Lkw-Hupe in Vw-Bus

Diskutiere Lkw-Hupe in Vw-Bus im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo. Hab mal eine Frage: Würde mir gerne ne ZUSÄTZLICHE Hupe ins Auto bauen. hab auch schon die passende mit mächtig Wumms gefunden. Die Frage...

joshdarock

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
1
Hallo. Hab mal eine Frage: Würde mir gerne ne ZUSÄTZLICHE Hupe ins Auto bauen. hab auch schon die passende mit mächtig Wumms gefunden. Die Frage hierzu: Darf ich sie verbauen, wenn sie NICHT für den Straßenverkehr bestimmt ist? Die normale Hupe bleibt unangetastet. Die Zusatzhupe bekommt einen extra Knopf.
Sollte den TÜV ja normal nicht kümmern, ähnlich wie ein LED-Balken als Arbeitslicht auf dem Dach.
Kennt sich da jmd aus?
 

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.420
Ort
Südbaden
Eine in einem Kraftfahrzeug verbaute Hupe darf eine Lautstärke von 105 dB(A) aus 7m Entfernung nicht übersteigen.
Um die Einhaltung dieses Werts zu gewährleisten, ist auf der Hupe ein Prüfzeichen vorgeschrieben.

Der Einsatz mit einem Zusatzknopf ist ebenfalls nicht zulässig.
Wenn mehrere Hupen verbaut werden, muss ein Umschalter verwendet werden, um sicherzustellen, dass beide Hupen nicht gleichzeitig betätigt werden können.
Dabei muss sichergestellt sein, dass beim Umschalten der Hupen keine Tonfolgen entstehen können.

Ein weiterer Grundsatz ist außerdem, dass eine Hupe andere Verkehrsteilnehmer nicht erschrecken und mehr als unvermeidbar belästigen darf.
Solche Dinge wie in diversen Youtube-Videos, in denen Passanten gezielt mit im Fahrzeug installierten Schiffshörnern erschreckt werden sollen, sind somit prinzipiell tabu.

Auch dürfen keine auf- und abschwellenden Töne oder Tonfolgen (z.B. Martinshorn oder "La Cucaracha") verbaut werden.

Signalanlagen, die nicht diesen Vorschriften entsprechen, dürfen bestenfalls dann verbaut werden, wenn durch eine Abschaltvorrichtung sichergestellt ist, dass sie nicht während der Fahrt im Bereich der StvO eingeschaltet werden können.



Der Vergleich mit dem LED-Balken trifft übrigens durchaus zu, denn auch solche dürfen nicht am Fahrzeug verbaut werden, wenn sie über kein E-Prüfzeichen verfügen.
Und wie bei der zu lauten Hupe kann auch hier die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erlöschen, wenn durch den Einsatz die Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer zu erwarten ist.
 
Thema:

Lkw-Hupe in Vw-Bus

Lkw-Hupe in Vw-Bus - Ähnliche Themen

Offrrrroad: 5 Tipps für richtig gute Ackerlaune: Abseits von Beton und Asphalt ist das Revier von Mercedes-G, Land Rover und Toyota Land Cruiser. Doch einfach so die Untersetzung reinhauen und in...
Bezeichnungen von Reifen und Felgen und Wissenswertes dazu: Bezeichnungen von Reifen und Wissenswertes dazu Nachdem immer wieder die selben Fragen auftauchen, hier einmal eine kleine Zusammenstellung der...

Sucheingaben

zusatzhupe tüv

,

wie laut darf eine transporter hupe sein

Oben