Kupplungsaustausch - Tipps gesucht

Diskutiere Kupplungsaustausch - Tipps gesucht im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Moin, Mein Entschluß steht fest - ich mach's mir selbst. Hat jemand ein paar Tipps zum Austausch der Kupplung bei meinem 1999er Kangoo? 1,4 l...
F

fragt_viel

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2005
Beiträge
11
Moin,

Mein Entschluß steht fest - ich mach's mir selbst.

Hat jemand ein paar Tipps zum Austausch der Kupplung bei meinem 1999er Kangoo?
1,4 l RT, 75 PS, ca. 120.000 km. Ich hab mir zwar ein Werkstattbuch bestellt, ist aber noch nicht angekommen. Wo bekomme ich ein gutes Kupplungskit zu gutem Kurs (Internet?).

Ich stell mir also vor, dass ich ohne Bühne klar komme - ein Kumpel hat aber eine Grube in der Garage. Der Motor muss sicher abgehängt werden wenn ich das Getiebe abmontiere um an die Kupplung zu kommen. Könnte mir vorstellen, dass die Dichtungen die ich löse ggf. ersetzt werden müssen, oder? Oder braucht ich eine Tube Dichtungspaste, oder beides neue Dichtung und die Paste?
Gibt es vielleicht kritische Punkte, wo man sich Probleme einheimsen kann wenn man nicht aufpasst?

Finde ich da (am Getriebe) nicht auch irgendwie den Geber für den Tacho? Der geht seit meinem letzten Werkstattbesuch nicht mehr.

Keine Angst: Ich weiß schon wie man Werkzeug anfasst, habe nur ein bisschen zu lang am Schreibtisch gesessen und bin mit den Jahren etwas faul geworden, aber heut'zutage muss man ja sparen wo man kann und bei meinen Werkstatt-Erfahrungen lass ich auch keinen 'Pseudo-Profi' mehr ran. Beim letzten Auspuffwechsel in der Vertragswerkstatt musste ich sogar noch die Schrauben nachziehen. Dann kann ich es ja auch gleich selbst machen.
 
C

-<clioby>-

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
62
Wenn du des Getriebe für nen Kupplungswechsel ausbaust musst du keine Dichtungen lösen. du machst die Getiebehalterung auf, musst hat davor entweder den Motor abstützen oder von oben irgendwie aufhängen und dann machst du die schrauben auf mit denen die Kupplungsglocke am Motor verschraubt ist. Würde dir empfehlen das du das Ausrücklager auch gleich erneuerst.
Der Tacho geber sitzt wenn er noch einen hat am Differenzial ist von oben her reingesteckt und vielleicht mit ner Metallklammer gesichert kann aber sein das bei deinem Auto die Geschindigkeit schon übers ABS ermittelt wird (sprich das das Signal nicht von einem extra Tachogeber sondern von der Raddrehzahl über die Zentralelektronik kommt)

Viel Erfolg
 
F

fragt_viel

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2005
Beiträge
11
Neue Kupplung einbauen

:P 'singing jajajipipyeah, 'singing jajajipipiyeah, singing.... :P

Mein 5 jähriger Sohn behauptet schon." wenn du Papa suchst der liegt unterm Auto und repariert". Recht hat er - aber nur bis heute!

Habe vor 2 Wochen erst das Getriebe bei meinem Seat IBIZA gewechselt (plötzlicher Getriebetot nbei 57000km ;() und jetzt musste der Kangoo mit der Kupplung ran.
Die alte Kupplungsscheibe war schon bis kurz vor den Nieten runter genudelt.

Die neue Kupplung von Valeo kam von D&W aus dem Internet. Ich hatte eine LUK Kupplung bestellt (mit Rabatt für 103 Euro) und ich bekam eine VALEO Kupplung. Nach Anruf bei D&W und etwas nettem Gemecker hat man mir nochmal 50 Euro erlassen. Habe jetzt 63,50 € inkl. Versand und MwSt. bezahlt. Ein extrem cooler Preis.

Was ich noch nicht wusste, dass ich auch neues Getriebeöl brauche, aber das habe ich auch noch überlebt.
Arbeitszeit waren rund 2 Tage. Man macht halt seine Erfahrungen, was geht und was nicht - und das dauert seine Zeit.

Ich habe alles was oberhalb des Getriebes lag abgebaut. Batterie, Motor-/Getriebeaufhängung, Kühlwasserschläuche, alles da im Weg war ging hübsch und schön mit Aufklebern beschriftet raus. Mit Aufklebern - weil ich nach 1 Stunde vergessen habe wie es ursprünglich war - kenn mich doch.

Der Kabelbaum der da war konnte super gelöst und zur Seite geschoben werden.

Die rechte Hälfte des Motorraums (von vorne gesehen) war geräumt und nahezu leer.

Vor dem Lösen des Motors habe ich natürlich (an einem Holzbalken den ich auf den Dom der Federbeine gelegt und über die A-Säule und den Fahrgastraum abgespannt habe) Motor und Getriebe abgehängt.

