Lauter Probleme mit meinem Auto und der Werkstatt :-(

Diskutiere Lauter Probleme mit meinem Auto und der Werkstatt :-( im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Sorry, muss mir mal Luft machen... vielleicht habt Ihr ja nen Rat, was ich machen soll... Ich hab meinen Punto gebraucht bei nem Händler...
P

Puntoschnecke

Threadstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
17
Sorry, muss mir mal Luft machen... vielleicht habt Ihr ja nen
Rat, was ich machen soll...

Ich hab meinen Punto gebraucht bei nem Händler gekauft,
aber ich hab so das Gefühl, dass die Werkstatt net so ganz
das wahre ist.
Bevor ich das Auto gekauft hatte, hat der Chef gesagt, er
checkt nochmal alles durch und macht ne Inspektion.
Zwei Tage nach dem Kauf musst ich aber schon wieder
hin, weil die Lüftung quietscht, am Fahrersitz durch das
Polster so'n Palastikteil rausgeschaut hat und die elektrischen
Fensterheber net gescheit gingen. Als ich mein Auto wieder
abgeholt war, hieß es, dass alles ok wäre, aber die Lüftung
hat immer noch gequietscht. :rolleyes:
Dann war ich diese Woche WIEDER in der Werkstatt, weil
der Motor beim Gasgeben so komisch rasselt, wie beim
Auto von meinem Freund, als da die Ventile kaputt waren.
Außerdem ist irgendwas ausgelaufen, Öl oder was auch
immer. (Die Lüftung hab ich auch gleich nochmal
reklamiert).
Am Tag, als mein Auto fertig sein sollte, kamen mein Freund
und ich zur Werkstatt und es hieß "das Auto läuft net mehr,
wir wissen im Moment auch net, woran das liegt. Kommen
sie am besten morgen wieder" 8o Ich mein, das ist ne
Werkstatt und die kriegens ganz kaputt!
Gestern war's dann endlich fertig... Aber auf dem
Nachhauseweg hab ich gemerkt, dass die Lüftung immer
noch quietscht und vor allem, dass das Rasseln noch da ist!

Außerdem scheint was mit den Stoßdämpfern nicht zu
stimmen... Ich dachte (jaja, ich hab einfach kein Plan von
Autos... ich dreh einfach den Zündschlüssel um und das Ding
läuft - im Normalfall :D ), dass mein Auto einfach weicher
gefedert ist, und sich deshalb jedes kleine Loch in der Straße
anfühlt wie ein Krater. Aber jetzt hat mir jemand gesagt, dass
das nicht an den Federn liegen kann, sondern eher an den
Stoßdämpfern... Und die sind ja Verschleißteile und fallen
somit nicht unter die Gewährleistung! Dabei weiß ich ganz
genau, dass das von Anfang an schon so war...
Prüft der TÜV eigentlich auch die Stoßdämpfer? Der hat
nämlich nix gefunden...

Ich hab jetzt gedacht, dass ich das ganze Auto einfach mal
von einer anderen Werkstatt überprüfen lasse.... Damit ich
Bescheid weiß, was los ist und was noch alles so kaputt ist :(

Was meint Ihr denn so dazu?

die Schnecke
 
P

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
oh jeee hast ja ziemlich probleme mit deinem auto.... also ich würd ausrasten wenn nach dem 3. mal die lüftung immernoch quitscht.... der tüv prüft eigentlich schon die stossdämpfer, ich rat dir geh mal in eine andere werkstatt und erzähl denen alles wie das war mit deiner alten werkstatt und so...dann wird sich die neue werkstatt mühe geben um dir alles recht zu machen, (geh in eine fiat werkstatt)

ich wünsch dir noch viel glück das dein fiat bald wieder richtig läuft....

ciao
 
C

coldhotmini

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
111
Hi,
erst mal mein Beileid. ;(

Die von dir beschriebenen Mängel deuten auf ein Unfallfahrzeug hin was vielleicht sogar nen Rahmenschaden hatte. Ich hab auch schon ein paar Punto´s kaputt gemacht oder gekauft. Ich würd mal zu nen Händler oder Werkstatt (ATU, PIT-Stop) fahren die den Typ aus deiner Werkstatt garantiert nicht kennen (die decken sich gern gegenseitig) und checken lassen ob da was net passt.

viel Glück noch,
mfg Andi
 
U

u.dynamo

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
60
wenn du einen neueren punto hast 188er dann ist das quietschen beim anfahren normal das waren glaube ich die antriebs/oder nockenwellen oder so was hab auch nicht so genau zugehört als der mechaniker es mir erklärt hat. kenn da nen meister der ein guter freund von meinem dad der ist ehrlich zu mir das quietschen der stossdämpfer wo du vermutest sind wahrscheinlich gummiteile im inneren des autos die aneinander reiben musst nur heraus finden wo mit cockpitspray sauber machen und einfetten das ist die einzige chance mit der lüftung hab ich no idea kann aber mal fragen wenn du willst bitteschön auf wiedersehen!!!
 
