Kondensatoren???

Diskutiere Kondensatoren??? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallöchen, wolt fragen was das mit dem Ferad zutun hat...ist es besser ein 2 Ferad oder 1 Ferad Kondensator einzubauen? Habe ein 3000watt bass...
dawiChan

dawiChan

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
Hallöchen,

wolt fragen was das mit dem Ferad zutun hat...ist es besser ein 2 Ferad oder 1 Ferad Kondensator einzubauen?
Habe ein 3000watt bass und ne 2500watt endstufe...

Also nen Kondensator muss da rein... der Bass geht schon Stark runter, ne gute Batterie hab ich auch schon drin...

Empfelungen?
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Was hast du denn da für Komponenten genau? Marke/Modell

Hört sich eher so Richtung Shark/Siouxx an.
Wenns echte 300W RMS sind brauchst du dafür definitiv ne Zusatzbatterie.
Wie dick sind die verlegten Stromkabel?
 
dawiChan

dawiChan

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
Hallo

ja es is ein Sioux... hat 1000watt rms......Leitung 20mm² die auch ausreicht... bzw laut Theoretischer Formel :) Batterie hat 55 A/h bei manchen Liedern hört sich das gut an.... aber wenn dan was kommt mit etwas mehr bass und nen bissel mehr bpm dan hört sich es so an als ob der bass in die Knie geht!

mfg
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Gibt nix von Siouxx was so viel echte Leistung hat.

Nur weils draufsteht kommts ned raus.

Für echte 1000W RMS Leistung brauchste schonmal mind nen 35q Kabel
 
S

showstopperfks

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
257
Mit wieviel A ist deine Endstufe denn abgesichert?;) 1x 20A? ...das dürfte dir ein Indiz sein, dass du definit keine 1000W hast... meine kleine Eton 2-Kanal hat gebrückt 450W RMS - und ist mit 2x 30A abgesichert....
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
Kann auf eine Frage nicht mehr halbwegs vernünftig geantwortet werden.

Ist ja mittlerweile auffällig, dass sich auf die Komponenten "gestürzt" wird und dem
Fragenden nur noch erzählt wird, welchen Müll er denn da hat, völlig egal, ob es mit der
Frage zu tun hat oder nicht.

Lasst doch bei "Wichtig" ein Thread anpinnen, wo alle Anlagen aufgeführt werden, zu
denen jegliche Fragen nicht mehr beantwortet werden. :rolleyes:
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Prinzipiell haste zwar recht, aber was bringts ihm, wenn ich ihm jetzt sag:
"Für 3000W RMS brauchste ne gute Zusatzbatterie und Kondensatoren, die mal eben zusammen an die 300-400€ kosten."

Das bringt ihm NIX, weil er a) das Geld dazu wohl ned hat und b) wenn er das Geld hätte wärs zum Fenster rausgeworfen, weil immer noch dünne Kabel verlegt sind.


Zudem habe ich nie erwähnt dass es Müll ist sondern nur gesagt, dass mir von Sioux kein Verstärker bekannt ist, der soviel echte Leistung schiebt.
Es geht mir schon darum die für ihn beste Lösung zu finden.
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
Prinzipiell haste zwar recht, aber was bringts ihm, wenn ich ihm jetzt sag:
"Für 3000W RMS brauchste ne gute Zusatzbatterie und Kondensatoren, die mal eben zusammen an die 300-400€ kosten."

Das bringt ihm NIX, weil er a) das Geld dazu wohl ned hat und b) wenn er das Geld hätte wärs zum Fenster rausgeworfen, weil immer noch dünne Kabel verlegt sind.
c) weil es auch keine Antwort auf seine Frage wäre.

ich vermute c)
 
dawiChan

dawiChan

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
hallu

Hallo, also es ist eine 60 A sicherung, ich bitte darum meine frage zu beantworten und nicht die Produkte zu diskriminieren. Wenn ich falsche angaben gemacht habe sagt es mir... ich habe nur wegen dem Kondensator gefragt weil ich zum thema KFZ Audio nicht viel weiß. Meine Endsutfe hat 2500W und meine Box 3000 Max. was er bringt kann ich auch nicht sagen da ich kein experte bin,,, wenn andere das Geld haben für besseres dan sollen sie damit Glücklich sein =D Aber wer weiss schon was sein Produkt wirklich hergibt? Was drauf steht is noch lange nicht drin.... das weiss ich auch...

mfg
 
S

showstopperfks

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
257
Was "wir" dir sagen wollen ist ganz einfach: du hast -keine- 3000W - auch nicht Max.

