kupplung

Diskutiere kupplung im Renault 19 Forum im Bereich Renault; hallo habn problem und zwar bin ich eben auf der autobahn gefahren und auf einmal ist mir jedes mal der 5 gang rausgesprungen und hat so...
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
hallo habn problem und zwar bin ich eben auf der autobahn gefahren und auf einmal ist mir jedes mal der 5 gang rausgesprungen und hat so schleifgeräuche gemacht in der stadt ist es auch ab und zu schwer den ersten gang einzulegen bzw kuppelt er manchmal nicht richtig aus
ich hab vermutet das es die kupplung ist oder kann es doch das getriebe sein ? wenn ja was kostet es ungefär das machen zu lassen oder ist es sehr schwer sie selbst zu tauschen

vielen dank für die antworten
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Vllt erstmal die Nachstellautomatik bzw das Kupplungsseil checken (lassen).

Das Gangrausspringen spricht schon fürs Getriebe.. Vllt mal Getriebeöl tauschen (und auf Späne im Öl achten). Kupplung bei Renault kmmt auf 700 Tacken circa. Kann man selber machen, mit dem richtigen Werkzeug und techn. Geschick!

Solltest dir wirklich mal das Selbsthilfebuch (Ebay o ATU) besorgen...
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
hallo ja springt halt immer raus wenn ich dann gas gebe
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Hört sich stark nach Getriebe an! Inwiefern biste denn Schraubertechnisch begabt??
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also das rausspringen des 5. Gangs ist ein klassisches Problem, aber vorrangig bei den Megane und Laguna.
Abhilfe: Getriebeöl ablassen. Den Blechdecken am Getriebe abschrauben (Linkes Rad ausbauen, Radhausschale usw). Da sind dann beide Zahnräder für den 5. Gang drin. Das hintere Rad ist mit einer Schraube festgemacht. Die müsste bei dir lose sein. Dreh die raus und nimm das Zahnrad ab/bzw. prüfe ob das Zahnrad Spiel hat wenn es auf der Welle sitzt. Das darf fast nicht zu spüren sein, bzw. du darfst das Rad nicht auf der Welle drehen können.
Wenn du denkst das das ok ist, Zahnrad drauf und Schraube wieder mit Schraubensicherung einkleben und mit 90Nm fest ziehen. Zum halten der Welle, einen Gang einlegen und Bremse fest treten, dann kann sich die Welle beim festziehen nicht verdrehen. Deckel drau und alles wieder zusammenbauen. Wenn du über 150tkm bist kannst neues öl(75W80 oder 75W90, Qualität min. GL4) drauf machen, sonst ist das alte auch ok.

Zum einlegen des 1. Gangs. Das Problem wird bestimmt immer nur auftrten wenn du runter schaltest und manchmal wenn du im Stand den ersten einlegst. Das ist ganz normal, da sich die Synchronringe in fast 20Jahren und vielen vielen Kilometern abnutzen. Du kannst das Getriebe wechseln oder übrholen lassen. Oder das günstigste ist du findest dich damit ab und fährst so wie es das Auto möchte. Beim runterschalten wenn du keinen Gang drin hast kurz von der Kupplung gehen und dann erst den ersten einlegen. Wenn der im Stand mal nicht rein will einfach nochmal kurz von der Kupplung gehen, dann wieder durchdrehen und der Gang geht rein. Das liegt daran das manchmal beim schalten zwei Zähne von Schaltrad und Schaltmuffe aufeinander treffen. Und da sich die Synchronringe von ersten genan am schnellsten abnutzen, tritt das Problem da auch zuerst auf.
Theoretisch kannst du auch noch schalten und fahren wenn alle Synchronringe abgenutzt sind, musst dann halt mit Zwischengas und so fahren.
Aber so wie es jetzt ist und wenn du so fährst wie beschrieben ält dein Getriebe noch 100tkm.

Kupplung schließe ich von deiner Beschreibung her aus.

mfg
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
so war in der werkstatt und die haben gesagt das wäre weil die motorhalter <(beide) kaputt sind 270 €soll der spaß kosten a-t-u
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also geh lieber in eine richtige Werkstatt und nicht zu ATU, die zocken nur ab. Hab da schon viele schlechte Erfahrungen gemacht, diese Woche wieder.
Ich hatte es nochnicht gehabt, das die Motor/Getriebehalter kaputt gehen. Die altern zwar, also werden rissig und so, aber die halten trotzdem.

Wie gesagt mit dem 5.Gang das ist zu 99% die Schraube.

