Kühlflüssigkeitsverlust durch Zylinderkopfdichtung am 1.9er dTi

Diskutiere Kühlflüssigkeitsverlust durch Zylinderkopfdichtung am 1.9er dTi im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Hi, der lauteste Diesel der Welt hat malwieder ein Problem. Es äussert sich so: 1. es fehlt immer Kühlflüssigkeit 2. manchmal geht die Heizung...

Boguslaw

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Hi, der lauteste Diesel der Welt hat malwieder ein Problem.
Es äussert sich so:
1. es fehlt immer Kühlflüssigkeit
2. manchmal geht die Heizung nicht (Luft im Wärmetauscher)
3. offt schwankt die Temperatur hinn und her (Flüssigkeit auf Sensorhöhe?)
4. oder steigt garnicht an (zu wenig Flüssigkeit?)
5. oder wird schnell warm (bis zur Halben Anzeige)
Ich habe den Eindruck, das die Kühlflüssigkeit über das Sicherheitsventil am Ausgleichsbehälter entweicht. Nach dem Warmfahren steht die Flüssigkeit immer ganz oben im Behälter. Wenn der Motor wieder abkühlt und ich an den dicken Schläuchen rumdrücke, blubbert er das Wasser so wieder in den Motor rein.
Er qualmt nicht auffällig weiss und das Motoröl wird auch nicht mehr, aber mir fällt da nur die ZKD als Ursache ein. Hab ihr da Erfahrungen mit solchen Symtomen?
 
Thema:

Kühlflüssigkeitsverlust durch Zylinderkopfdichtung am 1.9er dTi

Oben