Leistungsverzweigung in Planetengetrieben

Diskutiere Leistungsverzweigung in Planetengetrieben im Getriebe und Kupplung Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe mal eine Frage zur Leistungsverzweigung in Planetengetrieben bzw. in einem Differential wie es bei Autos als Achsdifferential...

daneil

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1
Hallo,
ich habe mal eine Frage zur Leistungsverzweigung in Planetengetrieben bzw. in einem Differential wie es bei Autos als Achsdifferential eingesetzt wird (Ist ja eigentlich ein Planetengetriebe nur eins mit der speziellen Standardübersetzung von -1).
Und zwar wie werden Drehzahl und Drehmoment der eingehenden Welle auf die zwei Achsen, auf denen beim Auto die Räder sitzen, in verschiedenen Momenten verteilt? Im normalen Fall bei Geradeausfahrt ist das klar; auf beide Räder wird das gleiche Drehmoment und die gleiche Drehzahl übertragen. Wenn sich ein Rad im Schlamm oder auf rutschigem Untergrund befindet und das andere Rad normal auf der griffigen Straße ist, dann dreht das Rad im Schlamm durch und es wird keine Leistung durch das Rad auf der Straße abgegeben, oder? Also es wirkt zwar immer noch ein Drehmoment auf das Straßen-Rad aber da die Drehzahl null ist, ist auch die Leistung (Drehzahl x Drehmoment) gleich null. Dann sollte doch das Drehmoment, welches immer noch auf das Straßen-Rad wirkt, genauso hoch sein wie das Drehmoment, das benötigt wird um das Rad im Schlamm zu drehen, oder?
Aber was passiert wenn das Drehmoment, das benötigt wird um das eine Rad zu drehen nur minimal höher ist als das, welches zur Drehung des anderen Rades nötig wäre? Wird dann immer noch die volle Drehzahl auf das Rad mit dem minimal geringeren Abtriebsmoment verteilt, oder geschieht diese Verteilung der Drehzahl anteilig? Also wenn das eine Rad bspw. ein Abtriebsmoment von 10Nm hätte und das andere Rad ein Abtriebsmoment von 20Nm wird dann auf das Rad mit 10Nm die doppelte Drehzahl des 20Nm Rades übertragen?

Vielen Dank schon mal und Viele Grüße
Daniel
 
Thema:

Leistungsverzweigung in Planetengetrieben

Leistungsverzweigung in Planetengetrieben - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen: Wer nicht das Geld für Zweitwagen samt Saisonkennzeichen hat, muss wohl oder übel mit dem gepflegt-getunten Wagen durch Eis und Schnee. Damit das...
Jaguar XE im Fahrbericht: viel Licht und viel Schatten: Jaguar und die Mittelklasse, das war in der jüngeren Vergangenheit ein Thema für sich. Mit dem neuen XE wollen die Briten einen neuen Angriff auf...
Subaru Impreza WRX MY07: Abstract: Da ich hier nicht immer nur passiv mitlesen, sondern auch mal was aktiv beitragen will, nun mal ein Fahrbericht zur allgemeinen...
an alle die ihren 1.1 ,1.2 , 1.3 ,1.4 , 1.5 l usw mehr ps geben möchten: Hallo es gibt ja sehr viele hir im forum die was auß ein 1.1 , 1.2 usw Motoren was raus hollen wollen ( ich war auch mal einer davon :)) )...

Sucheingaben

leistungsverzweigung

,

leistungsverzweigung planetengetriebe

,

planetengetriebe leistungsverzweigung

,
getriebe leistungsverzweigung
, doppelte leistungsverzweigung, leistungsverzweigung planetengetriebe, leistungsverzweigung differential, umlaufgetriebe leistungsverzweigung, leistungsverzweigung getriebe, leistungsverzweigung räder, umlaufrädergetriebe leistungsverzweigung, planetengetriebe mit leistungsverzweigung, leistungsverzweigung im planetengetriebe, planetengetriebe leistungsverzweigt, leistungsverzweigung mit planetenradgetriebe, plantengetriebe für leistungsverzweigung, leistungsverzweigung mit planetengetriebe, leistungsverzweigung planetensatz, lesitungsverzweigung, berechnung planetengetriebe leistungsverzweigung, planetengetriebe auto, getriebe leistungsverzweigt, kupplung leistungsverzweigung, berechnung planetengetriebe mit leistungsverzweigung, planetengetriebe zur leistungsverzweigung
Oben