LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder

Diskutiere LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Du hast Xenon-Scheinwerfer drin ?????? ?(8o?(8o Hast Du versucht die Birnchen zuerst etwas in die Fassung hinein zu drücken und dann drehen ...
850 T5

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Du hast Xenon-Scheinwerfer drin ?????? ?(8o?(8o

Hast Du versucht die Birnchen zuerst etwas in die Fassung hinein zu drücken und dann drehen ???? (nach links :D)

Gruß
Markus
 
webfox

webfox

Dabei seit
19.04.2007
Beiträge
13
Danke Markus für die Antwort...
Werde es mal das mit dem "drücken" versuchen (wie peinlich für mich..."Rotanlauf").

Ja, fast alle Santas hier in GR haben als allererstes beim Neukauf diese kläglichen Funzeln die uns die Koreaner als modernes Licht verkaufen in Rente geschickt und gegen ein Xenon-Kit ausgetauscht (in GR schert sich keine Polizei oder Tüv um solche Kleinigkeiten).

Das Ergebnis ist einfach S-U-P-E-R! Man braucht fast kein Fernlicht mehr und gerade bei schlechtem Wetter sieht man endlich die nächtliche Straße (war ja vorher wie ein Blindflug).
 
850 T5

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Das mit dem "drücken" ist natürlich nur eine Idee.... bin mir auch nicht sicher in dem Fall.
Probier mal....vieleicht funktionierts....

Also ich finde das Licht eigentlich nicht schlecht von dem Santa. Aber Xenon.................:P
Haben die Umrüst-Kits keine automatische Höhenverstellung?? Aus was besteht so ein Kit ??? Und was kostet sowas ???

Grüße nach Griechenland

Markus
 
webfox

webfox

Dabei seit
19.04.2007
Beiträge
13
Bei Regennasser Straße sah man nachts mit dem Standardlicht fast gar nichts mehr (als ob die Straße jegliches Licht schlucken würde). Könnte gut sein, dass kretischer Asphalt eben qualitativ einfach unter aller Sau ist.

Darum waren die Xenons einfach ein Muss!

Ich hab meine von hier: http://www.koreanautoimports.com/store/product_info.php?cPath=31_27_51&products_id=356 (die haben noch andere SUPER Sachen für den CM...leider aber auch teuer).
Hab sie nun 3 Jahre drinnen und möchte sie nicht mehr missen.

Mittlerweile haben andere Mitglieder des Santa Fe Clubs GR ihre Xenons schon für 100 € bekommen.

Die haben natürlich keine automatische Leuchtweiteneinstellung, was aber kein Thema ist: man stellt sie eben von Anfang an etwas tiefer ein...in den 3 Jahren hab ich es noch nicht geschafft jemanden unangenehm zu blenden (bei den Griechen liegt die Lichthupe ja bekanntlich sehr leicht in der Hand...gerade wenn sie sich geblendet fühlen :))=.

Ach ja...drücken hat leider auch nicht geholfen...hat sich vieleicht irgendwie festgefressen das Ganze (lass die LEDs dann eben beim Fachmann einbauen, werd mich aber hüten ihm zu beichten die Lampen schon mal früher selber geschafft zu haben...8)
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Einfach 1/4 Umdrehung nach links, und die Fassung ist gelöst. Hab gerade heute auch die Kabel im Stecker getauscht und LED eingesetzt. Bin aber damit so nicht zufrieden, die bringen höchstens 20% der Leuchtkraft der serienmäßigen Halogenbirne. Da muss was "stärkeres" rein. Bei der linken Birne ist es einfacher, eben die Batterie auszubauern, dann kommt man einigermaßen gut dran.

Hartwig
 
--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
wenn du besagte hochstarke engwinkel-ledlampen gefunden hast, sag bescheid!
sowas such ich ja auch leider schon lange...

(die batterie musste ich nicht ausbauen, hab aber auch keine bärenpranken, vlt gings deshalb bei mir auch so. gefummel lässt sich sowieso selten vermeiden)

schön'gruß
 
webfox

webfox

Dabei seit
19.04.2007
Beiträge
13
Hallo liebe Santaler...

