Leerlaufprobleme bei mittleren!!! Temperaturen

Diskutiere Leerlaufprobleme bei mittleren!!! Temperaturen im VW Golf V & Golf V Plus Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen, ich habe ein sehr komplexes Problem (bisher konnte - oder wollte die VW-Werkstatt hier nicht helfen). Vor etwas über einem Jahr...
V

VWsucks

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe ein sehr komplexes Problem (bisher konnte - oder wollte die VW-Werkstatt hier nicht helfen).

Vor etwas über einem Jahr hatte ich das Problem, dass der Motor immer schlechter ansprang. Wie sich später herausstellte, war dies auf ein defektes Motorsteuergerät zurückzuführen. Als wäre diese Reparatur (über 1200,- €) noch nicht genug gewesen, trat unmittelbar danach ein weiteres Problem auf, das bis heute (ca 14 Monate später) immer noch nicht richtig greifbar und erkennbar ist.

Und zwar ruckelt der Motor extrem (und mit ihm das gesamte Fahrzeug) im Leerlauf. Aber eben nur im Temperaturbereich zwischen ca 50 und 90 Grad. Wenn der Motor kalt ist oder Betriebstemperatur hat, läuft er zu 99 % absolut rund und problemlos (bis auf den ein oder anderen Stotterer alle paar Min. also kaum der Rede wert).

Kurz nach dem ersten auftreten (ca 3-4 Wochen nach Austausch des Motorsteuergerätes) war ich auch zum ersten Mal bei der VW-Werkstatt. Hier wurde kein Fehler festgestellt, aber die Vermutung richtung Düsenelemente geäußert. Ich habe dies damals (wie heute) als reine Schutzbehauptung und dem Versuch, Kasse zu machen, aufgefasst.

Im weiteren Verlauf habe ich das Problem einem befreundeten KFZ-Mechaniker geschildert. Auch er konnte nichts feststellen - obwohl das Problem permanent (wie oben geschildert) zu erkennen ist. In einer anderen VW-Werkstatt habe ich das Testgerät anschließen lassen und die Düsenwerte selber gesehen, 3 waren bei ca +0,15 einer bei ca -0,60. Obwohl alle deutlich im Toleranzbereich (unter +-1) lagen, habe ich von dem befreundeten Techniker zu Testzwecken eine Düse tauschen lassen. Danach waren ALLE Werte nahezu identisch!!

Habe dann die ursprüngliche VW-Werkstatt angerufen und verlangt, das Motorsteuergerät auszutauschen, da dieses für mich als einzige Ursache für den Fehler in Frage kommt. Ich behaupte, das das neu eingebaute Gerät von vorneherein eine Fehlerhafte Programmierung hatte, welche den Fehler nur in dem genannten Temperaturbereich erzeugt (m. E. Problem der Kraftstoffzufuhr).

Diese weigert sich aber, da lt. VW Vorgabe nur ein Steuergerät auszutauschen ist, was lt. Tester als defekt angezeigt wird. Und lt. deren Angaben (habe es nicht selber gesehen, hätten alle 4 Düsen katastrophale Werte von 1,5 bis über 2,3!?!

Ich meine mich daran erinnern zu könnnen, dass im Internet von erheblichen Problemem mit VW-Motorsteuergeräten berichtet wurde, kann aber die entsprechenden Berichte gerade nicht mehr finden (suche aber weiter).

Kann jemand mit der Schilderung etwas anfangen und meine Vermutung ggf. bestätigen? Ggf. hatte jemand ja schon ähnliche Probleme, da VW in Sachen Qualität m. E. nur noch Ware mit zwiefelhafter Qualität liefert (selber Schuld wenn man das Personal für die Qualitätskontrolle einsparen will).

Vielleicht gibt es aber auch einen anderen Ansatz und das Problem liegt woanders. Das verzwickte an der Sache ist eben der Temperaturbereich in dem das Ruckeln auftritt. Würde es nur im kalten oder nur im warmen passieren, wäre es wesentlich eindeutiger zu lokalisieren.

Vielleicht kann mir jemand helfen. Will mit allen Erkenntnissen dann mal Wolfsburg anschreiben, da vom Händler ja keine Hilfe mehr zu erwarten ist.
 
Thema:

Leerlaufprobleme bei mittleren!!! Temperaturen

Leerlaufprobleme bei mittleren!!! Temperaturen - Ähnliche Themen

VW Polo 6N springt nicht immer an: Hallo und guten Abend allen Hilfesuchenden und Helfer. Ich habe einen Polo Dreizylinder 75 Ps mit folgendem Problem. Er springt unwillkürlich...
Motor schaltet ab: Bei meinem Fiat Doblo 1.2 SX Bj. 2003 habe ich folgendes Problem. Das Auto war längere Zeit nicht gefahren, hatte aber vorher schon eine Macke mit...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Klimaautomatik geringe Kühlung: Hallo liebes Forum. Ich bin neu hier und möchte erstmal alle begrüßen. Ich habe dieses Thema neu aufgemacht, weil ich das alte nicht gefunden...
Airbagleuchte und Fiat Service: Hallo, erstmal vorweg: Lob an das Foum hier, was man über den Service der meisten FIAT Vertragshändler leider nicht sagen kann. Ich fahre seit...

Sucheingaben

golf 5 startprobleme bei niedrigen temperaturen

,

golf 5 standgas auf einmal höher

,

wie kann ich beim golf 5 das stand gas hoher stellen

,
vw drehzahlprobleme
, motorrad ruckelt bei niedriger aussentemperatur, ford fiesta unrunder leerlauf, vw golf 5 qualität probleme, golf plus ruckelt im stand, golf v leerlaufprobleme bis 90 grad motortemeratur, motorsteuergerät vw golf v gas, knacken motorraum golf 5 im stand, fiesta bekommt nicht genug benzin wenn kalt, fiesta kaltem wetter motor geht aus, golf 5 leerlauf ruckeln, mein golf vplus ruckelt im leerlauf, fiesta 99 kalt kein standgas, golf 5 geräusche im leerlauf, golf v ruckelt beim einkuppeln, unrunder leerlauf und warmstartproblem a4 1.6 8e, Golf V Ruckeln Leerlauf, Golf 5 Geräusche bei kalten Temperaturen beim losfahren, golf plus standgas, golf 5 standgas plötzlich extrem niedrih, leerlaufruckeln golf r, leerlaufruckeln -207 1.6 hdi
Oben