Komme ich durch den tüv???

Diskutiere Komme ich durch den tüv??? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; komme ich mit ausgeschlagenen Querlenkerbuchsen durch den tüv??
C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
komme ich mit ausgeschlagenen Querlenkerbuchsen durch den tüv??
 
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Ort
01662 Meissen
Das wird schwer,da das geprüft wird!
Also ein kompletter Querlenker mit Tragegelenk und Buchsen natürlich neu kostet z.B. für einen 106 nur rund 38.-Euro bei Ebay!Den Querlenker zu wechseln geht schneller als wie nur die Buchse und du hast preiswert direkt alle Lager am Querlenker neu!

Gruss Mario
 
B

Blue angel

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
25
wenn er es nicht merkt dann kommst du schon durch. aber wenn er genau kuck dann wird es nicht so gut aus schauen
 
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Ort
01662 Meissen
Denke besser an deine Fahrsicherheit und bring die Sachen in Ordnung! ;)
Wer gerne sportlich fährt sollte auch ein gut gewartetes Auto haben,finde ich!
Bevor du zum TÜV fährst ist vieleicht besser das zu machen sonst kostet es wieder rund 11.-Euro mehr wenn du wiederkommen musst! :))
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Wie kostet wieder Extra??

Ich dachte immer du hast 4 Wochen Zeit die Sache zu reparieren und dann kostenlos zur Nachkontrolle zu erscheinen.

Waren früher sogar mal 6 Wochen.


adios
 
C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
nee kostet 11 Euro wiedervorführung...folgendes:

ich will mein auto verkaufen, wenn ich das mit neuem TÜV verkaufe, verkauft es sich leichter, klaro??
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Wiedervorführung kostet 11 Euro, es muss ja auch beim TÜV was gemacht werden.

Fährst Du nicht innerhalb des einen Monats zur Wiedervorführung, dann "verfällt" die Möglichkeit der preiswerten Nachkontrolle und es muss wieder die komplette HU mit vollen Kosten gemacht werden.
 
C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
dickie, was meinste...komme ich damit durch???
 
106 Long Beach

106 Long Beach

Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
1.869
Ort
01662 Meissen
Finde ich Scheisse!! X(
Wenn man ein Auto mit "geringem Mangel" versucht über den Tüv zu kommen um damit den Wert zu steigern!
Der Käufer bezahlt extra mehr Geld für ein Auto mit neuer HU und AU und bemerkt nachher das er beschissen wurde vom Verkäufer und TÜV-Prüfer!So was finde ich nicht in Ordnung!
Würde das mir oder Jemandem aus meiner Familie passieren dann würde ich Verkäufer und Prüfer schon finden und dann gibt es für jeden Euro mehr Aufwand eine auf die Nuss! ;(
 
T

TrojaOne

Guest
würde mal segen kommst nicht damit durch.die ruckeln doch überall dran rum wie so bekloppte.
 
C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
106 Long Beach schrieb:
Finde ich Scheisse!! X(
tja...so ist das leben...man wird selbst genug beschissen udn heutzutage ists halt so, das sich jeder selbst der nächste ist...
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Es ist nicht klar vorhersagbar, zumindest nicht von hier, ob Du durchkommst oder nicht, kommt immer darauf an, wie vergnaggelt die sind. Bekommst Du das schon im Stand mit (Ruckeln, drehen und zerren an den Rädern) oder macht es beim Fahren Geräusche, dann ist bei Radaufhängungen Feierabend. Handelt es sich "nur" um den Stabi, der klappert, dann ist es "nur" ein geringer Mangel.

Allerdings müssen auch geringe Mängel innerhalb eines Monats beseitigt werden, steht auch deutlich auf dem Prüfbescheid.

Und was den Beschiss angeht, das sehe ich nicht so.
In jedem Fahrzeug muss der letzte Prüfbescheid beiliegen, brauchst man ja auch, wenn man den Wagen ummeldet (anderen Landkreis) und da stehen doch alle Mängel drauf, also ein Verdecken geht hier nicht. Entweder zeigt man dann die Reparaturrechnung oder es gibt beim Kauf Abzüge im Preis.
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!

die ruckeln doch überall dran rum wie so bekloppte.
Wenn einer nix macht, heißts, er tut nix für die fette Kohle, die er kassiert...

Wenn einer ruckelt, dann isser bekloppt.

Leute, was habt ihr für Vorstellungen ?( ?( X(

Ein Querlenkerbuchse beim Fiesta ist ein sehr gängiger, ein sogenannter Typspezifischer Mangel.

Da muss keiner ruckeln, das sieht man mit bloßem Auge, weil da nix "ausschlägt", sondern sich der Gummi aus dem Metall löst.

Je nach Schwere der Ablösung wird eingestuft, fast ganz oder ganz weg ist EM, Nachkontrolle nötig.

Wenn nur etwas angerissen, GM, aber es steht auf dem Prüfbericht, der bei der Fahrzeugübergabe dabei sein muss, da er zum Fahrzeug gehört.

