lautsprecher

Diskutiere lautsprecher im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; hallo kann mir jemand GUTE lautsprecher für vorne für die türen beim ka empfehlen?? ich GLAUBE da muss 16cmx11cm rein, weiss es aaber net kann...
S

SteamCracker

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
95
hallo kann mir jemand GUTE lautsprecher für vorne für die türen beim ka empfehlen?? ich GLAUBE da muss 16cmx11cm rein, weiss es aaber net kann mir jemand gute empfehlen? ich höre überwiegend hiphop, ab und zu techno,rnb und chillligen kram ;-)
 
K

KA-Philipp

Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
25
Hi,

beim Ka hast du das Problem das du 5x7 Zoll verbauen musst....da gibts nur so Billigschrott oder ncoh ein Infinity Coaxsystem....ich persönlich bin aber nciht so der Fan von Coaxialsystemen, da die hohen Töne am Knie verloren gehen....

Lieber bei nem großen Auktionshaus Adapter auf ein 16cm Rundsystem holen und da dann ein schönes Composystem rein (Tief und Hochton getrennt)....die Tief/Mitteltöner dann in den Adapter und die Hochtöner dann zum Beispiel in die A-Säulen Verkleidung oder so......

Bei sowas kann cih dir persönlich nur das Canton CS2.16 empfehlen, da ich mit anderen Systemen noch nicht viele Erfahrungen gemacht habe....

Hoffe cih konnte dir helfen...

Mfg Philipp
 
S

SteamCracker

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
95
was sind coax lautsrepcher oder systeme?
und wenn ich doch hochtöner oben da wo man den aussenspiegel einstelllt einbauen, sieht man die lautsprecher doch
 
M

magenhagen

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
23
wie viel muss man den so investieren um nen halbwegs guten lautsprecher zu bekommen
 
uebeltaeter_b

uebeltaeter_b

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
177
Ort
12689
Also ich persönlich steh auf Blaupunkt. Denke da wird jeder was anderes sagen, was seine Favoriten sind.

"Normale" Boxen von Blaupunkt z.B. für vorn, mit nem 100er oder 130er Durchmesser, bekommt man schon für 50 EUR.
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Blaupunkt baut nur Mist!

Für ordentliche Lautsprecher mußt du schon mind 100€ eintragen

Mit nem 10er Lautsprecher kommste allerdings nid sehr weit
 
M

magenhagen

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
23
wollte mir 16er kompo lautsprecher holen..also für 100 € bekommt man schon ganz gute :D
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Ska-Didi dein Wissen sonst in allen Ehren, aber wie kommst du zu der Aussage? Blaupunkt ist nur in Sachen Lautsprechern ned der bringer, aber noch lange kein Mist. Radios zum Beispiel kommen sie mitlerweile von Klang und auch Produktionsqualität an JVC locker ran! Also die Aussage fand ich von dir nicht wirklich Fachmännisch ;)

Ich suche aber auc hgerade verzweifelt Lautsprecher für meinen Ka. Will aber auch maximal 100Euros ausgeben und es sollte ein Coax System sein weil ich ned so viele neue Kabel legen will bzw Löcher bohren für die Hochtöner oder gibts da andere Möglichkeiten? Also was könnt ihr empfehlen?

Gruß C-F600
 
L

Lamb Of God

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
99
Also ich kann nur Axton Boxen empfehlen....ist bis 100€ wohl das beste was es auf dem Markt gibt...sind allerdings eher für Gitarrensound ausgelegt....aber die KLangqualität ist das beste was ich bis jetzt in diesem Segment gehört hab!
 
stemacone

stemacone

Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
41
Hi leute so wie ihr ja seht bin ich Neu hier!! 8)

So hab auch mal ne frage zu Lautsprechern für nen Ford KA!!

Ich habe mal bei Ebay geschaut und was gefunden und wollte mal wissen was ihr dazu sagt!!

Weil da steht ja nur alte Raus und Neue Rein!!! Ich hatte mal bei den Verkäufern nachgefragt und die Haben mir das nochmal bestätigt!!

Habe übriegens ein 2001 modell

nummer 1:
erstens

nummer 2:
zweitens

nummer 3:
drittens

so ich würde mich über antworten Freuen!!!

Danke schon mal :D
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Die ersten beiden Lautsprecher sind rund??? Ka hat aber 5"*7" also ein Oval? Glaube kaum, dass die ersten beiden Passen. Beim letzten müsste mal umrechnen ;) Zoll in cm dann weißt es obs rein vom Format her passt. Deren ihre Tabelle gibt den Ka ja auch bis 00 an. Einbautiefe sollte dann also auch passen.

