Leistungsproblem Turbo oder Luftmengenmesser??

Diskutiere Leistungsproblem Turbo oder Luftmengenmesser?? im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen; Fahre passat 3b tdi 1.9l Bj 97 Seit vorgestern spinnt mein auto.... wenn ich beschleunige kann es sein dass ich auf einmal überhaupt keine...
B

badisl

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
8
Fahre passat 3b tdi 1.9l Bj 97

Seit vorgestern spinnt mein auto....
wenn ich beschleunige kann es sein dass ich auf einmal überhaupt keine leistung mehr habe... wenn ich dann aufs gas trete geht nix mehr als wie wenn ich versuche mit dem 5. gang anzufahren... oder als wie wenn ich die ganze zeit im turboloch fahr... voll beschissen...

wenn ich dann die zündung ausschalte und wieder losfahr funktionierts tadellos bis es halt wieder spinnt... bin jetzt ca. 150 km gefahren und leistung war schon das 4.mal weg...

weiß jemand von euch ob das der turbo ist (ich hoffe nicht weil ich da mit sicher 900 euro rechnen muss ohne einbau) oder ob es der luftmengenmesser oder luftmassenmesser istum die 100 Euro)...
oder kann es einfach irgend etwas total banales sein... bitte bitte helft mir
 
L

Laurien

Dabei seit
13.02.2006
Beiträge
1
VW Passat Luftmassenmesser

Hey Leute,
ich fahre ein VW Passat Lemosine Benziner Bj.1998.
Habe jetzt 147.000km runter. Der Passat bleibt nach schnellem anfahren und dann bremsen öfters stehen. Die Vermutung ist das der Luftmassenmesser defekt ist.
Wie baue ich diesen Luftmassenmesser aus und weiß einer wie viel dieser Regler kostet? Oder kann mir einer sagen, was das sonst noch sein könnte?
 
B

badisl

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
8
hi weiß ned viel aber eins weiß ich

Luftmassenmesser ca. 100 Euro.... Turbo 900 Euro...

wie man ihn ausbaut hab ich keinen plan? alles nur bahnhof

wenn du die zündung ausschaltest und es wieder ganz normal funktioniert dann schätze ich wird es nicht der luftmassenmesser sein sondern eher der turbolader...

ich weiß es weil bei mir ist es der turbolader der spinnt vw fachwerkstätte baut ihn aus und schmeißt ihn in den mülll...(900 Euro das ist verdammt viel weil um diesen preis bekommt man schon fast einen kompletten austauschmotor) aber ein mechaniker den ich kenne der übrigens der weltbeste automechaniker *gg* ist zerlegt den turbo schön sauber fettet alles und baut ihn wieder zusammen... (irgend ein gestänge im turbolader klemmt das heißt: startet man den motor wird dieses gestänge gezogen und bleibt in einer gewissen stellung ruhig gibt man nun gas wird es weiter gezogen und der tubo befördert mehr luft in den motor und steigert dadurch seine leistung... jetzt kann es passieren dass dieses gestänge hängen bleibt (weil es z.B. angerostet ist) wodurch man keine leistung mehr hat. wenn man die zündung nun ausschaltet wird es wieder ganz nach unten gedrückt und somit wieder gelöst

leider macht man es erst am montag drumm kann ich noch nichts genaueres sagen... lebe wohl
 
P

pa3bvariant

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
11
eh du dir nen kopf machst fahr zu vw sag das du einen leistungsverlust hast und sag das die mal den luftmengenmesser testen sollen sollte nich mehr wie 40€ kosten wenns der is laß dir teilenummer geben und gehe zum boschdienst dort bekommst du einen viel billiger!! 8)
 
Saffy

Saffy

Dabei seit
14.06.2005
Beiträge
289
Hallo

Also hatte das Problem auch mal. KFZ war ein 3B Kombi TDI . Ih konnte im 5. gang bei 3000rpm nur 150 fahren 8o Also hab ich den Luftmassenmesser getauscht um 100 eusen und wieder Gas gegeben bis Vmax195 . Also ist es definitiv der LMM gewesen.

