lackfarbe

Diskutiere lackfarbe im Umfragen Forum im Bereich AutoExtrem; welche farbe findet ihr am geilsten/am hässlichsten? ich bevorzuge schwarz oder silber wobei schwarz nochmal ne spur geiler aussieht!! aber...

Alex_Steel

Threadstarter
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
225
welche farbe findet ihr am geilsten/am hässlichsten?

ich bevorzuge schwarz oder silber wobei schwarz nochmal ne spur geiler aussieht!!

aber irgendwie hab ich bis jetzt nur schlechtes über schwarzen autolack gehört (dreck, aufheizen...)

is an den gerüchten was dran??

is ein schwarzes auto wirklich so schlecht zu reinigen oder is das nur blödsinn??

mfg
 

pall mall

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
188
Ort
mellrichstadt
obwol rot immer schnell verblasst war die schönste lack auf menen golf sun rise red sah geil knallig aus
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Ich finde die Farben, die in die Richtung Blau bis Schwarz gehen richtig geil.

Ich selbst fahre gerade einen 206 in Eisbergsilber. Das schimmert schon leicht blau, das finde ich auch geil.

Aber mein nächstes Auto wird entweder SCHWARZ oder DUNKELBLAU-METALLIC. Das steht fest.... :D
 

reidi

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
155
Bis jetzt hab ich auch immer zu dunklen Farben tendiert. Schwarz, dunkelblau, usw. Aber gestern hab ich den neuen M5 in Weiß gesehen. Steht der da total unschuldig in schlichtem weiß (übrigens irgendwie das cremigste weiß das ich je gesehen habe) und ist sowas von geil.
Seitdem, je böser desto weiß. ;)

greetz, reidi
 

Indy

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
239
Ort
93..
Die Farbe muss zum Auto passen. Grundsätzlich sind die dunkleren Töne schöner aber es gibt auch Ausnahmen. Ich liebe mein Auto in gelb und könnte mir diesen nicht in blau oder silber vorstellen :D
 

Black Devil 666

Dabei seit
06.02.2006
Beiträge
1.007
Ort
Freital / Sachsen
Also mein Escort ist in Schwarz-Metallic-Perleffekt lackiert & mein neuer Ford Focus wird auch wieder ein Schwarzer ... ! :) :) :)

Dann werden Die hinteren Scheiben wieder schwarz getönt, sieht echt super aus !!
Dagegen könnt ich bei weiss oder grau laut schreien, aber Gott sei Dank hat jeder einen anderen Geschmack !! ;)
 

Autolack21

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
39
Autolack-Farben

Die Farbe ist natürlich geschmackssache, aber meist wirken die dunklen farben edler - große autos wirken in hellen farben oft nicht so gut, und kleinere autos in grellen farben (gelb, hellgrün) besser.
Schwarz wird bis 4-°8C wärmer im sommer, deshalb ist in afrika, mittlerer osten etc. immer weiß die häufigste farbe.
hier in deutschland sind silberfarben (etwa die hälfte aller autos) und dann schwarz, dunkelblau, rot die renner.
Mein Tipp: bevor man sich eine neue farbe für das auto aussucht, unbedingt eine größere fläche (z.B. kotflügel o.ä.) in der farbe anschauen, und zwar im schatten, innen, und in der sonne - farben wirken ganz unterscheidlich bei verschiedenen Beleuchtungen.
mit den kleinen farbkarten, die man beim LAckhändler oder in der werkstatt gezeigt bekommt, hat man keinen richtigen eindruck von der wirkung der farbe auf einer großen fläche.

und was natürlich auch immer cool ist sind die metallic, perleffekt und sonder-effekt-farben. sind zwar teurer, aber dafür hat sie nicht jeder.

jedenfalls viel spass, egal mit welcher farbe !!
don´t worry - be lacky !!
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
also ich bevorzuge ja blaumetallic......finde die Farbe einfach nur geil.....was auch noch super aussieht, ist eben schwarzmetallic...darum bin ich noch am überlegen, in welcher Farbe ich mir mein neues Auto morgen kaufen soll.....

aber eine der beiden Farben soll es werden *g*
 

alfandi

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
173
Also für mich gibts eigentlich nur schwarz. Meiner Meinung nach die einzige Farbe, die wirklich zeitlos ist und auch nie aus der Mode kommen wird und zu so ziemlich jedem Auto passt. Die ganzen Nachteile wie Aufheizen, Kratzempfindlichkeit und das das Auto schon an der Waschanlagenausfahrt wieder schmutzig aussieht nehme ich gerne in Kauf.
 