Wenn du von denen eine E-Mail hast ist das eine bindende Aussage, kannst also zurückgeben ohne was bezahlen zu müssen. Wäre sonst ein Vertragsbruch.

Gruß C-F600
 
stemacone

stemacone

Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
41
aber da steht auch das es nur bis modell Ende 2000 einen Adapterring einbauen musst. Und ab 2001 nicht mehr!! ich habe ja ein 2001 (ok noch nciht aber ab morgen!!) Und ich konnte ja noch keinen blick auf die Lautsprecher machen weil ich bei der testfahrt nicht drauf geachtet habe. Sind denn die ab modell 2001 auch Oval oder schon Rund??

Weil die ja mir gesagt haben das die einfach so Passen ohne Adapter oder so!!! Mhh komisch ?(
 
R

Ravingangel

Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
5
"Oval oder Rund ab 2001"

Hi, also da ich das selbe Problem habe wie du habe ich mich mal schlau gemacht...also ab 2001 sind die Oval (5x7"). Ich hätte da noch was als Tipp was wirklich ne gute zusammenstellung ist, wenn man seinen Kofferraum behalten möchte:
- Endstufe: Soundmania SP-A4150 (ca.100€ bei 4x100 Watt)
- vorne: Rodek RX69 (das Paar 129€ bei 200W)
- Hutablage: Axton Cax 159 (55€ das Paar bei 130W)

Die Teile für die Hutablage sind sehr flache (knapp 5cm) Tief-Mitteltöner und daher nehmen sie auch nicht wirklich sehr viel Platz weg. Die Endstufe ist super und passt gut auf die Hoch-Mitteltöner.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)
 
uebeltaeter_b

uebeltaeter_b

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
177
Ort
12689
Also mit dem Maß der Boxen liegt ihr irgendwie alle ein bisschen daneben.

Es sind nicht 5x7" sondern 6x8".

Passende Boxen wären Pioneer TS-H687.

Das sind 3-Wege-Boxen mit 240W. Kostenpunkt: 59,- EUR

Ich denke die sollten in jedem Fall erstmal ihren Job machen.

Bei Auto Tip gabs auch passende Adapterringe für den Ka. Kostenpunkt: 12,- EUR.
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Also bei mir sind definitiv 5*7" drin *G*. Habe ich extra nachgemessen vorm Kauf von neuen, aber nichts gefunden.

Habe aber auch die aller erste Baureihe (9/96).

Werde mir mal die Boxen anschauen die du vorgeschlagen hast aber die haben ganz sicher keine 240 Watt *G* Schon gar ned zu dem Preis ;).

Gruß C-F600
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Diese ganzen Watt Angaben sind doch voll fürn Arsch

Im Ernst:
Was bringen sie euch?
Wißt ihr wie laut der Lautrsprecher spielen kann?
Wißt ihr wie der Lautsprecher klingt?
Wie dynamisch er spielt?
Ob er gut kickt?
Wie gut er auflöst?

--> NEIN!

Diese Angabe sagt euch nichtmal aus wie belastbar der Lautsprecher ist, da diese Belastbarkeit vom Einbau, von der Temperatur und von der Frequenz abhängt.

Baut euch in den Ka vorne ein 16er 2 Wege Komponentensystem ein
Tiefmitteltöner in die Tür,Hochtöner in die A-Säule, Spiegeldreieck oder aufs Amaturenbrett!
FERTIG!

Fürn ordentliches System mitm guten Klang muß man etwa 100€ ausgeben
Darunter gibts nur was mit extremen Abstrichen an Qualität!
 
uebeltaeter_b

uebeltaeter_b

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
177
Ort
12689
Dass diese 240 W nur eine "Fantasieangabe" sind und - angeblich - die Maximalbelastung darstellen, sollte jedem klar sein, der schon mal Boxen gekauft hat.

Ich gehe einfach davon aus, dass sich niemand hier die Hosen mit der Kneifzange anzieht, wie man so schön sagt. :rolleyes:

Die Nennbelastbarkeit liegt bei 50W und die Impedanz bei 4 Ohm.

Und in Verbindung mit dem (noch)Originalradio klingen die in meinem gar nicht mal so schlecht... :] :P
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Kann es sein, dass Ford beim Ka mehrmals die Türausschnitte fürn Lautsprecher geändert hat? Weil ein Kumpel hat bei seinem BJ04 runde Ausschnitte drin?