Zum Ausbau bzw. Einbau: es ist leichter als ein Ölwechsel !!! Der LMM hängt zwischen bzw. direkt am Luftfilter und ist nicht zu verfehlen. Der LMM hat einen Sensor uund schaut halt wieviel Luft kommt und dann gibt er die entsprechende Menge Diesel/Benzin dazu. Den sensor sieht man auf dem Bild: es ist das schwarze in der mitte der Gitter. An dem sollte man möglichst nicht herumfummeln (War jetzt sehr einfach und Simpel erklärt-man könnte noch 2 Seiten darüber schreiben :D )

Wen es interessiert:
http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=5633&artikel_seite=0

Und dieser Sensor der von Bosch produziert wird verschmutzt sehr schnell-auch weil er von bosch ist :( . Man sollte ihn alle 100tkm austauschen.

Für LMM siehe Bild

viel spass beim Einbau noch. PS: ich hab ihn auch selbst ausgetaucht-dauert keine 5 minuten.


greetz :D :D
 

Anhänge

W

wheelyfahrer

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
9
Hallo, an dem Passat meines Vaters gibt es ein ähnliches bzw. das gleiche Problem mit Leistungsverlust.
Ich kenn nicht die genaue Typ-Bezeichnung, aber es ist ein 1,9TDi Baujahr 94.
In den unteren Gängen (1-3) fällt es nicht sonderlich auf, aber im 4. und ganz besonders im 5. Gang kommt er nicht aus den Pötten, d.h. wenn ich voll durchtrete beschleunigt er so gut wie garnicht.
Hab ja jetzt schon gelesen, dass es bei mehreren der LMM gewesen ist, mich würde jetzt noch mal interessieren, ob schon mal jemand was vom Pop-off oder Überdruckventil vom Turbo gehört hat bzw. damit schon mal Probleme gehabt hat.
Gruß Nic
 
P

PassatRunner

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
5
Kein Turbolader und erst recht kein Luftmassenmesser

Hallo Leute.
Ich hatte dieses Problem vor kurzem auch. Habe alles ausprobiert. Turbo gewechselt, Luftmassenmesser getauscht, und beide Gruckwandler.
NICHTS.

Am ende habe ich alle Schläuche vom Turbo zu den Druckwandlern usw. im Motorraum ausgetauscht, und habe gemerkt das ein Schlauch nen großen Riss hatte.
Nachdem ich den ausgewechselt habe, war das Problem wie weggezaubert.

Gruß, PassatRunner
 
B

badisl

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
8
Ne frage:

wie hast du es gemerkt dass du leistungsverlust hattest...

klar das auto läuft nicht so gut *gg* aber kommt es von unten her (zieht das auto schlechter und der turbo kommt erst deutlich über 2000 turen) oder von oben her (bis zu einer gewissen geschwindigkeit läufts normal z.B: bis 130 kmh und dann ist wie tote hose)
 
P

PassatRunner

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
5
Also ich hatte das Problem das mein Karren am Anfang gezogen hat, und immer gezogen hat solange ich nicht vollgas gegeben habe.
Sobald ich auf die tube gedrückt hab hat es gezogen, aber bis zu einer bestimmten Umdrehungzahl. Und auch erst ab dem 4ten Gang. Die ersten 3 Gange no Problem.
Wie schon geschrieben. So lange gezogen bis auf einmal der ganze Druck weg war, und meine 110 PS sich in ca 50 PS umwandelten.
 
GTI_IV_TDI

GTI_IV_TDI

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
1.174
Ort
JENSEITS VOM BERG
ich denke dass es der luftmengenmesser ist weil schon sehr viele leute dieses prob haben und viele bekannte von mir(händler) berichten aus ihrer erfahrung dass speziell bei golf IV der luftmengenmesser sehr gerne kaputt geht. da es dieselbe tech wie im passat ist wird es wohl der messer sein
 
W

wheelyfahrer

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
9
moin, also bei meinem Vater war es auch ein undichter Schlauch, ich weiss nicht die genaue Bezeichnung, da mein Vater es mir erzählt hat, aber angeblich eine Leitung, die zum Turbo geführt hat.
Werd mich nochmal gnau erkundign und es dann hier schreiben.
Gruß Nic
 
P

PassatRunner

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
5
Hey...
ich rede nicht davon das es der Luftmengenmesser sein kann, sondern davon das es bei mir nicht am Luftmengenmesser lag.
Ich habe einen neuen reingebaut gehabt, aber keine Änderung.

Danach habe ich den alten wieder reingemacht.

Hab die Schläuche ausgetauscht und das Problem war weg.
 
