Licht beim Trajet

Diskutiere Licht beim Trajet im Hyundai Trajet Forum im Bereich Hyundai; Mit meinen Lichtverhältnissen am Auto bin ich ganz und gar nicht zufrieden. Klarglasscheinwerfer hin und her, ist ein wenig Schmutz drauf, fahr...
X

Xantom

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
13
Mit meinen Lichtverhältnissen am Auto bin ich ganz und gar nicht zufrieden. Klarglasscheinwerfer hin und her, ist ein wenig Schmutz drauf, fahr ich nur noch mit Kerzenschein. Und selbst wenn sie blitzblank sind, ist die Lichtausbeute eher dürftig. Hat jemand eine Idee, was man verbesern kann. Ich habe schon an zusätzliche Scheinwerfer gedacht, aber dann fehlt mir nach wie vor das Abblendlicht in guter Qualität.
Danke für jeden Tip.
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Sind die Scheinwerfer denn auch richtig eingestellt?
Ich empfand das Licht bei unserem Trajet (mit Standardbirnen) eingentlich immer recht gut.
 
X

Xantom

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
13
Sind richtig eingestellt, habe sogar mit der Einstellung gespielt
 
topolino

topolino

Dabei seit
21.04.2005
Beiträge
228
Ort
Säuliamt
@ Xantom

Mit der Einstellung spielen ist das eine. Ob die Grundeinstellung stimmt, ist eine andere Frage.

Bei meinem in 2005 neu gekauften Trajet musste die Werkstatt als 1. die Scheinwerfer höher stellen, weil sie bei leerem Fahrzeug (meiner ist fast immer leer) auch in höchster Stellung bloss 10m vor das Auto ausleuchteten. So kann man nachts nirgends hinfahren. Eigentlich gehören solche Arbeiten imho zur Bereitstellung vor der Übergabe an den Käufer. Der Trajet ist aber nicht mein 1. Auto, dessen Scheinwerfer nicht optimal eingestellt waren. Das letzte war übrigens ein Mercedes.

Abgesehen von korrekter Scheinwerfereinstellung glaube ich nicht wirklich an besseres/schlechteres Licht. Die elektrische Leistung ist vom Gesetzgeber begrenzt, und da kommt nur eine begrenzte Menge Licht heraus. Und zwar bei allen gleich viel, egal ob Dacia oder Maybach. Vor Jahren habe ich mal in einem Auto mit 100W-Halogen-Birnen gesessen. Da geht einem wirklich ein Licht auf!

Grössere Leuchtkraft wird mit kürzerer Lebensdauer der Birne erkauft, weitere Ausleuchtung mit weniger Streulicht zur Seite usw. Ist es vorne nicht hell, geht entweder das Licht an den falschen Ort (in den Boden oder zur Seite), oder es ist etwas faul im Wagen (trübe Reflektoren, Wurm in der Elektrik).
 
micha01essen

micha01essen

Dabei seit
25.08.2005
Beiträge
89
Also ich habe auch extrem schlechtes licht beim jet..alles schon versucht,aber ich muss weiter mit fernlicht fahren und mit niveuregelung ganz runter gedreht!!Sonst seh ich nix!!Iss schon unglaublich eigentlich!Bei normalen abblendlicht denkt man immer da fährt jemand neben einem her,soviel streulicht hab ich bei mir..und die scheibenwischer schlieren immer wie sau,egal ob neu oder nicht ...aber damit muss ich wohl leben..oder gibt es abhilfe die jemand kennt
wäre dankbar für alle tipps..
 
J

Jackson68

Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
72
Ort
Schweiz
hmm, kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. Das Abblendlicht ist ok, habe Billigbirnen drin. Streut etwas, stimmt, finde ich aber auch nicht besonders irritierend. Scheibenwischer sind von Bosch, die von Hyundai haben am Neuwagen gerade mal 3 Monate gehalten. Im Frühjahr und Herbst tausche ich die eh immer, ich kann schmierende Wischer nicht ausstehen.

@Topolino: wenn's ein 124er Benz war, die Scheinwerfer waren nie so doll. Ich hatte damals Osram Silverstars H4 drin und das war um Welten besser.
 
B

Blitz33

Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
3
Mein Trajet hat nach 5 1/2 Jahren und 65 T km immer noch die Originalscheibenwischer und die wischen die Scheibe sauber.
Die Lichtausbeute finde ich ist o.k. (CH-Modell).

Dafür waren die Glühkerzen schon hin (3 von 4) und die Lenkung macht Probleme: defekte Leitung und jetzt Lagerschaden der Lenkservopumpe. (Folgeschaden der Leitungsreparatur?) Die linke Trommebremse (Feststellbremse) quietscht und klemmt. Die Klimaanlage unterhält uns intermittierend mit Pfeiftönen.
Und den Zahnriemen sollte man angeblich auch beim Diesel früher wechseln. Gemäss Wartungsheft nach 7 J oder 105 T km, gemäss der Werkstatt alle 5 Jahre.