Dann flog der vordere Schalldämpfer raus, das Schaltgestänge wurde mit einem Wachsstift bezüglich der Position gekennzeichnet und demontiert. Alle Stecker vom Getriebeblock gelöst und weggehängt.
Die Vorderräder demontiert. Da ich wußte, das der Sturz der Radaufhängung bei Renault fest und nicht verstellbar ist, habe ich die linke Radaufhängung gelöst damit ich die Antriebswelle aus dem Getriebe ziehen kann.

Ich weiß nicht ob ich jetzt irgendwas vergessen hab, doch die Verkleidungen im linken Radkasten musste ich rausnehmen, jedenfalls habe ich das Getriebe vom Motorblock gelöst und soweit zur Seite in den Radkasten gedrängt, das der Raum zwischen Getriebe und Mortorblock es zuließ die Kupplung und das Ausrücklager zu wechseln. Ich habe das Getriebe garnicht raus nehmen müssen! Dazu mussten aber die Führungsbolzen an Getriebe und Motorblock raus. Das geht superleicht, wenn man zwei Muttern draufschraubt diese kontert und dann damit die Bolzen ausschraubt(!)

Aah! noch eins: Zum Ablassen des Getriebeöls brauchte ich ein Werkzeug welches ich nicht habe. 8mm Vierkant - Ich habe dazu von einem alten Fenster den Griff abgeschaubt. Der passt optimal - und schaka!

Jetzt habe ich alles wieder zusammen, Getriebe ist wieder mit Öl aufgefüllt, ... ich habe eine super Probefahrt gemacht, zwei Belohnungs-Bierchen getrunken, schätzungsweise 300-400 € gespart und bin froh es mir zugetraut zu haben.

Gruß
Dieter :D
 
C

Cliofreak

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
233
Motor ausbauen geht schneller und besser brauchst halt hinterher nur neues Servoöl Getriebeöl ja sowieso (oder fängst es auf) und Kühlwässerchen. Musst halt schauen wies dir besser gefällt!!! Die Ölwanne und den Zahnriemen kannst dann gleich mitmachen wenn du einmal dran bist!!! Es sei denn sie ist dicht!!! Und Dichtugungen brauchst du keine, der Auspuff hat z.B. einen Konus mehr hast du ja nicht mit Dichtungen. Eventuell ein paar Schlauchschellen aber auch nur eventuell!!!
 
Thema:

Kupplungsaustausch - Tipps gesucht

Sucheingaben

renault kangoo kupplung wechseln anleitung

,

renault kangoo getriebe ausbauen

,

renault kangoo kupplung entlüften

,
renault kangoo kupplung wechseln
, kupplungswechsel renault kangoo, kangoo kupplung wechseln, renault kangoo kupplung wechseln kosten , kangoo kupplung tauschen, renault kangoo kupplung nachstellen, kangoo kupplung entlüften, kangoo getriebe ausbauen, kupplung renault kangoo wechseln, renault kangoo getriebe wechseln, renault kangoo kupplung einstellen, kupplung wechseln renault kangoo, kangoo kupplung nachstellen, kupplung kangoo wechseln, kangoo kupplung wechseln anleitung, renault kangoo kupplung, renault kangoo 4x4 kupplung entlüften, renault kangoo motor ausbauen, kangoo kupplung wechseln kosten, kupplung renault kangoo, renault kangoo kupplung erneuern, renault kangoo kupplungswechsel

Kupplungsaustausch - Tipps gesucht - Ähnliche Themen

  • 10 Tipps und Tricks zum Sprit sparen - So kann man mit wenig Aufwand Kraftstoff sparen

    10 Tipps und Tricks zum Sprit sparen - So kann man mit wenig Aufwand Kraftstoff sparen: Egal ob die Spritpreise hoch oder niedrig sind, es kann nicht schaden wenn man Sprit sparen kann. Dabei gibt es kleine Kniffe die sich, zumindest...
  • Wagen im Urlaub mieten - 10 kleine Tipps zum Mietwagen im Urlaub

    Wagen im Urlaub mieten - 10 kleine Tipps zum Mietwagen im Urlaub: Auch im Urlaub will man nach Ankunft am Urlaubsort oft mobil sein und nutzt dann gerne die Option der Autovermietung. In diesem kurzen Ratgeber...
  • Windschutzscheibe vereist - Was nun? Diese Tipps helfen beim Windschutzscheibe enteisen!

    Windschutzscheibe vereist - Was nun? Diese Tipps helfen beim Windschutzscheibe enteisen!: Der Winter macht sich dieses Jahr vielleicht etwas spät bemerkbar, aber er kommt langsam aber sicher und bringt früher oder später sicher auch die...
  • Sicher und günstig in den Straßenverkehr starten: Wertvolle Tipps für Fahranfänger

    Sicher und günstig in den Straßenverkehr starten: Wertvolle Tipps für Fahranfänger: Bevor frischgebackene Besitzer eines Führerscheins ihre neugewonnene Flexibilität und Mobilität richtig auskosten können, sind zunächst einige...
  • Tipps gegen Herzschmerz

    Tipps gegen Herzschmerz: Hallo ihr lieben, aus aktuellem Anlass bin ich auf der Suche nach euren besten Tipps gegen Liebeskummer. Die beste Methode ist meiner Meinung...
  • Ähnliche Themen

    Top