BEbO_LMC

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
205
Ort
Hamburg
Meine Lieblingsfarbe wäre Ein Gelb-Orange-Rot Flipflop-Effekt.
Sonst schwarz met. oder je nach Fahrzeugtyp auch knallgelb, -rot oder weiss (dazu optisches Tuning). :D

Was mal gar nicht geht sind Farben wie gold, violett, mintgrün oder (Taxi-)beige. :rolleyes:
 

Alex_Steel

Threadstarter
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
225
alfandi schrieb:
Die ganzen Nachteile wie Aufheizen, Kratzempfindlichkeit und das das Auto schon an der Waschanlagenausfahrt wieder schmutzig aussieht ...

tatsache??

mfg
 

alfandi

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
173
ja natürlich ist das Tatsache. Ein schwarzes Auto heizt sich einfach schneller auf als z. B. ein silbernes. Auch Schmutz sieht man sofort. Hatte viele Jahre ein silbernes Auto, das sah auch nach einem Monat ohne waschen sehr sauber aus. Wenn ich mit meinem aktuellen schwarzen Auto die 3 Kilometer von der Waschanlage nach Hause fahre, sieht man schon wieder die ersten Staubpartikel auf dem Lack.
 

Profex

Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Ort
Varel
ich habe flip flop silverstone blue.
morgens ist der so silber
mittags so babyblau
gegen frühen abend (nachmittag ) so grün
und abends gold

sieht einfach nur hammer aus :-)
 

Black Devil 666

Dabei seit
06.02.2006
Beiträge
1.007
Ort
Freital / Sachsen
Also ich finde, durch das Schwarzmetallic-Perleffekt sieht mein Auto immer relativ sauber aus ! Dasselbe könnte ich von meinem vorherigen blauen nicht gerade behaupten ...
Desweiteren bleibt die Endtemperatur im Fahrzeuginneren ja gleich mit anderen Lackfarben, nur ist es eben etwas schneller drinnen warm (was manchmal auch Vorteile hat)
 

Autolack21

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
39
temperatur bei schwarzem autolack

@black devil,
da muß ich dir widersprechen - die temperatur wird tatsächlich in einem dunklen fahrzeug höher als in einem hellen (weißen).

ob man den unterschied zwhischen 60 und 65 Grad dann noch merkt, ist vielleicth eine andere frage, aber die wärme-reflektion und damit abstrahlung bzw. aufheizung ist unterschiedlich.

(wer schon mal in asien oder mittleren osten oder südafrika war, und die ganzen weißen autos da gesehen hat, weiß warum die weiß sind...)

ich habe wegen dreck auch die gleiche erfahrung: silber sieht am längsten gut aus, schwarz ist immer sofort wieder dreckig (perl mindert den effekt natürlich, das stimmt) aber die hellen farben schneiden auch nciht viel besser ab . .
bleibt eigentlich nur gelassenheit und der alte spruch:
ein sauberes auto ist ein zeichen für einen kranken geist ???
 

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Also ich mag, Schwarz, Weiß und Blau am liebsten.
eine Farbe muss zum Auto passen und jedem Auto steht eine Farbe besonders gut. :D
 

sandrita-live

Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
31
Ort
München & Riesa
Ich steh auf knallige Farben, das orange vom neuen Focus ST find ich ja den Hammer, weil ich orange absolut klasse find. Muss aber wirklich passen, an einem Mondeo wuerde das schon wieder daneben ausschaun :D

Aber mein Baby in nepalgelb perleffekt metallic ist natuerlich unwiderstehlich!
Die Farbe ist Geschmackssache und der Haendler meinte damals die Farbe verkauft sich net, ich liebe sie aber!
1. Man findet ihn super auf jedem Parkplatz :]
2. Man faellt in der Masse roter, silberner, schwarzer, ... Autos auf :))
3. Die Farbe schaut zu jeder Tageszeit anders aus, hab ganz tolle Sonnenuntergangsbilder, da wirkt er so schoen orange-gold, einfach edel 8)
 

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
bin volljapse mazda 323 cbg
da kanns nur 2 geben:
edeles weiß (richtiges weiß und net son pfusch wie an viele deutschen wagens)
Sportliches japanisches rot (mit schwarzen details/or black plastik^^)

natürlich darf der weiße Blendstreifen mit rotem punkt nie fehlen
 
Thema:

lackfarbe

lackfarbe - Ähnliche Themen

Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen: Wer nicht das Geld für Zweitwagen samt Saisonkennzeichen hat, muss wohl oder übel mit dem gepflegt-getunten Wagen durch Eis und Schnee. Damit das...
VW Multivan T6: Reise-Transporter im Fahrbericht: In diesem Jahr hat Volkswagen die 6. Generation seiner T-Klasse auf den Markt gebracht. Der klassische VW Bus ist mittlerweile in den vier...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
Fragen über Fragen (M3 Spiegel, Lüftgungsgitter, etc.): Hallo zusammen, möchte im Frühjahr ein wenig meinen Astra weiter umstylen. Habe einen Astra F CC in silber. Ich hoffe, es nimmt sich jemand Zeit...
Fragen zu meinem Auto: Da anscheinend einige Fragen noch offen sind und wir den escorts des Forum Thread nicht so zu Müllen wollen erstell ich hiermit einen Allgemeine...
Oben