MfG, Alex
 
JKausDU

JKausDU

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
565
Ort
linker Niederrhein
Da ich mich seit Jahren schon über die schlechte Lichtausbeute beim Trajet-Scheinwerfer ärgere, mal die Frage, ob man da was machen kann? Stärkere Glühlamüen mit mehr Watt sind ja nicht zulässig und die Elektrik könnte auch leiden.
Hat jemand schon mal Erfolg mit diesen Glühlampen gehabt, die mehr Licht versprechen?

Grüße

Jörg
 
Thema:

Licht beim Trajet

Sucheingaben

hyundai trajet abblendlicht

,

trajet nebelscheinwerfer einstellen

,

hyundai trajet scheinwerfer einstellen

,
hyundai trajet scheinwerfer höher stellen
, scheinwerfer einstellen trajet, abblendlicht beim trajet, trajet licht bleibt an, klarglas scheinwerfer hyundai trajet, trajet abblendlicht Motor Einstellung, chrysler voyager schlechtes licht, hyundai trajet licht höher stellen, Hyundai Licht nicht hell, licht einstellen hyundai trajet, lichter einstellen hyundai trajet, xenon scheinwerfer von trajet höher stellen, abblendlicht trajet, hyundai trajet abblenlicht , scheinwerfer einstellen hyundai trajet, trajet licht einstellen, trajet abblendlicht, hyundai carnival scheinwerfer einstellen, hyunday trajet leuchtweite einstellen

Licht beim Trajet - Ähnliche Themen

  • problem beim licht einschalten

    problem beim licht einschalten: folgendes problem: wenn ich nach dem motorstart das licht einschalte geht der motor aus und das radio geht aus der motor läuft dann für kurze zeit...
  • Schlechtes Licht beim ML 420 CDi

    Schlechtes Licht beim ML 420 CDi: ich fahre einen ML 420 CDI, EZ 3/2007 mit knapp 200 000 km und bin im allgemeinen mit diesem Auto sehr zufrieden. Ganz wenig Probleme, die in...
  • Mazda 323 F BA 1.5 Stottert beim Licht anmachen

    Mazda 323 F BA 1.5 Stottert beim Licht anmachen: Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen, wenn ich bei dem Mazda im warmen zustand die scheinwerfer einschalte fällt die drehzahl ziemlich stark ab...
  • Aveo-Licht schwächt ab beim kuppeln.

    Aveo-Licht schwächt ab beim kuppeln.: Hallöchen ihr, mein Aveo 1.2 ist mittlerweile knappe 4 Monate alt und mir ist aufgefallen, dass wenn ich die Kupplung trete, das Licht kurzzeitig...
  • @Veli überwacht Lichter beim Anhänger

    @Veli überwacht Lichter beim Anhänger: Liebe Velisten! Ergänzung zu meinen heutigen Beobachtungen beim Pferdeanhänger ziehen. Jaja, so gemütlich ist man nur mit Pferden unterwegs und...
  • Ähnliche Themen

    • problem beim licht einschalten

      problem beim licht einschalten: folgendes problem: wenn ich nach dem motorstart das licht einschalte geht der motor aus und das radio geht aus der motor läuft dann für kurze zeit...
    • Schlechtes Licht beim ML 420 CDi

      Schlechtes Licht beim ML 420 CDi: ich fahre einen ML 420 CDI, EZ 3/2007 mit knapp 200 000 km und bin im allgemeinen mit diesem Auto sehr zufrieden. Ganz wenig Probleme, die in...
    • Mazda 323 F BA 1.5 Stottert beim Licht anmachen

      Mazda 323 F BA 1.5 Stottert beim Licht anmachen: Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen, wenn ich bei dem Mazda im warmen zustand die scheinwerfer einschalte fällt die drehzahl ziemlich stark ab...
    • Aveo-Licht schwächt ab beim kuppeln.

      Aveo-Licht schwächt ab beim kuppeln.: Hallöchen ihr, mein Aveo 1.2 ist mittlerweile knappe 4 Monate alt und mir ist aufgefallen, dass wenn ich die Kupplung trete, das Licht kurzzeitig...
    • @Veli überwacht Lichter beim Anhänger

      @Veli überwacht Lichter beim Anhänger: Liebe Velisten! Ergänzung zu meinen heutigen Beobachtungen beim Pferdeanhänger ziehen. Jaja, so gemütlich ist man nur mit Pferden unterwegs und...
    Top