Lenkrad wackelt beim Bremsen

Diskutiere Lenkrad wackelt beim Bremsen im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Hi Leutz, hab leider noch ein Problem mit meinem Wagen. Es ist ein Escord (90PS, BJ 90 (altes Modell), vorne Scheibenbremsen, hinten Trommeln...
thorstendb

thorstendb

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
6
Hi Leutz,

hab leider noch ein Problem mit meinem Wagen.

Es ist ein Escord (90PS, BJ 90 (altes Modell), vorne Scheibenbremsen, hinten Trommeln, ABS).

Seit längerem hab ich beim Bremsen eine Resonanz bei ca. 50kmh und bei ca. 120kmh.

Das Problem tritt recht merkwürdig auf:

- er hat jetzt schon den dritten Satz Scheiben drin in 4 Jahren
- erst bremst er sich wie Butter
- bremst man ein mal bei ca. 130, ruckelts dann auch bei geringeren Geschwindigkeiten.
Allerdings immer Resonanzstellen, nicht durchgängig.

Irgendwo bei 40, 80, 120...

Er war bereits in der Werkstatt auf der Bühne, die konnten nichts feststellen. Es wäre mit den Buchsen und Lagern alles i.O.


Weiss jemand Rat ?


Greetz,
Th.
 
R

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
beläge auch mal gewechselt worden?
auch wenn sie noch *gut* sind können sie paar häßliche rillen haben welche sie dann in die frischen schreiben einarbeiten

hm auf die buchsen hätt ich fast zuerst getippt die kannst fast jedes jahr wechseln bei entsprechender fahrweise
auch wenn deren spiel noch vertretbar ist kann es bereits *zuviel* sein und sich durch ruckeln bemerkbar machen

aber 3mal scheiben in 4 jahren is derbe viel

bremsanlage an sich is aber io? also kein pumpen am pedal bzw wasser im system kannst ausschließen?

wie schaun die trommeln hinten aus? wenn die rapide in der bremswirkung abbauen (beläge hin, bzw extrem runter) kannst du fast zugucken wie vorne aus den scheiben schallplatten werden... erklärt zwar nich das ruckeln aber den ENTSCHIEDEN zu hohen verschleiß
rennen wirst damit ja nich fahren oder? ;)
 
thorstendb

thorstendb

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
6
Hi,

nee, Rennen fahr ich nicht. Ich lass vllt gerne mal nen Wagen hinter mir an der Ampel stehen, aber eigendlich fahr ich recht vernünftig :D

Vorne wurden jeweils Scheiben und Klötze gewechselt, hinten die Beläge und diesmal auch die Zylinder (die die Beläge auseinanderdrücken).

Luf sollte auch keine drin sein, haben wir ausreichend entlüftet.

Buchsen sind lt. Werkstatt wo er vor kurzem auf der Bühne war i.O.


Die Trommeln sind zwar nicht mehr die neusten aber sind noch ok. Wenn die nicht mehr ok wären würd das aber ein Ruckeln im Lenkrad nicht erklären, oder doch ?? ?(


Greetz,
Th.
 
R

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
ne die bremsen hinten würden ein ruckeln vorn nich wirklich erklären das stimmt

hat auf jeden falle was mit dingen im vorderachsbereich zu tun
was die frage in den raum stellt-> räder? mal nachwuchten, so die möglichkeit besteht an der achse um den rest gleich mit zu wuchten
spur/sturz?
 
thorstendb

thorstendb

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
6
Hi,

erst mal Danke für die Antworten !

Räder haben wir vor kurzem alle ausgewuchtet, der schnurrt nu wie ein Kätzchen *gg*
Geblieben ist eine leichte Resonanz beim Fahren, nicht weiter schlimm.
Die Räder am Wagen auszuwuchten würde meine finanziellen Mittel sprengen (Student), bin ja froh, dass der 15Jahre alte Wagen ansonsten noch gut in Schuss ist ;-)

Leider ist die Bremsresonanz geblieben.

Spur will ich noch einstellen lassen, der Wagen zieht zur Fahrbahnmitte (entsprechend innen abgelaufen sind auch die Vorderräder).


Greetz,
Th.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
Hört sich, deiner Beschreibung nach, nach defekten Querlenkern, Traggelenken, Radnaben, oder Stabilisator-Gummis an.
Check diese Bauteile mal.
 
