Kühler kaputt!

Diskutiere Kühler kaputt! im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Yo Leute! Hab da ein kleines Problem, naja eher ein größeres. Hoffe jemand kann mir helfen! Bin heute Autobahn gefahren und hab plötzlich fest...
U

Utze86

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
42
Yo Leute!
Hab da ein kleines Problem, naja eher ein größeres. Hoffe jemand kann mir helfen!
Bin heute Autobahn gefahren und hab plötzlich fest gestellt das meine Kühlwasser temperatur über 110°C lag. War natürlich total geschockt. Habs dann noch so eben bis nachhause geschafft und unter die haube geguckt. Hab fest gestellt das der Kühler anscheinend undicht ist. Eine bekannter (ehemaliger Automechaniker) sagte das Frostschutzmittel auslaufen würde und der Kühler undicht ist.Haben dann vorsichtig das Kühlwasser gecheckt. Man konnte den Finger ins Wasser stecken obwohl die Anzeige noch über 90°C angezeigt hat. Die Anzeige kann also nich wirklich stimmen. Fakt ist aber das der Kühler wohl undicht ist. Haben dann noch ein wenig Wasser nach gefüllt. Jetzt schwankt die Temperatur zwischen 90 und 100°C (Laut anzeige). Was soll ich nun tun? Hab gelesen das so ein Kühler wohl an die 200E kostet oder geht es noch günstiger? Und ist es wirklich so wichtig den Kühler zu erneuern? 110°C kann das Wasser ja anscheinend nicht sein!? Bin mir aber auch nicht sicher was passieren wird wenn ich nächste woche wieder über die Autobahn muss. Was soll ich tun? Reicht es zwischen durch Wasser nach zu füllen und bei der nächsten Gelegenheit einen Kühler zu kaufen oder muss sofort ein neuer her? Bitte um Hilfe!!!
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.538
Naja, kommt drauf an wie stark dein Wasserverbrauch ist.
Biste dir sicher das es der Kühler ist, und nicht nen Schlauch etc. ?
Wenn Wasser noch vorhanden war und du dein Finger reinstecken konntest, kann auch/und das Thermostat defekt sein, dann würde ich auf alle Fälle um Schäden vorzubeugen eine Werkstatt aufsuchen.
 
HuMm3l

HuMm3l

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
40
Ort
CH-3800 Matten
Die Tatsache das dein Bekannter bzw du festgestellt haben, das der Kühler oder was weis ich rünnt, war wahrscheinlich Zufall. Der Beschreibung des Problems zu Folge würde ich, wei schon von Kai70 erwähnt. eher auf einen defekten Thermostat tippen. Eine Fehlinfo des Temperaturfühlers möchte ich zwar nicht ganz ausschliessen, wenn jedoch die Themperatur nach abkühlen des Motors einigermassen realistisch zurück geht, wird er noch in Ordnung sein. Jedoch frage ich mich wieso du dich an ein Forum wendest, wenn du nen Automechaniker kennst... :rolleyes:
 
U

Utze86

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
42
Naja es is der Vater meiner Freundin und der hat direkt gesagt ich soll mir kein Peugeot kaufen ^^ Er würd mir das Teil ja einbauen. Die Frage ist nur ob ich das Geld sofort investieren muss oder ob es reicht wenn ich den kühler in 2-3 wochen hab.Soll ja nich sooo günztig sein son Kühler, hab was von 150-200E gelesen und zur Arbeit muss ich auch.Aber schonmal danke für die Tipps. Denke auch das es an der Temp. Anzeige liegt. Nur, hab das Auto vor ca. 3 Monaten gekauft und da war alles ok, sah jedenfalls so aus. Hab auch im nachhinein mal rein geguckt und alles ist ok gewesen. Ist schon komisch das der Kühler aussläuft und gleichzeitig die Temp. Anzeige spinnt. Kann ja sein das es doch am Kühler liegt!? Hab halt Parras weil ich nie sicher bin ob die anzeige jetzt stimmt oder nicht!? Wenn ich wüsste die Temp. is ok man kanns halt nur nicht sehen wär ich schon fürs erste zu frieden. Wann ist den die Temp. normal? und was ist noch ok für den Motor? hab vorher nie wirklich drauf geachtet, erst als alles rot geleuchtet hat.
 
Sierra-T-Killa

Sierra-T-Killa

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
64
Ort
Zollernalbkreis
alles was nicht rot leutet ist NORMAL ... somit auch 110°C, kommt bei mir vor wenn es heiss ist und ich im stau steh, gewönlich hab ich eine temp von zwischen 80-90°C.
Also auf Grund eines kühlers, der leckt kannst du eigentlich keine so hohe temp haben, es sei den er leckt so stark dass du ziemlich schnell zu wenig Wasser hast, wieviel musst du den nachfüllen, wenn du von mir aus zur arbeit fährst und wieviele kilometer sind das dann?! ... Würde nämlich auch auf den Thermostat tippen, kostet so um die 50 euro, solltest so schnell wie möglich machen lassen, frag auch nochmal bei Peugeot nach, denn, wenn du länger mit so rot leuchtender anzeige rumfährst, kann es keine Zylinderkopfdichtung platt machen und dies sind dann richtig KOSTEN!!!
 
