linksabieger dann Unfall durch Alkohol

Diskutiere linksabieger dann Unfall durch Alkohol im KFZ-Versicherungen Forum im Bereich AutoExtrem; hallo gemeinde, hatte morgens um 6 uhr bei schweren Nebel einen Unfall. Bin Links von der Bundesstrasse abgebogen,dann kam ein Fahrzeug...
W

waldecker2005

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
1
hallo gemeinde,
hatte morgens um 6 uhr bei schweren Nebel einen Unfall.
Bin Links von der Bundesstrasse abgebogen,dann kam ein Fahrzeug angeschossen und rammte das Auto Seitlich.
Der Fahrer stand unter Alkohleinfluss und war wohl nicht mit der Geschwindigkeit bei diesem Nebel angepasst.
Wie verhalten sich die Versicherungen untereinander????
Habe natürlich auch den Anwalt eingeschaltet.
 
lollo

lollo

Dabei seit
10.07.2005
Beiträge
100
ist ne dolle sache, alkohol = schuld zumindestens teilschuld ist auch richtig so schnaps is schnaps und .....
außerdem kommt da noch "den straßenverhältnissen unangepasste geschwindigkeit" versicherungen regeln das meist unternander.
anwalt is immer gut verdient so jeder was.
grüße lollo
8)
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Nunja, diese Regelung untereinander endet meistens mit der Zahlung durch Dich, Du bist nunmal vorrangig der Unfallverursacher, weil Du als Linksabbieger den Gegenverkehr nicht durchgelassen / dessen Vorfahrt mißachtet hast.
Somit steht der schuldige Unfallverursacher eindeutig fest.

Alles was kommen kann, ist eine Sache, die Dich bei der Schuldfrage entlastet, bzw. eventuell sogar eine Schuldumkehr zur Folge hat. In wie weit jedoch der Alk des anderen Fahrers sich für Dich schuldmindernd bemerkbar macht oder die vermutete Geschwindigkeitsüberhöhung des anderen beweisbar ist und dann erst schuldmindernd "angerechnet" wird, kann Dir nur ein Anwalt sagen und die richtigen Schritte bei der Versicherung einleiten.

Das der andere besoffen war, hat erstmal nur für ihn selber einige Nachteile, weil die Polizei unabhängig von dem Unfall eine "Alk-Fahrt" gegen ihn verfolgt, das hat zwar für den Unfallgegener schon üble Folgen, jedoch erstmal keinen primären Einfluss auf den Unfall, der ja vorrangig durch Dein Verhalten ausgelöst wurde. Nur ein Anwalt kann Dir helfen, die Schuldfrage (besser Anteil der Mitschuld des anderen) eindeutig zu klären.
 
lollo

lollo

Dabei seit
10.07.2005
Beiträge
100
Ups, sorry da habe ich wohl was durcheinander gebracht?
Natürlich hast du recht, als linksabbieger bist du erst mal dran.
Nö nö wie konnt ich blos……
Grüße und danke lollo
?(
 
Thema:

linksabieger dann Unfall durch Alkohol

linksabieger dann Unfall durch Alkohol - Ähnliche Themen

  • Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte

    Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte: Wenn man einen Verkehrsunfall hatte hat man oft ganz andere Dinge im Kopf. Das ist verständlich, aber es gibt eben auch Dinge die man trotzdem...
  • Unfall durch tief stehende Sonne vermeiden - Worauf sollte man bei tief stehender Sonne achten?

    Unfall durch tief stehende Sonne vermeiden - Worauf sollte man bei tief stehender Sonne achten?: Natürlich freut man sich wenn im Herbst die Sonne noch kräftig scheint, aber man unterschätzt auch gern die Gefahren die von einer tief stehenden...
  • Strenge Gesetze für Elektroscooter durch Unfälle und Todesfälle geplant?

    Strenge Gesetze für Elektroscooter durch Unfälle und Todesfälle geplant?: Hi Leute! Im Moment liest man ja immer wieder leider auch von Verletzen und sogar Toten wenn es um die Nutzung von Elektroscootern geht. Glaubt...
  • Unfall auf dem Parkplatz mit Schaden an oder durch Autotür - Wer haftet bei einem Parkplatzunfall?

    Unfall auf dem Parkplatz mit Schaden an oder durch Autotür - Wer haftet bei einem Parkplatzunfall?: Gerade zu ein Klassiker für Unfälle sind beschädigte Türen oder Beschädigungen durch Türen beim Einparken auf einem Parkplatz, aber wer hat...
  • Unfälle am Bahnübergang vermeiden - Darauf sollten Autofahrer an Bahnübergängen achten!

    Unfälle am Bahnübergang vermeiden - Darauf sollten Autofahrer an Bahnübergängen achten!: Eine Gefahrenquelle die scheinbar gerne unterschätzt wird sind Bahnübergänge, egal ob mit oder ohne Schranken, denn hier kommt es immer wieder zu...
  • Ähnliche Themen

    Top