Aber damit wir alle - denn momentan bewegen sich sowohl Kritiker als auch Befürworter im Offtopic - zum Thema zurückkehren. Kauf dir einen 1F (Farad) Kondensator. Einen Kondensator zu haben ist immer gut - kauf ihn aber in ACR-Shops - nicht in diversen Discountern - die Teile sind ebenso Übertreibung wie die exorbitanten Wattangaben auf den Endstufen.
Ein guter Cap hat eine echte Vorlade-Einrichtung - billige haben lediglich eine Voltanzeige drauf und keine Vorladung.

Anschlussart: Plus und Masse an den Cap - von dort auch (unter 30cm) Plus und Masse an die Endstufe - Fertig!

Grüße
 
dawiChan

dawiChan

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
Danke

Dankeschön :) geht doch, so einfach?

Ja ich kann da auch nicht viel führ wenn die Firma solche anhgaben macht, sagt mir wie ich die genauen herrausfinden kann und dan guck ich mal!

mfg
 
S

showstopperfks

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
257
Das ist nicht so einfach - was gerne gemacht wird ist die MAX Angabe aufgeschrieben. Die ist aber ebenso hirnrissig - nämlich null und nichtig - wie die angaben auf der Deckplatte der Endstufe!

Anhand der Absicherungen kannst du in etwa Ableiten, wieviel Watt du maximal hast. ICh weiß nicht sicher, glaube aber zu meinen dass die Berechnung so war, dass du auf 20A maximal 100W haben kannst - wobei mir das auch recht wenig erscheint. Ich beispielsweise habe 60A bei maximal gebrückten 455W - wer Physik hat kann dir heir sicherlich besser helfen.

Ein weiteres Indiz dafür, dass du wenig Watt gekauft hast ist, wenn du deine Endstufe aufschraubst die Elektronik zumeist (für den Laien schwer erkennbar) billige Leitplatten hat und oftmals sogar nur halb so groß ist wie der Endstufenkörper!

Gute Endstufe:

schlechte Endstufe:
 
Gregu

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
@Threadstarter: Hol dir ein blaues Dietz oder ein Alfatec 1F Cap, die sind gut und günstig...

@showstopperfks: Das mit der Absicherung ist zwar ein Indiz, aber so ganz darauf verlassen kann man sich nicht. 1. Kann auch mehr Leistung rauskommen als die Absicherung vermuten lassen würde 2. Haben die Hersteller von minderwertigen Endstufen darauf auch reagiert und die sind jetzt i.d.R. auch um die 50-60A abgesichert.

Am Besten von einem Hifi-Händler beratenlassen, dann kauft man auch keinen Schrott. Ansonsten kann man auch davon ausgehen, dass eine 50€ Endstufe auch nicht mehr Wert ist als sie kostet. Das ist so als würde jemand ein neues Auto für 2500€ mit 500PS anbieten (welches zwar schlussendlich nur etwa 40PS hätte).

Eine brauchbare 2 Kanal Endstufe kostet min. 150€, eine 4-Kanal etwa 200€. Darunter gibts vielleicht zwei bis drei Modelle welche man noch nehmen kann, was ich selber aber nicht machen würde.

Gruss, Greg
 
dawiChan

dawiChan

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
mhhhhh

joar das ist mir schon klar..... also mir gefällt das was ich gekauft habe es hat genügent rums und hört sich relativ gut an, wolte es eben mit nem Kondensator probieren... ob es nicht noch ein tick besser geht..... ich habe nicht genug geld für das beste vom besten oder was etwas mehr Kostet..... deswegen versuch ich mich damit zufrieden zu geben :) ich finds ansich ganz gut...

mfg
 
Turkmen36

Turkmen36

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
115
Ort
Berlin
Maaaaaaaaaaaaaan ich bekomm immer sooon hals wenn ich diese klugscheisser antworten höre ja deine anlage ist schlecht taugt nicht die watt sind eh nicht mehr als 200 rms man man man

es gibt nun mal leute die auch einfach guten bass haben wollen und nicht gleich auf competitions den ersten platz abräumen wollen!!!!

Gibt doch wenn ihr denn so ne ahnungsfutzies seit ne gute antwort direkt auf die gestellte frage dann ist gut!