Turbodiesel

Turbodiesel

Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
28
Ort
22049 Hamburg
klar, das thema is alt, aber das problem nicht!

hallo,

ich habe änliche probleme mit meinem 3B TDI 90PS.

hatte dieses problem schon bestimmt 5 mal.

das letzte mal war vor 3 monaten, da bin ich von der arbeit grad nach haus losgefahren und musste wie immer auf die Autobahn rauf nach nichtmal 1 minute fahrt (Motor war Kalt, Draußen war ca. 0Grad.)

aufjeden fall im 3. Gang auf dem Beschleunigunsstreifen der AB bei Vollgas auf einmal ein ruck, und die leistung war weg.

kam mir vor als hätt ich nur die hälfte der leistung,, naja dannn bei ca. 100 Kmh der motorausgemacht und neugestartet :D und schwupp ging alles wieder.

naja kann natürlich am turbo liegen oder bla bla sonst was, auf jeden fall is bei meinem Turboansaugschlauch oben ein kleines Loch und das is is letzter zeit zwar größer geworden, nur diese leistungsproblem hab ich seit dem nicht mehr.

kann natürlich sein das es nur beim Kalten Motor passiert und wenn man dann vollgas gibt.., vielleicht ein technischer sicherheitseinrichtung gegen volllast bei nicht betriebstemperatur.

ein kleiner nebeneffekt: seit dem das loch im ansaugschlauch ist, ist der Turbolader lauter als ein Cayenne Turbo... hehe... klingt gut auch bei geschlossenem Fenster. 8)

werde aber trotzdem demnächst mich zur Werkstatt begeben.

mfg
 
M

MizMex

Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
2
LMM Passat 3BG Tdi

Habe seit vorgestern Leistungsverlust, habe den LMM getauscht und von einer VW Werkstatt das Steuergerät auslesen lassen. Hab jedoch noch immer keine Leistung. Zeitweise geht der Turbo an aber nur ganz selten und für einen kurzen Augenblick. Bei der VW Werkstatt war die Fehlermeldung " Ladeluftdruckregler". Diese Meldung wurde gelöscht, hätte sein können das es durch den LMM ausgelöst wurde. Geht aber immer noch nicht Hilfe!!!!!!!!!!!!!! glaub das wird teuer oder?? :( ?(
 
M

MizMex

Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
2
Fehler gefunden

Der Fehler wurde gefunden, es handelte sich um folgendes Teil "Drucksensor auch Druckwandler genannt", kostet original ca. 70€ . Ich habs bei einem Ersatzteilehändler
( neu natürlich )für 36 Euronen bekommen . Einbau kostet 30€. Mein (Bastard) Passat schnuuuuurrrrt wieder:D:D:D:D:D:D. Hoffe ich hab euch was gutes tun können .LG MizMex
 
basti_s4

basti_s4

Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
559
Moin,

oftmals hängt sich beim TDI im Volllastbereich auch die Abgasrückführung (AGR) auf.
in der kleinen Unterdruckdose am Turbolader ist der Fehler begraben. Sobalt man dann den Motor neu startet, löst sich das Problem für einige Zeit.
Man kann das Abgasrückführungssystem (AGR-System)reinigen, weil es sich im laufe der Zeit ziemlich zusifft.
Aber das sollte nicht durch Laien durchgeführt werden.
Wenn der Wagen "nur" ständig stark rußt bei Volllastfahrt, aber keinen merklichen Leistungsverlust hat, dann wird wohl das AGR-Ventil defekt sein.
 
R

ramazan

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
1
Hallo


Ich habe einen Probleme beim Vw Passat.
baujer 2001 140.000 km/h
130 Ps
Es gibt keinen Kraft aber es gibt Luft und fahrt ganz langsam nicht schnell es geht bis zum 100 Km/h.

Ich habe Luftmassensensor, Ventil, Wandler, TEMP.GEBER, Turbolader, Luftfilter, Dieselfilter und alle kleine schläuche getauscht aber es funktuniert noch nimmer.
Ich möchte wissen warum es immer so langsam ist? ?( ?( ?(

Auch beim Computer findet es keinen Probleme!!!!
Wenn Sie mir helfen könnte freue ich sehr.

Danke!!!
 