Wollte mich hier bei Loyality für seine SEHR hilfreiche Beschreibung bedanken...
Auch bei Euch die mir mit ihren Tipps halfen überhaupt erst mal die Standlichtbirnen wiederzufinden nochmals ein großes Dankeschön...

Ich hab die von Loyality empfohlenen Leds verbaut und bin ganz zufrieden damit (er hat ja schon zig andere vorher ausprobiert...warum sollte man das Rad nochmals neu erfinden?).

Der Umbau ging ohne Scheinwerferausbau recht zügig vor sich (auch wenn man auf der Batterieseite doch mit etwas fluchen nachhelfen musste...:D).

Viel Spaß noch mit Euren Santis und hoffentlich gibt es in Zukunft noch andere solcher guten Umbautipps .

Viele Grüße aus Kreta
webfox
 
J

JIMMY1900

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
26
Standlichtumbau

Hallo habe auch mein Standlicht wie beschrieben umgebaut,aber leider fangen die Led Lampen immer zu Blinken an oder gehen ganz kaputt
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Die gleiche Sch.... hatte ich auch - und zwar mit den LED's, die auf dem Foto (siehe 1. Beitrag) an der 2. Stelle von links abgebildet sind. Jetzt habe ich die eingebaut, die ganz rechts auf dem Foto sind. Bisher leuchten sie. Ich dachte bisher, LED's sollten die Lebensdauer verbessern - das scheint aber nicht der Fall zu sein.

Hartwig
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
So - der nächste Satz LED's ist auch hin! Ich rüste zurück auf Halogen, damit hatte ich nie Ärger. Diese China-Importe taugen gar nichts!

Hartwig
 
H

HD99

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
273
Ouh, ouh

da hast Du aber ins Weiche gegriffen mit den LED´s. Die Gemeinde wird´s Dir trotzdem danken - nämlich indem man die Finger von lässt. (Gilt zumindest für mich)
Uwe
 
850 T5

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Ich jetzt auch

Moin Moin,
ich hatte es schon immer vor gehabt, jetzt habe ich es getan. !!
Nachdem mir die normalen Birnchen beide die Biege gemacht haben habe ich nun die Gelegenheit genutzt und auf SMD umgebaut.

An dem rechten Scheinwerfer kommt man eigentlich ganz gut ran ohne den Scheinwerfer ausbauen zu müssen. Da kann man dann schon mal ohne Aufwand testen wie es hinterher aussehen wird.

Da an meinem (Bj. 2007, belg. import) Glassockel Fassungen verbaut sind, hatte ich auch keinen Aufwand mit der Stromrichtung. :]

Wenn die SMD nicht Leuchtet, einfach drehen und wieder in die Fassung reinstecken.
Da ich keine erfahrung mit SMD's habe, mussten sie erst mal 30 min. Leuchten damit ich mir ein Bild der Wärmeentwicklung machen konnte. Ergebniss = fast null .

Habe 13er SMD's genommen.

Also ich bin mit dem Ergebniss mehr als zufrieden.
Wie lange sie durchhalten werden wir dann sehen.

Grüße
Markus
 

Anhänge

Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Ort
Schwabenländle
Moin Moin,
ich hatte es schon immer vor gehabt, jetzt habe ich es getan. !!
Nachdem mir die normalen Birnchen beide die Biege gemacht haben habe ich nun die Gelegenheit genutzt und auf SMD umgebaut.

An dem rechten Scheinwerfer kommt man eigentlich ganz gut ran ohne den Scheinwerfer ausbauen zu müssen. Da kann man dann schon mal ohne Aufwand testen wie es hinterher aussehen wird.

