Kühlwasserschaden?

Diskutiere Kühlwasserschaden? im VW Golf IV Forum im Bereich Volkswagen; Was würde passieren wenn man zu viel Kühlwasser reinkippt? Und was würde passieren wenn man dummerweise destiliertes Wasser zur Bremsflüssigkeit...
vento_gamer

vento_gamer

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
0
Was würde passieren wenn man zu viel Kühlwasser reinkippt?

Und was würde passieren wenn man dummerweise destiliertes Wasser zur Bremsflüssigkeit gibt?
 
Sasha

Sasha

Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Ort
80807München
...

bei dem Kühlwasser ist ja glaub ein ausgleichsbehälter oder überlassventil, zur not rausfischen das wasser.
Bremsflüssigkeit und Wasser ist nicht dein Ernst oder?

Bremsflüssigkeit wechseln muss man ja wenn zu viel wasser drin ist (kondesation usw)
also musst nochmal kompletten Bremsflüssigkeitswechsel machen^^
 
Zäpfle

Zäpfle

Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
821
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aus em Badner Land
Hast etwa Wasser in den Bremsflüssigkeitbehälter gemacht.
Wenn ja wie kann man so was verweckseln ?(?(?(
 
Leann

Leann

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
595
Punkte Reaktionen
0
ich könnte wetten, dass es nicht verwechselt wurde sondern
einfach nur nicht klar war was rein gehört

sasha schon sagte
das mit der kühlflüssigkeit ist nicht ganz so wild
außer dass es sein könnte, dass es extremst unter der motorhaube
qualmen könnte ( wenn das kühlwasser auf den heißen motor kommt)

und die bremsflüssigkeit muss definitiv neu
am besten mehrmals machen
(denn wenn schon kondensflüssigkeit bab 1,5% schädlich ist
will ich garnicht wissen was passiert wenn du das mit wasser auffüllst) 8o
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
will ich garnicht wissen was passiert wenn du das mit wasser auffüllst) 8o
Nicht das was passiert ist schlimm, sondern dass bei einer Vollbremsung nix passiert, das ist das schlimme ;)
Das Wasser siedet, verdampft und dann willst du Luft zusammenpressen dies funktioniert nicht, und du trittst in das Leere.

Also sofort wechseln, Leitungen wie schon beschrieben mehrmals mit Bremsflüssigkeit durchspülen, und kein Meter mehr damit fahren.
Wenn Fahrzeug bewegt werden muss, dann nur mit Abschleppstange.
 
vento_gamer

vento_gamer

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2006
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
0
Leute so blöd bin ich ja nun auch nicht.
Ich hab ja auch nur gefragt was wär WENN? :D
 
Thema:

Kühlwasserschaden?

Kühlwasserschaden? - Ähnliche Themen

Scheinwerferreinigungsanlage.: Hallo. und zwar habe ich ein Problem mit dem Scheinwerferreinigungsanlage ich habe das Fahrzeug Golf IV Variant Kombi Baujahr 2000 85KW 116PS...
Stauwarnung auf der A93 durch Blockabfertigung von Lkw - Diese Termin für 2022 sind bekannt: Heute einmal ein kurzer aber sicher wichtiger Ratgeber für alle Autofahrenden, die von März bis Juni über die A93 nach Tirol fahren möchten. Hier...
Kaltstartproblem Mercedes 190E 2.0 Kat Automatik: Hi Freunde, ich hab seit kurzem meinen treu dienenden W201 190E 2,3 Bj 92 mit fast 300.000 km durch einen "neuen" ersetzt und ein kleines Problem...
Flip Flops im Auto erlaubt oder nicht – Aus diesem Grund zahlt die Versicherung eventuell weniger!: Im Sommer zieht man sich gerne passend an und für den einen oder die andere gehören da auch eben die luftigen Flips Flops mit dazu. Ob man nun mit...
Schaden am Auto, weil Radweg nicht genutzt wurde - Muss auf dem Rad der Radweg genutzt werden?: Im Straßenverkehr wird es manchmal eng und so kann es passieren, dass ein Unfall zwischen einem motorisierten Fahrzeug und einem Fahrrad entsteht...

Sucheingaben

was passiert wenn man viel kühlwasser rein kippt

,

was passiert mit zuviel kühlwasser im vw

Oben