Leistungssteigerung... aber wie

Diskutiere Leistungssteigerung... aber wie im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Hi ihr, Fahrzeug: RENAULT LAGUNA 3.0 V6 RXE 2.9, KBA-Nr.: 3004-794, Werkscode: B56V, Motorcode: L7XA7, 140 KW (190 PS), 6 Zylinder Das ist mein...
C

CoolllJ

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
10
Ort
95028 Hof
Hi ihr,
Fahrzeug: RENAULT LAGUNA 3.0 V6 RXE 2.9, KBA-Nr.: 3004-794, Werkscode: B56V, Motorcode: L7XA7, 140 KW (190 PS), 6 Zylinder
Das ist mein kleines Baby. Es geht wie die Hölle. aber gerade unter 4000 Drehzahlen, also bevor die Klappen sich öffnen, hätte ich gerne etwas mehr Leistung, also sprich schnellere Reaktion und stärkerer Anzug.

Nun meine Frage:
Ich habe das Internet kpomplett durchsucht, aber ich kann echt absolut NICHTS finden um meine Leistung noch weiter zu erhöhen.
Wer kann mir da abhilfe verschaffen? Weil, bis zu 2.0L findet man für den Laguna ja einiges aber sobald ich dann für mein Baby etwas versuche zu finden, dann habe ich ein Problem.
Könnt ihr mir helfen?
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Da kann ich dir nicht helfen. Es gibt ein paar Chiptuner, aber so genau wüsste ich das nicht.

Entweder mal bei G+G Motorsport nachfragen, oder weitersuchen.
Vieleicht bietet dbilas ja auch scharfe Nockenwellen für den Motor an. ?(
 
C

CoolllJ

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
10
Ort
95028 Hof
Danke für deine Antwort :) Hiier auch Danke für die antwort im anderen thread.

Auch hier, wenn du was genaueres weißt, sag mir bitte bescheid.
Ich habe dbilas mal ne Email geschickt. G+G Motor werde ich anschreiben sobald ich deren HP gefunden habe. :P
Dank dir soweit.
Weiß da vielleicht irgendwer mehr, oder hat dies bereits mit seinem Laguna 1 gemacht?
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
G+G haben glaub ich keine Homepage. Leider hab ich deren eMail nicht mehr. Ich such aber noch mal :)
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
G&G Motorsport GmbH
Detlef Grewenig
Flugplatz Bitburg Gebäude 474
54634 Bitburg
Telefon 06561 1031
Fax 06561 1033

Der kennt sich mit Chiptuning etc. aus. Vieleicht kann er dir auch bei dem V6 weiterhelfen ;)
 
C

CoolllJ

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
10
Ort
95028 Hof
Yieppieh, perfekt, ich dank dir fürs raussuchen, werde mich mal am Montag gleich bei dem melden und dann werd ich mal sehen, was dabei rauskommt :)
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Hast du den Luftfilter schon gegen nen Twister gewechselt?
Macht bei der Kiste erstens nen Super Sound und der Lagi geht in den Steigungen wehsentlich besser ab!
Bringt in verbindung mit nem Sportauspuff auch noch 15Km/h mehr an endgeschwindigkeit!
Ok, brauch natürlich auch etwas mehr Sprit!
Meiner liegt bei momentan 10,8l/100km. Bei straffer Fahrweise auch schon mal 14l
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Also das ein Luftfilter + Endschalldämpfer 15km/h bringen, wäre mir neu. Dann würde das ja jeder machen. Sicher, dass dein alter Luftfilter nicht total verdreckt war? :D
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Der Twister ist eine Ligth-Version des Luftfilters! Im Prinzip wird der Luft-Ansaugweg verkürzt und offener gemacht! Bedeutet, mehr Luft auf kürzeren Weg direkt zur Maschiene!
Und da in dem Endschalldämpfer nix mehr ausser Dämmwolle drinn ist, gibt es da auch keinen Rückstau mehr!
 
C

CoolllJ

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
10
Ort
95028 Hof
Öhm, 10 Liter?
Wie machst du das? Ich verbrauche durchschnittlich 13 liter und wenn ich richtig auf den Putz haue dann sind es schon mal an die 15 Liter.
Hast du auch den 3 Liter Motor mit 190 PS?
 
