Kraftstoffpreise 2017 deutlich gestiegen - Trend nach unten vorerst vorbei

Diskutiere Kraftstoffpreise 2017 deutlich gestiegen - Trend nach unten vorerst vorbei im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Das Jahr 2012 gilt als teuerstes Tankjahr aller Zeiten, doch in den folgenden Jahren durften sich Autofahrer über teilweise extrem gefallene...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Das Jahr 2012 gilt als teuerstes Tankjahr aller Zeiten, doch in den folgenden Jahren durften sich Autofahrer über teilweise extrem gefallene Preise freuen. Damit ist jetzt zumindest erst einmal Schluss, denn 2017 sind die Spritpreise wieder spürbar geklettert



Die Grünen träumten einst von 5 D-Mark oder zumindest 2 Euro für einen Liter Benzin. Bis 2012 konnte man durchaus den Eindruck gewinnen, dass solche Preise durchaus Realität werden könnten, denn seinerzeit mussten im Durchschnitt ziemlich genau 1,60 Euro gezahlt werden. Seitdem ging es aber mitunter steil bergab, weswegen 2016 im Schnitt satte 20 Prozent weniger gezahlt werden mussten. Beim Diesel ergab sich gleichen Zeitraum sogar eine Preissenkung um 27 Prozent!

Doch wie heißt es so schön: nichts ist für immer. Und so mussten im Jahr 2017 erstmals seit vier Jahren wieder Preissteigerungen verkraftet werden. Durch die Aufschläge sind Super E10 und Diesel auch wieder enger zusammengerückt. Nachfolgend die Übersicht der vergangenen Jahre inklusive den neuen Werten für die letzten zwölf Monate:

Benzin Super E10:
  • 2011: 1,522 Euro
  • 2012: 1,598 Euro (+7,6 Cent)
  • 2013: 1,549 Euro (-4,9 Cent)
  • 2014: 1,493 Euro (-5,6 Cent)
  • 2015: 1,369 Euro (-12,4 Cent)
  • 2016: 1,281 Euro (-8,8 Cent)
  • 2017: 1,347 Euro (+6,6 Cent)

Diesel:
  • 2011: 1,411 Euro
  • 2012: 1,478 Euro (+6,7 Cent)
  • 2013: 1,420 Euro (-5,8 Cent)
  • 2014: 1,350 Euro (-7 Cent)
  • 2015: 1,169 Euro (-18,1 Cent)
  • 2016: 1,078 Euro (-9,1 Cent)
  • 2017: 1,161 Euro (+8,3 Cent)

Auslöser der höheren Beträge sind gestiegene Rohölpreise, die sich im Dezember 2017 auf einem Niveau bewegten, wie zuletzt vor zweieinhalb Jahren. Das führte dazu, dass Benzin im vergangenen Jahr um rund 5 Prozent und Diesel sogar knapp 8 Prozent teurer geworden sind. Doch bei allem Ärger über die gestiegenen Beträge darf nicht vergessen werden, dass das vergangene Jahr bei den Preisen immer noch günstiger gewesen ist, als das 2015 der Fall war.
(Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de)​


Meinung des Autors: Für Autofahrer waren es vier schöne Jahre hintereinander, in denen Benzin und Diesel immer günstiger wurden. Doch irgendwann ist leider Schluss mit lustig, und das war im vergangenen Jahr der Fall. Für sich betrachtet ist die Preissteigerung 2017 heftig und spürbar, doch absolut gesehen darf sich wohl kaum jemand über die Spritpreise beschweren - außer Umweltschützer.
 
Thema:

Kraftstoffpreise 2017 deutlich gestiegen - Trend nach unten vorerst vorbei

Kraftstoffpreise 2017 deutlich gestiegen - Trend nach unten vorerst vorbei - Ähnliche Themen

  • Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer

    Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer: Kontinuierlich steigende Rohölpreise sorgen dafür, dass die Spritpreise an den Tankstellen seit Wochen nur eine Richtung kennen: steil nach oben...
  • Kraftstoffpreise steigen weiter: Spritpreise so hoch wie vor drei Jahren

    Kraftstoffpreise steigen weiter: Spritpreise so hoch wie vor drei Jahren: Mitte März schien die Auto-Welt noch in Ordnung, denn da waren die jüngsten Preiserhöhungen bei Benzin und Diesel wieder ausgeglichen worden...
  • Kraftstoffpreise: teures Rohöl lässt Spritpreise deutlich steigen

    Kraftstoffpreise: teures Rohöl lässt Spritpreise deutlich steigen: Noch vor kurzem wurde von einer deutlichen Entspannung bei den Preisen für Benzin und Diesel berichtet, doch davon kann keine Rede mehr sein...
  • Kraftstoffpreise: Preissturz bei Spritpreisen - Benzin und Diesel günstig wie lange nicht mehr

    Kraftstoffpreise: Preissturz bei Spritpreisen - Benzin und Diesel günstig wie lange nicht mehr: Lange Zeit durften sich Autofahrer über kontinuierlich fallende Preise für Kraftstoff freuen. Damit war es vor allem Ende letzten Jahres erst...
  • Kraftstoffpreise: Preisentwicklung bei Benzin, Diesel und Gas der letzten 8 Jahre

    Kraftstoffpreise: Preisentwicklung bei Benzin, Diesel und Gas der letzten 8 Jahre: Auch wenn Tanken 2017 etwas teurer gewesen ist als im Vorjahr, sollte sich kaum jemand über die aktuellen Spritpreise beschweren können. Das zeigt...
  • Ähnliche Themen

    Top