Gruß C-F600

Ps.: Auch ein 2 Komponentensystem für 100euro ist schwer zu finden, zumindest eines was in dem kleinen Ka gut klingt. Tür muss dazu auch noch gedämmt werden und in die SCheibenführung sollte man auch ein weiches Fließ oder ähnliches einkleben, da schon bei den Standartlautsprechern mit meinem neuen Radio das Fenster hörbar vibriert. Möchte mal wissen was bei nem 16er abgeht bei tiefen Frequenzen ;).

ALso nur mit Lautsprechern ists hier definitiv nicht getan. Wer schon mal in die Tür geschaut hat weiß, dass da NULL Dämmung drin ist. Dagegen ist der Passat ja schon echt vollgestopft *G*.
 
whizkid

whizkid

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
84
Ort
Grefrath (bei krefeld)
naja ...100€ für ein vernünftiges system ist ein bisschen untertrieben oder???

das haben bei mir schon fast alleine die hochtöner gekostet (hatte vorher welche für 40€ drin und die waren einfach nur schrott "marke wird aus rechtlichen gründen nicht verraten" :P )

hab jetzt für meine anlage(mit radio) fast 1300€ augegeben und bin grade mal mäßig zufrieden...

radio : pioneer
hab auch tief-mittel töner(ground zero) in den türen
hochtöner(boschmann) in der A-säule
und nen Sub (auch ground zero) im kofferraum(wo auch sonst :P )

verstärker sind eine Ground zero momoblock
und ein audioson 4 kanal verstärker

und der kondensator nicht zu vergessen (auch ground zero)


btw : muss das klanglich noch alles einstellen lassen, hab da jetzt selbst mal bisschen dran rumgefummelt...aber nicht wirklich was gebracht (wo kann ich denn da am besten hinfahren??car-hifi händler oder eher zu atu,etc ??)


FAZIT : mit 100 € kommst du niemals aus
wie gesagt...vll ain paar blaupunkt LS die nach kurzer zeit ihren geist aufgeben,
aber sonst...

greetz Wh!zKid
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Erstens: Schonmal auf das Datum des Threads geschaut?^^.
Zweitens:
wie gesagt...vll ain paar blaupunkt LS die nach kurzer zeit ihren geist aufgeben,
Wie kommst du zu dieser Weißheit? Die Blaupunkt Ls sind sicher Klanglich nicht die Besten, aber das Preisleistungsverhältniss ist mehr als fair! Freund hat in seinem Auto nur Blaupunkt vom Radio bis zum Sub und das klingt nicht schlecht. Der fährt die jetzt seit 2 Jahren, also nichts mit nach kurzer Zeit den Geist aufgeben!

Gruß C-F600
 
Thema:

lautsprecher

Sucheingaben

suche gute lautsprecher für ford ka

,

wie wird konsensator an endstufe angeschossen

lautsprecher - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen zu Bose Lautsprechern im Nissan Leaf.

    Erfahrungen zu Bose Lautsprechern im Nissan Leaf.: Hi wie sind eigentlich so die Bose Lautsprecher im Leaf? Eure Erfahrungen damit im Leaf ?
  • Drehzahlabhängiges Pfeifen aus rechtem Lautsprecher

    Drehzahlabhängiges Pfeifen aus rechtem Lautsprecher: Ich hab in meinem Ph.2 seit rund zwei Wochen ein drehzahlabhängiges Pfeifen im rechten Lautsprecher. Mal sehr präsent, mal weniger, mal kaum...
  • Ph.2 / Cabasse 2: vordere Lautsprecher tot / Was ist das für ein Abzweigkabel?

    Ph.2 / Cabasse 2: vordere Lautsprecher tot / Was ist das für ein Abzweigkabel?: TLDR- Frage: Wo führt der Kabelbaum hin, welche Funktion hat er und was hängt da dran? PROBLEME (die nicht unbedingt miteinander in Zusammenhang...
  • W210 Bose Lautsprecher Boxen Hutablage vibrieren

    W210 Bose Lautsprecher Boxen Hutablage vibrieren: Seit ich meinen Mercedes W210 Baujahr 2000 habe, also seit ca. 6 Monaten, ärgere ich mich über die nervigen Geräusche bei bass-lastiger Musik von...
  • Lautsprecher "knistern" gelegentlich

    Lautsprecher "knistern" gelegentlich: Seit ich den 3.5 Ph.2 habe, höre ich gelegentlich eine Art Knistern, mutmaßlich von dem rechten Hochtöner. Ist sehr leise, höre ich nur bei...
  • Ähnliche Themen

    Top