Lenkung Corsa Krankheit

Diskutiere Lenkung Corsa Krankheit im Opel Corsa / Corsa Combo Tour Forum im Bereich Opel; Hi, ich habe nach dem Schlittern im letzten Winter meine Spur neu einstellen lassen. Danach war es noch schlimmer, ich zu den Jungs hin, hier...
p5yCh0 Jack

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich habe nach dem Schlittern im letzten Winter meine Spur neu einstellen lassen.
Danach war es noch schlimmer, ich zu den Jungs hin, hier ficke kacke scheiße guck. Der meinte, ist normal, dass man nach rechts gegenlenken muss um gerade aus zu fahren und normal dass er so nach links zieht. Ich habe andere gefragt, alle meinen ziemlich okay.
Naja, zudem ist nach links lenken einfacher. Und jetzt fängt das auch noch langsam zu knacksen an wenn das Lenkrad drehe.
Das war mal bei unserem Astra G so, und das hat 2800,- gekostet, zum Glück auf Kulanz. es war das ganze Lenkgestänge.
Weiß da einer was man da machen kann?

Beim Fahren ist es so, dass ich nach rechts so weit lenken muss, dass man den Schlater für blinker nicht mehr sieht, dafür komplett den Schalter für Scheibwischer. Wie sieht das bei euch aus? Weiß da einer was? Die Spur sei nämlich nach den Werten vom Blatt korrekt eingestellt.
Ich heule fast weils mir auf die Eier geht. Kack corsa c Krankheit! Ich mag mein Auto echt aber das mit der Lenkung, das lässt mich Opel fast hassen!
 
W

winterkick

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
407
Punkte Reaktionen
0
na moin...

komische Angewohnheiten hat dein Auto, aber auch komische Werkstatt..hmm.

Steckt das Lenkrad auch gerade auf der Welle (Verzahnung)? Manchmal verdreht man es leicht beim Aus-/Einbau und da könnte auch sowas ähnliches passieren.

Greetz, Martin
 
Blitzableiter

Blitzableiter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
0
Ort
52249 Eschweiler
Hallo

Beim Corsa ist das große Dielemma das man nur die Spur einstellen kann. Weder Nachlauf noch Sturz ist org. verstellbar.

Wenn das Auto daneben steht hat der Mechaniker die Möglichkeit entweder zwischen den Werten rechts und links zu vermitteln und dann ein zu stellen oder wirklich das Lenkrad gerade zu setzen und danach ein zu stellen was oft mehr Arbeit bedeutet.

In beiden Fällen sollte der Wagen hinterher geradeaus fahren. Nur steht bei der ersten das Lenkrad im Extremfall schief.

Des weiteren reagiert der Corsa empfindlich auf verschiedene Reifen und Luftdrücke.

Zum knacken in der Lenkung würde ich mal ganz vorsichtig bei Opel nach fragen. Fragen kostet nix.

Vielleicht ist es wie der der gebrochenen Schaltung wo es eine Ersetzung gibt die auf Kulanz verbaut wird.

Gruß

Thomas
 
K

Kühlschrank

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
also ich würde sagen deine lenkstange oder sowas in der art ist verbogen oder gebrochen, ist doch ganz kalr...sogar wenns nun auch shcon knackst, und wechsle die werkstatt
das doch nid normal das du so arg gegenlenken musst
 
R4MP

R4MP

Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bochum
Zu der gazen Sache kann ich auch nen Liedchen singen.