R

RDMuc

Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
6
Leistungsteigerung

Hallo ,

habe nen Laguna 2 Grantour 3.0 V6 mit 208 PS und ich habe um ihn in den unteren Drehzahlen flott zu machen einfach einen Motorölzusatz verwendet und bin seit Jahren davon begeistert man bekommt nen Leistungsteigerung von bis zu ca. 10% und nen geringeren Spritverbrauch ebenfalls sinkt der Verschleiß der Maschine und wie gesagt das Drehmoment ändert sich enorm.
Man muss nicht anderes tun als nen Ölwechsel durchführen mit Filterwechsel und nen halben Liter weniger Öl einfüllen. Der Ölzusatz sind genau 0,5 Liter nach ca: 1000 Kilometer ist die Behandlung komplett abgeschlossen. Der Zusatz hält ca 50.000 bis 75.000 Kilometer und kostet gerade mal schlappe 30,60 Euro. Das ganze gibt es ebenfalls fürs Getriebe und Differentiale.


MFG aus München

Jürgen Wolf
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
RDMuc schrieb:
Hallo ,

habe nen Laguna 2 Grantour 3.0 V6 mit 208 PS und ich habe um ihn in den unteren Drehzahlen flott zu machen einfach einen Motorölzusatz verwendet und bin seit Jahren davon begeistert man bekommt nen Leistungsteigerung von bis zu ca. 10% und nen geringeren Spritverbrauch ebenfalls sinkt der Verschleiß der Maschine und wie gesagt das Drehmoment ändert sich enorm.
Man muss nicht anderes tun als nen Ölwechsel durchführen mit Filterwechsel und nen halben Liter weniger Öl einfüllen. Der Ölzusatz sind genau 0,5 Liter nach ca: 1000 Kilometer ist die Behandlung komplett abgeschlossen. Der Zusatz hält ca 50.000 bis 75.000 Kilometer und kostet gerade mal schlappe 30,60 Euro. Das ganze gibt es ebenfalls fürs Getriebe und Differentiale. Zu bekommen unter


MFG aus München

Jürgen Wolf
Diese Aussage ist totaler Unsinn ! Es ist seit Jahren wissenschaftlich erwiesen,das diese Öle im Bereich der Nepper,Schlepper,Bauernfängerei sind !
Öle wirken auf keinen Fall in dem Maße Leistungssteigernd,schon gar nicht um bis zu 10 % ! Ich würde den Wagen ja gerne mal auf einem leistungsprüfstand sehen :D
Desweiteren ist keine Schleichwerbung bei Autoextrem erlaubt.
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
aditive....

wenn denn aditive soooo sinvoll wären.... dan wäre das zeugs schon aus umweltgründen im motoroel oder treibstoff enthalten....
das ist wie schimboone schon so treffend sagte.... BAUERNFÄNGEREI....
leistungssteigerung geht nur in verbindung mit technischen änderungen.... egal ob einstellungsoptimierung oder bauart änderung....
@schimboone.... schleichwerbung ???? ich kann nirgends eine adresse oder hersteller finden....
greeting's.... camel....
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
@Schimboone
War ja keine direkte Werbung... ;)

Das einzige, was ich reinkippen würde, wäre ein Motorreiniger. Und selbst die habe ich noch nie benutzt. Moderne Öle enthalten schon eine Menge Additive... 8)
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Die Addresse hab ich auch wegeditiert ;) Deswegen gibts da keine mehr !
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Leistungssteigerung

Hallo alle zusammen!
Ich hab ja auch den 3,0l V6 24V.Bj 2001
Ich hab ihn nun in Lübeck, da ich gerade von Amrum zurückgekommen bin bei "S.T.O. Chip-Tuning" etwas frisieren lassen! :P
Er hat jetzt 18PS mehr und 398Nm!
Mann merkt es vor allem an Steigungen und beim Beschleunigen von 0 bis 80, da lässt er fast alles stehen! :D
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Ratte36 schrieb:
Hallo alle zusammen!
Ich hab ja auch den 3,0l V6 24V.Bj 2001
Ich hab ihn nun in Lübeck, da ich gerade von Amrum zurückgekommen bin bei "S.T.O. Chip-Tuning" etwas frisieren lassen! :P
Er hat jetzt 18PS mehr und 398Nm!
Mann merkt es vor allem an Steigungen und beim Beschleunigen von 0 bis 80, da lässt er fast alles stehen! :D
...hast Du die 18PS auch schriftlich in Form eines unabhängigen Leistungsprüfstands vorher -nachher Bericht ?
 
