Lagerschaden 95er Cossi ???

Diskutiere Lagerschaden 95er Cossi ??? im Ford Scorpio Forum im Bereich Ford; Kann man einen Lagerschaden irrgentwie aufhalten und zum schweien bringen??? Wir leben schliesslich im 21 Jahrhundert, da muss es doch was geben(...

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Kann man einen Lagerschaden irrgentwie aufhalten und zum schweien bringen???
Wir leben schliesslich im 21 Jahrhundert, da muss es doch was geben( ausser nicht mehr zu fahren)!!

Habe wenn er warm bzw eine gewisse Temparatur hat, ein Klappern auf der rechten Seite (wenn man vor dem Motor steht). Wenn er kalt ist hört man nix davon. Wenn er unter Last steht is das meine ich auch etwas leiser, kann mich aber auch irren.

Bin jetzt c.a. 15000 km mit dem Auto gefahren ohne einen KAT auf der Seite zu haben ( die jetzt klappert), nur auf der anderen Seite is einer drin. Kann das daran liegen,sind vielleicht die Hydrostössel nun platt??? ?( ?(

Hatte auf der anderen Seite schon oft die Nockenwellen runter, habe da die Hydrostössel mal gewechselt und nen neuen Kettenspanner und Ölpumpenritzel eingebaut. Und die Lager von den Nockenwellen sahen alle noch sehr gut aus, auf der Seite.


Was sind denn die üblichen Merkmale eines Lagerschadens??? ?( ?(
 

st.dutch

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
18
Hallo, hört sich ja mal interesant an, mit nur einen Kat. Gut ist das bestimmt nicht mit dem ganzen Elektronik scheiß in der Kiste. Wieviele km hat deine Mühle drauf??? Als ich bei meinen den Kettenriss repariert hab hatte er 185tkm, und die Hydros waren alle OK.
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Der hat jetzt 146000 km runter. Hatte bis vor 2 Tagen auf der anderen Seite auch den KAT entfernt, aber nach dem er anfing zu klappern auf der einen Seite hab ich ihn schnell wieder eingebaut.

Also der Wagen hat schon 2 Motorschäden hinter sich, er ist viel ohne genügendem Öldruck gelaufen und wurde auch gefahren. Aber die Lager die wir gesehen haben sahen alle noch gut aus!!! Da waren auch immer sehr viele Späne im Öl, wegen dem Kettenrad. Und die Seite wo er jetzt klappert habe ich nicht erneuert.

War heute bei Ford, und die meinen, dass es eher die Hydrostössel sind, weil das sehr hoch liegt das geräusch usw. Das deckt sich mit meiner Meinung.

Nur ich habe keine Lust schon wieder den Motor auf zu machen, ich hatte den schon über 10 mal ausseinander. Dummerweise weiss ich trotzdem nicht wo der Kettenspanner auf der linken (Fahrerseite) ist.

Ich kann glaub ich balt bei Ford als Cossi-Schrauber anfangen. ;)
 
Thema:

Lagerschaden 95er Cossi ???

Oben