Ladedruck A3 1,8T

Diskutiere Ladedruck A3 1,8T im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Hey, kann mir einer von euch sagen was für ein Ladedruck ein Audi A3 1,8T 150 PSler BJ 1999-2001 hat? Gibt es irgendwo im Netz (ich hab pers...
L

LaMinistrat

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
84
Hey,

kann mir einer von euch sagen was für ein Ladedruck ein Audi A3 1,8T 150 PSler BJ 1999-2001 hat?

Gibt es irgendwo im Netz (ich hab pers. noch keine gefunden) eine Anleitung wie ich eine Ladedruck Anzeige ich mein Auto einbaue + Montage an der A-Säule.

Richtig ist doch auch das der Audi ohne offenes Blow Off Ventil nicht "zischt" oder macht der das im Standart Zustand auch? Ich höre nämlich nix ^^. Bzw. was muss ich machen das er so zischt wie bei The Fast and the Furious, ich hoff ihr wisst was ich meine.

Danke
 
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
Hallo, der Serienadedruck ist 0,55 bar, im Overboost max. 0,65bar.

Ladedruckanzeige braucht eine Leitung. Dazu setzt man ein T-Stück in die Leitung zwischen Ansaugbrücke und Benzindruckregler. Der abzweig zur LDA muss aber unbedingt verjüngt sein, sonst schwankt der Druck in der Leitung zu sehr und der Motor regelt nicht mehr vernünftig.

Damit er zischt wie bei F&F musst ein offenes Blow Off Ventil einbauen, gibts bei Egax, ist aber im bereich der STVzO nicht genehmigt.
 
L

LaMinistrat

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
84
ich dank dir, was und das zischen ist in GER verboten? Wusst ich gar net.

N00b Frage was heißt den verjüngt?
 
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
Verjüngt heisst daß der Anschluss zur Druckanzeige enger (dünner) ist als die Steuerleitung die du anzapfst. Dadurch bleiben die Druckverhältnisse in der Leitung eher konstant.
 
L

LaMinistrat

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
84
Aha danke, woher weiste das eigentlich mit dem Serienladedruck? Biste dir ganz sicher?
 
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
Sofern wir hier über einen Audi A3 8L mit 110kw/150PS Benziner reden bin ich mir ganz sicher, ja. Und wissen tu ich das aus dem VAG Com Diagnosegerät, lässt sich aber nicht bei allen Motoren damit auslesen, beim Motorkennbuchstaben AGU z.b. gehts nicht.

Was hättest du denn gern für nen Ladedruck? 7 bar damits den Girls beim abblasen die Röckchen hochweht?

Beim Serienmotor sollte man beim Chiptuning möglichst nicht über 1 bar Ladedruck gehen, das kostet dir sonst ziemlich schnell den Lader.
 
L

LaMinistrat

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
84
Dank dir, nö ich will gar nicht so unbedingt höheren LD mich hat es nur interessiert. Jetzt hab ich auch noch gerade raus gefunden das so nen offenes Blow Off Ventil gar nen gut sein soll für den 1,8T am besten alles so lassen oder so nen 2 Kolben Teil von Furge rein bauen.

@all

Hat hier einer Plan was man am besten reinbauen sollte in den Audi damit alles glatt geht? Also ich will das es legal ist, ein bisschen pfeifft und den Motor nicht schadet.


THX@all
 
Zuletzt bearbeitet:
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
Das Problem ist daß beim A3 ein geschlossenes System vorhanden ist. Die Luft im Ansaugsystem wurde vom Luftmassenmesser erfasst und in die Verbrennung einberechnet und wird nach dem abblasen wieder dem Ansaugsystem zugeführt.

Wenn du jetzt ein offenes BOV benutzt fehlt dem Motor diese Luft die das BOV ablässt. Das Gemisch wird zu fett weil die Luft fehlt, die Kerzen verrußen und der Motor läuft nicht optimal.
Ist aber nicht bei jedem Auto so, seltsamerweise.

Wenn das Auto optimal laufen soll am besten alles so lassen wie es ist. Bei höherem LAdedruck würd ich mich nach einem geschlossenen BOV (heisst dann aber Pop off) umsehen.
 
AudiS3_250PS

AudiS3_250PS

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
54
Halter für Ladedruck-ölanzeig

Hallo ich habe bei mir vor kurzen in meinen s3 eine Ladedruck und Öltemp. Anzeige eingebaut hatte aber nur so einen universalen halter der an die A-Säule kommt .
So nun meine Frage weil der halter überhaupt nicht passt wollte ich fragen ob jemand weiss wo ich einen passenden halter für die A-Säule finde ?


