LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder

Diskutiere LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo Forum Eben habe ich meinen Santa Fe auf LED Standlicht umgebaut. Dabei habe ich ein paar Bilder gemacht und nun eine Beschreibung erstellt...
L

Loyalty

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
41
Ort
52525 Heinsberg
Hallo Forum

Eben habe ich meinen Santa Fe auf LED Standlicht umgebaut. Dabei habe ich ein paar Bilder gemacht und nun eine Beschreibung erstellt.

Doch zuerst das Wichtigste 8o :

Achtung: Der Umbau auf LED Standlicht ist für den öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig!

Diese Anleitung dient nur zur Orientierung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich komme nicht für Schäden am Fahrzeug, Zubehör oder Leib und Leben auf.

Diese Anleitung beschreibt den Einbau ohne Kabelabkneifen, Umlöten oder Beschädigen der Stecker. Sie ist auch sehr einfach wieder auf den Originalstand rückrüstbar.

1. LED Birnen besorgen. Die richtige Fassung ist BAX9S

Ich habe mehrere Birnen probiert. Die auf dem Foto ganz rechts außen brachte für mich das beste Ergebnis.

Siehe Bild 1

2. Scheinwerfer ausbauen. Wenn man den Stoßfänger gut mit Klebeband vor Kratzern schützt, kann die Scheinwerfer sogar ausbauen ohne die Stoßstange zu demontieren. Ich habe sie aber oben etwas gelöst.

3. Den richtigen Stecker suchen. Der Äußere!

Siehe Bild 2

4. Mit einem kleinen Schraubenzieher den orangenen Teil des Steckers heraushebeln.

Siehe Bild 3

5. Den hinteren Teil des Steckers entfernen. Ist nur geklippst.

Siehe Bilder 4 und 5

6. Mit einem kleinen Schraubenzieher die Haltenase etwas zur Seite drücken.

Siehe Bild 6

7. Mit einem weiteren kleinen Schraubenzieher den Stecker vorsichtig rausdrücken. Hierzu bräuchte man am besten drei Hände.

Siehe Bild 7

8. Die Punkte 6 und 7 beim zweiten Stecker wiederholen

9. Stecker tauschen und wieder in die Fassung drücken bis die Haltenasen wieder einklicken.

10. Das orangene Teil wieder aufstecken.

11. Birne in die Fassung stecken und testen.

Siehe Bild 8

12. Scheinwerfer wieder anklemmen und einbauen.

13. Die Punkte 2 bis 12 für den zweiten Scheinwerfer wiederholen.

Fertig ist der Umbau.

Das Standlicht ist nun merklich weisser. Nicht mehr so gelb wie das Original. Ich finde, es sieht so noch edler aus.

Siehe Bild 9

Viel Spaß beim Basteln.
 

Anhänge

A

asiadriver

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
60
Hi,

ich hab jetzt noch nicht so ganz verstanden, wieso so viel Aufwand? Ist die Polung vertauscht? Und wieso muss man zum auswecheln der Birne gleich den den ganzen Scheinwerfer ausbauen? Ansonsten super detailierte Anleitung, danke...

Ciao /Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Loyalty

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
41
Ort
52525 Heinsberg
@ Chris

Ja. Die Polung ist vertauscht. Und eine LED funktioniert nur in einer "Richtung".
Der Scheinwerfer muß raus, damit man gut an das Kabel mit dem Stecker kommt. Aber man kommt auch sehr schlecht im eingebauten Zustand an die Standlichtbirnen ran. Da bricht man sich fast die Finger bei. :-)
 
A

asiadriver

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
60
Hi again,

ja habe ich mir schon so gedacht. Ich werd' mal gucken, wo ich hier brauchbare LED's finden kann.

Gruss

/Chris
 
S

SantaRednose

Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
40
Ort
67697 Otterberg
Hallo,

mit genau diesem Suchbegriff bekommst du bei einem bekannten Online-Auktionshaus etliche Treffer...

Ich hab inzwischen auch den "Umbau" hinter mir, und muss festellen, dass der Ausbau des kompletten Scheinwerfers nach vorne schon etwas Gewalt erfordert. Auf jeden Fall ist das Abkleben der Stossfänger empfehlenswert!!! Der Rest ist nur noch ein bisschen Gefummel.

