Kühlergrill

Diskutiere Kühlergrill im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Ich hab ma bissl durchs Forum geguckt und da bin ich auf dieses Bild von rasti84 und seinem 306 gestoßen. Kühlergrill 306 Ich würd jetzt...
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
Ich hab ma bissl durchs Forum geguckt und da bin ich auf dieses Bild von rasti84 und seinem 306 gestoßen.
Kühlergrill 306

Ich würd jetzt vielleicht auch gern das Emblem rausmachen und durch einen normalen Grill ersetzen. Gibts so ein Grill irgendwo zu kaufen (bitte mit Links :-)) oder hast du den selber ausgespachtelt ?
- Bei ebay hab ich nur welche mit emblem gefunden -

Im Moment sieht das bei mir so aus.. ich denke ohne Emblem sieht das vielleicht auch nich schlecht aus... oder was sagt ihr ?
mein 306

Danke schonma für eure Antworten
;)
 

Anhänge

E

ex0tic

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
also soweit ich weiß hast rasti das bei sich gespachtelt ;) is halt viel arbeit
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
man wisst ihr viel über mich ^^
jo, ich hab das gespachtelt mit glasfaser-spachtel. ist halt etwas schwer, weil ich keine "form hatte, also hab ich den spachtel schichtweise aufgetragen und so nach der 5. schicht und fast 1 tag warten konnte ich anfangen mit schleifen, was nochmal 1 tag gedauert hat *blasen.anpust*
wenn du schonmal mit gfk gearbeitet hast, dann kannst du auch gerne damit experimentieren, ich kam noch nicht dazu am grill zu experimentieren. und leider besitze ich den wagen seit fast 1 jahr nicht mehr, bin aber auf der suche nach einen schönen neuen 306xsi (und das nötige kleingeld dafür). einen fertigen wirst du kaum bei ebay finden, da hilft nur noch selber bauen oder jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt. nimm aber keinen fall feinspachtel, auf jeden fall glasfaser-spachtel, der arbeitet später nicht mehr sodass der lack abbröckelt, wie bei mir (ó_ò)
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
Hab das leider noch nie gemacht.... hatte nur ma so ne idee weil das bei dir ja sehr gut aussieht...
Schade... na ich werd ma sehn was ich machen kann ich halte euch aufm laufenden.

Du hast doch im Innenraum einige Teile farbig gemacht... gehn die Teile einfach rauszudrücken und abzuschrauben oder is ein teil knifflig ?
Ich werd dir vielleicht die Idee klauen... natürlich nur wenn ich darf, hehe
Weils doch etwas langweilig aussieht ohne... oder hat jemand noch irgendwelche einfällr die mann im innenraum verwirklichen könnte ? bin da für ideen immer offen
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
also eigentlich waren die meisten teile kaum ohne gewalt abzubekommen, war teilweise echt anstrengend. besonders schwer fand ich das untere handschuhfach, da musste ich erstmal ne stunde kopfüber darunter hängen und 2 clips zur seite drücken. nur so mal als beispiel. insgesamt hat mich die lackiererei mit allem drum und dran über eine woche gekostet.
kannst es gerne versuchen, ich hatte die ide auch nur geklaut, aber besser umgesetzt als mein vorgänger. du brauchst unbedingt kunststoff-haftvermittler bevor du mit lack lossprühst. und dann 2 schichten klarlack als finish, sonst kratzt sich der lack zu leicht ab. kannst mich ja nochmal anquatschen wenn du loslegst, dann mach ich nen sauber-lackieren-thread auf.
kannst dir ja ein paar idee von da holen:

http://www.autoextrem.de/showthread,t-121789.htm

*ggg*
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
ohh na da werd ich mir das erstma inruhe angucken bevor ich ne große aktion starte...
ich hab vor dann noch ein logo mit airbrush auf die obere handschuhfach abdeckung zu machen.... ganz genau weis ich auch noch nich wie ich das anpacke.. aber ich kenn jemand der sich mit so was auskennt

klar ein 2ter motor im auto das wärs doch....hehe
ich will irgendwas individuelles... was nich bei ebay zu bekommen is noch haben.. ich hab schon vorstellungen aber keine is wirklich einfach zu verwirklichen..leider aber ich bleib an der sache dran

kannst ja trotzdem schonma so eine kleine lackier anleitung reinstellen... kann nich schaden wenn ich eher weiß was auf mich zukommt.. ich hab vor das weihnachten zu machen.. da hab ich viel zeit
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
so, ich hoffe, die "kleine" lackieranleitung gibt dir ein paar hinweise, was auf dich zukommt :D
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
Riesendank rasti84.. das hilft mir schön weiter...
hab heute ma mit nem kumpel geredet der könnte das machen.. der hat sowas in der art schonma gemacht...