R

rammsteinchen

Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
11
seit wann hat ein Bj. 90 ABS???
aber was anderes...sind die Räder einseitig abgefahren?dann können es die Querlenkergummis sein und spur neu stellen.Dann müsste sich das mit den rubbeln beim bremsen auch erledigen :]
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
ABS gabs 90 schon.

Das mechanische, mit den beiden Mini-Zahnriemen auf der Antriebswelle, welche immer gern durchrissen.
 
PHP

PHP

Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
32
Hatte das gleiche problem wie du.
Gerade beim Bremsen im Leerlauf war es ganz schlimm.

Entweder sind es die Gummilager der Radaufhängung( kostet in der Werkstatt ca 60€ neue reinzupressen) oder deine Bremsscheiben.

Wenn die zu alt sind kann es sein,dass die sich durch ständiges erwärmen(bremsen) und abkühlen(regen) leicht deformiert haben.Kostet auch nicht viel mehr als die Gummies wenn mans selber macht.

Stabies und Querlenker denk ich eher nicht,da ich die als erstes habe erneuern lassen,aber das Geruckel war noch da und mein Portemonai erstmal leer.

Hoffe konnte helfen.

MfG PHP
 
thorstendb

thorstendb

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
6
Hi,

meine Gummis (haha :lol: ) sind soweit ok, querlenker und zeugs auch.
Das fängt mit ein mal bremsen bei 130 an ... dann wackelts aber immer (am schlimmsten bei 60...70).

Naja, bin Student und freu mich ja, dass die Karre (mein schönes auto :lol: ) fährt *gg*


Greetz,
Th.
 
essifreak

essifreak

Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
9
Ort
Bei Freiburg
So, jetzt ich.

Also das ruckeln beim Bremsen hatte ich auch ,Check mal die Radlager an der Vorderachse, wenn die zu viel spiel ham, ruckelts auch.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
essifreak schrieb:
So, jetzt ich.

Also das ruckeln beim Bremsen hatte ich auch ,Check mal die Radlager an der Vorderachse, wenn die zu viel spiel ham, ruckelts auch.

Hi.
Die Radlager haben aber leider keine Einstellmöglichkeit.
Wenn die also zu viel Spiel haben sollten, sind se leider hie(hört man dann auch an dem permanenten brummen)

Die werden es "Wahrscheinlich" nicht sein.

Man könnte mal die Vorderräder am Fahrzeug auswuchten(macht nicht jede Werkstatt),
da wird dann die komplette Einheit(Rad, Bremsscheibe, Radnabe, Radlager und Antriebswelle) komplett ausgewuchtet.
Dann aber danach, z b bei Bremseninspektion die Montagestellung des Rades markieren, da sonst die Auswuchtung für die Katz war.
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Genau das was RedScorpion eben gesagt hatte solltest du tun.

Ich hatte das selbe Symptom wie du bei meinem 92er Escort. Hatte die Bremsen vorne komplett gewechselt. Erst war es gut dann fing es nach einer gewissen Zeit wieder an. Danach mal die Räder ausgewuchtet, da wurde es nur leicht besser.

Nach einer guten Weile hatte ich die Schnauze voll und habe meine Bremsen vorne komplett neu machen lassen und die Räder gleichzeitig mit auswuchten lassen. Siehe da,danach hatte ich keine Probleme mehr damit.

Das Problem ist, hast du ne Unwucht in deinen Rädern überträgt diese sich nach einer Weile auf deine Bremscheiben...lässt du dann, wie ich, die Scheiben wechseln, aber die Räder nicht auswuchten überträgt sich diese Unwucht wieder auf die Scheiben zurück. So, und wenn du ne Weile mit dieser Unwucht (egal wo se nun drinne steckt) gefahren bist, überträgt sich das auch auf von RedScorpion genannte Teile.

MfG
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
RICHTICH!!!
 