G

gast

Guest
,,Motorstörung...Werkstatt,,

moinsen
hab mir vor kurzem nen Passat zugelegt (2.0 Tdi 140 Ps)Exclusiv Edition
mein problem...
im 4. und 5. gang bei geschmeidigem vollgas (bei welcher drehzahl konnte ich vor schreck nicht zuordnen^^)erscheint auf dem display >>>motorstörung werktatt<<<
wa bei vw auslesen>>>ladedruck überschritten
soooooooo....
jetzt kam noch neu dazu,1-2-3 gang keine leistung beim beschleunigen...es piept >>>motorstörung..werkstatt<<<
auslesen>>>ladedruck unterschritten
vllt hat einer von euch nen geistesblitz
bin über alle antworten erfreut
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.311
Ort
Am grossen Wasser
Ladedruckregelung überprüfen, wenn ein Gestänge am Lader sein sollte prüfen ob es funktioniert.
Ladedruckregelventil erneuern, wenn das nicht hilft Turbo
 
Thema:

Leistungsproblem Turbo oder Luftmengenmesser??

Sucheingaben

luftmengenmesser

,

luftmassenmesser passat 3b

,

luftmassenmesser vw passat 3b

,
passat 3b luftmassenmesser
, passat 3b keine leistung, vw passat keine leistung, passat 3bg 1.9 tdi keine leistung, luftmassenmesser passat 3bg, passat tdi leistungsverlust, luftmengenmesser vw passat 3b, lmm passat 3b, passat 3b keine leistung mehr, passat 3bg keine leistung, luftmengenmesser passat 3b, passat 3bg luftmassenmesser, leistungsverlust vw passat tdi, passat 3b tdi keine leistung, vw passat leistungsverlust beim beschleunigen, passat 3bg keine leistung mehr, luftmassenmesser vw passat, passat 3b 1 9 tdi keine leistung, vw passat 3b tdi keine leistung, vw passat 3b keine leistung, luftmassenmesser passat tdi, luftmengenmesser passat 3bg

Leistungsproblem Turbo oder Luftmengenmesser?? - Ähnliche Themen

  • leistungsproblem

    leistungsproblem: hallo leute habe einen bravo bj97 1,6 16v 103 ps momentaner endgeschwindigkeit ist bei mir 170 berg ab 180kmh normalerweise müsse man bis 6500...
  • Leistungsproblem

    Leistungsproblem: so moin erstma ich hab volgendes problem mein auto (brava JTD) hatte laut prüfstand knapp 139ps @ 290nm mit powerrail2, Novitec Auspuff ab Kat...
  • ek3 leistungsproblem

    ek3 leistungsproblem: Moin Habe ein Problem mit meinem Ek3 Beim warmfahren kurz bevor der motor aus dem kaltstart geht so nach 5min... beim gasgeben zieht der Motor...
  • Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem

    Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem: Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem. HILFE!!! Schönen guten morgen allerseitz Besitze seit genau 2 wochen einen clio B phase II mit 6o Kw und...
  • Cougar Leistungsproblem

    Cougar Leistungsproblem: Hallo wer kann mir Helfen?? Immer wenn mein Cougar V6 warm gelaufen ist hat er voll den Leistungsverlust! Weis vielleicht jemand was das sein kann?
  • Ähnliche Themen

    • leistungsproblem

      leistungsproblem: hallo leute habe einen bravo bj97 1,6 16v 103 ps momentaner endgeschwindigkeit ist bei mir 170 berg ab 180kmh normalerweise müsse man bis 6500...
    • Leistungsproblem

      Leistungsproblem: so moin erstma ich hab volgendes problem mein auto (brava JTD) hatte laut prüfstand knapp 139ps @ 290nm mit powerrail2, Novitec Auspuff ab Kat...
    • ek3 leistungsproblem

      ek3 leistungsproblem: Moin Habe ein Problem mit meinem Ek3 Beim warmfahren kurz bevor der motor aus dem kaltstart geht so nach 5min... beim gasgeben zieht der Motor...
    • Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem

      Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem: Clio b 1.5 dci 60 Kw leistungsproblem. HILFE!!! Schönen guten morgen allerseitz Besitze seit genau 2 wochen einen clio B phase II mit 6o Kw und...
    • Cougar Leistungsproblem

      Cougar Leistungsproblem: Hallo wer kann mir Helfen?? Immer wenn mein Cougar V6 warm gelaufen ist hat er voll den Leistungsverlust! Weis vielleicht jemand was das sein kann?
    Top