trotzdem hab ich ma en paar detailfragen hoffe du kannst se mir beantworten auch wenn de deinen 306 nich mehr hast......

1. Haste alle Teile rausgemacht oder mussteste was im auto lackieren ?...(das is ja nich die tolle lösung mit abkleben und so...)
2. Im einzelnen ging das Lüftergitter einfach rauszuziehen/drücken weil das ziemlich knifflig aussieht ?
3. Haste die gesamte Mittelkonsole rausgenommen ? Hab hier ma en Link gefunden, geht das so einfach oder gibts da noch einen trick... ?
Bastelecke > 306 > Ausbaumittelkonsole
4. Das Gehäuse der Tastatur für den Sperrcode geht das gut ab ?
5. Das Gehäuse was unterm Lenkrad, um die Lenksäule is, wie geht das abzubauen ?
6. Links unten dort wo die Leuchtweitenregulierung für die Scheinwerfer is.. wie geht das ab ?

Ich weiß die fragen sind alle ähnlich, aber ich will mich nur gut vorbereiten da ich das noch nie ab hatte und natürlich auch so schnell wie möglich wieder Peugeot fahren will. :D

DANK DIR schonma riesig... du/ihr würdet mir en fetten gefallen tun
(ich hoffe ihr traut euch zu antworten, hehe)
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
ich hab an meinem 306 so ziemlich jedes innenteil schonmal abgehabt und weiß noch genau was wie geht und so weiter ^^

alsoooooo:
im auto würde ich NIEMALS lackiere, da der sprühnebel an den scheiben kleben bleibt und nur schwer wieder abgeht. wenn du außen die türgriffe etc. lackierst und nicht abbauen willst, dann klebe alles rumdherum im radius von 2 METER ab, unterschätz blöß nicht den sprühnebel. das lenkrad hatte ich nciht rausbekommen, die torx-schrauben hinten hat mein vorbesitzer mit nem schraubendreher oder so zernudelt und nieten draus gemacht =( aber sonst ging alles relativ easy ab.

die lüftergitter hab ich mit einem schlitz-schraubendreher raus bekommen, so wie fast alle anderen teile auch (halten mit clips im armaturenbrett). WICHTIG: niemals direkt den schraubendreher mit dem plastik berühren lassen, dann hast du sofort kratzer und abgequetschte ecken oder abstehende kanten im plastik. nimm dir am besten einen baumwollappen (sehr fest und fein gewebt sollte er sein, damit der schraubendreher nicht durchpiekst) und geh dann damit auf die teile los. die lüftergitter hab ich glab ich von unten abgehebelt, immer schön vorsichtig erst an einer stelle ein paar mm, dann an einer anderen, bis das ganze ding rauskommt. dann aber gleich das ganze gehäuse mit dem gtter drin, nur das gitter hab ich nicht ohne gewalt aus dem gehäuse bekommen, hab ich mitlackiert.
die mittelkonsole vorne war etwas kniffelig: den unteren teil mit den 4 schaltern konnten ich von oben mit schraubendreher abhebeln, der radio-rahmen kommt mit raus wenn das radio draußen ist. an das gehäuse mit den lüftungsgittern kommst du mehr oder weniger gut ran wenn das radio draußen ist, dann kannst du auch die haltepunte sehen (das gehäuse ist auch oben angeclipst). das was noch übrig ist, konnte ich raushehmen, nachdem ich die LCD-anzeige mit der uhrzeit rausgenommen hatte und innem im radioschacht 2 sechskantschrauben rausgedreht hatte. kann sein dass du die 3 regler für temperatur usw. noch mit abbauen musst.
die mittelkonsole zwischen den sitzen ging sehr leicht raus. erstmal muss der rahmen von dem schaltsack weg (konnte ich vorne an der seite mit den fingern licht reindrücken und dann abnehmen). unter dem schaltsack wirst du 2 sechskant-schrauben finden, größe 10 glaub ich, die müssen weg. dann muss das bremshebel-cover runtergezogen werden (geht mit etwas kraft). und dann noch hinten den aschenbecher rausnehmen und die beiden torx-schrauben dadrunter abschrauben, schon ist das ganze ding locker und kann abgenommen werden.
das gehäuse für die wegfahrsperre ging ganz ganz leicht ab, musste vor vorne leicht gegen drücken und nach oben "schieben".
die lenksäulen-verkleidung geht mit 3 kreuz-schrauben ab (sind an der unterseite, leuchte da mal mit taschenlampe hin), brauchst einen langen und dünnen schraubendreher dafür.
die kleine blende mit der leuchtweitenregulierung wird von unten abgehebelt.
den tachorahmen bekommst du mit 2 torxschrauben oben raus.
das obere handschuhfach ist innen mit 6 torxschrauben befestigt.
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
Boar hammer dank dir =)