Da an meinem (Bj. 2007, belg. import) Glassockel Fassungen verbaut sind, hatte ich auch keinen Aufwand mit der Stromrichtung. :]

Wenn die SMD nicht Leuchtet, einfach drehen und wieder in die Fassung reinstecken.
Da ich keine erfahrung mit SMD's habe, mussten sie erst mal 30 min. Leuchten damit ich mir ein Bild der Wärmeentwicklung machen konnte. Ergebniss = fast null .

Habe 13er SMD's genommen.

Also ich bin mit dem Ergebniss mehr als zufrieden.
Wie lange sie durchhalten werden wir dann sehen.

Grüße
Markus
WoW.. gefällt mir :D Will ich haben 8)
Hast du mir ein Link für die besagten passenden 13er SMD's und am besten gleich die passende LED oder SMD für die innerraum Beleuchtung mit bin schon dauert am suchen und finde keine Angaben X(

Gruß DSG
 
850 T5

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hi DSG,
die ebucht ist doch voll davon.
Da findeste schon das passende.

Gruß
Markus
 
850 T5

850 T5

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
91
Hi HD,
bis jetzt ist alles Prima.
Ich würde auch nicht mehr zurücktauschen. Wenn, würde ich Neue reinmachen....:)

Gruß
Markus
 
H

HD99

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
273
Danke für die schnelle Antwort.
Da werde ich das dann demnächst auch mal in Angriff nehmen. Die Optik die du auf deinem Foto abgebildet hast sieht echt Klasse aus. ...Will ich auch haben! 8)
 
Thema:

LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder

Sucheingaben

hyundai santa fe standlicht wechseln

,

hyundai standlicht stecker

,

bax9s fassung

,
standlicht santa fe cm
, santa fe cm standlicht wechseln, santa fe standlicht wechseln, led hyundai santa fe, led standlicht hyundai santa fe, hyundai santa fe cm led rückleuchten, hyundai santa fe 2 standlicht, standlicht hyundai santa fe, hyundai santa fe cm led standlicht, hyundai santa fe cm standlicht, santa fe led, hyundai santa fe led, santa fe cm standlicht, hyundai santa fe cm scheinwerfer ausbauen, led rückleuchten hyundai santa fe, so wirds gemacht hyundai santa fe, so wirds gemacht santa fe, hyundai santa fe cm tuning, rücklicht led santa fe cm, hyundai santa fe cm led, santa fe cm scheinwerfer einstellungen, standlichtstecker hyundai santa fe

LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder - Ähnliche Themen

  • LED Umbau

    LED Umbau: Hallo zusammen. Baue gerade meinen 2008 1,6 Getz auf LED um und habe folgendes Problem: Stop/Schlusslicht - 21/5W - die eingesetzte korrekte LED...
  • Grand Scenic 3 Led Tagfahrlicht geht aus bei zuschaltung des Ablendlichtes

    Grand Scenic 3 Led Tagfahrlicht geht aus bei zuschaltung des Ablendlichtes: Hallo liebe Leute bin der Frank und ganz neu hier , Ich habe einen Grand Scenic 3 Bj 2013 Phase 3 1,6l dci 96kw , leider habe ich jetzt folgendes...
  • Was ist bei Radkappen erlaubt und was nicht? Darf man Spinner oder LED-Radkappen nutzen?

    Was ist bei Radkappen erlaubt und was nicht? Darf man Spinner oder LED-Radkappen nutzen?: Radkappen kauft man sich einfach und montiert sie, fertig! Oder etwa doch nicht? Auf was man bei Radkappen achten muss, ob man Spinner oder LEDs...
  • Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?

    Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?: Auf Wunsch gibt es ja Intellilux Matrix LED Licht für den Opel Corsa-e. Hat einer schon gelesen was das kosten wird und was habt Ihr für eine...
  • Erfahrung mit Voll-Led-Scheinwerfern bei KONA

    Erfahrung mit Voll-Led-Scheinwerfern bei KONA: Hallo, da es wohl erfahrungsgemäß sehr sehr große Unterschiede bei den Voll-Led-Scheinwerfern gibt, frage ich mich wie die vom KONA sind? , also...
  • Ähnliche Themen

    Top