Kraftstoffproblem

Diskutiere Kraftstoffproblem im Opel Ascona / Manta Forum im Bereich Opel; Hallo zusammen, lange hatte mein ascona c-cc (Bj. 83/Motor: 13s) keine Wehwehchen. ABER! Jetzt brauch ich dringend eure Unterstützung! Nun, als...
T

timmen

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
4
Hallo zusammen,

lange hatte mein ascona c-cc (Bj. 83/Motor: 13s) keine Wehwehchen. ABER!
Jetzt brauch ich dringend eure Unterstützung!
Nun, als ich gestern los wollte....nix!
Der Motor drehte, aber er wollte nicht anspringen.
Als ich nach langem Anleiern vorne den Kraftstofffilter vor der mechanischen Kraftstoffpumpe kontrollierte habe (transparenter Filter aus dem Zubehörladen), sah ich das dieser trocken war, Es kam kein Tropfen Benzin an. Lediglich ein paar Blasen, die sich bewegten, waren zu sehen.
Heute habe ich eine elektrische Pumpe anstatt der mechanischen angeschlossen und einen Schlauch in ein Glas gehalten und siehe da, es kam Benzin in Strömen!
Danach hab ich die elektrische Pumpe ausgebaut und die mech. Pumpe durch eine "neuere" ausgetauscht und der gleiche Effekt trat wieder auf: es kam kein Benzin an und der Filter blieb "trocken".
Die Leitung ist also vom Tank zum Motorraum frei, so scheint es. Es kann aber sein, dass die mech. Pumpe nicht das packt, was die elektrische Pumpe leisten kann.
Meine Fragen sind nun:
Sind da evtl. noch andere Filter hinten im Tank, welche verstopft sein können?
Gibt es eine weitere Kraftstoffpumpe, die am Tank verbaut ist und defekt sein könnte?
Woran kann das noch liegen? Was ist da im Eimer? Wie kann ich weiter auf Fehlersuche gehen?
Kann ein Filter im Vergaser verstopft sein, so dass die Pumpe wegen dem Gegendruck nicht fördern kann?
Hilfe!!!!! Ich brauche den Wagen
Für eure Bemühungen bedanke ich mich im Voraus,

Gruß TIM ?( ?(
 
D

Der Unvollendete

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
1
Unterdruckschläuche

Moin Timmen ,
kontrolliere mal die Unterdruckschläuche , die vom Tank zum Einfüllstutzen führen , wenn diese porös sind , könnte das die Ursache sein
 
T

timmen

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
4
Moin,

vielen Dank für deine Antwort.
Dann werde ich mal heut Nachmittag der Sache auf den Grund gehen....
Ich meld mich dann noch mal und gebe Bescheid!
Danke schön,

Tim
 
Thema:

Kraftstoffproblem

Sucheingaben

opel ascona c cc einfüllstutzen

Kraftstoffproblem - Ähnliche Themen

  • Warnlampe Vorglühen/Kraftstoffproblem 1.9dTi

    Warnlampe Vorglühen/Kraftstoffproblem 1.9dTi: Mein Megane 1.9 dTi, Baujahr 2002 war gerade in der Werkstatt zur Inspektion. Gemeldet habe ich neben eines kleinen anderen Problems (Ironie!!!)...
  • Ähnliche Themen

    • Warnlampe Vorglühen/Kraftstoffproblem 1.9dTi

      Warnlampe Vorglühen/Kraftstoffproblem 1.9dTi: Mein Megane 1.9 dTi, Baujahr 2002 war gerade in der Werkstatt zur Inspektion. Gemeldet habe ich neben eines kleinen anderen Problems (Ironie!!!)...
    Top