Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...

Diskutiere Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage... im Ford Sierra Forum im Bereich Ford; Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
SierraFreund

SierraFreund

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fredersdorf-Vogelsdorf
Hallo zusammen,

ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen.
Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m P4, 12m P6, Taunus TC ´76-´79, Sierra GXL 1.6i).

Sein letztes Wägelchen habe ich voriges Jahr geerbt.
Einen Ford Sierra "Tony" GBG/GB4, GXL 1.6i mit der 1.6er, 4-Zylinder 80 PS Maschine (zentrale Einspritzung, nennt sich glaube ich "SPI", Single Point Injection ).
Baujahr Dez. 1989 und 47.000 km auf der Uhr (mittlerweile knapp 55.000 km).
Habe einiges daran machen lassen müssen (Zahnriemen, Radlager, Bremsen, Reifen), aber er läuft seit einem Jahr wieder zuverlässig.

Ich selber bin kein gelernter KFZ'ler, aber ich komme vom Dorf und da haben wir schon als Jugendliche geschraubt, wenn es was zu schrauben gab.
Hatte damals einen Escort 1600 Sport mit Recaros drinnen und "satten" 84 PS (Registervergaser).
Kenne die meisten Fachbegriffe, weiß aber nicht immer, wie das Teil letztendlich in einem bestimmten Fahrzeugtyp aussieht.
Na ja, lange her.

Als Vertriebler war ich über die Jahre mit vielen unterschiedlichen Autos unterwegs und habe auch einmal für knapp 8 Jahre eifrig an 911ern (1973er RSR und 1982er SC) geschraubt.
Mittlerweile bin ich seit 4 Jahren glücklich mit einem alten Subaru (Bj.'95) im Wald und auf der Jagd unterwegs.
Tja, und dann halt der Zweitwagen für die bessere Hälfte, besagter Sierra.

Letztens gab es ein Problem mit der Spritversorgung.
Auto ist ausgerollt und das war es.
Daß kein Sprit am Vergaser ankam war schnell ausgemacht. Aber ich mußte 2 Tage Ursachenforschung betreiben (sprich suchen), da Informationen zu genau diesem Motortyp im Internet scheinbar fast komplett gelöscht wurden oder dort nie vorhanden waren :-(

Letztendlich habe ich den Tank ausgebaut (nachdem ich das halbe Auto zerlegt habe um Kabelwegen zu folgen und versteckte Sicherungen zu finden) und siehe da, es war ein loser Kontakt, im Stecker zur Benzinpumpe.
Nun läuft er wieder (so flott er kann).

Meine Frage, aus dieser Erfahrung heraus, ist, ob irgendjemand Schaltpläne für die Elektrik und Unterlagen zu genau diesem Motortyp hat.
Irgendwie fehlt immer das passende Puzzleteil in der verfügbaren Dokumentation.
Selbst bei so Werken wie "Jetzt helfe ich mir selbst" oder "So wird's gemacht" (alle möglichen Motor- und Vergasertypen, aber kein 80 PS 1.6i mit SPI).
Es sieht auch so aus, als hätte der Motor eine sekundäre Lufteinspritzung auf der Auslaßseite.

IMG_6432.jpg


IMG_6433.jpg

Also, genug geschrieben für den Moment.
Werde bestimmt noch weitere Fragen haben...

Vielen Dank schon einmal im voraus für alle hilfreichen Informationen.

Servus,

Uwe
 
Thema:

Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...

Sucheingaben

kurz vorstellen frage

Oben