U

Utze86

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
42
Also, der Kühler ist schon ziemlich geschrottet. Hauptsächlich unten Links, die undichte Fläche also wo das Frostschutzmittel ausläuft hat eine ungefähre größe von 1/4 der Gesamtkühlerfläche.Also ein Kühler muss auf jeden Fall her.In der Stadt bekomm ich schon ziemlich probleme, lieg da schnell bei 100 oder 110°C. Auf der Autobahn lieg ich komischer Weise konstant bei 90°C. Denke das liegt daran das ich in der stadt immer wieder anfahren muss, hochschalten muss usw. Fahr auf der Autobahn vorsichtig so mit 100-120. Fahr insgesamt jeden tag so ca 50km für die Arbeit. Rot leuchtet zum Glück nix mehr, war bis jetzt 1 mal der Fall.Das Kühlwasser war nach 2 Tagen zur Hälfte leer. Naja ein Kühler muss also auf jeden Fall her. Hab mir auch nen neuen bestellt, hab so 156E für nen neuen bezahlt und lass mir den am WE einbauen. Hoffe das Geld hat sich gelohnt und ich brauch nicht nochn Thermostat. Naja bin dann froh wenn hoffentlich alles klappt. Solange bin ich gerne an weiteren Meinungen interessiert. Danke für die Antworten, hat mir auf jeden fall geholfen mit dem Kühler über die runden zu kommen.
 
HuMm3l

HuMm3l

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
40
Ort
CH-3800 Matten
grundlegende Frage: funktioniert der/die Kühllüfter? er bzw sie sollten bei ca 83-85°C einschalten...
 
Lower_Break

Lower_Break

Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
16
Ort
50321 Brühl
Jep... vor allem auch nach dem Ausschalten sollten die Kühllüfter angehn... an sich ist hier schon alles gesagt...
 
U

Utze86

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
42
Ja er funktioniert schon, hör jedenfalls den Lüfter wenn ich parke und aussteige. Naja kommt jetzt der neue rein, dann wars das hoffe ich.
 
Z

zaag

Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
76
Wenn du dabei bist, dann wechsel den Thermostat gleich mit aus, kostet normal nicht viel und du musst sowieso das Kühlsystem entlüften. Thermostat ist TU Motor Krankheit :P

btw. Es ist nicht ungewöhnlich das man auf der Autobahn mit 150 eine bessere Kühlung durch die Luft erziehlt, als in der Stadt mit 50.
 
Thema:

Kühler kaputt!

Sucheingaben

peugeot 306 kühler ausbauen

,

peugeot 306 cabrio kühler ausbauen

,

peugeot 306 kühler

,
peugeot 306 thermostat wechseln
, peugeot 306 kühler undicht, peugeot 306 kühler entlüften, peugeot 306 kühler ausbau, peugeot 306 motor heiss kühler kalt, kühler ausbauen peugeot 306, was kostet es wenn am kühler bei einem peugeot 306 kaputt ist, peugeot 306 kühler wechseln, wenn der kühler ausläuft, peugeot 306 kühlsystem frostschutz, kühler preis peugeot 306, peugeot 306 kühler mit schlauch, peugeot 306 kühler einbau, einbau kühler peugeot306 mit bildbeschreibung, kühler undicht peugeot 306, kühler peugeot 306 cabrio, kühler undicht peugeot 306 cabriolet, thermostat kaputt peugeot 306, peugeot 306 hdi kühler, peugeot 306 wird heiß, thermostat peugeot 306 wechseln, kühler-ausbau-peugeot-306

Kühler kaputt! - Ähnliche Themen

  • Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus

    Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus: Das kommende Wochenende wird für viele Autofahrer zu einer echten Herausforderung werden. Ferienbeginn oder 'Wachwechsel' in diversen...
  • Mondeo MK3 Kühler läuft auf hochtouren

    Mondeo MK3 Kühler läuft auf hochtouren: Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem. Der Kühler meines Mondeo MK3 2.0 16V läuft sobald ich das Auto starte auch höchster Stufe...
  • Kühler-Dichtmittel - Risiken

    Kühler-Dichtmittel - Risiken: Es gibt Dicht-Flüssigkeit die man ins Kühlsystem geben kann um Lecks im Kühlsystem zu schließen. Kann dieses Mittel dem Kühlsystem schaden oder...
  • Kühler kaputt?

    Kühler kaputt?: So Leute, ein neuer Tag und ein neues Problem.. Als ich gestern von meiner Schnecke abgeholt wurde, ist mir eine kleiner Pfütze unter dier Lippe...
  • Ich Brauche Dringend Hilfe!!!!!Kühler kaputt????

    Ich Brauche Dringend Hilfe!!!!!Kühler kaputt????: Ich komme gerade nach Hause und bin total fertig. Mein Laguna zeigt mir an "STOP" gemeinsam mit der Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur. Ich...
  • Ähnliche Themen

    • Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus

      Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus: Das kommende Wochenende wird für viele Autofahrer zu einer echten Herausforderung werden. Ferienbeginn oder 'Wachwechsel' in diversen...
    • Mondeo MK3 Kühler läuft auf hochtouren

      Mondeo MK3 Kühler läuft auf hochtouren: Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem. Der Kühler meines Mondeo MK3 2.0 16V läuft sobald ich das Auto starte auch höchster Stufe...
    • Kühler-Dichtmittel - Risiken

      Kühler-Dichtmittel - Risiken: Es gibt Dicht-Flüssigkeit die man ins Kühlsystem geben kann um Lecks im Kühlsystem zu schließen. Kann dieses Mittel dem Kühlsystem schaden oder...
    • Kühler kaputt?

      Kühler kaputt?: So Leute, ein neuer Tag und ein neues Problem.. Als ich gestern von meiner Schnecke abgeholt wurde, ist mir eine kleiner Pfütze unter dier Lippe...
    • Ich Brauche Dringend Hilfe!!!!!Kühler kaputt????

      Ich Brauche Dringend Hilfe!!!!!Kühler kaputt????: Ich komme gerade nach Hause und bin total fertig. Mein Laguna zeigt mir an "STOP" gemeinsam mit der Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur. Ich...
    Top