kranker peugeot

Diskutiere kranker peugeot im Getriebe und Kupplung Forum im Bereich Technik; hy alle zusammen also ich weis jetzt nicht zu welchem thema ich des reinstlelen sollte weil das problem beim bremsen, kuppeln und wenn ich über...
peugeot 106 XR

peugeot 106 XR

Threadstarter
Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
0
hy alle zusammen
also ich weis jetzt nicht zu welchem thema ich des reinstlelen sollte weil das problem beim bremsen, kuppeln und wenn ich über unebenheiten fahre aufritt
und im peugeot forum hab ichs schon probiert aber ohne erfolg

also ich hab nen peugeot 106 xr 94 ez 60ps und hab folgendes bzw folgende probleme
also wenn ich fahre und schalte hört man immer ein knacken ausm motorraum oder so
ich höre auch ein knacken wenn ich über eine unebenheit fahre wie kanaldeckel oder kopfsteinpflaster aber nicht immer
so dann hört man ein eher rattern (hört sich an wie das knacken nur ganz oft und schnell hintereinander) wenn ich zwischen 60 und 80 bremse ist glaube ich mittlerweise auch schon über 80kmh nächstes problem ist wir haben die bremsen vorne gewechselt (scheiben und beläge) aber für das das die bremsen neu sind bremst der total scheiße auserdem haben wir heute gemerkt wenn ich auf kupplung gehe aund die los lasse hört man auch ein knacken aber das kacken ist nicht so laut wie beim schalten usw

vielleicht weis hier ja jemand rat 3 werkstätten nämlich nicht die sagen der ist in einem super zustand und was ich überhaupt für ein problem mit dme habe selbst eine peugeot werkstatt
achso bevor wir die bremsen gewechselt haben war das mit dem bremsen noch schlimmer hat noch mehr geratter und richtig geruckelt am lenkrad

noch ne andere frage wie hoch ist der wert jetzt ungefähr für das auto ist ien 5türer hat 91 tkm drauf neue ganzjahresreifen hat hagelschaden und lackmängel und die fahrertür wurde gewechselt und nachlackiert man sieht aber den lackunterschied vom lichteinfall her
danke schonmal im vorraus
 
M

MI-MK

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
2
Neue Bremsen sind anfangs immer schlechter. Mit etwas Überlegung kommt man drauf...Bremsbacken und Bremsscheiben haben völlig unterschiedliche Oberflächen (man sieht es natürlich nur unter Vergrößerung). Beide Teile brauchen also etwas Zeit, um durch Bremsvorgänge sich anzugleichen. Bremse fleißig :-), dann wird es besser.
Knacken können Verspannungen im Antrieb sein, Motoraufhängung oder die Lagerung der Stoßdämpfer in der Karosse...
Zum Wert deines Autos...schau doch mal im Internet, was ähnlich deinen Daten preislich angeboten wird...mit deinen Beschreibungen wird es aber nicht viel sein :-(
 
peugeot 106 XR

peugeot 106 XR

Threadstarter
Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
0
hey so schlecht steht er auch nciht da
69702823_1.jpg

69702823_2.jpg

69702823_3.jpg


:D

ja die sind aber schon 1 oder 2 oder so monate drin und des ist immernoch so ich weis schon das man wenn man bremsen wechselt die einfahren muss ist ncht das erste auto bei dem wir des gemacht haben :))
 
M

MI-MK

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
2
Na, nach deinen Beschreibungen hatt ich an eine olle Mühle gedacht :D
Stimmt, die Bremsen sollten nach dieser Zeit längst vernünftig arbeiten.
Kann es sein, daß mal ordentlich gebremst wurde? (Bergfahren, Notbremsung...). Ich tippe dann eher auf "verglaste" Oberfläche der Bremssteine, die könnte man wieder aufrauhen...oder es war Billigware.
 
peugeot 106 XR

peugeot 106 XR

Threadstarter
Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
0
ne billigware war des nicht ich hab die dort gekauft wo auch werkstätten kaufen in nen kfz teile handel und dort hab ich auch die gekauft für des andere an dem wir auch schon mal bremsen gewechselt hatten.
ich muss jedesmal wenn ich fahre mindestens einmal vollbremsen bei uns fahren nur idioten rum und überholen ohne zu überlegen und zu schauen aber ich denk nicht das es daran liegt der baut aber druck auf also kann es ja nicht der bremszylinder sein oder? können es die bremsättel sein? mein freund hat gemeint das des evtl irgendwie ähm wie war des jetzt die scheibe seein kann an der die bremsscheibe befestigt ist aber des erklärt mir nicht warum des knacken beim bremsen so heftig ist und beimkuppeln knackt und wenn ich über hobbel fahre
und wieviel ist er dann so ungefähr wert weil des knacken ist ja nicht so schlimm haben auch die werkstätten gesagt dass da nix passieren kann und der ist von innen eigentlich sehr gepflegt
 
Thema:

kranker peugeot

kranker peugeot - Ähnliche Themen

Hilfeee... Peugeot 206 BJ 2003, Kupplung defekt?: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich fahre einen Peugeot 206 BJ 2003 und wie aus heiterem Himmel beim treten der kupplung, war ein kurzes...
Es gibt doch 2 verschiedene Kotflügl für den 206 oder?: Hallo, haben folgendes problem. Ich habe meinen Peugeot beim auspraken leider gegen eine Laterne gefahren und dadurch meine linken Kotflügel...
Lautes Klackern von vorne - Was kann das sein? Hilfe!: Hallo, ich habe einen Peugeot 106 Baujahr 2003 mit 86.000 km und seit ein paar Tagen ein Problem und zwar kommt von vorne ein ziemlich lautes...
bremen knacken: hallo hab mal ne frage und zwar fahr ich ja nen peugeot 106 xr wenn ich zwischen 80 und 60 bremse klackert die bremse ich merke das auch am pedal...
mein Peugeot ist ein Rätsel: hallo ich habe einen peugeot 106 XR Ez 94 und der kostet mich die letzten nerven er knackt wenn ich über unebenheite fahre wie kopfsteinpflaster...

Sucheingaben

bremse knackt peugeot 406 obwohl neu

,

kupplungsprobleme peugeot 406 knirscht

,

peugeot 106 xr kupplung knackt

,
peugeot 106 kwitschen beim schalten
, peugeot 106 knirschen
Oben