Also entweder Reparieren, egal ob mit oder ohne Papperl, oder dem Käufer sagen, dass er es noch machen muss und mit´m Preis runter gehen.

Wenn nun einer meint, er könne den Bericht verschwinden lassen, und zieht sich aus der Affäre, hat er sich geirrt.

1. Hat der Käufer evtl. ein Problem beim Zulassen, wenn die Zul.Behörde den Stempel im Schein( der ja mittlerweile nicht mehr eingezogen wird) oder in der ZB 1 nicht anerkennt.

2. Kann jeder Prüfbericht mit Kennzeichen oder FIN über eine soganannte Zweitschrift aus der EDV der TP/ÜO gezogen werden. Und dann gibt´s evtl. Ärger wegen Betrug...

Und das wollen wir ja nicht, oder???

Und wenn ich nicht an manchem Rädchen ruckeln würde, würde das ganze mal so Aussehen wie in folgendem Bildchen. Da ist zwar nicht ein ausgeschlagenes Traggelenk die Ursache gewesen, aber dieses wurde falsch montiert und die "Symptome" und Auswirkungen sind die selben. Bei einer Lenkerbuchse passiert sowas natürlich nicht, weil die Scharube das ganze ja noch hält, aber das Radl flattert im Wind...

Das Bild hat ein User des Forums mal gepostet, ich weiß aber nicht mehr, in welchem Thread, deshalb hänge ich es hier an. Kurioserweise handelt es sich um einen Ford Fiesta...

think about...
gby
jl
 

Anhänge

C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
vertuschen will ich nix...

naja so schlimm siehts bei mir net aus, meines erachtens sehen die gummis gut aus, wurden auch vor 25000km erst vom Profi gemacht, Querlenker sind einwandfrei...das rad kann ich net wenns aufgebockt wird zu mir ziehen...
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Wenn die erst vor 25.000 gemacht sind, wie kommst Du denn darauf, dass die schon wieder beit sind, viel Offroad :D
 
C

ChevChelios

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
viel Wheelie + viel Drift.... ;)
 
Thema:

Komme ich durch den tüv???

Komme ich durch den tüv??? - Ähnliche Themen

  • Änderungen der StVO - Höhere Strafen bei Missachtung von Tempolimit und Rettungsgasse kommen

    Änderungen der StVO - Höhere Strafen bei Missachtung von Tempolimit und Rettungsgasse kommen: Einer Änderung der Änderung der Straßenverkehrsordnung wurde am 14.02.2020 zugestimmt. Hier sollen vor allem Temposünder und das Blockieren der...
  • Was ist dran an der Tesla Pleite die bald kommen könnte?

    Was ist dran an der Tesla Pleite die bald kommen könnte?: Immer wieder liest man in mehr oder weniger seriösen Wirtschaftsartikeln Tesla wäre kurz vor der Pleite. Was haltet Ihr von dieser Aussage...
  • VW I.D. Aero soll 2023 kommen - Ist es der Vizzion?

    VW I.D. Aero soll 2023 kommen - Ist es der Vizzion?: Laut manchen Seiten kommt 2023 der VW I.D. Aero und der VW I.D. Vizzion wird als Studie erwähnt. Sind das nun zwei verschiedene Modelle oder nur...
  • Langversionen für China: diese Auto kommen leider nicht nach Deutschland

    Langversionen für China: diese Auto kommen leider nicht nach Deutschland: Der immer noch boomende Automarkt in China ist derzeit der wohl wichtigste auf der Welt. Dem durchaus eigenwilligen Geschmack der Autokäufer wird...
  • Ähnliche Themen
  • Änderungen der StVO - Höhere Strafen bei Missachtung von Tempolimit und Rettungsgasse kommen

    Änderungen der StVO - Höhere Strafen bei Missachtung von Tempolimit und Rettungsgasse kommen: Einer Änderung der Änderung der Straßenverkehrsordnung wurde am 14.02.2020 zugestimmt. Hier sollen vor allem Temposünder und das Blockieren der...
  • Was ist dran an der Tesla Pleite die bald kommen könnte?

    Was ist dran an der Tesla Pleite die bald kommen könnte?: Immer wieder liest man in mehr oder weniger seriösen Wirtschaftsartikeln Tesla wäre kurz vor der Pleite. Was haltet Ihr von dieser Aussage...
  • VW I.D. Aero soll 2023 kommen - Ist es der Vizzion?

    VW I.D. Aero soll 2023 kommen - Ist es der Vizzion?: Laut manchen Seiten kommt 2023 der VW I.D. Aero und der VW I.D. Vizzion wird als Studie erwähnt. Sind das nun zwei verschiedene Modelle oder nur...
  • Langversionen für China: diese Auto kommen leider nicht nach Deutschland

    Langversionen für China: diese Auto kommen leider nicht nach Deutschland: Der immer noch boomende Automarkt in China ist derzeit der wohl wichtigste auf der Welt. Dem durchaus eigenwilligen Geschmack der Autokäufer wird...
  • Sucheingaben

    typspezifischer Mangel

    ,

    werden vom tüv querlenkerbuchsen geprüft

    Oben