Lackierung günstig in Deutschland

Diskutiere Lackierung günstig in Deutschland im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Leider funktioniert hier keine Umfrage. Das Forum ist vielleicht auch nicht repräsentativ aber interessant wäre es schon. Ich sehe das wohl viele...
M

mrairbrush

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
Leider funktioniert hier keine Umfrage. Das Forum ist vielleicht auch nicht repräsentativ aber interessant wäre es schon. Ich sehe das wohl viele eine beschwerlichen Weg ins Ausland nehmen um ihr Fahrzeug lackieren zu lassen. Ob das billiger ist bezweifle ich jetzt einfach einmal da ich in den letzten Tagen mal Daten zusammengetragen habe und bei den Angeboten die ich gefunden habe fest davon überzeugt bin das es auch in Deutschland möglich ist.

Mein Fragen daher:

Was darf oder solte eurer Meinung nach eine normale Lackierung bei einem Mitteklassewagen kosten in Metallic oder von mir aus Flipflop. Zustand halbwegs normal mit ein paar kleinen Beulen (kein Hagelschaden/Unfall usw.)

Wie weit würdet ihr dafür fahren und wie hoch dürfen die Kosten für Übernachtungen sein. Ca. 3-4 Tage.
 
G

Green T4

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
7
Ich weiss nicht, wie es bei einem Mittelklasse Wagen aussieht, aber ich bezahle jetzt in Polen für meinen T4 inkl. Farbe für eine Komplettlackierung in Dunkelgrünmetallic ca. 700 € und fahre dafür 800 km, d.h. eine Tankfüllung und 12 Stunden (viele Pausen für Hund inkl.)
 
M

mrairbrush

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
800km 1 weg oder hin- und rück. Wie lange willst oder mußt Du dort bleiben? Einen T4 lackiert man ja nicht an einem Tag.
 
G

Green T4

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
7
Wir fahren mit 2 Autos und einem Hänger runter, weil auf dem Hänger sich ein 2. Auto zum Lackieren befindet. Mit dem 2. Auto und 1nem fertig lackiertem auf dem Hänger fahren wir dann am nächsten Tag wieder zurück. Wenn dann die Autos fertig sind, fahren wir mit einem weiteren Auto auf dem Hänger wieder runter und holen die anderen beiden wieder ab. Die 800 km beziehen sich auf einfache Fahrt, d.h. für mich 2 Tankfüllungen und für einen Freund etwas mehr, aber er will ja auch mehr Autos lackieren lassen! :D :D :D :D :D :D
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Viele rechnen ja (leider) nicht die Nebenkosten (Fahrerei und Übernachtung) mit ein, sondern gehen nur von den reinen "Lacker-Kosten" aus. Irgendwie "Milchmädchen", aber für die meisten reicht das, um am Stammtisch zu glänzen.

Trotz der (meiner) Nähe zu Polen ( 80 km ) und der doch recht preiswerten Arbeit dort, entscheiden sich viele Kunden von mir zu einer Lackierung "vor Ort", denn man hat nunmal (fast) keine Nebenkosten, einen Ansprechpartner "um die Ecke", auch wenn nach drei Monaten mal Zusatzteile wie Spoiler dazukommen und man kann jederzeit dem Lacker auf die Finger schauen und ggf. auch klopfen.

Habe hier in Berlin (direktes Umland) auch zwei Lacker, die machen gar nicht mal so schlechte "Normal-Lackierungen", inkl. "ordentlicher" Werkstatt, Rechnung und sind Innungsmitglieder, unterliegen also auch der Schiedsstelle, also Uni- oder einfache Metallic-Lackierungen für kleines Geld, wofür man in Polen keine Lackierung inkl. der Fahrerei und notwendiger Übernachtungen bekommt.
 
M

mrairbrush

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
Ist natürlich schwierig die Qualität der Arbeit aus der Ferne zu beurteilen. Und wie er schon sagte fährt er mit 2 Autos bzw. 3 hin. und mit einem zusätzlichen auf dem Hänger zurück. Das gleiche könnte er auch in Deutschland machen und unter Umständen hier auch sparen. Der Preis von 700 ist selbst in Polen unrealistisch ausser man verwendet billigstes oder gar vom Laster gefallenes Material. Die Produkte großer Lackhersteller sind dort kaum billiger zu bekommen. Eine Garantie ist momentan rechtlich kaum durchzusetzen. Ein Fahrzeug mit einen voll beladenen Anhänger wiegt ordentlich, kostet mehr Benzin und die Zeit für die Fahrermuss auch bezahlt werden. Für 800 km braucht man mit Hänger (max.80mk/h) ca. 10 Stunden. Zurück ebenfalls Macht also 20x2 Fahrer 40 Std.
Bei einem Durchschnittverdienst West von 15 Euro macht das also 600 Euro.
Da 2 Fahrzeuge fahren muss man noch die Abnutzung der Fahrzeuge rechnen von ca. (günstig gerechnet 0,80Euro/km) für 3200km macht 2560 Euro.

