Kühlwassertemperatur nicht in Ordnung

Diskutiere Kühlwassertemperatur nicht in Ordnung im Renault Scenic Forum im Bereich Renault; Hallo Leute! Seit ein paar Tagen zeigt die Kühlwassertemperaturanzeige am Amaturenbrett nicht mehr das an, was sie vorher sonst immer anzeigte...

madmad

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2006
Beiträge
12
Hallo Leute!

Seit ein paar Tagen zeigt die Kühlwassertemperaturanzeige am Amaturenbrett nicht mehr das an, was sie vorher sonst immer anzeigte. Normalerweise dauerte es bei meinem Renault Scenic BJ99 immer ne Weile (besonders jetzt, wo es so kalt ist), bis der Temperaturzeiger hochging und dann bei der Mitte ca. stehenblieb. Jetzt geht der Zeiger schon nach wenigen Minuten, wenn überhaupt, bis rauf zur Mitte der Skala und noch höher. Er befindet sich also immer irgendwo in der zweiten Hälfte.

Ist das ein Anzeichen dafür, dass der Thermostat kaputt ist? Wo finde ich dieses Teil und kann ich es selbst austauschen? Was kostet es, und brauche ich einen bestimmten Typ? Mein Kühlwasserstand ist auch schon ein wenig unter dem Min.-Strich.

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe!
mfg, markus
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Genug Wasser ist drin ?

Auch bei defektem Thermostat benötigt der Motor einige Zeit, bis das Wasser seine Temperatur erreicht.
Wenn dass Thermostat ganz ist, wird der große Kühlerkreislauf auch erst bei etwa ~85 Grad geöffnet, daran liegt es wahrscheinlich nicht, dass deine Anzeige plötzlich sehr schnell in den hohen hohen Anzeigebereich wandert.

Vermute wenig Wasser, oder eine defekte Anzeige.
 

madmad

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2006
Beiträge
12
also es könnte nicht sein, dass das thermostat zu spät aufmacht und der motor daher so früh warm wird?

ich werd auf jedenfall mal das mit dem kühlwasser checken. ich glaube nicht, dass wir sowas daheim haben, werd daher dann in die werkstatt fahrn müssen, oder?

danke jedenfalls schon mal für die antwort! ich sag dann bescheid, falls sich was am zustand geändert hat.
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
also es könnte nicht sein, dass das thermostat zu spät aufmacht und der motor daher so früh warm wird?
Das kann schon sein, nur nicht innerhalb von ein paar Minuten wie du schreibst ;)
ich werd auf jedenfall mal das mit dem kühlwasser checken. ich glaube nicht, dass wir sowas daheim haben, werd daher dann in die werkstatt fahrn müssen, oder?
Für den Notbehelf kannst du Leitungswasser nehmen, nur so schnell wie möglich mit entsprechenden Frostschutz versehen, sonst kann dir im schlimmsten Fall der Motor platzen, wenn das Wasser gefrieren sollte. Von den Additiven die beim Leitungswasser fehlen mal abgesehen.
 

madmad

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2006
Beiträge
12
ok, das sehe ich ein. und dass ich nicht ohne weiteres leitungswasser verwenden kann, versteh ich auch. Im moment fahr ich nur kurzstrecken, daher is es denk ich nicht so dringend.

aber mir is nochwas eingefallen: wenn der temp-zeiger beginnt zu steigen, dann wird normalerweise auch die heizung warm. und das dauert im winter ja immer ein paar minuten, bis der diesel-motor mal warm wird. daran hat sich nichts geändert, obwohl ja die temp-anzeige jetzt schon viel früher eine temp.-steigerung anzeigt.

wie hängt die motor-temperatur also mit der heizung zusammen? müsst die heizung jetzt nicht auch früher wärmer werden?
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Schlechte Heizleistung kann auch ein Indiz für fehlendes Kühlwasser sein.
 

madmad

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2006
Beiträge
12
war heute beim arbö und der hat gleich mal kühlwasser nachgefüllt, war kaum noch was drin. dann hat er gemeint, dass entweder thermostat kaputt ist, oder eher noch was anderes, wasserpumpe. eventuell noch die kopfdichtung.

er hat gemeint, ich kann das mit der kopfdichtung überprüfen, indem ich ölstand kontrollieren und den ölmessstab auf weiße flecken oder bläßchen absuche. ich hab daheim gschaut (dort gings nämlich nicht, ölbehälterschraube (?) hat sich immer durchdreht) und hab 2 winzige mini-bläßchen gefunden, keine Ahnung, was ich daraus jetzt wirklich schließen kann, so klein waren die.

ich werd jedenfalls mal das thermostat austauschen lassen morgen. fahren sollte ich ja gar nicht mehr, weil der motor viel zu heiß wird laut arbö. und jetzt fahr ich schon seit ein paar tagen so herum ... wenigstens nur kurzstrecken, also bis 12 km oder so.
 
Thema:

Kühlwassertemperatur nicht in Ordnung

Sucheingaben

renault scenic Temperatur zu hoch

,

renault scenic motortemperatur

,

espace j63 temperaturanzeige immer heiss

,
motortemperatur zu hoch im renaualt scenic
, scenic temperatur zu hoch, renault scenic temperaturanzeige, kühlflüssigkeit temperatur bei renault scenic zu hoch, renault scenic temperatur geht hoch, temperaturanzeige beim scenic 2 zeigt nicht mehr korrekt an, renault scenic tempratur geht zu hoch, renault scenic motor wird heiß, renault clio kühlflüssigkeit Temperatur steigt nicht, scenic motor Temperatur , renault scenic motor wird nicht heiß, renault grand scenic temperatur steigt nicht, renault clio temperaturanzeige geht sehr hoch , renault scenic temperatur, renault megane scenic Temperatur Anzeige , renault scenic 1 4 16 v temperatur geht hoch, scenic kühlwasser temperatur geht hoch, scenic läuft heiß, renault clio 2 wassertemperatur geht ganz hoch , motortemperatur zu hoch Renault megane , motortemperaturanzeige geht an und aus scenic, scenic temperaturschwankunk
Oben