Kopfstüze

Diskutiere Kopfstüze im Chevrolet Trans Sport Forum im Bereich Chevrolet (US-Division); Hollo ich bin absolute Antitalent! Habe ein Chevrolet TransSport. Kann mirjemand verraten wie ich die Kopfstüze vorne abnehmen kann? ?(

Jana

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
3
Hollo
ich bin absolute Antitalent!
Habe ein Chevrolet TransSport.
Kann mirjemand verraten wie ich die Kopfstüze vorne abnehmen kann? ?(
 

gfg1

Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
68
hehe

:D Am besten mit einer Trennscheibe. Ich empfehle ein Gerät von Bosch - hat ca. 2000 Watt Leistung und rotierende Diamantscheibe hat 8000 Umdrehungen / Minute. Damit kann man ganz einfach die Kopfstuetze abbekommen.

Bedauerlicherweise gibt es keine andere Moeglichkeit (hab soeben bei meinem 98er Trans Sport nachgesehen)
=> wahrscheinlich eine Sicherheitseinrichtung (damit man sich bei einem Crash nicht das Genick brechen kann) - und somit nicht demontierbar (außer durch Gewalt - siehe oben)
 

Jana

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
3
:evil: OK,
aber ich habe jetzt schon die Bezüge angeschnitten und wieder schön zusammen genäht.
Vielleicht beim zweiten Versuch.

Also ehrlich, damit habe ich nicht gerechnet. Trozdem danke! :rolleyes:
 

gfg1

Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
68
hehe

Also sind die Kopfstuetzen jetzt ab bei deinem Wagen, oder nicht? ?(

Ich rate ja dringend davon ab - eben wegen der Gefahr eines Genickbruchs im Falle eines Unfalls ...

welches Baujahr hat dein Chevy und wieviele KM? schon irgendwelche Probleme gehabt damit? :)
 

Jana

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
3
:P Nein, nein, alles OK!
Die Kopfstüze sind noch dran. Unsere Chevrolet ist Bj. 99 Leder Ausstattung und im Winter kalt, weil er keine Sitzheizung hat.
Ich habe Lammfel für die Sitze gekauft, aber die passten nicht über die Kopfstüze.
Beim unserem Opel Omega geht das mit einem Knopfdruck und Kopfstüze sind drausen.
Wir haben ihn erst anfang des Jahres gekauft und bis jetzt keine Probleme.
Es ist aber auch sehr viel neu: Bremsen, Gelenke und und und . Aber ich habe schon oft gelesen im Internet bei anderen das Automat gewechselt wurde?!
Auserdem haben wir festgestellt das Tacho nicht richtige Geschwindichkeit zeigt.
Um etwa 20 Km wenige.
Hast'ne Idee?
Es ist mein Traumauto und ich hoffe es bleibt auch so. :)
 

gfg1

Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
68
tacho

hehe, ja, der Tacho zeigt (zumindest bei mir) genau um 10 KM/h zuviel an. Das heißt wenn ich 130 fahre, dann fahre ich eigentlich nur 120. - kommen auch noch die 10% Toleranzgrenze von den Bullen dazu ... Wie beim Fleischhauer: "derfs a bissal mehr sein?" :D

Also ich habe das Auto seit knapp einem Jahr (zuvor ist mein Vater gefahren) und jetzt sind ca. 155 000 KM gefahren worden. Die Zylinderkopfdichtungen waren schon einmal hin - was aber eher am brutalen Fahrstil von meinem Vater lag. Getriebe ist ueberhaupt kein Problem. Der Klimakompressor ist allerdings schon vor ca. 3 Monaten durchgerostet... Folge: Kuehlmittelverlust - keine Kuehlung. Kostet knapp 800 euro das Teil.

haha, ich hab Polstersitze - die sind immer schoen warm :]
Ich habe uebrigens innen ein paar Modifikationen vorgenommen ... (Scheiben mit Folie verdunkelt, CD Player eingebaut mit Verstärker, Kondensator, Woofer zusaetzl. Boxen etc. allem halt was dazu gehoert) 8)

Die Ventile oder Hydrostoessel (kann ich nicht genau orten) allerdings scheppern ordentlich - weiß aber nicht, ob das mit den KM zusammenhaengt ... (Wird aber besser wenn der Motor warm ist) ?

außerdem hab ich grad an 4rer Golf bei an klan hazal verblasen ... harharhar ;)
 

Anhänge

  • Chevy 3.jpg
    Chevy 3.jpg
    50,8 KB · Aufrufe: 460
  • Chevy 7.jpg
    Chevy 7.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 536
  • Chevy 8.jpg
    Chevy 8.jpg
    83 KB · Aufrufe: 702
  • Chevy 9.jpg
    Chevy 9.jpg
    47,5 KB · Aufrufe: 412

gfg1

Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
68
haha

do sogst nix mehr, gö :D
 

hbtedebe

Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
2
Allo Jana,
es giebt ein Werkzeug um die Kopfstützen abzunehmen. Es ist ziemlich simpel. Wenn Du es Dir in einer Werkstatt zeigen lässt kannst Du es leicht nachbauen.
 
Thema:

Kopfstüze

Kopfstüze - Ähnliche Themen

Clio Campus 2005er Standlicht an Sicherung brennt durch: Hallo Leute, Habe ein Problem ab und an brannte bei mir die 10 ampere Sicherung durch die für Standlicht bzw meine Tachobeleuchtung ist. Aber seit...
Kann ich die Akkus beim Emco NOVA R3000 heraus nehmen?: Guten Tag. könnt ihr mir bzgl. des Ladens vom Akku helfen? Ich frage mich, ob ich die Akkus abnehmen bzw. komplett herausnehmen, und mit in die...
suche E-Roller für Stadt mit entnehmbaren Akku: Guten Abend. Ich will mir einen E- Roller für die Stadt zulegen, habe aber keine Lademöglichkeiten vor der Tür.... Welche E-Roller gibt es, wo man...
Zentralverriegelung: Moin! Ich habe einen 2007er Chevrolet Kalos bei dem mir die Zentralverriegelung seit einiger Zeit und gerade jetzt in den Wintermonaten massive...
Erfahrung mit Energica EGO: Hi, wer von euch ist schon die EGO gefahren? Sie soll mit den 145 ps der absoluter Hammer sein. Kann jemand berichten?:)

Sucheingaben

chevrolet trans sport tuning

,

chevrolet trans sport kopfstützen ausbauen

,

chevrolet trans sport batterie ausbauen

,
chevrolet trans sport innenraum
, chevrolet trans sport innenausstattung, chevrolet trans sport getriebe, zylinder entfernen beim chevrolet trans sport, trans sport tuning extrem, klimakompressor chevrolet trans sport, kopfstütze entfernen chevrolet, chevrolet trans sport kopfstützen demontage, chevrolet trans sport tuningteile, mazda 5 kopfstüze, folie für trans sport, chevrolet kopfstÜtzen demontieren, kopfstützen ausbau transsport
Oben