Ich werd mir das morgen nach der arbeit glei ma alles angucken...
Hast mir auf jeden Fall riesig geholfen...

Ein Kumpel von mir hat seinen Saxo innen mit farbiger Folie beklebt... das sieht auch gut aus... aber bei den lüftungsgitter is das schon gar nich mehr möglich.

Ma gucken ob ich dich noch weiter mit fragen belästige, hehe...
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
@ rasti
Wie angekündigt hab ich jetzt alles komplett lackiert und sogar mit airbrush ein Logo (ich denke ihr kennt das :D ) draufgesprüht.

Wirr haben es auch in blau gemacht, das sieht einfach top aus und passt zu meinen Sitztbezügen, hehe
Wir haben erst Kunstoffhaftvermittlerr drauf gesprüht und das ne stunde trockenen lassen, danach 2 Schichten Blauer Lack und zum Schluss Klarlack drüber. Am nächsten Tag alles wieder eingebaut und.... ach schöne ALPINE Lautsprecher haben wir auch noch in die Hutablage gepflanzt.
Hab natürlich alles zusammen mit nem Kumpel gemacht der mir echt riesig geholfen hat.

So hier ma ein paar Bilder:
Das ganze Amaturenbrett :-)
http://www.autoextrem.de/attachment,attachmentid-61749,stc-1.htm

Das Airbrush - Logo
http://www.autoextrem.de/attachment,attachmentid-61750,stc-1.htm

Und die Lautsprecher
http://www.autoextrem.de/attachment,attachmentid-61751,stc-1.htm
 

Anhänge

R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
schick schick siehts aus. das handschuhfach war schwer rauszukriegen oder? hab mir da fast die finger bei gebrochen gehabt...
aber sieht echt gut aus, glückwunsch =)
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
Wir haben komplett das handschuhfach rausgenommen und das abgeklebt, das wahrern ja nur 6 oder 8 schrauben, ging eigentlich einfach, hehe
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
das obere ja, mit 6 oder 8 torx-schrauben, aber das untere war bei mir mit 2 stiften unten befestigt, die ich nur sehr schwer rausbekommen habe...
 
ES206

ES206

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
53
ach die untere.. weis nich genau das hat mein kumpel ausgebaut, aber er hat glaub ich einfach nur die stifte mit einem schraubenzieher rausgedrückt.
Insgesamt haben wir ungefähr ne stunde gebraucht um alles abzumontieren.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
bei mir hatte das rausbauen der teile länger gedauert als das anschleifen, säubern, vorbehandeln, lackieren, trocknen und wieder einbauen ^^
 
B

blauerblitzer

Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
1
amatourenbrett ausbauen

hi leute,
ich bin neu hier in diesem forum und bin einwenig rat/hilflos.....
ich habe hier das auto (peugeot 306 cab bj. 95) von meiner freundin stehen, ich versuche seit einem tag das schei** amatourenbrett auszubauen. habe eigentlich schon alles los, glaube ich.... aber es will nicht raus.
kennt einer von euch eine seite wo es genau beschreiben ist, dass ganze cockpit/amatourenbrett aus geht.
ich muß den wärmetauscher/geläsekasten instandsetzen, weil keine luft aus dem gebläse und wasserdämpf die scheiben beschlägt.