Also dicker hol dir ein 2 Farad Kondi und schließ den zwischen batterie und endstufe! Hör dir mal an ob der bass noch knickt falls ja dann leg dir noch eine 40 amh zusatzbatterie in den kofferraum!
 
S

showstopperfks

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
257
Was bringt ihm ein 2F Kondensator? Der ist absolut überproportioniert. Wozu brauch er bitte eine Zusatzbatterie? Alles Investitonen, die absolut nichtig sind - zumindest in seiner derzeitigen Konstellation. Das sind keine Klugscheißer sondern viel mehr Ratschläge. Fakt ist, dass du besseres Zeug bekommst, wenn du mehr Geld drauf legst. Das ist bei Car-Hifi so, das ist anderswo nicht anders.

Lieber sagen wir ihm jetzt, dass er eben -keine- echten 3000W im Kofferraum hat - dafür fliegt er dann aber bei seinen Kumpels nicht auf ...oder gar wenn er überlegt anderswo seinen Kofferraum mal zu öffnen....es ist einfach so, dass das Zeug aus den Discountern ihren Wert nicht "wert" sind. Wenn eine Platine halb so groß ist, wie das Gehäuse...dann ist es nunmal beschiss. und was sollen die Aufschriften "3000W MAX POWER" ...so ein Schwachsinn....
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
... es ist einfach so, dass das Zeug aus den Discountern ihren Wert nicht "wert" sind. ...
Mag ja richtig sein.

Aber der Fragesteller hat nunmal diese Produkte, wahrscheinlich auch wegen des Preises,
und nun sollte es eher Sinn in einem Forum sein, das Beste daraus zu machen, zumindest
dass es funktioniert, auch wenn eine Anlage mit besseren Komponenten besser
funktionieren würde.

Es mag auch sein, dass der Fargesteller aufgrund der in Wahrheit wesentlich geringeren
Verstärker-Leistung keinen 2F-Kap benötigt, aber dann kann man das doch auch schreiben.

Aber daran erkennt man eigentlich auch "Fachkompetenz", aus guten Komponenten etwas
gutes zu machen ist kein großartiges Problem, aber aus Scheiße einen wenn auch nur
halbwegs schmeckenden Bonbon, dafür gehört schon was.
 
Turkmen36

Turkmen36

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
115
Ort
Berlin
Was bringt ihm ein 2F Kondensator? Der ist absolut überproportioniert. Wozu brauch er bitte eine Zusatzbatterie? Alles Investitonen, die absolut nichtig sind - zumindest in seiner derzeitigen Konstellation.
In seiner Frage stellung meinte er doch das der bass nicht genug power bekommt dann muss man das halt so ausprobieren mit einem 2F kondi kostet ja nur 3-5 € mehr als ein 1 F kondi!!!

Und falls er dann immernoch keine power hat dann muss eine zusatzbatterie her als ob du weisst was er wirklich drin hat vllt ist es ja genug power und die bat. reicht nicht aus!!!

MfG
 
Gregu

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
Maaaaaaaaaaaaaan ich bekomm immer sooon hals wenn ich diese klugscheisser antworten höre ja deine anlage ist schlecht taugt nicht die watt sind eh nicht mehr als 200 rms man man man

es gibt nun mal leute die auch einfach guten bass haben wollen und nicht gleich auf competitions den ersten platz abräumen wollen!!!!

Gibt doch wenn ihr denn so ne ahnungsfutzies seit ne gute antwort direkt auf die gestellte frage dann ist gut!

Also dicker hol dir ein 2 Farad Kondi und schließ den zwischen batterie und endstufe! Hör dir mal an ob der bass noch knickt falls ja dann leg dir noch eine 40 amh zusatzbatterie in den kofferraum!
Du solltest unbedingt auf deine Rechtschreibung achten. Dein Beitrag ist unleserlich und sehr unverständlich. Kennst du eigentlich auch andere Satzzeichen als das Ausrufezeichen?


Zurück zum Thema. Leider gibt es nicht viele wirklich brauchbare 2F Caps, oder dann sind sie zu teuer. Deshalb lieber ein 1F Cap und wenn das nicht reichen sollte dann einfach mehrere 1F Caps parallel schalten. Was ich noch fragen wollte, hast du eigentlich das Massekabel zwischen der Batterie und der Karosserie verstärkt (mit dem 20qmm Kabel)? Falls nicht solltest du das noch nachholen.