P

Puntoschnecke

Threadstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
17
Erst mal Danke an Euch alle!

Ich hab am Donnerstag einen Termin in einer
anderen Werkstatt, der Mechaniker da will
sich das Auto mal genau anschaun und
ne Proberfahrt mit mir machen... Mal schaun,
was dabei rauskommt. *seufz*

die Schnecke
 
P

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
na dann viel glück in der neuen werkstatt :D
 
P

Puntoschnecke

Threadstarter
Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
17
Ok... gestern war ich in der anderen Werkstatt. (Der Kerl da
ist einfach klasse!!! Total nett und so...)

Da mit dem Unfall scheint zu stimmen, der Mechaniker meinte
nämlich, dass der linke Kotflügel mal lackiert worden ist.
Dann hat er sich beschwert, weil die andere Werkstatt wegen
dem Öl, was ausgelaufen ist, nur Dichtungsmasse drauf
geschmiert hat (wo drauf hab ich vergessen...) statt den
Dichtungsring auszutauschen.
Der Motor ist in Ordnung. Allerdings hatte ich einen Marder
im Auto und soll deshalb ne Motorwäsche machen lassen.
Die alte Werkstatt sagte ja, dass sie vor dem Verkauf
nochmal alles durchchecken... War aber anscheinend nicht
so gründlich, weil die Bremsflüssigkeit total alt ist... 8o
Die muss ausgetauscht werden, und der "neue" Mechaniker
meinte, ich soll in der anderen Werkstatt noichmal Rabatz
machen und denen das sagen, dass die das machen müssen.
Außerdem soll ich fragen, ob der Zahnriemen schonmal
erneuert worden ist, das sollte bei 90.000 km gemacht
werden (wißt ihr, was das kostet? wenn's noch nicht gemacht
ist, muss ich das ja selbst machen lassen...)

Jetzt kommt der Hammer: (ich bin SOWAS von blöd!)
DIe Stossdämpfer und Federn sind alle in Ordnung. Dass sich
mein Auto so komisch fährt, liegt daran, dass es tiefergelegt
ist... Ein Blick in den Fahrzeugbrief hat das dann auch
bestätigt. Net, dass ich mal vorher reingeschaut hab... :rolleyes:
Man sieht's auch garnet, meine Mutter, mein Vater und mein
Freund meinten, dass das das Letzte gewesen wäre, womit
sie gerechnet hätten.
Super, jetzt hab ich also ein tiefergelegtes Auto. Und das, wo
ich da so überhaupt nicht drauf steh. Zum Glück isses nicht
so viel. Jetzt hab ich die Wahl: 500 Tacken für neue Federn,
oder ich gewöhn mich dran, dass ich in dem Auto bei unebener
Strasse seekrank werd.

Also: Mein Auto ist bis auf Kleinigkeiten absolut ok, in die alte
Werkstatt geh ich nur noch, wenn was wegen der Gewährleistung
zu machen ist, wenn sonst was mit dem Auto ist, geh ich zur
"neuen" Werkstatt... Und trotz der Tieferlegung find ich mein
Auto total geil! 8)

die Schnecke
 
F

Fiesta86

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
19
Ort
Freising
Also ich hoffe mal dass das Auto wieder in Ordnung ist.

Aber warum kamst du auf die Idee nen Punto zu kaufen? Also ich kenne 4 Leute die nen Punto fahren, und jeder hat damit bis jetzt große Probleme. Der einen is die Tür raus gefallen, beim anderen klappt die Lüftung nur noch für den Fußraum und bei nem anderen war bei 46tkm Motorschaden. Naja und ner anderen Freundin is der Motor am Berg kaputt gegangen und sie musste abgeschleppt werden..
Also soll jetzt net beunruhigend sein, aber was die Zeitschriften so schreiben is net gerade besser. Muss den Punto trotzdem mal loben: Wir sind von Frankfurt bis Prag und zurück gefahrn und das lief alles ohne Probleme und Pannen :)
 
S

suriv

Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.481
Ort
A~40xx
Fiesta86 schrieb:
Also ich hoffe mal dass das Auto wieder in Ordnung ist.