Mein Auto ist jetzt gerade 2 Jahre alt und hat 47tkm weg.
Vor 3 Monaten als noch Werksgarantie drauf war hatte ich das Problem so ähnlich.

jedesmal lnkte das Auto einfach nach links und ich musste gegenlenken.
Bei unebenheiten noch stärker und ich dann zur Werkstatt egfahren, da eh mal wieder das AGR getauscht wurde, wurde festgestellt das meine Lenkung zu viel Spiel hat. Dachte ich mir toll! Das bei einem Auto was keien zwei Jahre alt ist.... naja letztendlich musste bei der Lenkung was ausgetauscht werden! Das zum Thema Corsa C Krankheiten!
 
p5yCh0 Jack

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Wegen Lenkrad gerade Stecken. Das ist das was ich auch meinen könnte. Im Prinzip ist die Spur gerade, aber das Lenkrad ist quasi falsch draufgesteckt. Würde einen ja soooo dolle jetzt nicht stören. Problem dran ist, dass ich halt schon ziemlich drücken muss, dass ich es halt nach rechts festhalte um eben nicht wirklich stark nach links zu kommen. Das heißt innerhalb von 100 Metern bin ich 2 Spuren gewechselt wenn ich des mal so los lasse!
Wenn ich das Lenkrad gerade ahbe, sehe ich beide Hebelarme für Blinker und so ziemlich zur Hälfte. Dann fährt er nach links. Um geradeaus zu fahren, muss ich so weit lenken dass ich nur noch den einen komplett sehe!

Lenkstange ist guter Tipp wegen Knacksen, war wie gesagt beim Astra genau so. 2800,-€ damals noch auf Kulanz! Hat aber jetzt nur einmal etwas geknackst. vielleicht kam es auch wo anders her, bin mir nicht ganz sicher, da ich das Geräusch aber kannte, meinte ich es! Kam aber nicht nochmal. Vielleicht kommt es noch und dann isses scheiße!

Ich steuer auch total komisch auf der Autobahn, kriegs einfach nicht so lässig gerade sondern wacekl stetig etwas hin und her wegen dem Gegenlenken, und schlechter Fahrer bin ich nicht. Früher konnt eich das Lenkrad loslassen und alles ging sauber. Nach 200 Meter verließ er vielleicht etwas die Spur, des ist normal.

Wegen verschiedenen Reifen und Druck. Ich habe es mal ausprobiert. Hatte von Sommer auf Winter gewecshelt und exakt gleichen Druck drauf gemacht. Gleiches Problem.

Bin am Montag in der Werkstatt! Mal sehen wie ich das Problem beschreiben soll!
 
Blitzableiter

Blitzableiter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
287
Punkte Reaktionen
0
Ort
52249 Eschweiler
Nicht beschreiben. Probefahrt machen lassen und dabei bleiben. Erst wenn der Fehler fest steht machen lassen.

Gruß

Thomas
 
Bin mal ford!

Bin mal ford!

Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
Ort
61200 Wölfersheim
Hey,

privat fahr ich zwar nen Focus, aber auf der Arbeit habe ich einen Opel Combo C. Auch bei dem hatte ich das Problem, dass er ständig nach links gezogen ist. Das Auto läuft 1200km in der Woche und hat jetzt 50tkm runter. Am Freitag habe ich mal die Reifen kontrolliert und mit Schrecken festgestellt, dass am vorderen rechte Reifen auf der Innenseite schon der Metallmantel rausgeguckt hat! 8o

Auf dem linken Vorderrad habe ich aber noch gut 4 mm drauf. Das ist doch auch nicht normal? Kontrolliert das besser mal, wenn ihr Probleme mit der Spur hat. Heute wurde die Spur eingestellt und es kamen 4 neue Reifen drauf. Jetzt fährt mein Kollege 2 Wochen das Auto und dann meld ich mich nochmal, ob das Einstellen der Sput etwas gebracht hat.
 
p5yCh0 Jack

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Ja, also ich habe mal vor ein paar Tagen meine Somerreifen nun wieder drauf gemacht. Alle Reifen sind gut abgefahren, sind aber noch einigermaßen im gleben Berreich. Letztes Jahr. Bis auf einer, der ist noch gut drauf! Den habe ich auf die linke Vorderrseite gesetzt, da mein Auto ja nach links zieht. Zudem habe ich links bei beiden Reifen 0,1 bar mehr Druck als rechts!
Jetzt zieht er nach rechts =)
Das war im vorrigen Jahr nicht so, obwohl die Reifenanordnung gleich war wie jetzt.