MFG :]
 
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
Die halterung von KW-Systems ist optimal und passgenau. Ansonsten hatte FK-Automotive auch was passendes im Angebot.


@ La Ministrat: Forge ist immer gut, musst dir nur ein passendes raussuchen. Manche nehmen auch das S3 Pop off.
 
AudiS3_250PS

AudiS3_250PS

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
54
:D danke :) das wird mir sicher weiter helfen ...
 
Thema:

Ladedruck A3 1,8T

Sucheingaben

audi s3 8l ladedruck im bordcomputer

,

audi s3 8l ladedruckanzeige

,

audi a3 8l ladedruckanzeige anschließen

,
ladedruck audi a3 8l
, audi a3 8l 1 8t ladedruck, a3 8l ladedruckanzeige, audi s3 8l ladedruck, audi s3 8l ladedruck anzeigen, ladedruckanzeige audi a3 8l welche passen , audi a3 8l ladedruck erhöhen, audi s3 a säule turbo boost, ladedruckanzeige einbauen audi a3 8l, ldedruck audi s3, ladedruckanzeige audi a3 8l, agu ladedruck schwankt, ladedruck 1 8t audi a3 150 ps, audi a3 8l ladedruckanzeige, audi s3 8l ladedruck erhöhen, ladedruck erhöhen anleitung, a3 8l ladedruckanzeige benzindruckregler, audi s3 8l originaler ladedruck, ladedruck audi a3 8l 150ps, agu chiptuning ladedruck, audi ladedruckregeler, audi a3 8l ladedruckanzeige einbauen

Ladedruck A3 1,8T - Ähnliche Themen

  • Drucksensor Ladedruck gesucht

    Drucksensor Ladedruck gesucht: Hallo , da mein Veli in letzter Zeit bei warmen Motor unter Last in Notlauf geht habe ich mal am WE die Fehler auslesen lassen. Ladedrucksensor...
  • Ladedruck bei WRX STi 2005

    Ladedruck bei WRX STi 2005: Hallo! Wie viel Bar Ladedruck sind bei einem Impreza WRX Sti bj 2005 "gesund" bzw. wie viel ist gefährlich?? Der Lader ist original nur der LLK...
  • Ladedruck drosseln, aber wie???

    Ladedruck drosseln, aber wie???: Hallo, gibt es irgendwelche "Druckminderer" die man in die Ladedruckleitung bauen kann??? Ich meine KEIN Dampfrad, brauche was für die...
  • Ladedruck abfall bem Diesel

    Ladedruck abfall bem Diesel: Nach Motortunging durch box stimmt der ladedruck net mehr.Er sank von 1.5 bar auf 1 bar.Woran liegt das? fahrzeug Peugeot 307 1.4 hdi 136 ps
  • Ladedruck und Abgastemperatur anzeige richtig verbauen

    Ladedruck und Abgastemperatur anzeige richtig verbauen: Hi, will bei meinem Clio B 1,5 dci (101 PS) eine Raid HP Ladedruckanzeige und Abgas/Turbolader Temperatur anzeige verbauen. Hat einer sowas schon...
  • Ähnliche Themen

    • Drucksensor Ladedruck gesucht

      Drucksensor Ladedruck gesucht: Hallo , da mein Veli in letzter Zeit bei warmen Motor unter Last in Notlauf geht habe ich mal am WE die Fehler auslesen lassen. Ladedrucksensor...
    • Ladedruck bei WRX STi 2005

      Ladedruck bei WRX STi 2005: Hallo! Wie viel Bar Ladedruck sind bei einem Impreza WRX Sti bj 2005 "gesund" bzw. wie viel ist gefährlich?? Der Lader ist original nur der LLK...
    • Ladedruck drosseln, aber wie???

      Ladedruck drosseln, aber wie???: Hallo, gibt es irgendwelche "Druckminderer" die man in die Ladedruckleitung bauen kann??? Ich meine KEIN Dampfrad, brauche was für die...
    • Ladedruck abfall bem Diesel

      Ladedruck abfall bem Diesel: Nach Motortunging durch box stimmt der ladedruck net mehr.Er sank von 1.5 bar auf 1 bar.Woran liegt das? fahrzeug Peugeot 307 1.4 hdi 136 ps
    • Ladedruck und Abgastemperatur anzeige richtig verbauen

      Ladedruck und Abgastemperatur anzeige richtig verbauen: Hi, will bei meinem Clio B 1,5 dci (101 PS) eine Raid HP Ladedruckanzeige und Abgas/Turbolader Temperatur anzeige verbauen. Hat einer sowas schon...
    Top