29
geh doch mal auf autoscout.de und vergleich dort den preis mit ähnlichen modellen. ausserdem hats dort von fast jedem auto eine kritik von richtigen "experten" und tests.
 

virus

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
77
Ort
Rosenheim
hi!
Punto lohnt auf jeden fall wenn man es nicht so wie ich macht!
die versicherungseinstufung ist recht günstig (könnt ihr unter http://www.typklassen.de nachschaun)
ich hab meinen jetzt nicht direkt sparsam gefahren und er hat am bordcomputer( was ich irgendwie eigenartig finde ) 16 km/l d.h. etwa 6 liter auf 100km
ich fahre (bzw fuhr) aber den 1.2 16V mit 80 ps.
das cdradio könnte besser sein aber lässt sich recht unkompliziert umbaun man kann eigentlich jedes beliebige Radio einbauen wenn man sich ne Blende dazu kauft.

Also ich liebe mein auto und kanns auch vom fahrgefühl nur weiterempfehlen.
MFG Virus
 

rAMR0d

Threadstarter
Dabei seit
20.04.2004
Beiträge
8
Ort
Paderborn
Hab eigentlich kaum ne Ahnung vom Autokauf und wollt euch mal fragen was man noch machen kann um nen guten Preis dafür zu bezahlen. Also der Verkäufer will 5300 für den oben genannten. Was sollte man anstellen um gute Rabatte zu bekommen.
Also ich will auch nur 4800 Ausgeben. Ist das drin?

edit: hab grad angerufen. also vor 3 jahren hatte der wagen mal einen auffahrunfall. der schaden wurde behoben. ist der Preis dann noch gerechtfertigt? also für 5000 kann ich ihn bekommen.

ps: schlechtes Gewissen ist mir nach so einer Investition absolut ega;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Flink7

Dabei seit
28.02.2004
Beiträge
74
Hi alle zusammen!

Also ich kann den Punto 2 nur empfehlen!
Schönes design. Aussen wie innen.
Extrem gutes Preis- Leistungsverhältnis. Technik top. Verarbeitung top. :))

Bin von Fiat Uno auf Mazda 626 und dann auf Punto 2 umgestiegen.
Der Punto is nicht nur ein Auto sondern eher eine Lebenseinstellung!

Punto = Lifestyle auf italienisch....

(GOTTSEIDANK haben die sich die italienischen Designer von ihrem LSD- Koks- und Absinth- Rausch wieder erholt - denn keiner kann mir sagen dass die ganz nüchtern waren, oder???) :P

SEEYA FlInK7
 

Flink7

Dabei seit
28.02.2004
Beiträge
74
Naja, wenn einer den MULTIPLA schön findet, dann soll er sich bitte trotzdem bei mir melden!!! :D

Schönen Abend noch...
 

elleweil

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
437
löööl

MULTIPLA
 
Thema:

Lohnt sich der Punto?

Lohnt sich der Punto? - Ähnliche Themen

Autokauf: Hallo, ich habe vor mir mein erstes Auto zu kaufen und bin nach langer (!) Suche auf einen Fiat Punto sporting getroffen. Muss dazu sagen, dass...
Biete: Fiat Panda 1.2 Emotion: Kleinwagen, Gebrauchtfahrzeug Kilometerstand: 35.000 km Leistung: 44 kW / 60 PS Kraftstoffart: Benzin Getriebe: Schaltgetriebe Erstzulassung...
Hilfe beim Punto-Kauf!: Hi, meine Freundin würde sich gerne einen Punto kaufen. Bei mobile haben wir folgendes angebot gefunden: EUR 3.990 Daten: Gebrauchtfahrzeug...
Frage: FIAT Punto 60 Cult für 2500€? (Details im Beitrag): Hallo zusammen. Ich möchte mir einen gebrauchten Kleinwagen kaufen, der sich in der Preisklasse von 2500 Euro befindet und auch allgemein in den...
Verschleißteile beim 406: Hallo zusammen, ich habe mir nun so gut wie alle beiträge hier zum 406 durchgelesen und muss sagen, dass da doch schon ordentliche Informationen...

Sucheingaben

punto 1.2 typklasse

Oben