Aber warum kamst du auf die Idee nen Punto zu kaufen? Also ich kenne 4 Leute die nen Punto fahren, und jeder hat damit bis jetzt große Probleme. Der einen is die Tür raus gefallen, beim anderen klappt die Lüftung nur noch für den Fußraum und bei nem anderen war bei 46tkm Motorschaden. Naja und ner anderen Freundin is der Motor am Berg kaputt gegangen und sie musste abgeschleppt werden..
Also soll jetzt net beunruhigend sein, aber was die Zeitschriften so schreiben is net gerade besser. Muss den Punto trotzdem mal loben: Wir sind von Frankfurt bis Prag und zurück gefahrn und das lief alles ohne Probleme und Pannen :)
jaja was zeitungen schreiben stimmt zwar (meist) aber demnach dürfte VW noch weniger Autos verkaufen, die sind in der Pannenstatistik vorletzter (19.Platz) und Fiat ist 20er ;).
 
S

steeeve

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
11
Keine Probleme mit Punto

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Bis auf die Verschleißteile musste ich in meinen Punto 55S nichts, aber auch gar nichts investieren (101000km)!
 
S

suriv

Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.481
Ort
A~40xx
steeeve schrieb:
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Bis auf die Verschleißteile musste ich in meinen Punto 55S nichts, aber auch gar nichts investieren (101000km)!
Verschleißteile zählen nicht, die haben auch japaner (laut liste die besten).
 
F

Fiesta86

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
19
Ort
Freising
Na solange alles klappt kann ich eucn nur beglückwunschen. Ist ja auch kein schlechtes Auto, vor allem wenn es etwas getunt ist ;)
 
Thema:

Lauter Probleme mit meinem Auto und der Werkstatt :-(

Lauter Probleme mit meinem Auto und der Werkstatt :-( - Ähnliche Themen

  • Lauter Probleme

    Lauter Probleme: Hallo, mein Laguna dci raucht seit einiger Zeit ziemlich schwarz aus dem Auspuff, beim Beschleunigen. Woran liegt das? Und dann war letzt die...
  • Lauter Probleme!!! HELP ME PLS!!!

    Lauter Probleme!!! HELP ME PLS!!!: Hi also habe momentan folgende Probleme an meinem kleinen pug...ich hoffe ihr koennt mir ein wenig helfe... 1.) lautes klackern bei langsamer...
  • HiFi Anlage zu laut - Probleme?

    HiFi Anlage zu laut - Probleme?: Servus zusammen, es ist (bisher *g*) nur eine theoretische Frage, aber welche Handhabe haben unsere Freunde in Grün, wenn man mit deutlich zu...
  • Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche

    Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche: Hallo, seit längerem macht mein Suzuki Wagon R+ sehr laute Geräusche während dem Fahren oder sogar beim Rollen. Fahre ich in eine Linkskurve geht...
  • Ähnliche Themen
  • Lauter Probleme

    Lauter Probleme: Hallo, mein Laguna dci raucht seit einiger Zeit ziemlich schwarz aus dem Auspuff, beim Beschleunigen. Woran liegt das? Und dann war letzt die...
  • Lauter Probleme!!! HELP ME PLS!!!

    Lauter Probleme!!! HELP ME PLS!!!: Hi also habe momentan folgende Probleme an meinem kleinen pug...ich hoffe ihr koennt mir ein wenig helfe... 1.) lautes klackern bei langsamer...
  • HiFi Anlage zu laut - Probleme?

    HiFi Anlage zu laut - Probleme?: Servus zusammen, es ist (bisher *g*) nur eine theoretische Frage, aber welche Handhabe haben unsere Freunde in Grün, wenn man mit deutlich zu...
  • Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche

    Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche: Hallo, seit längerem macht mein Suzuki Wagon R+ sehr laute Geräusche während dem Fahren oder sogar beim Rollen. Fahre ich in eine Linkskurve geht...
  • Sucheingaben

    punto quietschen beim anfahren

    ,

    warum quietscht beim punto 176 der fahrersitz

    ,

    fiat punto zu weich gefedert

    ,
    kann ich mein gaspedal vom e36 318ti compact einfetten
    , probleme mit der werkstatt, fiat punto quitschende stoßdämpfer fetten, punto gas quietsch, fiat punto 176 quietscht nockenwelle, fiat punto knarzen anfahren, Fiat Punto 176 quietschen
    Top