Lenkrad ruckelt - fährt instabil

Diskutiere Lenkrad ruckelt - fährt instabil im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hi, Leute! Bin gestern ein bißchen auf dem Parkplatz rumgeslided und dabei leicht mit der Felge gegen einen Randstein geknallt. Rein äußerlich...
2crank_2furious

2crank_2furious

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Hi, Leute!

Bin gestern ein bißchen auf dem Parkplatz rumgeslided und dabei leicht mit der Felge gegen einen Randstein geknallt. Rein äußerlich war nix zu erkennen. Aber wenn ich jetzt über 100 fahre ruckelt das Lenkrad ganz übel und das Auto bockt und fährt total unstabil. Kann das sein, dass ich jetzt ne Unwucht in den Rädern habe oder steckt da vielleicht schlimmeres dahinter? - Nur ne unwucht wär ja nicht soooo teuer, und dann wüsste ich auch, wo ich hinfahren muss. Was meint Ihr?
 
8

86C

Dabei seit
04.11.2003
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Wir hatten das bei einem Dienst-arosa, da war das Fahrwerk hin.
Finanzieller Totalschaden.

Fahr zur Werkstatt deines Vertrauens und frag mal nach.
Kann unter Umständen dein Leben retten!
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Nach einer Randsteinberührung in der Art solltest Du auf jeden Fall schnellstmöglich den Schaden von einem Fachmann angucken lassen. Kann ein Freund sein, der sich auskennt (und dieses nicht nur meint) oder auch in einer Werkstatt.

Auf jeden Fall sollte das mal geprüft werden.
Wie schon gesagt: Dein Leben könnte davon abhängen!!!

Ciao.
Dominik.
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tipps, aber irgendwie... seit getsern Abend macht er das nicht mehr mit dem ruckeln und so... Wenn das Fahrwerk hinüber wäre, dann würde das doch nicht einfach wieder so aufhören, oder? Ich hab da keine Ahnung, auf jeden Fall ist mir seit gestern Abend nix mehr aufgefallen...
Was meint Ihr dazu?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.535
Punkte Reaktionen
36
Fahr trotzdem lieber in eine Werkstatt. Dein Leben (wie schon oft geschrieben), und das anderer Verkehrsteilnehmer könnte davon abhängen.
Sag denen was passiert ist und sie möchten bitte mal nachsehen ob ein Schaden entstanden ist.
Könnte sein das sie Dir, auch wenn nichts zu sehen ist, zu einer Achsvermessung raten.
Das kann sich aber je nach Reifengröße schnell bezahlt machen.
Laß Dir dann aber vorsichtshalber ein Vermessungsprotokoll ausdrucken.
Das sollte für eine Seriöse Werkstatt mit Elektronischem Achsmessgerät (ist bei allen Vw-Werkstätten PFLICHTAUSSTATTUNG!!!) kein Problem sein. Ist nur ein zusätzlicher Mausklick.

Mfg Patrick
 
F

FRAGgienator

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
0
Mo!n

DAs Ruckeln hatte ich mit meinem Standard Fahrwerk ab 120 km/h auch. Das lag an den STOSSDÄMPFERn! Jetzt mit meinem neuen Sportfahrwerk ist es weg
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Yo, Leute! Ich glaube, die Sache hat sich erledigt. Ich vermute stark, dass ich einfach Schnee oder Eis irgendwo im Radkasten ider in der Felge hatte, ist nämlich diese Woch nochmal passiert nach einigem Sliden im Tiefschnee. Als ich ihn dann den ganzen Tag in der Sonne hab stehen lassen war's wieder gut. Und seitdem ist auch nix mehr passiert, fährt wieder ganz normal. Und Stossdämpfer sind auch ok... :D
 
C

Color Concept

Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
antwort

hi, bin zwar neu hier aber kann dochmal meinen senf dazu geben. evtl nützt es ja :D

aus solchen "unfällen" können folgende schäden entstehen:

- wucht in der felge
- rad steht schief: dreieckslenker ersetzen, da gebrochen ist
- wagen zieht auf eine seite: lenkgeometrie machen lassen
- ein pfeifen oder klopfen geht vom rad aus: radlager ersetzten (hab vergessen welches pfeift und welches klopft ;) )

auf jeden fall sollte man die antriebswelle noch checken um sicher zu gehen, dass diese keinen riss abbekommen hat.

prävention: fahrt vorsichtig oder kauft euch nen corsa :D (bitte nicht persönlich nehmen!)
 
Thema:

Lenkrad ruckelt - fährt instabil

Lenkrad ruckelt - fährt instabil - Ähnliche Themen

Er stottert nach ein paar Tagen Fahrpause: Hallo Autofahrer, Tüftler und Motorsportfans. Ich bin mit meinem Wissen über Motoren bzw Kfz Technik allgemein vermutlich auf Tiefstniveau. Daher...
Der Leidensweg mit meinem V6 Motor...: Hi Leute! Ich denke mal, dass es hier einige interessiert, vorallem die, die mit auf dem Treffen am 1. April waren. Begonnen hat es vor einem...
mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen: gestern ging ja schon den ganzen tag was schief, ich sass ewig daran die kennzeichenhalterung zu wechseln. dann war die batterie leer weil ich...

Sucheingaben

lenkrad instabil

,

lenkrad rüttelt vw polo

,

auto instabil beim fahren

,
auto fährt nach unfall instabil
, auto unstabil ab 100kmh, auto fährt instabil, lenkrad unstabil, lenkrad unstabiel, corsa auto fährt instabil, bmw 1er lenkrad instabil, lenkrad zuckt beim fahren seat arosa, unfall auto fährt instabil, auto fährt instabil auf eis, seat arosa lenkrad fängt ab 100 kmh an zu schlackern, lenkrad rüttelt
Oben