Allseits gute Fahrt,

SantaRed
 
Z

Zürich

Dabei seit
27.05.2008
Beiträge
9
Stell doch mal bilder rein mit den Standlichter bei Tag oder am besten bei Nacht.
 
S

SantaRednose

Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
40
Ort
67697 Otterberg
Hallo,


hier ein Bild nach dem Umbau.

Das Licht wirkt im Vergleich zum Foto etwas mehr violett, das liegt wohl an der Kamera.


Gruss,

SantaRed
 

Anhänge

--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
morgn leute !

ich finde auch, dass man auch (relativ) problemlos ohne sonstigen großausbau sowohl an fassung als auch an stecker kommt, gerade gelesen: wie Morepower-Gerhard übrigens auch.
vielleicht ist das simplerweise abhängig von der patschehändchendimension, die ja doch gerade bei homsapsap starke filigranitätsdifferenzen aufweist.....

bei mir ist auch noch nie was durchgebrannt, was mich allerdings auch tatsächlich bisher erfreut. besonders die rücklichter waren bei meinen letzten fahrzeugen ebenso wie generell die 5-watt-standardbirnen desöfteren auszutauschen, und so sehr ich auf sauberpolierte fahrzeuge bei mir einen haufen setze, so sehr hasse ich defekte leuchten, selbst wenn sie dreifach gebackt sind.

hatte bei meinem letzten (, 5er,) einige davon durch halogenbirnen ersetzt, die hielten tatsächlich nach einmaligem umbau komplett durch bis zum verkauf des fzgs.
==>warum baut man nicht überhaupt einfach halogenbirnen statt den anfälligen rundbulbs ein?? werden die zu heiß für viele leuchten?

Pauly war es glaube ich außerdem, der andeutete dass man die standlichtLED beim CM auch einfach umdrehen könnte für die richtige polung ("auch mit abschleifen noch bombenfest").
mir schien es, als wäre den anwesenden nicht bewusst, dass auch beim CM seltsamerweise verschiedene fassungstypen verbaut sind, und Pauly die glassockel-direktsteck-version hat. fällt grade der richtige name nicht mehr ein, aber das hier wird wohl sowieso intuitiv verständlicher sein.
ich jedenfalls habe letztere fassungsversion, und vielleicht liegt es auch daran, dass meine birnen in diesem wagen bisher nicht durchbrennen, die zugehörigen lampen haben nämlich eine halogenähnliche bauweise, statt der birnen mit metall-bay-sockel, die bei mir auch sonst oft wackelkontakte aufwiesen.

vielleicht hat HMC sich gerade angesichts der schlechten erfahrung mit den bay-lampen entschlossen irgendwann die produktion auf glassockelsteckfassungen umzustellen, was dann der grund dafür wäre dass manche von uns bay-, manche glassockelstandlichter haben, und dementsprechend manche ständig drüber klagen und manche nie probleme hatten.

soweit erstmal wieder mein senf, schöne grüße an alle !
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Die "halogenähnlichen" Birnen haben alle Santa CM drin, ich glaube die heißen BAX9S. Ist aber schon eigenartig, dass einige ständig mit durchgebrannten Standlichtbirnen Ärger haben, andere dagegen nicht. Ich habe seit März 2007 überhaupt noch keine Birne wegen Defekt wechseln müssen.

Hartwig
 
aga

aga

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
57
Halogen + LED

Hallo,
ich habe auch mit halogen experimentiert, aber die Fassung von meinem SF hat die Hitze nicht ertragen, bereits nach 30 Min musste ich rausnehmen, weil leicht angebrannt war.
Dann hab ich SMD LED.s genommen. (oder so irgendwie heißen die) Es ist eine zusammengelötete LED-„Birne“ mit 15 LED-s (ich glaube, man sagt auch chips dazu). Jetzt bin ich echt zufrieden mit der Helligkeit.
Übrigens, bei meinem (2008er Modell) ging der Umbau sehr schnell. Einfach alte birne raus, neue rein, musst nicht umpolen oder so.

