Lehrlaufdrehzahl beim 6N 1,9 AEF spinnt

Diskutiere Lehrlaufdrehzahl beim 6N 1,9 AEF spinnt im VW Motoren Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, habe schon seit Längerem ein Problem mit der Lehrlaufdrehzal. Wenn der Motor kalt ist und ich ihn starte läuft er erst so knapp um die...
L

Luigi

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
10
Hallo,
habe schon seit Längerem ein Problem mit der Lehrlaufdrehzal. Wenn der Motor kalt ist und ich ihn starte läuft er erst so knapp um die tausend Umdrehungen und geht nach ca. 10 sekunden auf einen schlag runter auf ca. 850. Wenn ich dann wieder kurz das Gas berühre geht die Drehzahl wieder für einige Sekunden hoch und fällt dann wieder ab.

Wenn der Motor ein wenig gelaufen hat, so ca. bei 40°C läuft er bei seiner soll Drehzahl.

Woran kann das liegen?? Wo sitzt dieses Teil??

Wäre super wenn mir einer helfen könnte
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

hab da auch son Prob mit dem gleichen Motor.
Ab un an schwankt die Drehzahl nach Kaltstart. Also er dreht erst zu niedrig und arbeitet sich dann in 100er Schritten zur Solldrehzahl hoch. Dazu kommt, dass er beim Fahrn manchma kurz ruckt und ich das Gefühl hab dasser zäher Gas annimmt. So als ob Leistung fehlt. Verbrauch is aber net gestiegen. Dacht erst an den Zündanlassschalter, der auch schon ma gemuckt hat. So nach dem Motto, kurz kein Strom und deswegen kein Sprit. Aber mittlerweile hab ich eher ein undichtes Unterdrucksystem in Verdacht....

Hat da einer von euch noch ne Idee dazu?

Thx
 
L

Luigi

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
10
Hallo, vielen dank für den Tipp mit dem Thermoschalter.

Den habe ich schon ausgetauscht, ist aber immer noch das selbe. Kann es sein das der Fehlerspeicher erst zurück gestetzt werden muss damit das wieder richtig funst??

Jetzt zu den Drosselklappen. Kannst du oder irgendeinanderer mir bitte sagen wo ich die finde?? Hab da zwar schon ne vermutung aber bin mir nicht ganz sicher.

Warum müssen die denn neu eingestellt werden wenn ich sie doch einfach wieder so einsetzte wie sie waren müsste das dochklappen.

Lieben Gruß
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

bei mir das selbe. Der Thermoschalter wurde vor ca. nem Jahr getauscht. Denk net, dass der schon wieder hin is. Mein Panzer springt aber teilweise echt mies an. Vorglühanlage is irgendwie net i.O. (trotz neuer Kerzen...) Hab das hier in anderen threads schonma breitgetreten. Vll fällt ja noch wem was ein dazu. Wäre sehr dankbar.
Was die Drosselklappe angeht...glaub die gibts beim Diesel garnet;)

Tc
 
L

Luigi

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
10
Hallo,
war heute bei VW und wollte mir den fehlerspeicher zurücksetzten lasse,da ich denke das der trotz des austausches noch den fehler im Speicher hat.
VW konnte mir da aber auch nicht weiter helfen, da sie erst gar nicht in das Steuergerät reinkamen. Fehlermeldung am Monitor bei VW hies "Steuergerät antwortet nicht oder antwortet Fehlerhaft".

Die meinten dann das würde daran liegen das ich nicht mehr das original Radio sondern ein anderes eingebaut habe.
Meine frage wäre jetzt ob es an einem anderen Radio liegen kann oder ob der fehler bei VW liegt. Habe das Radio grade ausgebaut und werde morgen einfach nochmal dahin fahren.

Wäre super wenn einer wüsste warum man nicht auf das Steuergerät zugreifen kann, nicht das die mich verarschen!

Danke bis dann
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Moin,

sicher liegt am Radio...oder haste vll andere Sitzbezüge-dann kanns ja net gehn:)
Ma im Ernst, warum sollt ein anderes Radio verhindern, dass man den Fehlerspeicher auslesen kann?So ziemlich jeder junge Mensch dern Polo fährt hat ein anderes Radio drin, weil VW einfach auf dem Sektor nix bringt. Wenn man bei den allen keinen Fehlerspeicher mehr auslesen könnt, sollte VW ma überlegen obse weiterhin Autos baun sollen.
Ich hab auchn anderes Radio und mein Fehlerspeicher konnte problemlos gelesen werden.
Davon abgesehn, dass es am Problem nix geändert hat:) Sollte es net klappen, mach dir also deswegen kein Kopp. Kann natürlich sein, dass dein Steuergerät ne Macke hat. Ob das jezz von ner Überspannung beim Radiotausch kam (was ich eigentlich net glaub) oder sonstwie is ja eigentlich egal.

GL
 
L

Luigi

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
10
Hi,
mir war das auch eigentlich schon klar das das nichts damit zu tun hat.

Da ich VW zeigen wollte das es nicht am Radio liegt habe ich es ausgebaut und bin heute nochmal da gewesen. Sie haben es angeschlossen, Zündung eingeschaltet und versucht den Fehlerspeicher auszulesen. Aber wie schon vermutet lag es nicht am Radio, weil es immer noch nicht gefunst hat.
Dann kamen sie auf die Idee den Motor anzulassen. Siehe da-es ging. Im Speicher stand dann ( Potenziometer für Lastsignal-G157 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse sporadisch). Dann haben sie im ganzen Motorraum geschaut und ganz ratlos gesucht. Haben es aber nicht gefunden. Als ich sagte das sie es doch als VW Fachwerkstadt und Händler doch eigentlich wissen müssen wurden sie direkt pampig, und sagten sie müssen überhauptnichts.
Meiner Meinung nach sollten die sich mal echt gedanken über ihren Service machen.