Bei 2 Fahrten werden also 4 Fahrzeuge lackiert.
4x 700 Euro Lackierung 2800 Euro
kalk. Fahrlohn 1200 Euro
Kilometerpauschale 5120 Euro
--------------------------------------------------
Summe 9120 Euro
Kosten pro Lackierung also 2280 Euro (4540 DM zur Orientierung)

Dazu kaum rechtlicher Garantieschutz, unter Umständen schlechtes Material und. und. und.

Berichtigt mich wenn bei der Erfassung etwas falsch ist.
Die Kilometerpauschale erscheint mir noch viel zu niedrig und dürfte eher bei 1,10 - 1,50 liegen. Dann wären wir bei 7000 Euro KmP und der Einzelpreis pro Fahrzeug würde sich somit auf 2760 Euro erhöhen. Damit habe ich fast den Preis getroffen der bei Ebay als sofort kaufen angeboten wird.
Und das ist in Deutschland locker zu unterbieten. Anders sieht es natürlich aus wenn Grenznah lackiert wird, aber hier liegen die Preise nur noch knapp unter dem hier gezahlten Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green T4

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
7
Ich habe bei mehreren Lackern bei mir um die Ecke angefragt. Ich hörte überall dasselbe: Kosten ca. 2500 - 3500 €. Kosten für mein Kfz Polen hin und zurück zzgl. Lackierkosten 1000 €. Natürlich habe ich die Zeit für den Transport nicht eingerechnet. Aber ich habe auch nicht reingerechnet, was mich es kostet, wenn ich das Auto 2 Wochen nicht habe. Das hast du nämlich in deiner Rechnung auch vergessen. Da ich aber in diesem Zeitraum Urlaub nehme, können wir getrost die Kosten für die Überführung und Übernachtung aussen vor lassen. Der Fahrerlohn ist also privates Vergnügen. Die Arbeit ist sehr ordentlich, ich habe mich hier schon bei einem anderem Fahrzeug davon überzeugen können. Was den Transfer der Autos angeht, wurde mir auch angeboten, dass der Lacker hierher kommt, das Auto mitnimmt und widerbringt. Da ich aber ungern jemand anderen als mich ans Steuer lasse, fahre ich lieber selbst!

@dickie Ich will nicht damit bei einem Stammtisch glänzen, sondern ich möchte wieder mit einem auto fahren, dass entrostet und entbeult ist, und natürlich einen anständigen Lack hat. Da meiner jetzt 14 Jahre alt ist und ich mir unter normalen Umständen eine Neulackierung in D leider nicht leisten kann (s. Preise oben) habe ich dieses Angebot wahrgenommen, auch weil die Lackierung von einem Kunden von mir bezahlt wird.

Ich kann jeden Selbständigen Lacker verstehen, der sich über Abwanderung ins Ausland ärgert, aber ich kanns mir HIER im moment nicht leisten, sorry.

Selbst bei eurer Kalkulatorischen Rechnung bin ich, wenn ich mir die Angebote, die ich erhalten habe, anschaue, immer noch günstiger dran, wenn ich weiter weg fahre.
 
M

mrairbrush

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
Und wo fährst Du da hin in Polen?
Du könntest Dir ja auch einen Polen holen der das Dir hier vorbereitet :-) Und anschließend läßt Du Dir das dann hier für 700 Euro annebeln. :-)
Scherz beiseite. Jetzt heißt es mal 1 Jahr abzuwarten, wie dein Lack dann aussieht. In Deutschalnd findet man relativ wenige polnische Lackierer, ausser sie haben hier gelernt und das wird sicher einen Grund haben.
Wir hatten Anfangs hier auch einige in allen möglichen Bereichen und Firmen verlagerten die Produktionen (Metall, Dreher usw.) Die sind mittlerweile alle wieder hier gelandet weil die Qualität langfristig nicht verkaufbar war und die Reklamationen die Einsparungen überschritten. Mal sehen wie es weitergeht.
Anders sieht es allerdings bei Firmen aus die von hier kommen und das ganze Know How und die Technik-Material usw. mit rübernimmt. Allerdings werden echte Facharbeiter auch in Polen nicht billiger arbeiten, wenn sie aus dem Westen kommen und am Material kann auch keine Einsparung sein. Lediglich die Nebenkosten sind günstiger.