Übrigens, mein Radio (origina 2Din Hyundai) wurde zum xxx-ten mal gewechselt… diesmal hat sich der USB Anschluss vertschüsst und d Radio hat sich aufgehängt, er hat nur „usb reading“ angeschrieben und sonst nichts, Kein Radio oder CD oder sonstnochwas.
Jetzt wurde noch ein Verstärker zusätzlich eingebaut, in der Hoffnung dass der katastrophale Empfang besser wird. Na ja… ich merke nichts davon.

Grüsse aus Ungarn

Oduk
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Daraus kann ich nur schließen, dass HMD genau weiß, warum diese Geräte in Deutschland nicht zum Lieferumfang gehören. Ich habe auch einen Reimport, das serienmäßige Doppel-DIN war eigentlich ganz gut - aber die Beleuchtung - die war so grell blau, dass man nachts eine Sonnenbrille aufsetzen musste.

Mit dem jetzigen Kenwood bin ich sehr zufrieden und hat (außer USB) alles drin und dran.

Hartwig
 
--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
naa man muss ja die tafelbeleuchtung nicht auf volle röhre stellen...
oder ist das radio wirklich auch bei dezentester dimmung noch zu grell?

aber zu den lampen nochmal:
schau dir mal Loyalties bild1 an.
das sind doch eindeutig bay-fassungen!
hab ich was überlesen oder wie kommen die dann in seine glassockel rein..??
mag auch was ganz falsch verstanden haben, aber auf den ganzen bildern da siehts mir eben nicht so aus als hätten alle CMs die gleichen
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Auf dem ersten Foto ganz links, das ist die serienmäßige Birne BAX9S - alle anderen sind LED´s in verschiedensten Ausführungen. Hab gerade mal gegoogelt: die serienmäßigen (bzw. alle ) BAX9S sind Halogenleuchten.

Hartwig
 
--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
schau dir mal Loyalties bild1 an.
das sind doch eindeutig bay-fassungen!
hab ich was überlesen oder wie kommen die dann in seine glassockel rein..??
mag auch was ganz falsch verstanden haben, aber auf den ganzen bildern da siehts mir eben nicht so aus als hätten alle CMs die gleichen
Auf dem ersten Foto ganz links, das ist die serienmäßige Birne BAX9S - alle anderen sind LED´s in verschiedensten Ausführungen. Hab gerade mal gegoogelt: die serienmäßigen (bzw. alle ) BAX9S sind Halogenleuchten.

Hartwig
es geht um die fassungen, nicht um die lampenart..egal ob glühlampe oder leds,
das sind garantiert keine glassockel-stecklampen wie ich sie beispielsweise an meinem cm fürs vordere begrenzungslicht hab...
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Stimmt, das sind keine Glassockel - die Fassung nennt sich BAX9s - Blech mit zwei kleinen Nasen in unterschiedlicher Höhe.

Hartwig
 
BigfoodL

BigfoodL

Dabei seit
21.12.2008
Beiträge
26
Ort
12687 Berlin
hi ihr,

ich würde den threadersteller doch mal um noch mehr und bessere fotos bitten.

evtl auch von vorn.

man müsste dafür sorgen, dass das licht auch weiter streut, dass die standlichter aus jedem blickwinkel auffallen :)
 
--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
ich fände eher umgekehrt anzustrebender, bei mir zumindest hätt ich gern weniger licht seitwärts als nach vorne. dafür wär aber ein anderer reflektor nötig, auch wieder zu viel aufwand. oder eben ganz spezielle ledlampen, die weniger seitwärts und nach vorne extra starke leds mit kleinerem spotwinkel gelötet haben
 
BigfoodL

BigfoodL

Dabei seit
21.12.2008
Beiträge
26
Ort
12687 Berlin
ich muss dazu sagen, dass ich was solche LED-Umbauten arg vorbelastet bin.

in der VW-scene war mein Auto kein unbekanntes :P

hatte in meinem passat 3B Angel Eyes Scheinwerfer drin.
aber seht selbst.











hier mal das ganze Auto:



KW-Gewindefahrerk, Rial-19" Felgen, 1.8Turbo mit Chip (echte 200PS)
 
webfox

webfox

Dabei seit
19.04.2007
Beiträge
13
So, jetzt wird es mal wieder Zeit diesen fred mal wieder aufleben zu lassen, da es eine ...ääääh...peinliche (für mich) Frage gibt...