Thema:

Lenkrad wackelt beim Bremsen

Sucheingaben

lenkrad wackelt beim bremsen ford mondeo

,

Ford Escort Lenkrad flackert beim Bremsen

,

ford escort lenkrad flackert

,
ford mondeo 3 rubbeln beim bremsen
, auto lenkrad wackelt beim bremsen, lenkrad vibriert beim bremsen ford escort, ford scorpio vorderrad schlagt beim bremsen, schlackernde bremse escort, escort lenkrad wackelt beim bremsen, lenkrad vibriert beim bremsen mondeo, fiat bravo lenkrad vibriert beim bremsen, escort lenkrad wackelt , mondeo mk3 lenkrad flattert beim bremsen buchse ausgeschlagen, ford mondeo leichtes bremsen lenkrad flattert abs, ford mondeo mk3 lenkrad schlackert beim bremsen, escort bauj. 90 rubbelt beim bremsen, ford mondeo bj 95 spur einstellen vorne, escord mk7 bremse ruckelt, lenkung wackelt ford sierra, lenkrad ruckelt beim bremsen und leerlauf, content, ford escort ruckelt beim bremsen, auto vibriert beim bremsen ford escort, autolenkrad rubbelt beim bremsen ueber 100 kmh, schaltknauf vibriert beim bremsen beim ford escort kombi

Lenkrad wackelt beim Bremsen - Ähnliche Themen

  • lenkrad wackelt ab ca. 110km/h

    lenkrad wackelt ab ca. 110km/h: hab folgendes Problem... seit ungefähr einem Monat wackelt bei mir das Lenkrad ab ca. 110km/h, manchmal ist es kurz weg aber dann kommt doch...
  • Lenkrad wackelt beim Gas geben

    Lenkrad wackelt beim Gas geben: Hallöle, ich fahre ein peugeot 206 89PS Bj:99, benzin ich habe seit gestern irgendwie das Problem, dass wenn ich Gas gebe (nicht immer aber...
  • Lenkrad Wackelt Und An Der Vorderache Gibt Es Komische Geräusche

    Lenkrad Wackelt Und An Der Vorderache Gibt Es Komische Geräusche: Hallo Brauche Mal Wieder Eure Hilfe. Und Zwar Habe Ich Mein Mondeo V6 Kombie Bj 99 Jetzt Erst Komplett Neu Machen Lassen Sprich Neue Querlenker /...
  • Lenkrad wackelt beim abbremsen

    Lenkrad wackelt beim abbremsen: Hallo Ich habe meinen Ka jetzt einen Monat der ist Baujahr 2003 und hat das Problem, dass wenn ich bremse hauptsächlich bei hohen...
  • Bremse "pulsiert", Lenkrad wackelt - aber NUR beim Bremsen!?

    Bremse "pulsiert", Lenkrad wackelt - aber NUR beim Bremsen!?: Hallo! Ich möcht erstmal sagen, daß ich hier neu bin, hatte bisher als "Zweitwagen" einen Audi 80, dann Opel Rekord, jetzt Micra. Und ich muß...
  • Ähnliche Themen

    • lenkrad wackelt ab ca. 110km/h

      lenkrad wackelt ab ca. 110km/h: hab folgendes Problem... seit ungefähr einem Monat wackelt bei mir das Lenkrad ab ca. 110km/h, manchmal ist es kurz weg aber dann kommt doch...
    • Lenkrad wackelt beim Gas geben

      Lenkrad wackelt beim Gas geben: Hallöle, ich fahre ein peugeot 206 89PS Bj:99, benzin ich habe seit gestern irgendwie das Problem, dass wenn ich Gas gebe (nicht immer aber...
    • Lenkrad Wackelt Und An Der Vorderache Gibt Es Komische Geräusche

      Lenkrad Wackelt Und An Der Vorderache Gibt Es Komische Geräusche: Hallo Brauche Mal Wieder Eure Hilfe. Und Zwar Habe Ich Mein Mondeo V6 Kombie Bj 99 Jetzt Erst Komplett Neu Machen Lassen Sprich Neue Querlenker /...
    • Lenkrad wackelt beim abbremsen

      Lenkrad wackelt beim abbremsen: Hallo Ich habe meinen Ka jetzt einen Monat der ist Baujahr 2003 und hat das Problem, dass wenn ich bremse hauptsächlich bei hohen...
    • Bremse "pulsiert", Lenkrad wackelt - aber NUR beim Bremsen!?

      Bremse "pulsiert", Lenkrad wackelt - aber NUR beim Bremsen!?: Hallo! Ich möcht erstmal sagen, daß ich hier neu bin, hatte bisher als "Zweitwagen" einen Audi 80, dann Opel Rekord, jetzt Micra. Und ich muß...
    Top