Ich bin übrigens auch dagegen das Komponenten von anderen diskriminiert werden. Aber wir versuchen hier möglichst gut zu beraten und da gehört es auch dazu, dass man jemaden sagt das er/sie schei**e gekauft hat. Es gibt auch immer viele stille Mitleser und die sollten sehen das man das nicht kaufen sollte. Es kann auch nicht sein das sich Leute entgegen unserem Rat für solche Komponenten entscheiden und uns dann um Rat bitten was sie noch machen können weils schei**e klingt... (damit meine ich nicht den Fall hier). Es gibt nämlich halbwegs brauchbare Komponenten im Einsteiger Bereich, aber das hier gehört nicht dazu.

Gruss, Greg
 
K

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
Es gibt nämlich halbwegs brauchbare Komponenten im Einsteiger Bereich, aber das hier gehört nicht dazu.
Wie wäre es denn mal mit einem Thema, das eine "Best of bis 300 Euro, 500 Euro, ..."
mit Frontsystem, Verstärker, Sub, Cap (wenn notwendig bei den teureren Geschichten), ...
enthält und dann oben bei "Wichtig" angepinnt werden kann.
 
Thema:

Kondensatoren???

Kondensatoren??? - Ähnliche Themen

  • Klima - Kondensator leckt

    Klima - Kondensator leckt: Hallo, erst mal ! Ich bin neu bei den Mondis ! Habe gerade einen Mondeo- Ghia Kombi ReImport ersteigert !Habe gleich TüV drauf machen lassen...
  • Emphaser Subwoofer - Verstärker - Kondensator Komplettangebot [09. Apr. 201106:06:42]

    Emphaser Subwoofer - Verstärker - Kondensator Komplettangebot [09. Apr. 201106:06:42]: Wer Bock hat schaut mal drauf! Für 129, 00 Euro geht's los. War davor in einem Peugeot 207 verbaut und nun soll jemand anders noch Spaß damit...
  • Kondensator

    Kondensator: Hallo zusammen, ich habe mein Kondensator hat den Geist aufgegeben... Also er brummt nur noch und bei der Voltanzeige steht kein Wert mehr um...
  • Rodek 10,0 Farad Kondensator

    Rodek 10,0 Farad Kondensator: Mahlzeit, verkaufe meinen Kondensator von Rodek mit 10,0 Farad. NP: damals 159,00€ bei ACR VHB: 70€
  • 100 Farad Hyprid Kondensator aus dem Hause DIETZ steht zum Verkauf!

    100 Farad Hyprid Kondensator aus dem Hause DIETZ steht zum Verkauf!: Hallo zusammen, trenne mich von diesem Schmuckstück, da ich mich aktuell selbstständig mache und hierfür ein gewisses Kapital freilegen will...
  • Ähnliche Themen

    • Klima - Kondensator leckt

      Klima - Kondensator leckt: Hallo, erst mal ! Ich bin neu bei den Mondis ! Habe gerade einen Mondeo- Ghia Kombi ReImport ersteigert !Habe gleich TüV drauf machen lassen...
    • Emphaser Subwoofer - Verstärker - Kondensator Komplettangebot [09. Apr. 201106:06:42]

      Emphaser Subwoofer - Verstärker - Kondensator Komplettangebot [09. Apr. 201106:06:42]: Wer Bock hat schaut mal drauf! Für 129, 00 Euro geht's los. War davor in einem Peugeot 207 verbaut und nun soll jemand anders noch Spaß damit...
    • Kondensator

      Kondensator: Hallo zusammen, ich habe mein Kondensator hat den Geist aufgegeben... Also er brummt nur noch und bei der Voltanzeige steht kein Wert mehr um...
    • Rodek 10,0 Farad Kondensator

      Rodek 10,0 Farad Kondensator: Mahlzeit, verkaufe meinen Kondensator von Rodek mit 10,0 Farad. NP: damals 159,00€ bei ACR VHB: 70€
    • 100 Farad Hyprid Kondensator aus dem Hause DIETZ steht zum Verkauf!

      100 Farad Hyprid Kondensator aus dem Hause DIETZ steht zum Verkauf!: Hallo zusammen, trenne mich von diesem Schmuckstück, da ich mich aktuell selbstständig mache und hierfür ein gewisses Kapital freilegen will...
    Top