ich danke für eure hilfe.

gruß markus
 
Thema:

Kühlergrill

Sucheingaben

peugeot airbrush

,

peugeot 306 cabrio grill ausbauen

,

peugeot 306 Kombi lackiert

,
peugeot 306 bj 95 Lautsprecher Einbau
, wie zieht aus wärmetauscher für peugeot 306, airbrusher logo, peugeot 306 handschuhfach ausbauen, airbrush armaturenbrett, peugeot 306 grill ausbauen, peugeot 306 break tuning, demontage kühlergrill peugeot 306 cabrio, peugeot 306 armaturenbrett ausbauen bilder, www.autoextrem.de 121845-kuehlergrill-2, handbremshebel peugeot 306 break, peugeot 306 wärmetauscher wechseln anleitung, peugeot 306 grill abmontieren, fiat punto airbrush, peugeot 306 kühlergrill ausbauen

Kühlergrill - Ähnliche Themen

  • Kühlergrill Schloß Ford MK 3 Problemlos ausbauen

    Kühlergrill Schloß Ford MK 3 Problemlos ausbauen: Hallo habe Probleme mit meinem Mondeo die Motorhaube läßt sich mit dem Schlüssel nicht mehr öffnen. Wie kann ich ohne große Zerstörung an die...
  • Peugeot 206 Kühlergrill emblemlos

    Peugeot 206 Kühlergrill emblemlos: Hallo, ich hatte den Kühlergrill an meinem Peugeot 206 verbaut. Er ist Chronos Silber Farbcode EZR lackiert. Da ich das Auto nicht mehr habe, der...
  • Suche Emblemlosen Kühlergrill 206

    Suche Emblemlosen Kühlergrill 206: Hi, ich suche für meinen 206 1.16 V einen emblemlosen Kühlergrill 206 (am besten Mattig). Aber bitte alles anbieten! Grüße, RedStorm
  • Halte-Clips für Kühlergrill

    Halte-Clips für Kühlergrill: Hey, ich weiß nicht ob das hier richtig ist, aber ich habe irgendwie auch kein anderes passendes Thema dazu gefunden, daher sorry wenn ich hier...
  • Peugeot 206 Carzone Kühlergrill clean

    Peugeot 206 Carzone Kühlergrill clean: Jo den hab ich auch noch hier rumliegen. Preis hab ich an 30 € gedacht, Gutachten hab ich auch noch dazu. Wir verkauft weil ich einen selbstgebaut...
  • Ähnliche Themen

    • Kühlergrill Schloß Ford MK 3 Problemlos ausbauen

      Kühlergrill Schloß Ford MK 3 Problemlos ausbauen: Hallo habe Probleme mit meinem Mondeo die Motorhaube läßt sich mit dem Schlüssel nicht mehr öffnen. Wie kann ich ohne große Zerstörung an die...
    • Peugeot 206 Kühlergrill emblemlos

      Peugeot 206 Kühlergrill emblemlos: Hallo, ich hatte den Kühlergrill an meinem Peugeot 206 verbaut. Er ist Chronos Silber Farbcode EZR lackiert. Da ich das Auto nicht mehr habe, der...
    • Suche Emblemlosen Kühlergrill 206

      Suche Emblemlosen Kühlergrill 206: Hi, ich suche für meinen 206 1.16 V einen emblemlosen Kühlergrill 206 (am besten Mattig). Aber bitte alles anbieten! Grüße, RedStorm
    • Halte-Clips für Kühlergrill

      Halte-Clips für Kühlergrill: Hey, ich weiß nicht ob das hier richtig ist, aber ich habe irgendwie auch kein anderes passendes Thema dazu gefunden, daher sorry wenn ich hier...
    • Peugeot 206 Carzone Kühlergrill clean

      Peugeot 206 Carzone Kühlergrill clean: Jo den hab ich auch noch hier rumliegen. Preis hab ich an 30 € gedacht, Gutachten hab ich auch noch dazu. Wir verkauft weil ich einen selbstgebaut...
    Top