Ratte36

Ratte36

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
80
Leistungssteigerung

Jo!
Hab den Bericht von seinem Prüfstand mitbekommen, fahre aber nochmal zu nem anderen Tuner, da ich nen neue Luftmassenmesser brauche,da dieser sich verabschiedet hat!
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
tuning...

hi...
warum bei mehr leistung weniger spritverbrauch ???
ganz einfach... du must weniger gas geben um das zu bekommen was du willst...
mal ne andere tuning methode....
setzt den einspritzdruck von 1,2 max auf 1,5 max.... das geht am druckregler....
höhere einspritzmenge = mehr leistung....
luftansaugleitung in den fahrtwind legen.... was der motor gebracht bekommt muss er nicht durch leistung selber holen.....
ebenso den auspuff... frei räumen soweit es geht.... wer schneller ausatmet kann auch schneller wieder luft holen.... zudem bleiben weniger abgase im zylinder zurück....
was wiederum eine leistungssteigerung ist....
selbstverständlich geht dabei auch der verbrauch hoch.... allerdings must du durch den leistungszuwachs im stadtbetrieb wieder weniger gas geben.... so gleicht sich das etwas aus....
greeting's... camel....
 
B

Big R

Dabei seit
22.06.2004
Beiträge
25
Ratte36 schrieb:
Herzlichen Glückwunsch, Du hast gerade den absoluten Rekord in der Drehmomentausbeute pro Liter geschafft! 132 Nm/Liter!!!

Sicher dass Du Dich nicht vertippt hast? Oder dass der Chiptuner kein Prüfstandstuning betreibt? Der Wert ist sehr unrealistisch. Und vor allem durch Chiptuning sicher nicht zu erreichen. Der Wert ist ohne Aufladung eigentlich überhaupt nicht zu erreichen.
Der Rekord für Saugmotoren liegt AFAIK bei einem Opel Kadett 2.0 16V Modell aus Südafrika mit irgendwas um die 120 Nm /Liter. Und das ist wirklich ein verdammt guter Wert! Der M3 z.B. erreicht grade mal 112,5 Nm/Liter, und das ist auch schon sehr gut!
 
Thema:

Leistungssteigerung... aber wie

Sucheingaben

laguna2 v6 leistung steigern

Leistungssteigerung... aber wie - Ähnliche Themen

  • Abt-Audi RS4-R: Genfer Autosalon zeigt limitierte Modellauflage mit Leistungssteigerung auf 530 PS

    Abt-Audi RS4-R: Genfer Autosalon zeigt limitierte Modellauflage mit Leistungssteigerung auf 530 PS: Als Haus-Tuner von Audi liefert Abt für fast die gesamte Auto-Palette des Ingolstädter Fahrzeugherstellers entsprechende Leistungsupdates. Nachdem...
  • Abt-Audi RS5-R: limitierte Modellauflage erhält Leistungssteigerung auf 530 PS

    Abt-Audi RS5-R: limitierte Modellauflage erhält Leistungssteigerung auf 530 PS: Obwohl sich der neue RS5 aus dem Hause Audi mit seinen Leistungsdaten nicht zu verstecken braucht, ist das dem Haustuner Abt nicht ausreichend...
  • Ford Mustang Sutton CS800 - britischer Edeltuner bietet Leistungssteigerungen bis 800 PS

    Ford Mustang Sutton CS800 - britischer Edeltuner bietet Leistungssteigerungen bis 800 PS: Der britische Luxusauto-Händler und Tuner Clive Sutton hat ein zweistufiges Tuningprogramm für den Ford Mustang im Angebot, welches während der...
  • VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an

    VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an: Die VW-Busse der T-Reihe genießen hierzulande einen ganz besonderen Stellenwert. Jetzt bietet der Tuner B&B aus Siegen für den aktuellen T6...
  • Mercedes S63 AMG Coupé erhält eine 120 PS-Leistungssteigerung durch G-Power

    Mercedes S63 AMG Coupé erhält eine 120 PS-Leistungssteigerung durch G-Power: Wem die 585 Pferdestärken des Mercedes S63 AMG Coupé nicht ausreichen sollten, kann das Luxus-Schiff bei der Tuning-Schmiede G-Power um weitere...
  • Ähnliche Themen

    Top