Kurzschlusstrottel

Diskutiere Kurzschlusstrottel im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo, hab schon ne frage.......... Hab meinen calibra anhand von starterkabeln mit einem zweiten Auto zum Leben erwecken müssen, daran an...
C

calibra059

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
24
hallo, hab schon ne frage.......... Hab meinen calibra anhand von starterkabeln mit einem zweiten Auto zum Leben erwecken müssen, daran an Batterien 400 Watt(Marke Blaupunkt), mit 800 Watt Subwoofer angeschlossen.(an Batterie) Nur hab ich am Anfang die Starterkabeln mit + und - Pole vetrauscht, darum hats einen Kurzschluss gegeben, seitdem funktioniert der Verstärker und Subwoofer nicht mehr, radio und elektrik funktioniert aber....... Ist jetzt wirklich die ANLAGE kaputt oda muss ich die Sicherung nur Wechseln! Bin echt ratlos! Bitte um Hilfe!

mfg
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
dann würde ich an deiner stelle mal gucken ob die sicherung überhaupt kaputt ist!
weil wir können dir schlecht sagen, ob die defekt ist.....und wenn sie kaputt ist..dann musste halt ne neue rein machen!



*ot*
wie kann man die pole vertauschen?!
es gibt doch nur "rot" und "schwarz"?!
 
C

calibra059

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
24
meint ihr die Autosicherungskasten? durch stress ohne 2 Tage ohne Schlaf kann dass passieren!
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
ALLE sicherungen durchchecken! (ist das denn so schwer, einfach nachzugucken ?( )
im hauptkasten und die vom verstärker etc......
 
C

calibra059

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
24
bin ich hier falsch oda was? bei neusten modellen kann man nicht mehr einfach nachsehne obs verbrannt sind oder nicht......... bei den meisten defekten sicherungen kann man es nicht mehr ansehn ob sie funktionieren oder nicht, ihr heinis!!!!
 
S

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Endschuldige mal bitte.
Diese Leute versuchen dir hier zu helfen und nicht jeder kennt DEINEN Calibra.
Sei doch froh, das Sie dir versuchen zu helfen.

An deiner Stelle würde ich mal die Kurzschlußsicherung, solange deine Endstufe sowas besitzt an deiner Endstufe kontrollieren oder die du zwischen Batterie und Endstufe hast ...

Dies hat nichts mit deinem Autosicherungen zu tun, denn du hast wohl die Endstufe nicht direkt irgendwo an ein Stromkabel deines Autos angeschlossen.
Na jo ... wäre dann eine nette Heizung und wielange das dein Calibra ohne Kabelbrand aushält ist auch noch so eine Frage.


Also wie gesagt.

Vorsicherung deiner Endstufe prüfen (die am Kabel ist) und dann die an der Endstufe selbst nochmal.
Bei dennen siehst du, ob das Metall noch durchgehend ist oder in der Mitte getrennt/weggebrannt ist.


So und nun mal wieder freundlich sein. :)
Ist Weihnachten.



Frohes Fest
Sob
 
C

calibra059

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
24
war nicht so gemeint.............. werds machen........ und schaun


Wünsch euch allen noch ein schönes Weihnachten......... bin orthodox also feier gar nicht heut mit :-)
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
calibra059 schrieb:
bin ich hier falsch oda was? bei neusten modellen kann man nicht mehr einfach nachsehne obs verbrannt sind oder nicht......... bei den meisten defekten sicherungen kann man es nicht mehr ansehn ob sie funktionieren oder nicht, ihr heinis!!!!
naja...auch wenn ich ein "heini" bin...kann ich wenigstens noch die überbrückungskabel richtig anschließen.....aber warscheinlich sind bei DEINEM auto die polfarben an der batterie unkenntlich gemacht, damit keiner erkennt welche farbe sie haben....
guck einfach nach den sicherung vom verstärker, radio etc. bzw. miss sie durch! falls dies nicht sein sollte, dann guck ob überhaupt strom aussm radio rauskommt bzw. ob was an der endstufe davon ankommt......
 
S

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Magirus-Deutz-Ulm schrieb:
... guck einfach nach den sicherung vom verstärker, radio etc. bzw. miss sie durch!...
calibra059 schrieb:
... radio und elektrik funktioniert aber...
Also am Radio wirds wohl kaum liegen.
Wie groß wäre die Chance, das es nur den Remote Ausgang zerlegt hat, ohne irgendwas anderes zu zerstören? Schonmal einen Schaltplan, bzw. Aufbau eines Radios gesehen? ;)

Also das es dir den Remote zerhauen hat ist wirklich unwarscheinlich, da vorher zichweise andere kleine Teilchen wie Kondensatoren, Dioden und der gleichen da auftauchen, die auch abrauchen würden.

Wie ich schon oben gesagt habe ... Vorsicherung und Kurzschluß- oder Überlastsicherung deiner Endstufe selbst checken.
Kosten ja nicht die Welt, falls du nicht prüfen kannst einfach erneuern. ;)


So schönen 2ten Weihnachtsfeiertag.


Gruß
Sob
 
Thema:

Kurzschlusstrottel

Oben