Beim Kauf des CM vor 3 Jahren habe ich die Standlichter auf weißere Birnchen umgerüstet (nachdem die gelberen etwas blöd zu den Xenons passten).

Nachdem nun eines der Standlichter das zeitliche segnete und Loyality solch eine SUPER Anleitung für den LED-Umbau postete, hab ich mich für den gleichen Umbau entschieden.

Die LED-Birnchen waren schnell da und ab gings in die Garage zum Einbauen...

Als ich aber die Standlichtbirnen WIEDER ausbauen wollte...wusste ich nicht wie ?(... (als ob ich sie nicht eh schon mal ausgetauscht hätte!).
Hab alle mir bekannten Methoden versucht (drehen, rütteln, fluchen), aber die Lampenfassung war NICHT dazu zu überreden sich aus der Fassung zu machen...

Ich weiß zwar dass ich älter geworden bin, aber dass mich die Alzheimer schon heimgesucht hat war mir bis jetzt unbekannt :baby:
Über jeglichen Hinweis, wie die Standlichtbirne entfernt werden kann, bin ich im Voraus dankbar...
 
Thema:

LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder

Sucheingaben

hyundai santa fe standlicht wechseln

,

standlicht santa fe cm

,

hyundai standlicht stecker

,
bax9s fassung
, santa fe standlicht wechseln, santa fe cm standlicht wechseln, led standlicht hyundai santa fe, led hyundai santa fe, hyundai santa fe cm led rückleuchten, hyundai santa fe 2 standlicht, hyundai santa fe cm led standlicht, hyundai santa fe cm standlicht, standlicht hyundai santa fe, hyundai santa fe led, santa fe cm standlicht, santa fe led, hyundai santa fe cm tuning, so wirds gemacht santa fe, hyundai santa fe cm scheinwerfer ausbauen, so wirds gemacht hyundai santa fe, led rückleuchten hyundai santa fe, rücklicht led santa fe cm, led rückleuchten santa fe cm, hyundai santa fe standlicht birne, santa fe cm scheinwerfer einstellungen

LED Standlichtumbau - So wird's gemacht - Bilder - Ähnliche Themen

  • Was ist bei Radkappen erlaubt und was nicht? Darf man Spinner oder LED-Radkappen nutzen?

    Was ist bei Radkappen erlaubt und was nicht? Darf man Spinner oder LED-Radkappen nutzen?: Radkappen kauft man sich einfach und montiert sie, fertig! Oder etwa doch nicht? Auf was man bei Radkappen achten muss, ob man Spinner oder LEDs...
  • Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?

    Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?: Auf Wunsch gibt es ja Intellilux Matrix LED Licht für den Opel Corsa-e. Hat einer schon gelesen was das kosten wird und was habt Ihr für eine...
  • Erfahrung mit Voll-Led-Scheinwerfern bei KONA

    Erfahrung mit Voll-Led-Scheinwerfern bei KONA: Hallo, da es wohl erfahrungsgemäß sehr sehr große Unterschiede bei den Voll-Led-Scheinwerfern gibt, frage ich mich wie die vom KONA sind? , also...
  • LED-Matrix-Scheinwerfer mit Kurvenlicht beim ID 3 Neo

    LED-Matrix-Scheinwerfer mit Kurvenlicht beim ID 3 Neo: Guten Morgen, weiß jemand ob die LED-Matrix-Scheinwerfer beim ID 3 Neo auch Kurvenlicht haben? danke im Voraus
  • Konfiguration e-tron, mono.pur550 Leder und Kunstleder ?

    Konfiguration e-tron, mono.pur550 Leder und Kunstleder ?: Hey wahrscheinlich werde ich einen Audi e-tron bestellen. Nun habe ich bei der Konfiguration diese Leder/ Kunstleder mono.pur550 Kombination...
  • Ähnliche Themen

    Top