Kraftstoffpreise: Differenz zwischen Super E5 und E10 fällt auf 2 Cent - UPDATE

Diskutiere Kraftstoffpreise: Differenz zwischen Super E5 und E10 fällt auf 2 Cent - UPDATE im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; 10.01.2015, 14:36 Uhr: Um den Marktanteil des durchaus umstrittenen Superbenzin E10 zu steigern, wurde vor einigen Jahren die Preisdifferenz zum...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
10.01.2015, 14:36 Uhr:
Um den Marktanteil des durchaus umstrittenen Superbenzin E10 zu steigern, wurde vor einigen Jahren die Preisdifferenz zum "normalen" E5 auf 4 Cent erhöht. Jetzt ist der Unterschied auf 2 Cent gesunken, was viele Autofahrer veranlassen könnte, wieder E5 zu tanken



Die Markteinführung von E10 vor einigen Jahren lief alles andere als reibungslos. Einerseits wurde der erhöhte Anteil an aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnenem Bioethanol kritisiert (Tenor: "Lebensmittel gehören nicht in den Tank"), andererseits machten sich viele Autobesitzer Sorgen um die Verträglichkeit der neuen Benzinsorte mit ihren Motoren. Um die Akzeptanz des neuen Kraftstoff zu steigern, man die Mineralölindustrie den Kunden ein verlockendes Angebot: einen wesentlich günstigeren Preis. Statt der anfänglichen 2 Cent wurde die Differenz Anfang 2011 auf 4 Cent gesteigert. Ein Durchbruch wurde damit aber nicht erreicht, denn nach anfänglichen Zuwächsen stagniert der Marktanteil seit einer gefühlten Ewigkeit bei rund 15 Prozent.

In der nächsten Zeit könnte der Anteil sogar wieder deutlich schrumpfen, denn seit kurzem beträgt der Unterschied zwischen den beiden Sorten an fast allen Tankstellen in Deutschland nur noch 2 Cent. Aussagen über die Gründe der geringeren Differenz gibt es nicht, doch die Auswirkungen dürften bereits jetzt klar sein. Viele Autofahrer haben E10 tatsächlich nur getankt, weil sie ein paar Cent gespart haben. Die Preisdifferenz war so groß´, dass sie sogar den geringen Mehrverbrauch bei E10 von 1,5 bis 2 Prozent wettgemacht hat. Jetzt ist dieser Vorteil nicht mehr gegeben, weswegen wohl so mancher E10-Kunde zu E5 zurückkehren könnte - sofern sich an den aktuellen Unterschieden nichts ändert.

Update, 14.01.2015, 15:51 Uhr: Einige Tage nach unserem Bericht ist die geringere Preisdifferenz zwischen E5 und E10 auch in anderen Medien ein Thema geworden. Dementsprechend gibt es inzwischen auch Aussagen zu den Gründen für die Annäherung beider Kraftstoffsorten. Shell-Sprecherin Cornelia Wolber begründet die Preiserhöhung für E10 folgendermaßen: "Grund für diese Entscheidung sind die relativ gestiegenen Preise für Ethanol". Zur Untermauerung dieser These werden auch konkrete Zahlen genannt. Demnach ist der Preis für Rohöl seit dem letzten Höchststand im Juni von über 1.000 auf rund 450 Dollar gefallen, während der Preis für die gleiche Menge Ethanol sich lediglich von knapp 850 auf etwa 680 Dollar verringert hat. Dies hat dann auch Auswirkungen auf die Preisdifferenz zwischen den beiden Sorten.

Kritiker bemängeln allerdings schon seit langem, dass es überhaupt eine Preisdifferenz gibt, denn unter Berücksichtigung aller Kosten wie Rohstoffpreise, Herstellung, Transport, Lagerung und Steuern soll diese bisher nicht gerechtfertigt gewesen sein. Und falls doch, dann nicht in der bisherigen Höhe von 4 Cent. Die bisherigen Unterschiede im Preis sollen demnach politisch gewollt und künstlich verursacht worden sein, um den Absatz von E10 anzukurbeln. Wirklich erfolgreich war dieses Vorhaben bislang nicht, und aufgrund der jetzt geringeren Differenz dürfte sich der Marktanteil sogar deutlich verringern.
Bildquelle: Rainer Sturm - pixelio.de​


Meinung des Autors: E10 ist und bleibt umstritten und der bisherige Preisvorteil wird durch den Mehrverbrauch aufgezehrt. Diese Sorte zu tanken, erscheint derzeit aus vielen Gründen nicht sinnvoll
 
G

Gast

Guest
Ich habe seit 1 Jahr auch E10 getankt nachdem ich mir ein größeres Auto zugelegt hatte was mehr verbraucht.
Allein nur wegen der 4 Cent Unterschied. Da aber jetzt der Preisunterschied nur noch 2 Cent beträgt werde ich
auf jeden Fall wieder Super E5 tanken, da das die Leistung meines Autos wesentlich verbessert.
Adios E10. Günstig war's aber das ist nun vorbei und die Politik darf weiterhin auf ihrem E10 sitzen bleiben.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.591
Ort
Kreis Kleve
Jaja, wieder mal gestiegene Preise!!

Alles nur Volksverarsche X( Das ist nur so weil jetzt mehr E10 getankt wird und da kann man dann wieder mehr einnehmen!!!
 
Thema:

Kraftstoffpreise: Differenz zwischen Super E5 und E10 fällt auf 2 Cent - UPDATE

Kraftstoffpreise: Differenz zwischen Super E5 und E10 fällt auf 2 Cent - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer

    Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer: Kontinuierlich steigende Rohölpreise sorgen dafür, dass die Spritpreise an den Tankstellen seit Wochen nur eine Richtung kennen: steil nach oben...
  • Kraftstoffpreise steigen weiter: Spritpreise so hoch wie vor drei Jahren

    Kraftstoffpreise steigen weiter: Spritpreise so hoch wie vor drei Jahren: Mitte März schien die Auto-Welt noch in Ordnung, denn da waren die jüngsten Preiserhöhungen bei Benzin und Diesel wieder ausgeglichen worden...
  • Kraftstoffpreise: teures Rohöl lässt Spritpreise deutlich steigen

    Kraftstoffpreise: teures Rohöl lässt Spritpreise deutlich steigen: Noch vor kurzem wurde von einer deutlichen Entspannung bei den Preisen für Benzin und Diesel berichtet, doch davon kann keine Rede mehr sein...
  • Kraftstoffpreise: Preissturz bei Spritpreisen - Benzin und Diesel günstig wie lange nicht mehr

    Kraftstoffpreise: Preissturz bei Spritpreisen - Benzin und Diesel günstig wie lange nicht mehr: Lange Zeit durften sich Autofahrer über kontinuierlich fallende Preise für Kraftstoff freuen. Damit war es vor allem Ende letzten Jahres erst...
  • Kraftstoffpreise: Preisentwicklung bei Benzin, Diesel und Gas der letzten 8 Jahre

    Kraftstoffpreise: Preisentwicklung bei Benzin, Diesel und Gas der letzten 8 Jahre: Auch wenn Tanken 2017 etwas teurer gewesen ist als im Vorjahr, sollte sich kaum jemand über die aktuellen Spritpreise beschweren können. Das zeigt...
  • Ähnliche Themen

    Top