Kratzgeräusch und CD Ladegeräusch in LS

Diskutiere Kratzgeräusch und CD Ladegeräusch in LS im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Servus, Ich bin am Ende mit mein Latein. Ich habe ein JVC KD-SH 1000 (ca. 1 Jahr alt) eine Hifonics Andromeda 4 Kanal für Frontsystem (Hecksystem...
S

Sonnenkopp

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
Servus,

Ich bin am Ende mit mein Latein. Ich habe ein JVC KD-SH 1000 (ca. 1 Jahr alt) eine Hifonics Andromeda 4 Kanal für Frontsystem (Hecksystem folgt später), im moment läuft noch das originale hecksystem über das Radio mit. Bass und so spielt jetze mal keine Rolle. Und zwar habe ich folgendes Problem.
Wenn ich die Lautstärke komplett runter drehe auf 0 dann hab ich so ein Geräusch in den Lautsprechern vorne, dass sich wie Meeresrauschen mit Herzschlag anhört, bzw. für die, die die Erfahrung schon gemacht haben, wie der herzschlag eines Kindes im Mutterleib, anders kann ich es nicht beschreiben. Und wenn ich ein Lied weiterdrücke oder das Album auf der MP3 CD wechsele, dann höre ich die Ladegeräusche vom Radio in den Lautsprechern, aber nur vorne! Nicht schlecht oder? Könnte dann wohl am Cinchkabel an sich oder an den Cinchanschlüssen vom Radio liegen oder?
Und noch was:
Wenn ich die Rückbank, an der die Andromeda befestigt ist, umklappe bzw. vor und zurück bewege, dann habe ich Kratzgeräusche bzw. ein ziemlich lautes Rauschen vorne in den Lautsprechern.
Kann mir einer sagen, wo des herkommt?

Und noch ne Frage, wenn die Protect leuchte vom Bassverstärker leuchtet und sonst nix, isser am Aaarrrsch, gelle? Die Sicherung ist noch i.O. Strom kommt auch an aber sie leuchtet nur rot!

Schonmal Danke für eure Antworten
 
C

cz26m

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
125
Punkte Reaktionen
0
hi
die störungen könnte ne schlechte masseverbindung der endstufe sein. wenn die prot. led leuchtet ist die endst. wahrscheinlich def. mal alles bis auf spannung abklemmen und noch mal testen, ob led noch leuchtet.
schau
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
Check deine Verkabelung.

Ladegeräusche können vielfältige Ursachen haben:
  • schlechte Masse der Geräte
  • schlechte Audioverbindungen
  • brüchige Kabel
  • Headunit und Amp "vertragen" sich nicht
  • schlechte Kabelführung
Überprüfe auch die EInstellungen am Amp. Ein voll aufgedrehter verursacht auch so manche Störung.
 
S

Sonnenkopp

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
Muss den Thread nochmal rauskramen.
Erstemal danke für die Antworten.
Ich habe die Masse jetzt an die Gurtschraube rangelegt. Blank geschliffen usw. ist erledigt. Jetzt hab ich aber immer noch ein Problem, und zwar wenn ich die Rückbank (Die Andromeda ist da dran geschraubt) bewege, also nach vorne umklappe und wieder zurück, dann fällt der Bass aus (Kanal 3+4), bzw. wird drastisch leiser! Und vorne die Boxen (Kanal 1+2) kratzen ein bißchen. Aber nur wenn ich die Bank bewege! Was kann ich noch ausprobieren? Masse wird es jetzt ja wohl nicht mehr sein. Bin für jeden Tipp dankbar.
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Punkte Reaktionen
2
Hä?

Kannste mal nen Foto davon machen was du da wie befestigt hast??
 
S 1.7 TD.ru

S 1.7 TD.ru

Dabei seit
14.08.2006
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
0
Ich würde mal darauf tippen, das die Andromeda ungewollt Masse von ihrem gehäuse über die Rückbank nimmt, aber ob es dadurch zu Störungen kommen kann, kann ich dir nicht sagen
 
Thema:

Kratzgeräusch und CD Ladegeräusch in LS

Kratzgeräusch und CD Ladegeräusch in LS - Ähnliche Themen

Lautsprecher haben ein leises Grundrauschen: Hallo! Ich habe in meinem Audi eine Eton EC 500 4-Kanalendstufe, vorne Focal Polyglass 100-CV1 Lautsprecher und jetzt neuerdings einen gebrückten...
Oben