Meine frage ist jetzt ob der Motor beim Fehlerauslesen laufen muss oder schickt es wenn die Zündung an ist??

Weiß denn einer von euch wo dieses Potenziometer sitzt? Wäre echt Klasse!!

Viele Grüße Luigi
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Moin,

selber Fehler bei mir damals. Wo das Potty sitzt konnt mir auch keiner so 100% sagen:)
Ham mich dann auf das auf der Einspritzpumpe oben verwiesen. Gibts aber net einzeln, also nur mit Pumpe dran und das wird teuer:)

Tc
 
vr-turbo

vr-turbo

Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
68
Ort
Gera
Hallo!!! Ich hab einige Zeit bei Vw gearbeitet. Das mit dem Radio war kein Scherz. Es kommt wirklich oft vor das das Radio schuld daran ist das man nicht alles Auslesen kann. Die Motorelektronik geht allerdings immer auszulesen.
Dein VW Händler hat eine Liste wo alle Fehlercodes aufgelistet sind. Anhand der Tabelle kann er dir genau sagen was das für ein Fehler ist. Die Frage ist jetzt warum er das nicht gleich gemacht hat. (Scheiß Händler!!!) Die meisten Freien Werkstätten haben auch solche Tester. Geh lieber mal zu so einer und las dir den Fehler mal erklären.
Hat der Polo ein Gasbowdenzug oder ein Gaspedal mit Poti?
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Moin,

soweit ich weiß hat er nen Bowdenzug. Zumindest im Motorraum zur Pumpe verläuft bei mir ein Zug. Denk ma der fängt schon am Pedal an!?
 
L

Luigi

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
10
Hallo,

ich habe einen Bowtenzug drin.Warum??

Kannst du mir sagen ob es das einzeln gibt und wo das rum sitzt??

Den genauen Fehlerbericht habe ich ja weiter oben schonmal genau von dem VW Ausdruck reingeschrieben.

Schöne Feiertage
 
Thema:

Lehrlaufdrehzahl beim 6N 1,9 AEF spinnt

Lehrlaufdrehzahl beim 6N 1,9 AEF spinnt - Ähnliche Themen

  • Lehrlaufdrehzahl Probleme!!!

    Lehrlaufdrehzahl Probleme!!!: Hallo an alle Kalos Fans! Ich poste seit langen mal wieder ins Forum! Folgendes Problem! Seit einen halben Jahr läuft mein Kalos SE im Stand...
  • Lehrlaufdrehzahl erhöhen? Wie geht das ???

    Lehrlaufdrehzahl erhöhen? Wie geht das ???: Hallo! Ich habe ein Problem! Ich würde gerne die Lehrlaufdrehzahl erhöhen. Was muss ich da machen ??? Ich habe einen Golf 3, 1.6L, Bj. 1997
  • Unfall wenn Vordermann grundlos und unerwartet bremst - Wer ist schuld beim Auffahrunfall?

    Unfall wenn Vordermann grundlos und unerwartet bremst - Wer ist schuld beim Auffahrunfall?: So ziemlich jeder kennt die Regel, dass bei einem Auffahrunfall der Teilnehmer die Schuld trägt, der dem anderen hinten auf den Wagen fährt, aber...
  • Warndreieck richtig aufstellen - Auf diese Punkte sollte man beim Warndreieck aufstellen achten!

    Warndreieck richtig aufstellen - Auf diese Punkte sollte man beim Warndreieck aufstellen achten!: Eine Panne ist sehr unangenehm, vor allem wenn man direkt liegenbleibt und keinen sicheren Platz mehr erreichen kann. Wie man sich in so einem...
  • Ähnliche Themen
  • Lehrlaufdrehzahl Probleme!!!

    Lehrlaufdrehzahl Probleme!!!: Hallo an alle Kalos Fans! Ich poste seit langen mal wieder ins Forum! Folgendes Problem! Seit einen halben Jahr läuft mein Kalos SE im Stand...
  • Lehrlaufdrehzahl erhöhen? Wie geht das ???

    Lehrlaufdrehzahl erhöhen? Wie geht das ???: Hallo! Ich habe ein Problem! Ich würde gerne die Lehrlaufdrehzahl erhöhen. Was muss ich da machen ??? Ich habe einen Golf 3, 1.6L, Bj. 1997
  • Unfall wenn Vordermann grundlos und unerwartet bremst - Wer ist schuld beim Auffahrunfall?

    Unfall wenn Vordermann grundlos und unerwartet bremst - Wer ist schuld beim Auffahrunfall?: So ziemlich jeder kennt die Regel, dass bei einem Auffahrunfall der Teilnehmer die Schuld trägt, der dem anderen hinten auf den Wagen fährt, aber...
  • Warndreieck richtig aufstellen - Auf diese Punkte sollte man beim Warndreieck aufstellen achten!

    Warndreieck richtig aufstellen - Auf diese Punkte sollte man beim Warndreieck aufstellen achten!: Eine Panne ist sehr unangenehm, vor allem wenn man direkt liegenbleibt und keinen sicheren Platz mehr erreichen kann. Wie man sich in so einem...
  • Sucheingaben

    vw motor aef

    ,

    polo 6n aef hohe leerlaufdrehzahl

    ,

    aef motor tuning

    ,
    polo 6 n aef
    , aef lastsignal, Poti für lastsignal g157 wechseln, motor aef, aef vw, vw aef, polo aef leerlaufdrehzahl, aef motor drehzahl, vw aef motor tuning
    Oben