Ich reguliere nochmal den den Druck und schau dann mal!

Da die Winterreifen ziemlich gleichmäßig abgefahren sind, ist wohl eher ein Umwuchten nötig. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird dabei das kleine Gewichtsstück an der Felge so justiert, dass der Reifen einen idealen Abrieb hat und richtig rund läuft.
Mal schauen, meine Sommerreifen sind auch recht "zackig" abgefahren, man sieht also am Rand den Abrieb nicht ganz rund sondern leicht zackig. Weiß noch nicht ob ich die auch noch Umwuchten lasse.

So, dann spar ich mal ein Jahr lang für neue Reifen =) Vielleicht kommen auch neue Winterreifen auf die Sommeralus und n neuer Komplettsatz für den Sommer.

Bis dann, Jack
 
U

Unregistriert

Guest
Reifendruck prüfen. Wenn dann nicht weg spurstangenköpfe, traggelenke und axialgelenke prüfen. Wenn das auch nicht dann auf hebebühne. Mit 2 mann am besten. Einer ans lenkgetriebe packen und einer an den Rädern wackeln. Wenn dann nen klackern drin ist dann ausbauen und ein neues einbauen. Kostet bei kfzteile 24 zwischen 200 und 300 euro. Ist ziemlich günstig weil der c corsa ne elektrische Servolenkung am lenkstock hat. Deshalb auch der einfache ausbau. Getriebeheber drunter Achse lösen und raus damit. Man kann garnichts falsch machen eigendlich.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Punkte Reaktionen
79
Ort
Kreis Kleve
Ist ja nur 8 Jahre her seit die Anfrage gestartet wurde!!

Und der TE war 2009 das letzte mal hier??
 
Thema:

Lenkung Corsa Krankheit

Lenkung Corsa Krankheit - Ähnliche Themen

Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 4. Tag und Fazit: Sonnenschein und milde Temperaturen - ideales Wetter für ein Elektroauto. Doch leider konnte das auf der heutigen Etappe unseres ausführlichen...
Nach Fahrwerkseinbau komische Geräusche: Hallo alle zusammen, Hab mich hier mal durch gesucht aber nichts in der Richtung gefunden. Also hab nen pug 206 1,1i 60 Pferdchen und vom Baujahr...
Lenkgetriebe defekt?: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen ein Knacksen wenn ich lenke. Anfänglich war es so, dass dieses Knacksen nur auftrat, wenn ich stark...
Corsa OPC: Fahrzeug: Opel Corsa OPC Baujahr: 2007 Motor: 1.6Liter Leistung: 192ps Aussen: Optik ist klasse, die dezente verspoilerung, die Linienführung des...

Sucheingaben

corsa c lenkung kalibrieren

,

opel corsa c lenkung hat spiel

,

corsa c zieht nach links

,
opel corsa c knacken beim lenken
, opel corsa c zieht nach links, opel corsa d lenkung knacken, corsa d lenkung knarrt, http:www.autoextrem.deopel-corsa-corsa-combo-tour127510-lenkung-corsa-krankheit.html, corsa b lenkrad steht schief, corsa c schwammige lenkung, opel corsa zieht nach links, corsa d knacken beim lenken, corsa c lenkung hat spiel, opel corsa c lenkung knacken, opel corsa c spiel in der lenkung, opel corsa d knacken beim lenken, corsa b lenkung spiel, corsa b lenkung zieht nach links, corsa zieht nach links, corsa d knacken lenkung, opel combo zieht nach links, corsa c lenkung knacken, opel corsa c lenkung zieht nach links, corsa d lenkung klappert, opel corsa lenkrad schief
Oben