Kondensator????

Diskutiere Kondensator???? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Könnt ihr einen kondensator empfehlen???ist so etwas nützlich?was bringt er mir?besitze ein 2wege frontsystem eine endstufe und einen...
R

Rodek

Threadstarter
Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Könnt ihr einen kondensator empfehlen???ist so etwas nützlich?was bringt er mir?besitze ein 2wege frontsystem eine endstufe und einen subwoofer!gruß tobias
 
R

reidi

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Rodek schrieb:
Könnt ihr einen kondensator empfehlen??? Klar! ist so etwas nützlich? mit Sicherheit! was bringt er mir? Bringen tut nur der Weihnachtsmann. besitze ein 2wege frontsystem eine endstufe und einen subwoofer! Ich hab sogar noch ein Auto drumrum. gruß tobias

Nix für ungut, is ja Weihnachten, aber benütz doch bitte mal die Suchfunktion, da wirst du mehr als fündig.

greetz, reidi
 
V

VW Golf III Racer

Dabei seit
10.10.2004
Beiträge
709
Punkte Reaktionen
1
Je nach dem, ob eine Car-HiFi Anlage eine sehr hohe Leistung (Watt) hat, wird die Stromversorgung des Autos unterschiedlich stark belastet. Wenn sie jedoch stärker belastet wird, als sie das mitmacht, dann muss für zusätzliche Unterstützung gesorgt werden. Entweder in Form einer zweiten Batterie (was jedoch mehr die Laufzeit der Anlage, wenn der Motor aus ist, erhöht), oder in Form eines Kondensators (auch PowerCap genannt). Ein Kondensator gibt es in vielen Formen. Meist ist er eine Kreissäule mit einem Metalgehäuse und kann mehr oder weniger viel Strom (jenachdem wie hoch die Kapazität ist) "puffern", und diesen dann, wenn nötig, auch sehr schnell wieder an den Verbraucher (den Verstärker) abgeben, z.B. bei Bassschlägen. Ein Kondensator ist daher ein bisschen mit einer normalen Batterie vergleichbar, er kann den Strom jedoch sehr viel schneller abgeben und muss, wie die Batterie im Auto, geladen werden. Der Klang einer Car HiFi-Anlage wird durch einen solchen Kondensator signifikant verbessert! Beim Einbau eines solchen Kondensators müssen jedoch spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Wenn ein Kondensator beim Einbau verpolt wird, wird er recht schnell mit viel Kabumm explodieren, das könnte schmerzhaft werden... ;) Außerdem darf man einen Kondensator niemals ungeladen (also in "leerem" Zustand) anschließen, da dann enorm hohe Ströme fließen würden, und der Kondensator könnte ebenfalls explodieren, bzw. es wird die Sicherung durchbrennen. Lade den Kondensator also immer vorher über einen Widerstand auf, der den Strom, der fließen kann, begrenzt. In der Regel ist dafür im Lieferumfang ein kleines Lämpchen und eine Anleitung dabei.
Die Faustregel besagt man solle pro 500 Watt tatsächlicher Leistung einer Anlage mit einem Farad rechnen.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Halte dich trotzdem demnächst bitte an die Suchfunktion.

Nice Greetz

Racer
 
Thema:

Kondensator????

Kondensator???? - Ähnliche Themen

Opel Corsa C BJ 2006 neues Radio mit Adapter und Subwoofer: Hallo zusammen, in unserem Opel Corsa C BJ 2006 ist zur Zeit ein original Opel (Blaupunkt) CD 30 MP3 eingebaut. Dieses Radio soll durch ein Gerät...
OBD ? Steckplatz: hallo, freund von mir hat einen 98ger passi , 1,8 ....... wo der OBD-Steckplatz unter dem münzfach ( handbremse ) ist . frage: ist es ein OBD2...
Radio ausreichend oder Endstufe: Guten Abend, Ich habe ein paar spezielle Fragen an euch, wodurch mir die Suche nicht weiter helfen konnte. Ich fahre einen Bmw e46 Compact und...
Passende Baskiste für Kicker DX 1000.1 in Golf 3: Hallo! Ich habe bei mir zu Hause noch eine Endstufe - Kicker DX 1000.1 herumliegen und möchte die nun zusammen mit einer passenden Basskiste in...
Audi A6 Doppel DIN Navi?: Guten Tag, ich möchte gerne ein Doppel DIN Navi in meinen Audi einbauen. Geht das bei dem Audi A6 C5/4B Avant? ich meine mich zu erinnern, dass...
Oben