Sag mal, wo kommst du denn her? Vielleicht kann ich dir ja helfen.

mfg
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
so also motorhalter sind gewechselt und es hat sich nichbts getan zu dem mit dem fünften gang kann das auch sei n das deshalb der 5 gang manchmal nicht greifen tut denn wenn er rausfliegt und ich drück ihn wieder rein läuft es im leeren also der gang greift gar nicht
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Das hat Thorgim doch schon geschrieben. wenn die Schraube lose sein sollte, greifen die Zahnräder nicht ineinander und der Gang kann dann auch rausspringen!

Warum lässte das nich kontrollieren? Und nimm ne freie Werkstatt!
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Hab ich dir doch gleich geschrieben das es nicht die Halter sind. Ach und das Schraube einkleben kostet je nach werkstatt 50-100euro. Das wär erstmal die günstigere Lösung gewesen.

Wo kommst du denn her? Ich wüsste jemand der dir günstig helfen kann :))

mfg
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
ausm saarland
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
so morgen mach ich mich mal ran wie lange dauert es ungefär mit der reperatur ?
wo ist die schraube fürs getriebeöl abzulassen ?
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also unter dem Getriebe ist eine Schraube mit einem Innenvierkant. Da brauchst du einen Spezialschlüssel. Oder du nimmst Hammer und Meißel und schlägst schräg dran damit die Schraube sich löst so könntest du die auch wieder fest bekommen.

Wie das mit der Schraube gemacht wird hab ich ja schon mal geschrieben.

mfg
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Was immer ganz gut passt, sind die alten Fenstergriffe von den alten Holzfenstern. Der Vierkant is exakt so groß, wie der Innenvierkant der Schraube..

mfg
 
R

renault19nk

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
24
hallo also hab deckel alles ab was mir jetzt halt aufgefallen ist das so eine schraube mit 6 kanten locker war ist das die schraube ?
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Ja genau das ist die Schraube, da muss schraubensicherung auf das Gewinde und mit 90Nm anziehen. Du kannst auch mal das Zahnrad abnehmen und nach der Verzahnug auf der Welle und im Zahnrad sehen.

mfg
 
Thema:

kupplung

kupplung - Ähnliche Themen

  • BMWi3 Anhänger- Kupplung anbauen?

    BMWi3 Anhänger- Kupplung anbauen?: Hey Hey, ist es möglich bei dem BMW i 3 eine Anhänger-Kupplung dran zubauen und wenn ja dann mit welcher Traglast? Hat das schon einer gemacht...
  • Kupplung defekt?

    Kupplung defekt?: Hallo :) ich bin neu hier und habe mich gerade hier angemeldet weil ich im Internet keine Lösung auf mein Problem finde... Am Freitag morgen ging...
  • Vivaro Startprobleme nach Getriebe / Kupplung Wechsel Fehlernummer P0340 und P0380

    Vivaro Startprobleme nach Getriebe / Kupplung Wechsel Fehlernummer P0340 und P0380: Hallo zusammen, nach einem Getriebe und Kupplungswechsel an meinem Opel Vivaro habe ich nun das Problem, dass das Fahrzeug sich überhaupt nicht...
  • Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist

    Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist: Bei Fahrzeugen mit einem manuellen Schaltgetriebe treten viele Autofahrer beim Starten auf die Kupplung, andere verzichten hingegen auf den Tritt...
  • Ähnliche Themen
  • BMWi3 Anhänger- Kupplung anbauen?

    BMWi3 Anhänger- Kupplung anbauen?: Hey Hey, ist es möglich bei dem BMW i 3 eine Anhänger-Kupplung dran zubauen und wenn ja dann mit welcher Traglast? Hat das schon einer gemacht...
  • Kupplung defekt?

    Kupplung defekt?: Hallo :) ich bin neu hier und habe mich gerade hier angemeldet weil ich im Internet keine Lösung auf mein Problem finde... Am Freitag morgen ging...
  • Vivaro Startprobleme nach Getriebe / Kupplung Wechsel Fehlernummer P0340 und P0380

    Vivaro Startprobleme nach Getriebe / Kupplung Wechsel Fehlernummer P0340 und P0380: Hallo zusammen, nach einem Getriebe und Kupplungswechsel an meinem Opel Vivaro habe ich nun das Problem, dass das Fahrzeug sich überhaupt nicht...
  • Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist

    Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist: Bei Fahrzeugen mit einem manuellen Schaltgetriebe treten viele Autofahrer beim Starten auf die Kupplung, andere verzichten hingegen auf den Tritt...
  • Sucheingaben

    renault megane gang fliegt raus

    ,

    renault laguna 5ter gang rutscht raus

    ,

    renault 19 nachstellautomatik

    ,
    nachstellautomatik r 19
    , renault 19 kupplungsseil nachstellautomatik, renault 19 gang springt raus, renault 19 kupplung nachstellautomatik, renault megane 5. gang fliegt raus, renault megane 5. gang springt raus, megane gang springt raus, renault kupplungsseil nachstellautomatik, nachstellautomatik kupplung
    Top