Man muss auch sehen das die bei den Preisen nichts verdienen und damit auf dem Nivaue bleiben. Anders diejenigen die eine Leistung von dort hier verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
adambuczynski

adambuczynski

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
125
Ort
64920 Pila Polen
Lackierung in Polen

bei www.neulackpolen.de kannst dunichts falsch machen, eine komplette Aussenlackierung z.B. für VW Golf III kostet 1100 Euro. Professionell und Professionell.
Geschichten wie mitlackierte Dichtungen, Türgriffe zusammen mit den Türen kann man erleben wenn man in einer Garagenwerkstatt billig lackieren lässt....
Bis jetzt hatten wir keine Reklamation, Unfallautos sehen aus als wenn nichts passiert wäre (auch Gutachten) alles wird vermessen mit Komputer-Ausdruck.
u.s.w. An der Grenze kriegt man es ca. 100-200 Euro billiger, habe aber keine gute Werkstatt gesehen, es lohnt sich die 180 Km weiter zu fahren. Bei Kleinigkeiten wie 1x Kotflügel lohnt es sich nicht nach Polen zu fahren, aber wenn man es in einer billig Werkstatt machen lässt sieht der Kotflügel meistens etwas anders als der Rest ... wer kennt es nicht ??? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Lackierung günstig in Deutschland

Sucheingaben

günstig lackieren

,

günstig lackieren lassen

,

t4 lackieren kosten

,
auto günstig lackieren lassen
, auto billig lackieren lassen, günstige lackierung, lackieren günstig, günstig auto lackieren lassen, vw t4 lackieren kosten, t4 lackieren, billig auto lackieren lassen, lackierung günstig, auto lackieren deutschland, t4 lackierung kosten, t4 günstig lackieren, vw t4 lackieren, t4 lackieren preis, auto günstig lackieren, lackierung t4 kosten, billig lackieren auto, günstig lackieren in polen, günstige lackierungen, wo günstig lackieren, t4 billig lackieren, vw t4 aussen ganz larkieren lassen

Lackierung günstig in Deutschland - Ähnliche Themen

  • VW Passat A-Säule Karosseriearbeiten und Lackierung

    VW Passat A-Säule Karosseriearbeiten und Lackierung: einige Totalschäden sind zu beheben. Einige Bilder sind Tipps wie man es macht. Grüße Adam / Neulackpolen
  • Günstige Lackierung in/um Berlin?!

    Günstige Lackierung in/um Berlin?!: Hi Leute, ich suche ne günstige Möglicheit meinen Corsa C lackieren zu lassen (je nach Preis nur Schweller in jetziger Wagenfarbe oder gleich...
  • [Suche] günstigen lackierer für 2 komplett lackierungen

    [Suche] günstigen lackierer für 2 komplett lackierungen: hi, suche einen günstigen lacker der zwei autos komplett in serienfarbe lackieren würde. am besten im raum gießen / frankfurt / köln... wer was...
  • Lackierung - Ford Probe - günstig ???

    Lackierung - Ford Probe - günstig ???: Suche jemanden der mir mal ein Angebot oder ungefähr sagt was ich für eine Lackierung bezahlen müßte ( mit Vorarbeiten....z.b. anschleifen u.s.w...
  • günstige Lackierung

    günstige Lackierung: suche günsige Lackierung und jemand der die Beulen aus meinem peugeot 206 macht. es sind 3kleine beulen und an einer fehlt etwas Lack. Es ist...
  • Ähnliche Themen

    • VW Passat A-Säule Karosseriearbeiten und Lackierung

      VW Passat A-Säule Karosseriearbeiten und Lackierung: einige Totalschäden sind zu beheben. Einige Bilder sind Tipps wie man es macht. Grüße Adam / Neulackpolen
    • Günstige Lackierung in/um Berlin?!

      Günstige Lackierung in/um Berlin?!: Hi Leute, ich suche ne günstige Möglicheit meinen Corsa C lackieren zu lassen (je nach Preis nur Schweller in jetziger Wagenfarbe oder gleich...
    • [Suche] günstigen lackierer für 2 komplett lackierungen

      [Suche] günstigen lackierer für 2 komplett lackierungen: hi, suche einen günstigen lacker der zwei autos komplett in serienfarbe lackieren würde. am besten im raum gießen / frankfurt / köln... wer was...
    • Lackierung - Ford Probe - günstig ???

      Lackierung - Ford Probe - günstig ???: Suche jemanden der mir mal ein Angebot oder ungefähr sagt was ich für eine Lackierung bezahlen müßte ( mit Vorarbeiten....z.b. anschleifen u.s.w...
    • günstige Lackierung

      günstige Lackierung: suche günsige Lackierung und jemand der die Beulen aus meinem peugeot 206 macht. es sind 3kleine beulen und an einer fehlt etwas Lack. Es ist...
    Top